Question: Warum bekommt der FC Bayern keine 5 Sterne?

Bayern feierte die erste Meisterschaft in der Saison 1931/32 Zwar holte der deutsche Rekordmeister schon seinen 31. Meistertitel. Jedoch war es erst die 30. Meisterschaft zu Bundesligazeiten, weshalb der fünfte Stern jetzt also in der nächsten Saison auf die Trikots kommt.

Wie bekommt Bayern den 5 Stern?

Demnach gelten folgende Maßgaben für die Vereine:Ab drei gewonnenen Meistertiteln: ein Stern;Ab fünf gewonnenen Meistertiteln: zwei Sterne;Ab zehn gewonnenen Meistertiteln: drei Sterne;Ab zwanzig gewonnenen Meistertiteln: vier Sterne;Ab dreißig gewonnenen Meistertiteln: fünf Sterne.

Warum hat der FC Bayern nur 4 Sterne?

Übrigens: Vier Sterne sind nach den aktuellen Regeln der DFL und des DFB die höchst mögliche Anzahl, weitere sind nicht vorhergesehen. Danach werden keine weiteren Sterne mehr vergeben. Dies ist ein Grund, weshalb auch der FC Bayern München trotz 25 gewonnenen Meisterschaften keinen weiteren Stern erhält.

Wie viel Titel hat Dortmund?

Borussia Dortmund wurde in seiner Vereinshistorie achtmal Deutscher Meister und fünfmal Deutscher Pokalsieger. Deutscher Meister wurde der Verein aus Nordrhein-Westfalen zuletzt im Jahr 2012, Pokalsieger im Jahr 2021. Die Borussia aus Dortmund wurde am 19. Dezember 1909 gegründet.

Was haben die Sterne auf den Trikots zu bedeuten?

Traditionell bedeuten zehn Meistertitel einen Stern auf dem Trikot. ... In der Türkei reichen fünf Meisterschaften für einen Stern. In England, Spanien, Tschechien und Kroatien werden für Meisterschaften gar keine Sterne vergeben.

Wie oft war FCB Deutscher Meister?

Anzahl der gewonnenen Titel des FC Bayern München bis 2020/2021. Der FC Bayern München konnte in seiner bisherigen Historie zahlreiche Titel gewinnen, allein 31-mal die deutsche Meisterschaft und 20-mal den DFB-Pokal. Der Klub ist nicht nur Rekordmeister der Bundesliga, sondern auch Rekordpokalsieger.

Für was stehen die Sterne auf den Fussballtrikots?

Traditionell bedeuten zehn Meistertitel einen Stern auf dem Trikot. ... In der Türkei reichen fünf Meisterschaften für einen Stern. In England, Spanien, Tschechien und Kroatien werden für Meisterschaften gar keine Sterne vergeben.

Wie viele Titel hat Schalke?

Anzahl der gewonnenen Titel des FC Schalke 04 bis 2021 Der FC Schalke 04 wurde in seiner Vereinshistorie siebenmal Deutscher Meister und fünfmal Deutscher Pokalsieger. Deutscher Meister wurde der Verein aus Gelsenkirchen zuletzt im Jahr 1958, Pokalsieger im Jahr 2011.

Wie viele Sterne hat BVB 2021?

München - Im Sommer sicherte sich Borussia Dortmund die 5. Bundesliga-Meisterschaft der Vereinsgeschichte. Neben der Gravur der Meisterschale hatte die Dortmunder Titelverteidigung einen weiteren bleibenden Effekt: Seit dieser Saison trägt der BVB auf seinem Trikot zwei Meistersterne.

Wer hat die meisten Sterne auf dem Trikot?

Wie viele Meistersterne hat Deutschland im Fußball? Deutschland hat vier Meistersterne auf dem DFB-Trikot nach den Weltmeisterschaften 1954, 1974, 1990 und 2014. Nur Brasilien hat einen Stern auf dem Trikot mehr, nämlich fünf Sterne.

Wer hat wieviel Sterne in der Bundesliga?

Meistersterne nach der DFL-Regelung – Titelgewinner seit der Saison 1963/64VereinAnzahl SterneMeisterschaften in der BundesligaFC Bayern München530Borussia Dortmund25Borussia Mönchengladbach25Hamburger SV132 more rows•25 May 2021

Wer hat wie viele Meistertitel?

RekordmeisterVereinFC Bayern München311.FC Nürnberg9Borussia Dortmund8FC Schalke 04726 more rows

Wie oft wurde Wer Deutscher Meister?

Rekordmeister bei den Männern ist seit 1986 der FC Bayern München (aktuell mit 31 Titeln), vor dem BFC Dynamo mit zehn DDR-Meisterschaften. Erster Rekordmeister war der VfB Leipzig.

Wann Sterne auf Trikot?

In der Bundesliga gilt eine eigene Regelung, welche die DFL im Jahr 2004 eingeführt hat. Danach erhält jeder Verein ab der dritten gewonnenen Meisterschaft einen Stern, ab fünf Meisterschaften den zweiten Stern und ab der zehnten Meisterschaft den dritten Stern.

Es kam vor, dass der VfB Stuttgart bei der Spielvorbereitung gegen Bayern München seinen Blick nach oben richtete. Zumindest beim schwäbischen Bäckerssohn Jürgen Klinsmann zeigte des Trainers Ausflug in die Weite des Alls Wirkung. Statt mit der Neun auf dem Rücken, der Stamm-Nummer aller Mittelstürmer, sah Haan die Drei als Glückszahl bei seinen Erkundungen. In den Jahren danach wuchsen allerlei Träume, irgendwann die Bayern ernsthaft anzugreifen.

In Zeitungen und Internetforen werden die Fotos der Triumphe stets hervorgekramt, wenn ein neues Duell gegen die Münchner ansteht. Dass sich die Übermacht der Bayern in 62 Siegen manifestiert und die ernüchternde Bilanz nur durch 20 Unentschieden aufgehübscht wird, geht meist unter - so süß schmecken die Erinnerungen an glanzvolle Tage.

Sport Korkuts geerdeter Arbeitsstil ist derzeit einer Belastungsprobe ausgesetzt, weil sich die Stuttgarter in einer sportlichen Umbruchphase befinden, nachdem der Verein seine Lizenzspielerabteilung ausgliederte und den Schritt in moderne Zeiten wagte.

Mario Gomez ist der einzige, der neben Weltmeister Benjamin Pavard nennenswertes internationales Niveau versprüht. Spiel gegen den deutschen Rekordmeister bestehen? Spieltag wurde nach einem Becherwurf abgebrochen und mit 2:0 für die Gäste gewertet. Nach der auf einem Strafstoßtreffer Belfodils 18. Minute knapp am Ausgleich vorbeischrammte. Die Blau-Weißen arbeiteten sehr konzentriert in ihrer Defensive, verhinderten zunächst weitere klare Abschlüsse des Vizemeisters und waren durch den Zwischenstand in Stuttgart lange Zeit auf dem besten Weg zum direkten Klassenerhalt.

