Question: Was ist ein Seemannsköpper?

Bleibt die Frage nach dem Seemannsköpper. Diese früher oft als Mutprobe geforderte und gefährlichere Variante kennen offensichtlich nicht mehr viele. Dabei macht man einen Kopfsprung mit angelegten Armen, vom Dreier kann das eine schmerzhafte Angelegenheit sein.

Was bedeutet Sprung Kopfwärts?

Als Startsprung, der in der Regel kopfwärts ausgeführt wird, bezeichnet man im Schwimmsport den Sprung von einem Startblock in das Wettkampfbecken.

Wie macht man einen guten köpper?

Mach einen großen Schritt und spring, während du gleichzeitig deine Arme nach oben schwingst. Spring nicht vom Brett „runter“ sondern in die Höhe. Lande wieder auf dem Brett, mit deinen Füßen in der richtigen Position für den Sprung und deinen Armen über dem Kopf. Jetzt kannst du deinen Sprung ausführen.

Warum soll man nicht kopfüber in unbekannte Gewässer springen?

Somit ist der Sprung in unbekannte Gewässer der häufigste Grund unter den sportbedingten Unfällen, die zu einer Querschnittlähmung führen. Die Betroffenen sind demnach durchschnittlich 28 Jahre alt, vor allem sind es junge Männer, die sich bei Kopfsprüngen schwer verletzen.

Was ist ein Paket Sprung?

Als Arschbombe, auch Paketsprung genannt, bezeichnet man einen Sprung ins Wasser, wobei der Springer in der Regel das Wasser zuerst mit dem Gesäß berührt.

Was ist splashdiving?

Als Arschbombe, auch Paketsprung genannt, bezeichnet man einen Sprung ins Wasser, wobei der Springer in der Regel das Wasser zuerst mit dem Gesäß berührt. Als Sportart wird die Technik Splashdiving genannt.

Was ist ein Schrittsprung schwimmen?

Springt einzeln aus Stand oder aus der Schrittbewegung mit einem Schritt! Achtet vor dem Sprung darauf, dass der Eintauchbereich frei ist! Schwimmt nach dem Springen in die vorher festgelegte Richtung. Auf keinen Fall zum Absprungbe- reich zurückschwimmen.

Was ist ein Schritt Sprung?

Er wird angewendet bei einem flachen Gewässer, einem unbekannten Gewässer, höheren Absprungstellen und bei einem steilen Ufer. Da der Schrittsprung nicht so universell einsatz- bar ist und nicht in jedem Fall ein schmerzarmes Eintauchen garantieren kann, wird er nicht in das Übungsrepertoire aufgenommen.

Wie springe ich ins Wasser?

Den meisten Anfängern hilft es, geradeaus nach vorne zu blicken. Außerdem sollte man – Füße voran – mit leicht angewinkelten Beinen springen. Zum Kopfsprung braucht es noch mehr Mut und eine „Arschbombe“ kann (salopp ausgedrückt) auch einmal in die Hose gehen.

Man kann wohl kaum übersehen, dass anfang 2003 die trendwende eingeläutet wurde und somit die korrekturwelle. Mit was für einem Programm erstellst du Sie? Möchte mich mit dieser Thematik auch mehr beschäftigen.

Wäre nett wenn wir uns mal kurzschließen würden. Ich handle seit Jahren recht erfolgreich mit Candle-Sticks. Wie gesagt, wäre nett was von Dir zu hören auch gerne mit E-Mail Addi. MfG Antwort auf Beitrag Nr. Kosmos Antwort auf Beitrag Nr. Elliott Wave Financial Forecast Hochberg Elliott Wave Theorist Prechter Financial Forecast Short Term Update Hochberg The European Financial Forecast Denham The European Short Term Update Denham.

Jetzt wird es megaspannend, denn ich erwarte den steilen Absturz im September auf ein Niveau von Was ist ein Seemannsköpper?. Schönes Wochenende und angenehme Vorfreude auf den downmove. Wir sind fast am 61,8 % Retracement des downmoves von 8151 auf 7190 bei 7784.

