Question: Wer wird Nachfolger von James Bond?

Daniel Craig als James Bond im neuen Film No Time To Die.

Wer wird der neue James Bond nach Daniel Craig?

Daniel Craig geht nach 15 Jahren als Bond in den Ruhestand. Nun hat er verraten, dass er sich den deutschen Fußballtrainer Jürgen Klopp an seiner Stelle als 007 vorstellen könnte.

Wer wird James Bond?

Wer wird der neue James Bond? Aidan Turner (32) ist ein irischer Schauspieler, der sich mit der Hobbit-Trilogie in Hollywood bereits einen Namen gemacht hat. Sollte er das Rennen machen, wäre Bond also ein Ire.

Wie ist der neue James-Bond-Film?

Neuer James-Bond-Film im Kino. In der britischen Haupt-Stadt London ist der neue James-Bond-Film zum 1. Mal gezeigt worden. Der neue Film über den Geheim-Agent 007 heißt „Keine Zeit zu sterben“. Es ist der 5. und letzte Film, in dem der Schauspieler Daniel Craig die Haupt-Rolle von dem Agenten spielt.

Wann wird der nächste James Bond bekannt gegeben?

Wer auf den mittlerweile 53-jährigen Craig folgt, soll – wenn überhaupt – erst 2022 bekannt gegeben werden. Dennoch gibt es einige heiße Kandidaten auf die begehrte Rolle; unter ihnen etwa Regé-Jean Page, Tom Hardy, Idris Elba, Sam Heughan sowie Richard Madden und Henry Cavill.

Wie heisst der neue Bond?

Der neue Film über den Geheim-Agent 007 heißt „Keine Zeit zu sterben“. Es ist der 5. und letzte Film, in dem der Schauspieler Daniel Craig die Haupt-Rolle von dem Agenten spielt. In Deutschland ist der neue James-Bond-Film seit Freitag 1. Oktober in den Kinos.

Ist James Bond tot keine Zeit zu sterben?

Ist Bond schon einmal gestorben? Nein, einen solchen radikalen Schluss gab es bisher noch nie. In den Romanvorlagen flirtet Ian Fleming (1908-1964) öfter mit dem Tod seiner Erfindung. Zu Beginn der Fortsetzung ist er aber stets wieder quicklebendig.

Wo wurde James Bond gedreht?

Alle bisherigen Bond-Filme wurden in den Pinewood Studios bei London produziert, wo für die teilweise sehr aufwendigen Filmsets eigene Hallen errichtet wurden.

Wie viele James Bond Filme hat Sean Connery gemacht?

Die Statistik zeigt die Anzahl der Filme der unterschiedlichen Darsteller von James Bond in den Jahren 1962 bis 2019. Der erste James Bond, Sean Connery, kam zwischen 1962 und 1971 auf sechs Filme. Roger Moore ist mit sieben Bond-Filmen Spitzenreiter.

Wie viele James Bond Darsteller gibt es?

Der britische Schauspieler verkörpert seit 2006 den smarten britischen Geheimagenten. “Keine Zeit zu sterben“ ist sein letzter Auftritt als 007. James Bond erlebt seit mehr als 50 Jahren seine Abenteuer auf der Kinoleinwand, offiziell gespielt wurde er dabei bisher von sechs Darstellern.

Wann erscheint No Time to Die?

Nach mehreren Verzögerungen aufgrund der Pandemie sieht es immer wahrscheinlicher aus, dass No Time To Die in Großbritannien tatsächlich am 30. September 2021 in die Kinos kommt.

Wo spielt James Bond im Geheimdienst Ihrer Majestät?

Als einer der Hauptschauplätze diente das futuristische Drehrestaurant auf dem Schilthorn. Diesen Drehort hatte der deutsche Produktionsleiter Hubert Fröhlich entdeckt. Im Film handelt es sich dabei um Blofelds Hauptquartier auf dem fiktiven Berg Piz Gloria.

Wo wurde James Bond in tödlicher Mission gedreht?

auf der olympischen Sprungschanze und Bobbahn (Pista olimpica Eugenio Monti). Weitere Szenen entstanden im Ort und im Olympischen Eisstadion Cortina. Ansonsten wurden fast alle Szenen in Griechenland gedreht, auf der ionischen Insel Korfu und die Felsenkletterszene bei den Klöstern von Meteora.

Wie viele James Bonds gibt es?