Nach einem Handspiel Plattenhardts wendete sich dann das Blatt: Haaland verwandelte sicher vom Punkt 68. Daraufhin tat sich die Rose-Auswahl zwar immer noch schwer, machte den Sieg durch einen späten Warum bekommt der FC Bayern keine 5 Sterne? von Joker Moukoko aber noch perfekt 84. Im Relegationshinspiel empfängt sie am Donnerstag den Dritten der 2. Fazit: Und dann ist Schluss! Union Berlin entscheidet eine verrückte Partie mit 3:2 gegen den VfL Bochum! Damit ziehen die Eisernen direkt in die Europa League ein und der Jubel ist riesig.

Nachdem die Hauptstädter mit 2:0 in die Kabine gingen, machten sie es nochmal spannend.

Warum bekommt der FC Bayern keine 5 Sterne?

Sie ließen den VfL Bochum kommen, der eine starke zweite Hälfte absolvierte und durch Treffer von Zoller 55. Doch Union glaubte weiter an einen Erfolg und drängte nach vorne, bis Taiwo Awoniyi den entscheidenden Treffer zum 3:2 erzielte 88. Somit beendet Union Berlin diese Saison auf einem unglaublichen fünften Tabellenplatz und hat den Einzug in die Europa League sicher.

Für den VfL Bochum endet diese Spielzeit mit Platz 13, womit alle zufrieden sein dürften. Die Feierlichkeiten an der alten Försterei sind im vollen Gange und die Fans, Spieler, Trainer und sonstige Teammitglieder liegen sich in den Armen.

Das war es vom letzten Spieltag in der Bundesliga. Einen schönen Samstag und bleibt gesund! Fazit Stuttgart gewinnt ein hochdramatisches Spiel verdient mit 2:1 gegen den 1. Der VfB war fast über die gesamte Spielzeit die bessere Mannschaft.

Warum bekommt der FC Bayern keine 5 Sterne?

Die Schwaben hatten unzählige gute Torchancen, machten den Ball aber einfach nicht rein. So kam es, wie es kommen musste: Köln erzielte aus dem Nichts den Ausgleich, weil Florian Müller am Ball vorbeigriff. Im Parallelspiel führte die Hertha lange Zeit, doch Dortmund drehte das Spiel in der 84. So war für Stuttgart plötzlich wieder alles möglich. Die Hausherren warfen in den letzten Minuten alles nach vorne und wurden dafür belohnt.

FC Bayern: Guardiola

Eine Ecke, bei der auch der Torwart vorne war, führte zum hochverdienten 2:1. Mit einer besseren Chancenverwertung hätten sich die Stuttgarter jede Menge Spannung erspart. Aber so ist der Fußball. Ein weiterer denkwürdiger Nachmittag in der Bundesliga. Halbzeit ohne Highlights schnappte sich Bayer in der 54. Minute durch Alario die 1:0-Führung. Minute doch noch den 1:1-Ausgleich erzielte und damit nochmal eine hektische Schlussphase auslöste. Da Leipzig zeitgleich in Bielefeld zurücklag, drängte Freiburg mit der Hoffnung auf die nun wieder mögliche Champions-League-Quali nochmal auf den Siegtreffer und riskierte alles.

Minute schlussendlich durch Palacios aber das 2:1 bei leerem Freiburg-Tor. Bayer verabschiedet Rudi mit einem Heimsieg und Freiburg feiert trotzdem den Einzug in die Europa League!

Mainz erwischte eindeutig den besseren Start und ging früh und verdient in Führung. Frankfurt selbst brauchte einen Standard-Treffer, um an diesem Spiel so wirklich teilnehmen zu können. Die Hessen drehten dann sogar die Partie, mit einem 2:1 für Frankfurt ging es in die Pause. Aus selbiger kam erneut Mainz mit deutlichem Übergewicht und erzielte den verdienten Ausgleich. Burkhardt legte später sogar das vermeintliche 3:2 nach, der Treffer fand aber keine Anerkennung.

In den letzten 20 Minuten dann kam von beiden Seiten nicht mehr viel, die Partie plätscherte dem Ende entgegen und über die Ziellinie. Die Gäste müssen sich mit einer Niederlage aus der Bundesliga verabschieden. Insgesamt hatten die Hausherren mehr vom Spiel. Allerdings gab es auf beiden Seiten nur wenige Chancen. Jessic Ngankam erzielte in der 23. Nach dem Seitenwechsel blieben beide Teams in der Offensive weitgehend blass.

Minute besorgte Michael Gregoritsch den Siegtreffer. Damit beendet Augsburg die Saison auf dem 14. Greuther Fürth steigt, wie es bereits seit einigen Spieltagen feststeht, als Schlusslicht ab. Fazit: Eine unterhaltsame Partie zwischen Wolfsburg und Bayern endet mit einem 2:2-Remis.

Die Münchner haben sich für ihre deutliche Überlegenheit im ersten Durchgang nicht ausreichend belohnt und wurden dafür bestraft. Im zweiten Abschnitt war das Geschehen auf dem Rasen deutlich ausgeglichener und beide Teams kamen zu einigen guten Gelegenheiten.

Allerdings konnten nur noch die Hausherren einen Treffer erzielen und sich dadurch einen nicht unverdienten Punkt sichern. Für Julian Nagelsmann und sein Team ist es das dritte sieglose Spiel in Folge. Immerhin haben sie mit 49 Auswärtstoren noch einen neuen Bundesliga-Rekord aufgestellt. Für beide Mannschaften ist damit eine nicht vollständig zufriedenstellende Saison beendet.

Im August startet zum Glück bereits die nächste. Arminia Bielefeld hingegen verabschiedet sich erwartungsgemäß aus der Bundesliga mit einem klasse Auftritt am letzten Spieltag und mit einer tollen Stimmung auf der Alm. Obwohl die Bielefelder in Minute 70 durch Serras Abstauber in Führung gingen, haben sich die Leipziger trotz eines unterm Strich etwas zu unambitionierten Auftritts dieses 1:1-Unentschieden verdient erarbeitet, denn die größeren Chancen haben die Sachsen verbucht.

Nachdem Nkunku in Durchgang eins zwei Großchancen liegen ließ, verwandelte Willi Orban in der Nachspielzeit dann doch noch zum 1:1. Für die Sachsen liegt der Fokus jetzt auf dem Pokalfinale. Vielen Dank fürs Mitlesen und ein schönes Rest-Wochenende nach diesem letzten Bundesliga-Spieltag!

Die Warum bekommt der FC Bayern keine 5 Sterne? stellte die Weichen bereits vor der Pause auf Sieg und kurz nach Wiederanpfiff sorgte Embolo mit einem schönen Lupfer für die Vorentscheidung, ehe Hofmann unter Mithilfe von Baumann Warum bekommt der FC Bayern keine 5 Sterne?