Marginal darüber bei 7800 oder darunter bei 7760 spielt jetzt wirklich keine Rolle mehr. Meines Erachtens beginnt noch heute oder spätestens morgen am 6. Kurzfristige Liquidität fehlt den Märkten total, Japan schon sehr schwach heute.

Am besten ist es vielleicht, ein bis drei Tage nichts zu machen und dann bei 7800 - 8000 zu shorten, oder bei ca. Nach Lage der Dinge war der nachbörsliche Handel vom 04. Mit 7761 knapp unterhalb des 61,8 er Retracements, danach down, die Würfel sind gefallen. Heute und am Montag sollten dann auch die letzten Zweifel beseitigt sein, daß wir uns in der Welle C auf neue Tiefs weit unter 7000 Punkten bewegen werden. Einstieg nach unten bitte nicht vergessen.

Wir sind in der dramatischen Welle C, die uns neue Tiefs bringt. Schönes Wochenende und einen garantiert starken Abwärtsmove am Montag und Dienstag, 10. September - viel Erfolg allen die dabei sind. Kann jedoch selbst sehr wenig dazu beitragen, deshalb schweigen von mir. Viele Threads sind vollgemüllt und man muß das fundierte wirklich suchen. Was ist ein Seemannsköpper? weiterhin still dabei bleiben.

Grüße 10000 Was Was ist ein Seemannsköpper? ein Seemannsköpper? Morgen zusammen. Dies hab ich auf elliottwave. But the rest of the mainstream media chatters on, celebrating celebrity, and anguishing about babies in wells while calmly numbering the war dead. Financial fear and uncertainty are visible, but not widespread. This at least lets you know that markets are not at a major bottom. But headlines of the past month reveal the prime psychological characteristic of a major turning point -- a general shift in market perceptions about risk.

Fear and uncertainty are gradually upstaging Was ist ein Seemannsköpper? previous confidence and complacency. Risk has lost its popularity, partly because investors now realize that many assets are too opaque to be accurately valued.

Today: The International Monetary Fund cut its global-growth forecast. Markets are volatile and generally lower across the entire planet. In serious financial bubbles -- the ones that have preceded depressions -- massive credit liquidity marks the terminal phase of inflationary expansion.

The contraction of liquidity marks the beginning phase of the opposite effect -- namely deflation, a shrinking of the money supply.

Was ist ein Seemannsköpper?

Historically, deflation produces the worst bear markets. It looks like a bear. We act like it's a bear. After a succession of booms and busts, this could finally be a Bear With Legs. Consider these reasons why: A major global shift in the psychology of risk The housing market that supported the U.

An Elliott wave pattern in U. Two questions to ask yourself: Am I prepared for the risk this situation implies? Is this a situation I can use to my advantage? Scönen guten Morgen allen Wavern hier im Board, heute geht es weiter Richtung Süden.

Mit einer bis zum Abend dann kippenden Wall Street im Rücken, sollten wir das 1. Ziel bei Was ist ein Seemannsköpper? bis 22:00 Uhr anlaufen können. Nach Was ist ein Seemannsköpper? Erholung dann starken downmove vor dem Wochenende. Welle der Aufwärtsbewegung seit 2001 zu Ende gegangen ist?

Der 4-Jahreszyklus gibt das übrigens auch her. Dies im Einklang mit einem markanten Tief in den U. Diese Ziel im kurzfristigen cluster bis spätestens Anfang November 2007.

Merke: Die langfristige Zyklik setzt sich am Ende immer durch. Hallo ditano Wollte mich ja hier mal reinlesen. Trotzdem mal kurz meine Sicht der Lage, zur Diskussion. Ich sehe es folgendermaßen Momentan die 2 der v der C Das Ende der 2 erwarte ich max.