Bond. Aktuell gibt es 25 James-Bond-Filme, in denen Bond von sechs unterschiedlichen Darstellern verkörpert wird. In der Diskussion sind zwei Filme, die nicht offiziell zur Reihe gehören: besagter TV-Film von 1953 und SAG NIEMALS NIE (1983) mit Sean Connery als Agent.

Wer war der erste 007?

Produktion und Filmrechte der Eon-FilmreiheNr.FilmtitelJahr1James Bond jagt Dr. No19622Liebesgrüße aus Moskau19633Goldfinger19644Feuerball19658 more rows

Wann gibt es den neuen James Bond?

Während deutsche Bond-Fans sich über die Veröffentlichung des Agenten-Films freuen können, müssen sich die Anhänger*innen in den USA noch ein wenig gedulden (Kinostart: 8. Oktober 2021).

Nach insgesamt fünf Filmen mit dem britischen Darsteller stellt sich deshalb die große Frage: Wer wird neuer James Bond und damit Daniel Craigs Nachfolger?

Nachfolger von Daniel Craig: Wer wird der neue James Bond?

Immer wieder heiß diskutiert wird auch die Möglichkeit eines ersten weiblichen Bond. Beim gibt es bereits Quoten für den nächsten Bond und damit eine Auflistung der James Bond Darsteller Favoriten. Wer wird neuer James Bond? Aktuelle Wettquoten Tom Hardy 3. Aufgrund des öffentlichen Interesses zeigen wir hier trotzdem die aktuellen Wettquoten zur Nachfolge von James Bond Daniel Craig. Inhaltsverzeichnis Neuer James Bond Schauspieler: Wer könnte es werden?

Noch ist es völlig unklar, wenn ein neuer James Bond vorgestellt wird. Fans und Kinoexperten diskutieren zwar seit Jahren bereits über den Nachfolger von Daniel Craig, doch die Besetzung des Briten zeigte, wie lange es dauern kann. Die Produzenten Barbara Broccoli und Michael G. Wilson könnten deshalb mit Sicherheit noch bis 2023 warten, ehe sie den Craig Nachfolger bekanntgeben.

Ein Blick auf die Unibet-Quoten zeigt jedoch, dass es derzeit keinen klaren Wer wird Nachfolger von James Bond? für den nächsten James Bond Schauspieler gibt.

Wer wird Nachfolger von James Bond?

Stattdessen werden gleich elf Darsteller mit Wettquoten unter 10. Mit den besten Bond Quoten sind aktuell Tom Hardy, Rege Jean Page, James Norton und Luke Evans unterwegs. Dass sich dies bis zur letztendlichen Bestätigung des neuen 007 Darstellers nicht bestätigen muss, ist ebenfalls klar.

Selbst kuriose Namen wie David Beckham oder Will Smith werden in den Unibet Gesellschaftswetten als mögliche Kandidaten geführt. Wer wird James Bond nach Daniel Craig? Tom Hardy ist Wer wird Nachfolger von James Bond?

Favorit Ganz vorne in den Wettquoten listen die Buchmacher aktuell Wer wird Nachfolger von James Bond? Hardy. Genau diese sollte er als nächster James Bond eigentlich so gut es geht bekämpfen. Nur wenig spricht derweil gegen den James Bond Quotenfavoriten. Allenfalls das Alter ist mit 43 Jahren ein Faktor, den es zu bedenken gilt. Dieses bedeutet zugleich, dass der erste Film mit Hardy in der Hauptrolle als Agent mit wohl mehr als 45 Jahren erscheinen würde. Als möglichen Kandidaten schätzen die Buchmacher deshalb den Schauspieler Rene Jean Page ein.

Mit erst 31 Jahren ist Rene Jean Page als möglicher Bond Nachfolger zudem jünger als Tom Hardy. Mit Verwandten in aller Welt kann Page stets mit seinem vielseitigen Hintergrund punkten. Vielleicht kann er auch gerade deshalb als aufstrebender Star-Schauspieler die Rolle als neuer James Bond einnehmen.

Klassischer Bond Darsteller mit James Norton? Eine klassische Wahl für die Rolle als kommender James Bond wäre James Norton. Dass der 36-jährige sich dennoch unter den potentiellen James Bond Darstellern befindet, hat auch damit zu tun, dass er 2015 den British Academy Television Award für seine Rolle als Tommy Lee Royce einheimste. Mit Bösewichten kennt also auch James Norton sich bestens aus. Interessanter Fun Fact zum Schauspieler: Trotz Theologie-Studium schätzt er sich selbst nicht mehr als allzu gläubig ein.