Deckel draufmachte. Hoffenheim ergab sich seinem Schicksal und hatte nichts mehr entgegenzusetzen. Mönchengladbach beendet die Saison auf einem enttäuschenden 10. Rang, die Zukunft von Trainer Adi Hütter ist offen. Hoffenheim ist auf Platz 8 ins Ziel gekommen, aber heute überwiegt wohl der Frust. Das war es von dieser Partie, bis zum nächsten Mal! Eine VfL-Ecke können die Bayern nach einem kurzen Durcheinander klären und starten sofort den Gegenangriff. Musiala schickt Sané auf die Reise.

Der Zehner läuft frei auf das Tor zu und schiebt den Ball aus halblinker Position in der Box überraschend deutlich rechts am Tor vorbei. Da war deutlich mehr drin! Die Ecke von der linken Seite wird am ersten Pfosten von Warum bekommt der FC Bayern keine 5 Sterne? verlängert. Am zweiten Pfosten kommt Endo aus kurzer Distanz zum Flugkopfball und versenkt den Ball im Tor.

Mit diesem Ergebnis wäre der VfB Stuttgart gerettet. Das Stadion steht komplett Kopf. Einen weiten Ball von Jaeckel bekommen die Bochumer nicht geklärt. Awoniyi schnappt sich das Leder und legt ihn sich am Verteidiger vorbei. Aus zehn Metern spitzelt er die Kugel ins linke Eck und lässt Esser diesmal keine Chance.

An der alten Försterei gibt es kein Halten mehr! Zwei Minuten vor dem Ende wird es doch nochmal dramatisch. Schmid gelingt eine zufällige Vorlage am rechten Pfosten und Haberer schiebt ein!

Tooor für Borussia Dortmund, 2:1 durch Youssoufa Moukoko Joker Moukoko sticht nach wenigen Momenten und jubelt gemeinsam mit Vereinslegende Zorc! Bellinghams flaches Anspiel aus dem Mittelfeld setzt den Youngster auf der linken Strafraumseite in Szene. Moukoko feuert den Ball mit dem ersten Kontakt aus gut 13 Metern auf die flache rechte Ecke. Vom Innenpfosten springt er in die Maschen. Ein aus dem Mittelkreis heraus landet eininge Meter vor dem Strafraum bei Arne Maier.

Der findet in der rechten Strafraumhälfte Michael Gregoritsch. Dort hat der Österreicher freie Bahn und schiebt die Kuel in die linke Torecke. Es sind jetzt verrückte Szenen an der alten Försterei. Urs Fischer bringt nochmal Verstärkung für die Offensive und Öztunali erzielt mit seinem ersten Ballkontakt fast den Führungstreffer.

Awoniyi spielt einen schönen Ball auf rechts in den Sechzehner, wo der eingewechselter Öztunali viel Platz hat. Aus neun Metern zieht er mit rechts ab, scheitert jedoch am überragenden Michael Warum bekommt der FC Bayern keine 5 Sterne?. Strittige Situation nun im Strafraum der Gäste!

Einem langen Ball geht Burkhardt hinterher und erreicht diesen nahezu gleichzeitig mit Trapp. Beide treffen die Kugel, der Ball landet im Tor, doch Martin Petersen pfeift den Treffer zurück. Sowohl Foul als auch Handspiel wird geprüft, der Referee schaut sich das Ganze selber nochmal an und hält an seiner Entscheidung fest. Damit liegt Martin Petersen aber wohl eher falsch. Kalajdžić verlängert einen Ball mit dem Kopf in den Strafraum auf Marmoush.

Der Ägypter geht mit dem Kopf hin, sein Gegenspieler Hübers mit dem Fuß. Hübers gewinnt den Zweikampf und Marmoush geht zu Boden. Das war aber kein Elfmeter.

Der Verteidiger hat den Stürmer nicht getroffen und zu hoch war das Bein auch nicht. Gelbe Karte für Dayot Upamecano Bayern München Die Gäste stehen sehr offen und Wind will rechts im Mittelfeld Fahrt aufnehmen. Dafür legt er sich den Ball an Upamecano vorbei und läuft los. Der Däne kommt dabei zu Fall, obwohl kein klarer Kontakt zu erkennen ist. Trotzdem sieht Upamecano seine vierte Gelbe der Saison, da der Unparteiische die Szene als taktisches Foul auslegt.

Tooor für VfL Bochum, 2:2 durch Eduard Löwen Und da ist der Ausgleich für die Gäste! Einen weiten Pass in den Sechzehner klaut Asano vor Luthe weg und legt von der linken Grundlinie auf Löwen zurück. Mit diesem Ergebnis müssen die Eisernen zittern. Trifft Köln ist der Traum von der Europa-League geplatzt.

Doppelwechsel nun erneut bei Mainz und das ist einer mit viel Emotionen. Zum einen verabschieden die Fans den heutigen Doppeltorschützen Ingvartsen in die Sommerpause, zum anderen verlässt Daniel Brosinski ein letztes Mal als Mainzer den Rasen. Mit Tränen in den Augen verabschiedet sich der Rechtsverteidiger von den Fans. Stanišić fängt im eigenen Strafraum einen VfL-Pass ab und schaltet sofort um. Der Kroate eröffnet mit einem starken Flachpass diagonal nach vorne.

Im Anschluss laufen die Roten in Überzahl auf den gegnerischen Strafraum zu. Allerdings spielen sie es nicht optimal aus und am Ende des Konters wird der Schuss von Lewandowski von Brooks geblockt.

Okugawa hat wenige Sekunden später das 2:0 auf dem Fuß! Der Japaner setzt sich im Zweikampf nach einem tiefen Pass klasse durch und läuft somit alleine auf Gulácsi zu. Den noch leicht springenden Ball versucht Okugawa mit dem rechten Fuß ins rechte, lange Eck zu schieben, verfehlt diese jedoch knapp.

Tooor für Arminia Bielefeld, 1:0 durch Janni-Luca Serra Bielefeld geht in Führung und sorgt eventuell nochmal für ein wenig Spannung im Kampf um die Qualifikation für die Königsklasse!

Robin Hack bringt Gulácsi mit einem Außenristschuss aus etwa 14 Metern Distanz zum Fliegen, die Abwehr des ungarischen Keepers landet jedoch hinter ihm und senkt sich zur Torlinie herunter. Serra ist zur Stelle und bugsiert den Ball mit der Brust ins leere Tor, in dem die Kugel wohl sowieso gelandet wäre. Die Gäste wollen sofort auf den Ausgleich antworten! Ein guter Gnabry-Schuss aus halbrechter Position wird noch gerade eben von Brooks mit dem Kopf ins Toraus abgefälscht.

Die anschließende Ecke tritt Kimmich von der linken Fahne direkt auf das Tor. Casteels ist im kurzen Eck aber hellwach und pariert sicher. Mönchengladbach, 5:1 durch Jonas Hofmann Kurioser Doppelpack von Hofmann! Die Gladbacher führen einen Freistoß schnell aus und der Ball segelt hoch in Richtung Hofmann.

Akpoguma ist noch mit dem Kopf dazwischen, doch der Ball tropft herunter und Hofmann schießt mit links direkt ins kurze Eck, da sieht Baumann gar nicht gut aus. Awoniyi hat die Führung auf dem Fuß!