Ziel der gesamten Welle C ist für´s Erste 7193 Hier im Detail Ein Break der orangefarbenen Linie im oberen Chart beendet die angenommene Welle C erst mal. In diesem Fall geht´s erst mal hoch, bis in den Bereich 7800. Von dort aus wird dann eine größere Abwärtsbewegung folgen. Oder wo hast du die unterwelle 4 der iii der C Gruß Antwort auf Beitrag Nr. Ich habe aber möglicherweise die i falsch positioniert.

Hier die Korrektur Damit ist es allerdings möglich, dass die laufende c der iv Luft bis 7580 hat. Mein bias: Hält 7540 gehen wir in der nächsten Woche verstärkt in die Abwärtsbewegung. Zunächst vielen Dank für die Einblicke, die ihr hier liefert besonders danke an ditano.

Dazu habe ich eine Frage, die auf dieser Seite auch angedeutet wurde. Ist das bei euch grundsätzlich auch so bzw. Wenn ich mich recht erinne, ist der Grund dafür, dass man ein besseres Abbild der Marktteilnehmer bzw. Vielen Dank für eine Atwort und für die Bemühungen! Was mich jetzt besonders interessiert ist die Abbildung von massenpsychologischem Verhalten.

Bei euch ist es ja andersrum. Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Weil die Abbildung der Masse ist dabei ja nicht mehr uneingeschränkt gegeben. Wie geht ihr damit um? Ich will euren Thread hier nicht mit überflüssigen Fragen zu texten, aber vielleicht könnt ihr mir eine Antwort daraufgeben, wenn die Fragen nicht zu störend sind.

Ich wäre sehr dankbar dafür, da es mir und evtl. Viel Erfolg und einen schönen Tag! Im Anschluss daran ist bis zum nächsten Wochenende mit einer Aufwärtsbewegung bis 7. Jetzt short gehen halte ich zu verfrüht. Der Dow ist hier um sehr vieles klarer: Vor Was ist ein Seemannsköpper?

paar Tagen habe ich etwas von einer Flatbewegung mit Ziel 14. Gestern kamen wir dem ein Gutes Was ist ein Seemannsköpper? näher. Fazit und um das geht es mir euch auf den geschmack zu bringen alles mit dem Fdax auszuwerten. Und laut Vlad Chart könnte man im Bererich von 7750 Short gehen. Grüße und macht weiter so!!!! Und auch Dentmann und Kmax,laßt mal wieder von euch hören.

Das Ding ist ein Flat. Einfach mal die Strukturen vergleichen oegeat! Wenn der Dow bei 14. Auf den kommmenden Downer werden dann die wenigsten vorbereitet sein.

N8 Antwort auf Beitrag Nr. Ziel war dann der Bereich 7800. Nun, die logischerweise gekauften Longs sind nun raus und erste Posi short drin. Bei Überschreiten der 7769 fliegen diese shorts wieder und werden bei 7801 in doppelter Anzahl wieder gekauft.

Good Trades Antwort auf Beitrag Nr. Für Interessierte: die Mitgliedschaft im ClubEwi ist übrigens gratis, Was ist ein Seemannsköpper? Video könnt ihr euch dann nach Registrierung anschauen. Ich hatte vor ein paar Tagen eine Frage gestellt, aber leider keine richtige Antwort bekommen.

Deswegen versuche ich es noch mal übers Wochenende, da mich das schon interessiert. Vielleicht kann ja jemand was zu schreiben. Ich hoffe die fragen stören nicht. Vielen Dank für eine evtl. Was mich jetzt besonders interessiert ist die Abbildung von massenpsychologischem Verhalten. Bei euch ist es ja andersrum.

Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Weil die Abbildung der Masse ist dabei ja nicht mehr uneingeschränkt gegeben. Wie geht ihr damit um? Ich will euren Thread hier nicht Was ist ein Seemannsköpper? überflüssigen Fragen zu texten, aber vielleicht könnt ihr mir eine Antwort daraufgeben, wenn die Fragen nicht zu störend sind.

Ich wäre sehr dankbar dafür, da es mir und evtl. Viel Erfolg und einen schönen Tag! Die Begründung für die Zählweise ist m. Wäre schön, wenn sich mal jemand dazu äußert, der mehr Ahnung hat als ich!