Da können die Berliner wieder blitzschnell umschalten und Voglsammer kann sich stark durchsetzen. Der Angreifer geht über rechts in den Sechzehner und sieht, dass Awoniyi in der Mitte mitgelaufen kommt. Voglsammers Querpass findet den Stürmer, der aus sieben Metern abschließen kann. Doch Esser bekommt seinen Fuß raus und kann zur Ecke parieren. Ein starker Angriff der Berliner, den Esser durchkreuzt. Nach einem schwachen Steilpass von Halstenberg, der keinen Roten findet, reagiert Ortega zügig und leitet einen Konter ein.

Laimer bringt Hack im Mittelfeld zu Fall, der Schiedsrichter lässt Vorteil laufen, weil Burak İnce auf dem rechten Flügel viel Platz hat. Doch der Flachschuss des Türken ist zu lasch, sodass Gulácsi ohne große Probleme abtauchen kann. Tooor für VfL Wolfsburg, 2:2 durch Max Kruse Der Ausgleich hatte sich in den letzten Minuten angedeutet! Brooks bedient Gerhardt, der treibt den Ball nach vorne und legt im letzten Drittel links raus zu van de Ven.

Der Niederländer schlägt den Ball bei einem seiner seltenen Vorstöße scharf nach innen. Im Fünfer kommt Kruse angerutscht und drückt den Ball aus kurzer Distanz über die Linie. Kainz bringt von der linken Strafraumecke eine ungefährliche Flanke vor das Tor. Der Ball geht genau auf Müller, der beim Fangversuch aber daneben greift.

So springt die Kugel vom Torwart direkt auf den Kopf von Modeste, der aus einem Meter ins leere Tor einköpft. Das Tor geht auf die Kappe des Torwarts. Die Fohlen haben natürlich jetzt Rückenwind. Wieder tankt sich Embolo durch den Strafraum, dieses Mal zwar bedrängt von gegnerischen Verteidigern, aber er kommt dennoch durch. Am kurzen Pfosten kommt er zum Abschluss, aber dieses Mal ist Baumann Sieger und pariert zur Ecke. Die bringt dann nichts ein.

Kalajdžić hat die erste große Chance der zweiten Halbzeit. Warum bekommt der FC Bayern keine 5 Sterne? spielt den Österreicher rechts an der Strafraumkante an. Die Zuordnung in der Kölner Defensive stimmt nicht, deshalb kann sich der Stürmer den Ball zurecht legen und mit rechts aufs lange Eck abziehen.

Sein Schuss geht aber einen Meter am Pfosten vorbei. Tooor für VfL Bochum, 2:1 durch Simon Zoller Und plötzlich ist Bochum wieder da. Simon Zoller macht nach seinem Comeback seinen ersten Treffer. Über die linke Seite hat Soares viel Platz und bringt eine schöne Flanke aus dem Halbfeld. Im Sechzehner findet er den einlaufenden Simon Zoller, der aus acht Metern mit dem Kopf perfekt ins lange Eck verlängert und dadurch Luthe keine Chance lässt. Kohr spitzelt den Ball auf der rechten Seite in den Lauf von Stach, dessen Hereingabe flach in die Mitte kommt.

Ingvartsen ist dort wacher als der Gegner und kommt vor Tuta an den Ball. Gegen seinen Rechtschuss aus kurzer Distanz hat Trapp keine Chance.

Mönchengladbach, 4:1 durch Breel Embolo Embolo stellt auf 4:1! Die Gäste verlieren den Ball am gegnerischen Sechzehner und Gladbach kontert stark. Hofmann hat das Auge für den startenden Embolo und der Schweizer marschiert dann alleine auf Baumann zu. Er behält die Nerven und lupft das Leder gekonnt über den herauslaufenden Baumann.

Tooor für Bayer Leverkusen, 1:0 durch Lucas Alario Jetzt macht Bayer etwas gegen die Langeweile - nämlich das 1:0! Schick setzt sich im Konter mit seinem Körper gegen Schlotterbeck durch und läuft zusammen mit Alario in Überzahl auf Flekken zu.

Awoniyi hat die erste gute Möglichkeit im zweiten Durchgang. Eine Hereingabe von der rechten Seite bekommen die Gäste nicht verteidigt und die Kugel springt von Soares Fuß zu Awoniyi. Aus linken spitzen Winkel fackelt der Stürmer nicht lange und zieht aus sechs Meter ab.

Sein Schuss geht jedoch ans Außennetz. Willkommen Warum bekommt der FC Bayern keine 5 Sterne? zum zweiten Durchgang im Signal-Iduna-Park! Bei einem Vizemeister, der sich bislang als ziemlich lustlos präsentiert, reicht Hertha eine solide Abwehrleistung sowie ein schneller Gegenstoß, um sich hinsichtlich des direkten Klassenerhalts trotz der Stuttgarter Führung einigermaßen sicher fühlen zu können.

Die Gäste waren von Beginn an die dominante Mannschaft. Dabei konnten sie sich zwar keine Unmengen an Hochkarätern erspielen, aber kamen dennoch regelmäßig zum Abschluss. Zweimal waren sie dann per Kopfball erfolgreich und schienen mit einem komfortablem Vorsprung in die Kabinen zu gehen. Der VfL konnte jedoch noch mit einem der wenigen gefährlichen Vorstöße durch Wind verkürzen. Dadurch ist der Zwischenstand knapper als es der Verlauf des ersten Durchgangs vermuten ließ und für den zweiten Abschnitt ist noch alles drin.

Mit 2:0 führen sie souverän gegen VfL Bochum. Die Eisernen waren früh sehr wach und gingen in der 5. Spielminute, nach toller Vorarbeit von Genki Haraguchi, durch Grischa Prömel in Führung. Danach spielten weiterhin nur die Hausherren, ohne sich jedoch große Torchancen zu erarbeiten.

Der für den verletzten Sheraldo Becker eingewechselte Michel holte dann einen Elfmeter raus, indem er Tesche anschoss, der in der Grätsche die Kugel mit der Hand abwehrte. Den folgerichtigen Warum bekommt der FC Bayern keine 5 Sterne?

verwandelte Awoniyi und erzielte seinen 15. Den Bochumer fiel nicht viel ein, um hier Gegenwehr zu leisten. Noch eine Halbzeit trennt die Eisernen von der Europa-League. Wir sind gespannt auf den zweiten Durchgang. Halbzeitfazit Der VfB Stuttgart geht mit einer hochverdienten 1:0-Führung gegen den 1. Die Hausherren zeigten eine herausragende Leistung. Von der ersten Minute an war jedem Spieler der absolute Wille anzumerken, dieses Spiel zu gewinnen.

Stuttgart lief Köln fast die ganze Zeit bis zur Grundlinie an. Die Gäste kamen zwar ganz gut mit dem Pressing klar, aber der ständige Druck stresst die Kölner natürlich. Nach zwölf Minuten verschoss Kalajdžić einen Elfmeter und verwandelte dann die darauffolgende Ecke per Kopf. Danach hatten die Schwaben noch unzählige weitere hochkarätige Chancen. Bei den expected Goals steht es 2,41 zu 0,29. Der VfB müsste längst 3 oder 4:0 führen. Die schwache Chancenverwertung und ein herausragender Kölner Torwart halten dieses Spiel aber offen.

Die Hausherren starteten besser ins Spiel. Fürth gelang es nur selten sich aus der eigenen Hälfte zu befreien. Allerdings ließen die Gäste gleichzeitig nur wenige Chancen zu. Die Führung brachte ein Elfmter, nachdem Tobias Raschl im Strafraum André Hahn zu Boden brachte. Mit der ersten guten Gelegenheit kam Fürth aber zurück ins Spiel. Nach einer Balleroberung im Mittelfeld schoss Jessic Ngankam 23. So bleibt die Partie völlig offen. Bitter für Augsburg: Niklas Dorsch musste mit einer Schulterverletzung in der 39, Minute ausgewechselt werden.

Lange Zeit sah es allerdings nicht nach einer Halbzeit-Führung der Adlerträger aus, die zunächst kräftig unter Druck gesetzt Warum bekommt der FC Bayern keine 5 Sterne? und kaum aus der Hälfte herauskamen.

Folgerichtig ging Mainz durch Ingvartsen auch in Führung. Nach knapp 25 Minuten folgte dann der Frankfurter Ausgleich nach einem Standard, der hier nicht nur in Sachen Ergebnis das Spiel auf den Kopf stellte, sondern auch das gesamte Geschehen kippen ließ. Nun waren die Frankfurter mindestens mal auf Augenhöhe und gingen zehn Minuten später sogar in Führung. Mainz hält zwar dagegen, kann den Gästen aber nicht mehr so große Probleme bereiten, wie noch zu Beginn.

Nach einem etwas zurückhaltenden Beginn übernahmen die Schwarz-Gelben recht früh die Kontrolle, wandelten ihre Feldvorteile aber nicht in klare Abschlüsse um.

Ein Umschaltmoment der Hauptstädter führte auf der Gegenseite zu Warum bekommt der FC Bayern keine 5 Sterne? Foul Zagadous an Belfodils; den fälligen Strafstoß verwandelte der Algerier sicher 18. Auch in der Folge hatten die Blau-Weißen ihre defensiven Räume gut im Griff; durch konzentriertes Verschieben wurden träge auftretende Westfalen vom Gehäuse Lotkas ferngehalten. In der jüngsten Viertelstunde Warum bekommt der FC Bayern keine 5 Sterne?

Hertha zwar kaum noch aktive Momente, ließ aber lange Zeit nur einen gefährlichen, aber irregulären Schuss der Hausherren zu; einem erfolgreichen Abschluss Brandts hätte eine Abseitsstellung entgegengestanden 44. In der Nachspielzeit hätte eine verunglückte Flanke Zagadous beinahe den Weg ins Netz gefunden 45.

Halbzeitfazit: In einem abwechslungsreiches Spiel zwischen Gladbach und Hoffenheim steht es zur Pause 3:1! Es war eine insgesamt ausgeglichene Hälfte, in der die Gäste durch das Warum bekommt der FC Bayern keine 5 Sterne? von Kramarić einen Blitzstart erwischten und danach zunächst tonangebend waren. Die Borussia wurde dann stärker und belohnte sich durch Stindls Ausgleichstreffer. Danach Warum bekommt der FC Bayern keine 5 Sterne? es eine ausgeglichene Partie, ehe Vogt den Gastgebern durch eine Unachtsamkeit einen Elfmeter schenkte, den der auffällige Pléa sicher vewandelte.

Hofmann konnte noch vor der Pause nachlegen. Sonst gibt es nicht viel zu berichten, es ist neben der Freiburg-Partie das einzige Bundesliga-Match ohne Tore in Halbzeit eins. Stuttgart vergibt die nächste Top-Chance. Hübers verstolpert den Ball im Mittelfeld als letzter Mann. Tiago Tomás schnappt sich die Kugel, kreuzt den Laufweg des Verteidigers und geht auf Schwäbe zu. Der Torwart wächst heute über sich hinaus. Er gewinnt das Eins-gegen-eins gegen Tiago Tomás und wehrt den Ball ab.

Tooor für VfL Wolfsburg, 1:2 durch Jonas Wind Wolfsburg Warum bekommt der FC Bayern keine 5 Sterne? noch vor der Pause zum Anschlusstreffer! Kruse schlägt den Ball vom linken Flügel überlegt flach an den Elfmeterpunkt. Dort erreicht Hernández den Ball nicht, da er ausrutscht. Davon profitiert der hinter dem Verteidiger lauernde Wind. Der Däne nimmt den Ball gut an und drischt ihn in einer Bewegung anschließend mit voller Wucht links in die Maschen. Die Werkself legte zunächst mit mehr Schwung los und übernahm im Heimspiel auch sofort die Spielkontrolle.

Die erste Großchance ging jedoch an den Sportclub: In der 20. Minute köpfte Höler nach einer Ecke an den Pfosten. Freiburg steigerte sich danach und verlagerte das Duell mehr in den Bereich der Hausherren. Bayers beste Gelegenheit verbuchte Schick in der 36.

Minute ebenfalls nach einer Ecke. Mönchengladbach, 3:1 durch Jonas Hofmann Wahnsinn, Doppelschlag der Borussia!

Warum bekommt der FC Bayern keine 5 Sterne?

Er lupft die Kugel perfekt in den Lauf des startenden Hofmann, der beim Zuspiel nicht im Abseits steht. Vor Baumann behält der Borusse dann die Nerven, umkurvt ihn und schiebt aus spitzem Winkel rechts unten ein.

Tooor für Bayern München, 0:2 durch Robert Lewandowski Das Top-Scorer-Duo schlägt wieder zu! Goretzka legt für Müller ab. Der hat am rechten Strafraumeck ein wenig Raum und bringt den Ball mit dem schwächeren linken Fuß hoch herein. Lewandowski steigt an der Fünfmeterraumgrenze hoch. Dabei wird er noch von Lacroix bedrängt. Der Pole lässt sich davon aber nicht beirren, lässt den Ball gekonnt über den Kopf rutschen und verlängert ihn dadurch perfekt in das lange Eck. Was ist denn hier los?

Stuttgart vergibt die nächsten zwei Großchancen. Kalajdžić legt klasse mit der Hacke in den Lauf von Mavropanos, der rechts im Strafraum frei aufs Tor zugeht. Der Innenverteidiger zieht mit voller Wucht aufs lange Eck ab. Schwäbe wehrt den Schuss ab. Der Ball landet am zweiten Pfosten bei Endo, der aus kürzester Distanz gegen die Latte schießt.