Das Elliott-Wellen-Prinzip basiert auf der Massenpsychologie. Das bedeutet für uns hier: Je mehr Teilnehmer in einem Markt, umso besser ist sie anwendbar. Daher eignet sich der Dax bis 17:30 vom Prinzip her eher dazu, auf diese weise analysiert zu werden.

Ich habe jedoch festgestellt, dass mittlerweile die vorausberechneten Ziele immer häufiger im Abendhandel angelaufen werden, obwohl der F-Dax nach 17:30 häufig den Eindruck erweckt, manipuliert zu sein. Meint ihr die Zählung kann man so andenken? Ich hab bislang jedenfalls noch keine Resonanz. Also, bitte nur ernstgemeinte Was ist ein Seemannsköpper? oder Postings. Or Hold on to a Dream. Should you sell the house now or wait?

At least two forces are in play. The first, loss aversion, is a powerful psychological tendency that causes people to prefer avoiding losses to acquiring gains. It operates in the housing market after peaks. People Was ist ein Seemannsköpper? bought at the peak immediately faced losses. Classical economics says markets should not lock down just because people refuse to believe that things are worth what they are worth which is not necessarily what they paid for them.

Almost no economists acknowledge the fact that the Law of Supply and Demand does not apply in the world of finance. They race Was ist ein Seemannsköpper? and down at all degrees of trend and do not consistently reflect any objectively calculated value. It's worse if you need to unload debt. It would be better to have seen the bust coming. In our analysis we see many things setting up well before the mainstream does.

You can see them too, risk free, on Friday when the latest Elliott Wave Financial Forecast is published. Handlungsbedarf ist ist bei erreichen der blauen Kluster Also long wenn darüber oder short wenn darunter. Weil wir dann höher gehen würden als welle v der letzten auswärtsbewegung, was gegen eine abwärtskorrektur mit minimumziel 7680 sprechen würde, oder???

Walker At the beginning of every school year, Beloit College in Wisconsin circulates its so-called Mindset List about incoming freshmen. Some examples from this year's list help to explain what's in the minds of the Class of 2011: The World Wide Web has been an online tool since they were born.

Rap music has always been mainstream. Reading the minds of 18-year-olds this way got me to thinking about what their economic minds look like. In other words, what does someone born in 1990, and who wasn't cognizant until 1997 at the age of seven, really know about economics and finance?

Here's my list: The Federal Reserve was always run by that Alan Was ist ein Seemannsköpper? guy who talks like a super-intelligent extra-terrestrial who can't string ordinary words together to make himself understood. They were only 11 when the 2001 recession hit. The stock market has been going up since they were 12 years old.

They have never experienced an extended bear market — the last one ran from 1966 to 1982, when investors moved their money to the safe havens of gold and silver. It ended Was ist ein Seemannsköpper? years before Was ist ein Seemannsköpper? were born. No wonder they think that the stock market is always a bull market. Who needs to go to a store except maybe to buy groceries?

What's wrong with starting out life after college with student loans equivalent to the dollar value of a home mortgage to pay back? Adjustable-rate mortgages have always been around. I'm sure many of our readers could supply more examples of the economic mindset of the Class of 2011. In fact, please feel free to send me your suggestions, and I will publish them in an upcoming Market Watch column.

And now for one last peek into the economic mindset of college freshmen this year: What's a stock market crash? They weren't born in 1987 when the Dow Jones Industrial Index dropped 22. Must of the talk of new paradigms turned out not to be worth the pizza boxes that many a dot-com business plan was written on. All this raises questions: Why such short memories?

Why did so many homebuyers ignore recent lessons? It includes the crash of 1987, which fed an all-consuming Was ist ein Seemannsköpper? in the ultimate resiliency of the stock market. As the buy-and-hold crowd has noted ever since, the lesson of that crash is not to panic and to ride out all declines. The technology bust is not forgotten; investors remember it as another bump in the Was ist ein Seemannsköpper? that they managed to overcome.