Dann fliegt die Kugel zu Kalajdžić, aber ein Verteidiger kommt dazwischen und kann klären. Tooor für Eintracht Frankfurt, 1:2 durch Rafael Borré Die Eintracht dreht das Spiel! Ansgar Knauff kommt im Mittelfeld an den Ball und marschiert mit einem starken Antritt an drei Mainzern vorbei. Im richtigen Moment steckt er die Kugel auf Borre durch, der Warum bekommt der FC Bayern keine 5 Sterne?

freistehend diese Chance nicht mehr nehmen lässt. Ortega verhindert mit einer Glanztat das 0:1! Wieder einmal suchen die Sachsen Nkunku, André Silva hat ihn mit einem steilen Querpass gefunden. Der Franzose nimmt die Kugel mit und versucht Ortega mit einem Flachschuss in die untere, rechte Ecke zu überwinden.

Doch der Arminia-Keeper macht sich breit und kann den Ball so mit dem Oberschenkel abwehren - stark! Stuttgart hat die große Chance zum 2:0! Sosa bringt von links eine überragende Flanke in den Strafraum. Der Ball ist ein wenig zu hoch für Kalajdžić. Das bedeutet aber auch, dass kein Verteidiger drankommt. Am zweiten Pfosten ist Endo total frei. Er nimmt den Ball volley mit links.

Es ist aber ein sehr anspruchsvoller Abschluss. Der Schuss aus sieben Meter fliegt deutlich drüber. Gästekeeper Lotka, um dessen Wechsel zum Drittligateam der Schwarz-Gelben juristische Streitigkeiten bestehen, wartet noch auf seine erste Prüfung.

Musiala zieht von links im Mittelfeld nach innen, spielt einen Doppelpass mit Lewandowski und spielt dann rechts in den Sechzehner zu Müller. Der Routinier legt kurze Zeit später zurück zum durchgelaufenen Musiala, der freistehend aus knapp zehn Metern keinerlei Probleme hat den Ball unten links zu versenken.

Allerdings zählt der Treffer zurecht nicht, da Davies wohl im Abseits steht und Casteels nicht nur behindert, sondern sogar foult. Gelbe Karte für Steffen Baumgart 1. Das war eine Fehlentscheidung des Schiedsrichters. Darüber hat sich Steffen Baumgart offenbar so nachhaltig aufgeregt, dass er jetzt mit Gelb bestraft wird.

Mönchengladbach, 1:1 durch Lars Stindl Stindl besorgt den Ausgleich! Zunächst kann Baumann einen flachen Schuss von Pléa noch aus der rechten unteren Ecke kratzen, nachdem der Franzose links im Strafraum nach tollem Sololauf frei zum Abschluss gekommen war. Doch der Ball prallt nach vorne ab, wo Stindl lauert und abstauben kann.

Da trifft den Hoffenheimer Keeper aber wenig Schuld, der Schuss zuvor war hart und aus kurzer Distanz. Angeliños flache Hereingabe rauscht an Freund und Feind vorbei durch den Strafraum, erst an der anderen Seite findet sich ein Abnehmer: Benjamin Henrichs versucht es mit etwas höherem Risiko per Direktabnahme.

Da er den Ball etwa 16 Meter vor dem Tor nicht optimal trifft, steigt die Kugel schnell zu hoch und landet im Fangnetz hinter dem Tor. Tooor für SpVgg Greuther Fürth, 1:1 durch Jessic Ngankam Erste Chance, erstes Tor! Die Fürther setzen im Mittelfeld in Person von Branimir Hrgota und Tobias Raschl stark nach. Anschließend geht es schnell: Raschl setzt in halbrechter Position am Strafraum Jessic Ngankam in Szene. Der lässt einfach mal einen flachen Schuss ab, der länger und länger wird und in der linken Torecke einschlägt.

Arnold zirkelt eine Ecke von der rechten Fahne mit ganz viel Schnitt vor das Tor. Mittig am Fünfer setzt sich Lacroix in der Luft durch und nickt den Ball gekonnt auf das linke Eck. Der Kopfball prallt jedoch nur an den linken Pfosten. Der Abpraller landet erneut bei den Wölfen, aber der Nachschuss ist deutlich zu ungenau.

Nach einem Ballverlust im Spielaufbau der Gladbacher kontern die Gäste. Skov nimmt Raum links mit, der viel Platz hat und in der Mitte Kramarić findet. Der hat kurz Probleme bei der Ballannahme, visiert dann das linke untere Eck an und zielt hauchdünn daneben. Casteels verhindert den frühen Rückstand! Der VfL steht nur hinten drin und ist trotzdem immer wieder zu weit weg von den Gegenspielern. Das nutzt Müller im rechten Halbfeld aus und löffelt den Ball gefühlvoll rechts an den Fünfer. Dort läuft Goretzka ein und streichelt den Ball mit dem Rücken zum Tor artistisch auf das lange Eck.

Casteels macht sich aber groß und lenkt noch irgendwie zur Ecke ab. Die bleibt im Anschluss ungefährlich. Nkunku mit dem ersten Aufreger der Partie: Von Emil Forsberg wird er in Szene gesetzt und halblinks geschickt, legt sich die Kugel im Strafraum am gegnerischen Keeper Ortega vorbei.

Den Ball muss er nur noch in das leere Tor schieben, doch der Winkel wird immer Warum bekommt der FC Bayern keine 5 Sterne?. Tooor für VfB Stuttgart, 1:0 durch Saša Kalajdžić Was ist denn hier los? Direkt nach dem verschossenen Elfmeter köpft der Schütze den Ball ins Tor.

Die fällige Ecke von der rechten Seite landet sieben Meter vor dem Tor auf dem Kopf von Kalajdžić. Kein Verteidiger kann der Wucht des Österreichers etwas entgegensetzen.

Kalajdžić köpft den Ball unhaltbar für Schwäbe oben links ins Tor. Ingvartsen selber leitet das Tor ein, weil die Kugel erobert. Burkhardt legt auf Stach quer, dessen Schuss aber geblockt wird. Die Eintracht verteidigt das sehr luftig und bekommt dann auch den Ball nicht erklärt.

Ingvartsen kommt an die Kugel und knallt den Ball humorlos unter die Latte. Stuttgart schießt das erste Mal aufs Tor. Endo legt eine Sosa-Flanke unfreiwillig mit dem Kopf nach links im Strafraum auf Tiago Tomás.

Der Portugiese legt sich unter dem Druck eines Verteidigers den Ball zurecht und zieht aus spitzem Winkel flach ab. Schwäbe kann den Schuss nicht festhalten, hat die Kugel aber im Nachfassen. Raum ist links mit nach vorne gekommen und taucht frei im Sechzehner auf. Sein Zuspiel an den Fünfmeterraum ist aber etwas hoch und geht an Freund und Feind vorbei.

Auf der anderen Seite kommt dann Baumgartner nochmal an die Kugel, flankt aber genau in Sommers Arme. Modeste hat die erste gute Torchance. Stuttgart läuft Köln extrem hoch an, aber die Gäste kombinieren sich souverän hinten raus.

Dann läuft Uth links am Strafraum zur Grundlinie und legt den Ball in den Rückraum auf Modeste. Der Stürmer nimmt die Kugel zwölf Meter vor dem Tor an, braucht aber zu lange für den Abschluss.

Ein Stuttgarter kommt dazwischen und klärt die Situation. Union spielt den ersten richtigen Angriff schön zu Ende. Nach einem tollen Eröffnungspass von Jaeckel über die rechte Seite hat Haraguchi Platz.

Er macht einige Meter gut und setzt sich gegen Bella-Kotchap durch. Unter Bedrängnis bringt er die Flanke von der rechten Strafraumkante auf den zweiten Pfosten, wo Grischa Prömel freistehend zum Kopfball kommt.

Aus sieben Metern kann er eiskalt ins linke Eck einköpfen und bringt die Eisernen in Führung. Zum Abschluss kommt es jedoch nicht, zudem winkt der Linienrichter aufgrund einer Abseitsposition mit der Warum bekommt der FC Bayern keine 5 Sterne?. Tooor für 1899 Hoffenheim, 0:1 durch Andrej Kramarić Direkt die kalte Dusche für die Borussia! Skov wird auf dem rechten Flügel in Szene gesetzt und hat zu viel Platz. Er gibt flach nach innen, wo Bruun Larsen sehenswert mit der Hacke verlängert.

Der Ball läuft weiter in die Mitte, wo Kramarić absolut blank steht und nur noch einschieben muss. Auf dem Feld werden die Abgänge Berlins verabschieden. Jakob Busk, Bastian Oczipka, Suleiman Abdullahi, Anthony Ujah und Grischa Prömel lassen sich zum letzten Mal von den Fans feiern.

Tolle Szenen, die wir hier vor Beginn der Partie betrachten dürfen. Dem scheinbar besiegelten Abstieg steht bei den Arminia-Fans eine erfreuliche Nachricht des gestrigen Tages gegenüber: Vereinslegende Fabian Klos hat seinen auslaufenden Vertrag doch noch um ein Jahr verlängert!

Ich mache noch ein Jahr weiter. Dem Gegenüber stehen die Berliner. Eisern Union hat aus den letzten sechs Bundesligaspielen keine Niederlage erfahren. Mit dabei waren Siege gegen Frankfurt, Leipzig und vergangene Woche das überragende 4:1 gegen die Champions-League ambitionierten Freiburger.

Sollte die Elf von Warum bekommt der FC Bayern keine 5 Sterne? Fischer diese Form bestätigen, steht der direkten Europa-League Qualifikation nichts im Weg. Für die Bielefelder hingegen ist das Abenteuer Bundesliga nach der zweiten Spielzeit seit dem Aufstieg 2020 voraussichtlich beendet. Und das obwohl der Klub vor ein paar Wochen noch sechs Punkte Vorsprung vor dem aktuell belegten 17.

Seitdem folgten allerdings zehn Spiele ohne Sieg 2U, 8Nauch der nach der Entlassung Frank Kramers zum Interimstrainer beförderte Marco Kostmann zuvor Torwarttrainer konnte an diesem Negativtrend nichts mehr ändern. So taumelt die Arminia der Zweitklassigkeit entgegen, kann aber angesichts eines in Teilen sehr jungen Kaders mit Zuversicht in die Zukunft blicken. Beim Personal macht Freiburg-Coach Streich heute keine Experimente und vertraut seinem Stammpersonal.

Werkself-Trainer Seoane verteilt indes nochmal Abschiedgsgeschenke und lässt Baumgartlinger in seinem letzten von Beginn und als Kapitän ran. Dazu erhält auch Ersatzkeeper Lunev nochmal einen Einsatz. Bei den Hauptstädtern, die das Hinspiel im Olympiastadion trotz Pausenrückstand dank der Treffer Belfodils 51. Mittelstädt, Plattenhardt, Ekkelenkamp und Belfodil nehmen die Plätze von Dárdai, Selke beide muskuläre Probleme Darida und Boateng beide auf der Bank ein.

Dazu konnten die Bochumer die letzten zwei Bundesliga-Spiele gewinnen. Gegen Dortmund lieferten sie ein Spektakel im Derby und sicherten sich den Klassenerhalt mit einem 4:3. Vergangenen Spieltag bescherte man Bielefeld den fast sicheren Abstieg. Durch ein spätes Eigentor gewannen die Bochumer mit 2:1. Die Conference League haben sich die Geißböcke schon vergangene Woche gesichert. Gewinnt Köln heute gegen Stuttgart und Union holt gleichzeitig keinen Sieg gegen Bochum, dann rückt die Mannschaft von Steffen Baumgart auf Rang sechs vor.

Die Bochumer hingegen schauen ebenfalls auf eine erfolgreiche Saison zurück. Nach dem Aufstieg in der vergangenen Spielzeit sicherte sich der VfL den frühen Klassenerhalt schon vor zwei Spieltagen.

Demnach können die Gäste die Auswärtspartie entspannt angehen, werden jedoch alles daran setzen, die Saison erfolgreich abzuschließen. Auf der Gegenseite bekommt Daniel Brosinski nach acht Jahren bei Mainz 05 seinen Abschied und steht natürlich in der Startelf. Der im Sommer zu Sporting Lissabon wechselnde St.

Juste ist heute nicht mit dabei. An den letzten beiden Spieltagen hatte er nach langer Verletzung noch auf der Bank gesessen.

Aufgrund der besseren Tordifferenz würde der VfB den Hauptstadtklub mit einem Sieg überholen, wenn Berlin gleichzeitig gegen Dortmund verliert. Auf der anderen Seite darf Stuttgart auf keinen Fall hoch verlieren. Dass diese Aufholjagd ausgerechnet gegen Leipzig gelingt, ist eher unwahrscheinlich. Im Abstiegskampf können aber die verrücktesten Dinge passieren.

Auf Seiten der Westfalen, die noch kein einziges Ligaheimspiel dieser Saison mit einem Unentschieden beendeten zwölf Siege, vier Niederlagen und die heute neben dem zu Manchester City abwandernden Erling Haaland mit Michael Zorc und Marcel Schmelzer auch zwei echte Vereinslegenden verabschieden, hat Trainer Marco Rose im Vergleich zum 3:1-Auswärtssieg bei der SpVgg Greuther Fürth eine personelle Änderung vorgenommen.

Bürki, der nach Amerika wechseln wird, bekommt im Tor seinen verdienten Abschied. Der letzte Spieltag ist bekannt dafür, dass im Schnitt noch einmal mehr Tore fallen Warum bekommt der FC Bayern keine 5 Sterne? im bisherigen Saisonverlauf. Im letzten Jahr konnte sich Gladbach mit 4:2 in Bremen durchsetzen, Hoffenheim war mit einem 2:1-Heimsieg gegen Hertha ebenfalls erfolgreich.

Die Eisernen können sich heute eine starke Saison vergolden. Seit vergangener Woche sind die Berliner sicher für Europa qualifiziert.

Mit einem Sieg heute würden die Hausherren den Einzug in die Europa League feiern. An der alten Försterei gibt es heute auf alle Fälle Grund zu feiern. Es kam der ehemalige Schalke-Trainer Domenico Tedesco, der die Bullen zurück in den Kampf um die Europapokalplätze führte und dem Verein die Reise zum Pokalfinale nach Berlin bescherte, wo es nach dem heutigen Fernduell mit den Freiburgern um die Champions League dann im direkten Duell um den Titel gehen wird.