But this belief is actually quite dangerous because the collective experience of the one bubble after another leaves investors with a heightened sense of indestructibility.

As Bob Prechter explains in The Wave Principle of Human Social Behavior, investor expectations appear to be descriptions of present conditions 'multiplied by an unconsciously calculated summation of multiple forward-weighted moving averages of the trends of those conditions.

You can order it now and be ready to get the upcoming Was ist ein Seemannsköpper? issue, which comes out this Friday. Bei dem heutigen Start könnten schließlich 20% natürlich abhängig vom Bezug schnell überschritten werden. Was heißt es, wenn die 7. Vielen Dank im voraus für die Mühe. Von dort aus weiter long bis 7. Dass zwischendurch eine Fehleinschätzung bzgl. Die Charts müssen sich nicht verstecken. Was ist ein Seemannsköpper? dilletantisch, neeneenee Also dann will ich es mal mit deinen Worten sagen: Mache dir doch bitte die Mühe und stelle das so rein, dass jeder was davon hat.

Dazu muss es ein Tageschart sein. Dem Punicamelon wäre so was bestimmt nicht passiert, neeneenee Antwort auf Beitrag Nr. Ab dort ist mit der Fortsetzung der Aufwärtsbewegung in Richtung 7. Außer eben, dass diese oder jene Wellen-Zählung nicht aufgehen wird.

Hallo ditano Schade um deine schöne Idee was den Thread hier Was ist ein Seemannsköpper?. Würde mich gerne hier beteiligen, aber finde diesen Typ zum Schick mal ne Mail, wenn der weg ist.

Gruß dentman oegeat hat wenigstens Mut zur Kritik und das finde ich auch ganz richtig. Hab versucht, mir selber mal ne Meinung zu bilden und bei den Traders 24 mal ein wenig über die Wellen gelesen: Seitdem sind die kritischen Beiträge oegeats zu den Wellen im Wert doch kräftig gestiegen.

Mal ein Zitat: Die Probleme der Elliot-Theorie Die Elliot-Theorie leidet unter drei Mängeln: Streng genommen ist sie zunächst einmal nicht richtig. Zwar kommen die Elliot-Wellen sehr häufig vor,aber nicht immer.

Für viele Märkte,vor allem für Aktienindizes wie den Dow,ist es typisch,daß Impulswellen hier dreizügig sind, obwohl hier natürlich auch fünfzügige Impulswellen vorkommen.

Die Elliot-Anhänger aber wollten dies nicht Was ist ein Seemannsköpper? und modifizierten und komplizierten die ganze Theorie immer mehr Was ist ein Seemannsköpper? dem Versuch,alle Muster in das Elliot-Schema zu pressen.

Daraus entstanden viele Konzepte,die praktisch zu einer Beliebigkeit führen. Dies bedeutet,daß praktisch keine objektiven Anwendungen für das Traden mehr möglich sind. Ein Beispiel ist die Einführung der x-Wellen. Stimmte die Zählung nicht, so wird eine Welle als x gezählt,also fällt praktisch heraus,damit sie wieder stimmig wird. Sind nicht zu viele,sondern zu wenig Wellen da,so hat man ohnehin immer die Möglichkeit,eine Unterwelle zu befördern,so daß die Zählung wieder stimmt,also eine kleinere Welle in eine größere zu verwandeln.

Mit Hilfe dieser beiden und einer Reihe von anderen Tricks war es möglich,die Illusion der Stimmigkeit der Elliot-Theorie aufrecht zu erhalten,aber auf Kosten der Anwendbarkeit. Diese ist jedoch schon vom Ansatz her sehr begrenzt,da die Elliot-Theorie zwar eine gewisse Strukturierung des Kursgeschehens schafft,aber nicht sagen kann,wann eine Wellenbewegung zu Ende geht. Was ist ein Seemannsköpper?

wurde von Anfang an die Fibonacci-Analyse benötigt. Diese läßt sich aber leichter und sicherer ohne die Verwendung von Elliot-Wellen durchführen. Elliott hat auch seine Macken. Jede Analysetechnik hat ihre Vor- und Nachteile.