Bei den Bayern läuft es seit dem Feststehen der zehnten Meisterschaft in Folge nicht sonderlich gut. In Mainz kassierten sie eine 3:1-Niederlage und beim Heimspiel gegen den VfB Stuttgart reichte es nur zu einem 2:2.

Dieses Szenario wollen die Süddeutschen selbstverständlich verhindern und zum Abschluss noch einen Dreier einfahren. Zudem können die Münchner noch einen Rekord brechen. Mit aktuell 47 Auswärtstreffern haben sie den historischen Bestwert bereits eingestellt. Bei den Leipzigern Warum bekommt der FC Bayern keine 5 Sterne? die Situation da schon etwas spannender: Im Kampf um den letzten verbliebenen Champions-League-Platz vier sind die Roten Bullen in der Pole Position.

Daher haben die Ostdeutschen alles in der eigenen Hand: Teilen sie sich die Punkte mit Bielefeld, sind sie angesichts der bei Weitem besseren Tordifferenz vorne. Bei einem Sieg wäre alle Warum bekommt der FC Bayern keine 5 Sterne?

nicht notwendig und die Teilnahme an der Königsklasse ebenfalls gesichert. Nur bei einem Ausrutscher in Form einer Niederlage auf der Alm würde es kritisch werden, dann darf die Streich-Elf aus dem Breisgau im Parallelspiel bei den Leverkusenern nicht gewinnen.

In tabellarischer Hinsicht hat Borussia Dortmund seine Spielzeit am vergangenen Samstag durch einen glanzlosen 3:1-Auswärtssieg bei Schlusslicht SpVgg Greuther Fürth über die Ziellinie gebracht, sind die Schwarz-Gelben doch nicht mehr vom zweiten Platz zu verdrängen. Heute wollen sie das letzte Match der ersten Saison unter Marco Rose nicht nur auf der Anzeigetafel, sondern auch spielerisch überzeugend gestalten, um mit einem guten Gefühl in die Sommerpause gehen zu können.

Kein Kontakt nach Knallhart

Seit elf Spieltagen sind die Gäste aus Fürth ohne einen Sieg. Zum Abschied soll das noch einmal gelingen. In den vergangenen Wochen hatte das Kleeblatt mit Bayer Leverkusen 1:4Union Berlin 1:1 und Borussia Dortmund 1:3 ein schweres Programm.

Auf zwei Positionen verändert sich die Startelf der Gäste. Sascha Burchert ersetzt zwischen den Pfosten Andreas Linde. Zudem startet Jetro Willems für Jamie Leweling. Das Saisonziel Europacup wurde allerdings erneut verfehlt.

Zudem zeigt die Formkurve der Kraichgauer steil nach unten — bei acht Spielen ohne Sieg steht die Hoeneß-Elf mittlerweile, nur Bielefeld holte seit dem 26.

Bayers Ziel am letzten Spieltag ist klar: Ein Sieg für die Fans und Rudi. Bei Eintracht Frankfurt steht die gesamte Saison natürlich im Zeichen der großen Europa-League-Reise, die am Mittwoch in Sevilla hoffentlich positiv enden wird. Durch die internationalen Erfolge konnten die Hessen die schwache Bundesliga-Saison kaschieren, denn im Vakuum betrachtet ist der aktuell zwölfte Platz natürlich zu wenig für die Eintracht.

Mit einem heutigen Sieg könnte man noch auf den zehnten Platz springen, was natürlich das Ziel sein wird. Bei den Gästen aus Bochum sind einige Veränderungen zu verzeichnen. Verletzungsbedingt fallen mehrere Stammkräfte aus. Somit ist Thomas Reis zur Rotation gezwungen und verändert seine Startformation auf insgesamt sieben Positionen. Allen voran fehlt der Kapitän Manuel Riemann im Tor. Für ihn steht Michael Esser zwischen den Pfosten. In der Verteidigung werden Mašović und Leitsch durch Bella-Kotchap und Bockhorn ausgetauscht.

Im Zentrum agieren die Gäste heute mit einer Raute. Osterhage und Tesche rotieren für Rexhbeçaj und Pantović in die Erste-Elf und im Sturm gibt es mit Zoller und Polter eine Doppelspitze. Für Wolfsburg geht es heute nur noch darum die bestmögliche Platzierung zu erreichen. Derzeit belegt der VfL den 13. Rang und könnte im besten Fall noch bis auf den zehnten vorrücken. Ein einstelliger Platz ist also bereits ausgeschlossen. Dementsprechend ist die laufende Runde für die Niedersachsen natürliche eine große Enttäuschung.

Immerhin qualifizierten sie sich im Vorjahr noch für die Champions League. Allerdings scheinen sie sich im Endspurt zumindest noch einmal gefangen zu haben. Auf die herbe 6:1-Klatsche in Dortmund folgten drei ungeschlagene Partien nacheinander. Eine längere Serie ohne Ligapleite gab es unter der Leitung von Florian Kohfeldt noch gar nicht.

Dass es genauso kommt, ist einer tollen Saison zu verdanken, die man mit einem letzten Sieg krönen möchte. Zufrieden kann man auf beiden Seiten nicht sein. Die Borussia hat unter Adi Hütter die Erwartungen nicht erfüllt, legt mit einem zweistelligen Tabellenrang die schlechteste Saisonplatzierung seit mehr als zehn Jahren hin. Den Rücktritt von Sportdirektor Max Eberl im Januar sowie den bevorstehenden Abgang von Matthias Ginter hätte man sich am Warum bekommt der FC Bayern keine 5 Sterne?

sicher ebenfalls nicht gewünscht. Werfen wir an diesem letzten Spieltag zuerst einen Blick auf die Ausgangslage der beiden Teams: Die Bielefelder sind so gut wie abgestiegen, liegen drei Punkte sowie sieben Tore in der Differenz hinter den Stuttgartern. Zuletzt gingenen die Partien gegen den 1. Im Vergleich zur Leipzig-Pleite verändert sich die Startaufstellung auf vier Positionen. Für Felix Uduokhai, Carlos Gruezo, Michael Gregoritsch und Lasse Günther alle Bank starten Robert Gumny, Jeffrey Gouweleeuw, Iago und Arne Maier.

Für beide Mannschaften geht es heute Nachmittag um nichts mehr. Warum bekommt der FC Bayern keine 5 Sterne? und herzlich willkommen zum Abstiegsshowdown in der Bundesliga! Spieltag noch auf den Relegationsplatz abrutschen kann. Westfalen und Hauptstädter stehen sich ab 15:30 Uhr auf dem Rasen des Signal-Iduna-Parks gegenüber.

Contact us

Find us at the office

Cudd- Lehnert street no. 7, 84569 New Delhi, India

Give us a ring

Esly Garzone
+76 910 442 603
Mon - Fri, 10:00-16:00

Contact us