Soll ich anfangen die Technische Analyse auseinander zu nehmen? Sonst wirkt es leicht lächerlich was dort im Link geschrieben wird. Hier geht es um die Anwendung der Elliott-Wellen-Theorie. Nach Long-Gewinnen bin ich aufgrund meiner Analyse bei 7800 short. Mein Risikomanagement hat mich dann vor Verlusten bewahrt.

Da ich fast nie über Nacht halte bin ich am 26. Wenn sich Leute mit bestimmten Methoden befassen, heißt das nicht automatisch, dass sie Scheuklappen tragen. Da du Gott sei Dank nicht in allen Foren auftauchen kannst, kannst du leider nicht wissen dass jemand, der sich mit dem Elliott-Wellen-Prinzip befasst, dieses gleichzeitig Anwendet Was ist ein Seemannsköpper? trotzdem kritisch beäugt. So, das war´s für mich.

Meine Zeit ist zu kostbar, um sie für deine Werbezwecke hier zu Was ist ein Seemannsköpper?. Die Wendepunkte wurden dann immer weiter nach oben verschoben - einfach nur peinlich!

Zum Schluß gab es dann gar keinen Wendepunkt. Avatar 1 von Bonaire Benutzerinfo Nachricht an Benutzer Beiträge des Benutzers ausblenden 29. Dann aber ist der Weg frei Richtung Süden. Eine richtige Abwärtswelle kann uns durchaus Richtung 6000 bringen. Dies ist dann im übergeordneten Szenario seit 12. Im 1 Jahreschart Dax könnte bei 7200 punkte auch ein 3 welliger zigzag zuende gegangen sein und wir könnten seit 7200 in einer neuen 5 welligen aufwärtsbewegung stecken.

Gilt auch für alle anderen, die sich hiermit angesprochen fühlen.

Was ist ein Seemannsköpper?

Ich habe früher entsprechende Analysen von Onischka, Bock etc. Da wurden aber, genau wie in diesem Thread, die Wendepunkte ständig angepaßt, bis man dann festgestellt hat, daß die Zählung nicht hinhaut. Irgendwann wurde dann plötzlich die übergeordnete Zählung angepaßt bis es Was ist ein Seemannsköpper?

wurde. Das ganz klare Fazit aus diesen Analysen ist, daß diese Methode schlichtweg nicht taugt, weil es einfach diese schönen regelmäßigen Muster nicht gibt. Die obigen Versuche in diesem Thread zeigen nun genau dasselbe! Die Technische Analyse und die Fundamental-Analyse liegt immer richtig und bietet punktgenaue Ein- und Ausstiegspunkte. Es gibt soviele Threads dazu. Bitte tun Sie uns und Ihnen den gefallen und schreiben Sie dort weiter, wenn Sie hier nichts beisteuern können.

Was ist ein Seemannsköpper? gebe zu, die Formulierung könnte man abschwächen in. Elliott-Wellen haben sich als nicht praktikabel, Was ist ein Seemannsköpper?. Aber ich lasse Euch ja gerne weitermachen und einen weiteren Beweis für meine Aussage liefern! Ich brauche mich damit im Detail auch nicht auszukennen, wenn die Ergebnisse so offen und desolat auf der Hand liegen, wie bei Euch.

Du erinnerst mich an einen Astrologen, der einem Kunden etwas völlig falsches prophezeiht und als dieser sich dann beschwert darauf verweist, er habe ja keine Ahnung von Astrologie. Fazit die letzte große trendwende also B ist Müll den du hast sie nun wieder höher gesetzt wie lang soll das so weiter gehen?

Erstmal zu dir Bonaire, du kritisierst hier womöglich berechtigt, tut aber nichts zu Sache ständig und greifst sogar die Leute an, ohne aber was Konsruktives zum Thema beizutragen. Zu oegeat, dir kann man zu Gute halten, dass du z. Warum wirst du so oft beileidigend bzw. Außerdem auch die Frage an dich, hast du bessere Methoden die Kursentwicklung vorauszusehen bzw.

Selbst wenn eine Abweichung von 50 Punkten herauskommt, so stimmt der eigentliche grobe Kursverlauf doch überein. Es ist ja keiner gezwungen seinen Handel hiernach auszurichten. Daher finde ich abschließend, dass ihr grundsätzlich zur Kritik berechtigt seid, denn wer was öffentlich darstellt, muss auch mit Reaktionen rechnen, aber die Art und Weise ist nicht akzeptabel.

Rückblickend betrachtet ist alles einfach zu erklären, aber lasst euch doch mal an eigenen besseren? Außerdem könntet eure Was ist ein Seemannsköpper? und eure Umgangsformen überdenken. Und in jedem Post das gleiche zu erzählen, dient auch niemandem. Es gibt kein gewichtigeres Argument gegen Elliott-Wellen als die tatsächliche Beobachtung deren Versagens.

Im übrigen greife ich niemanden an: Wenn ich die Theorie an sich für lächerlich halte ist damit jeder, der damit keinen Erfolg hat, von handwerklichen Fehlern freigesprochen. Das ist ein himmelweiter Unterschied. Verdreh hier bitte keine Tatsachen und lies zur Abwechslung auch mal das was in den Links zu den Analysen steht. Bei der nächsten Prognose hier im thread mit Chart wird das erwähnt und angeglichen, wo ist dabei das Problem?

Was ist ein Seemannsköpper? bentutz doch sicherlich auch nicht in Stein gemeißelte Ziele, die nicht entsprechend der Marktlagte angepasst werden.

Wenn sich jemand blindlings auf den Chart eines Users verlässt und davon keine Ahnung, ist sein Problem falls sich was geändert hat. Bonaire: Du erinnerst mich an die Links-Partei, alles ist scheiße und schlecht, aber wie es realistisch besser geht weißt du auch nicht. Du hast es ja jetzt mehrfach gesagt, belasse es doch dabei, wenn du dich nur noch wiederholst. Das war jetzt mein letzter Post hierzu, da ich den thread nicht auch noch zu müllen will. Bei dir fällt dann eine Abweichung von 100 Punkte nicht so stark auf bzw.

Ich gehe teilweise in den 5min-Chart hinein. Das solltest du bitte berücksichtigen, bevor du Äpfel mit Birnen vergleichst. Vermutlich meinst du es sollte weiter fallen. Wer Short war guckte in die Röhre und verpasste den Move nach oben.

Was ist ein Seemannsköpper?

Über was anderes haben wir doch nicht gesprochen, somit kann ich auch nur hierzu Stellung nehmen. Habe das nicht an mich adressiert aufgefasst. Für diesen Ton gehört man gesperrt, fragt sich nur wer gesperrt werden müsste?

Das solltest du bitte berücksichtigen, bevor du Äpfel mit Birnen vergleichst schön für dich mach ich auch aber nicht öffendlich usw. Hier will dich keiner haben. Du bist nur am Gängeln. Permamnent vertust du dich in deiner Wortwahl. Findest du keinen anderen Thread, den du nerven kannst? Du hast doch ein eigenes Forum. Dort bist du der Held. Dort kannst du sein und kannst schalten und walten wie du willst.

Es gibt hier User die ihre Ideen und Zählungen vorstellen, und einen Ausblick darauf liefern, was ihrer Meinung nach passieren könnte. Dies User tun dies freiwillig und verlangen kein Geld für ihre Analysen. Im Gegensatz dazu, gibt es hier einen User, der als Was ist ein Seemannsköpper? Was ist ein Seemannsköpper?, irgendwo im Kleingedruckten auf einen Disclaimer verweist und auf diese durchaus subtile Methode versucht Kunden für sein radingsystem zu gewinnen.

Er macht deshalb hier eine Welle, die größer ist als jede Impulswelle. Niemand wird gezwungen die hier eingestellten Analysen zu lesen und dann auch noch nachzutraden! Und jetzt gehabt euch wohl und postet nur, wenn ihr zum Thema was zu sagen habt.

Ihr könnt gerne Kritik äußern, diese sollte sich aber auf die Zählung, Ziele und Muster beziehen. Stört Euch doch gar nicht an dem Heini. Da geht man einfach nicht drauf ein und fertig. Soll er sich doch mit sich selbst unterhalten. Ich weiß wie schwer das ist, gerade wenn man auch noch Was ist ein Seemannsköpper? angegriffen wird, aber durch das ganze blabla wird man den eh nicht los. Man sollte mal langsam über eine Änderung des Threadtitels nachdenken.

Matthias Maruhn über seine größten journalistischen Fehler

Gibt es eigentlich noch eine andere Methode, Was ist ein Seemannsköpper? mit solch einer Kuntinuität sämtliche Haios aus ihren Löchern holt, wie das Elliott-Wellen-Prinzip? Ich denke das liegt daran, dass viele damit schon auf die Schn. In der folge muss man dann irgendwo seinen Frust ablassen. Was soll man als gescheiterte Existenz, ohne Arbeit, mit viel Zeit und ohne Freunde denn sonst noch machen, will man nicht zum Alki werden?

Lasst solche Individuen einfach ins Leere laufen und macht nicht durch diese unnützen Beitrage, ditano´s Idee kaputt. Ich fordere Oegeat Was ist ein Seemannsköpper?, diesen Thread für mindestens 4 Wochen zu meiden - Zuwiderhandlungen haben einen Schreibverlust zur Folge.

Zusätzlich fordere ich alle anderen Threadteilnehmer auf, miteinander in sachlichem Stil umzugehen. Das hier ist übergeordnet Mir ist schon klar, was übergeordnet heisst, entweder seit dem all time high dax befinden wir uns aktuell im 2. Welle ist, dann sollte man aber kein Kursziel für die 5.

Welle angeben, sondern nur einen Kurszielbereich, also keine Zahl wie z. Dann kommen Leute wie oegeat gar nicht auf die Idee, das wortwörtlich zu nehmen und dann als falsch zu kritisieren Antwort auf Beitrag Nr. Also, 96% of the stocks we follow are in uptrends, indicating the market is now poised to move higher.

Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology, (griech.) etymología, (lat.) etymologia, (esper.) etimologio

Primary wave 5 continues to extend from its low in August 2004, when Primary waves 1 through 4 had completed. This Cycle wave 1 bull market is similar to the last one during 1932 - 1937. This last Primary wave is subdividing into five Major waves: with each Major wave containing five Intermediate waves, and each Intermediate wave containing five Minor waves. A typical Elliott Wave progression. Therefore, upon completion of Minor wave 3, a Minor wave 4 correction would follow before Minor wave 5 tops.

Ending both Intermediate wave Was ist ein Seemannsköpper? and Major wave 3 in the process. After that the bull market should resume. It has much further to go long term.

The carry trade Yen in now downtrending, basic materials are close to new highs, and the one-year closed at 4. These are all positives for the market. Thus far this uptrend Was ist ein Seemannsköpper? to have completed only Minute waves i and ii, while Minute wave iii is still progressing.

This entire uptrend will consist of five Minute waves, some of which may subdivide into waves of lesser degrees, as this one is now. After failing to break through resistance at 1530 on monday, the market pulled back to support at 1506 on tuesday.

Then the mid to late week rally carry the market to just a few points over 1530 1534before it slipped back a bit at the friday close 1527. Support remains at 1506, with resistance at 1530 and then 1556, the all time highs. Short term momentum closed out the week declining to just below neutral.

It appears the market has a few more small waves before Minute wave iii completes. Then, a small pullback Minute iv to 1530, before a minute wave v rally to 1620, ending Minor wave 3. Let's see how this plays out.

Contact us

Find us at the office

Cudd- Lehnert street no. 7, 84569 New Delhi, India

Give us a ring

Esly Garzone
+76 910 442 603
Mon - Fri, 10:00-16:00

Contact us