Mit der Lizenz zum Töten sollte er dies vielleicht auch nicht… Die bisherigen James Bond Darsteller Schauspieler Anzahl Filme Jahre Sean Connery 6 1962-1967, 1971 George Lazenby 1 1969 Roger Moore 7 1973-1985 Timothy Dalton 2 1987-1989 Pierce Brosnan 4 1995-2002 Daniel Craig 5 2006-2021 Wird Luke Evans neuer James Bond? Ein weiterer Kandidat mit guten Wettquoten auf die James Bond Nachfolge bei den Buchmachern ist Luke Evans. Mit ihm würden sich Broccoli und Wilson ein echtes Multitalent auf die Leinwand holen.

Schließlich war Evans bereits in den verschiedensten Rollen in Hollywood zu sehen. Im Vergleich zu seinen hochkarätigen Konkurrenten als neuer James Bond kann er so vielleicht sogar das namhafteste Wer wird Nachfolger von James Bond?

mitbringen. Genau dies könnte aber auch der entscheidende Nachteil eines James Bond namens Luke Evans sein. Die Kinogänger kennen sein Gesicht bereits bestens aus den oben genannten Filmen.

Wer wird Nachfolger von James Bond?

Für ihn sprechen wiederum Gründe der Diversität. So wäre Evans der erste offen homosexuelle Bond Schauspieler. Wird Idris Elba von Asen-Gott zum Geheimagenten? Knapp außerhalb Wer wird Nachfolger von James Bond?

Top-4 Quoten Favoriten für den neuen James Bond platziert ist Idris Elba. Der gebürtige Engländer mit afrikanischen Wurzeln wurde lange Zeit als möglicher schwarzer Bond gehandelt. Diese einst starken Gerüchte um einen definitiv schwarzen 007 haben sich mittlerweile etwas verflüchtigt. Nichtsdestotrotz handelt es sich nach wie vor um einen möglichen Kandidaten für die Craig Nachfolge.

Einziger Nachteil ist das Alter: Elba bringt bereits 49 Jahre auf die Uhr. Für diese durfte er sich auch über einen Golden Globe 2012 freuen. Wer kann noch neuer James Bond werden? Schließlich hat sich eine ganze Reihe von Darstellern als nächster Doppelnull-Agent in die Verlosung gebracht bzw.

Ebenfalls mit Quoten unter 10. Dies ergab zumindest eine Umfrage der britischen RadioTimes unter 80. Wie der Schotte bereits betonte, hätte er Lust darauf, nächster 007 zu werden.

Hier stellte er ein ums andere Mal seine Ausstrahlung unter Beweis.

Nach „Keine Zeit zu sterben“: Dann wird der neue James Bond offiziell verkündet

Ein weiterer Schauspieler aus Schottland mit Ambitionen auf die Rolle als Geheimagent 007 ist Richard Madden. Nicht unmöglich, dass keiner der oben genannten Namen neuer Bond Schauspieler wird.

Vielmehr könnte sich ein Außenseiter die Rolle schnappen, den jetzt noch niemand auf der Rechnung hat. Wer wird Nachfolger von James Bond? für diese Kandidaten gibt es in der James Bond Prognose bei Unibet schließlich viel Auswahl. Unter den möglichen Darstellern hat sich zum Beispiel Russell Crowe eingeschlichen. Ewan McGregor und Hugh Jackman sind ebenfalls zwei Namen, die nur die wenigsten als Bond auf der Rechnung haben.

Wirklich kurios wird es schließlich mit David Beckham. Die englische Fußballlegende durfte bereits einmal mit Daniel Craig auftreten, als es in der Eröffnungszeremonie für die Olympischen Spiele 2012 in London rund ging.

Dass er bereit für die Rolle als Geheimagent ist, dürften jedoch nur die wenigsten denken. Kuriose Bond Wetten: Wer wird Craig Nachfolger? Aufgrund des öffentlichen Interesses zeigen Wer wird Nachfolger von James Bond? hier trotzdem die aktuellen Wettquoten zur Nachfolge von James Bond Daniel Craig. Wie stehen die James Bond Chancen einer Frau?

Die Chancen, dass der neue James Bond weiblich wird, gehen gegen Null. Weder Daniel Craig noch die Produzenten haben vor, etwas so Grundlegendes an der legendären Rolle zu verändern. Wir müssen keine männlichen Charaktere in Frauen verwandeln.

Film in einigen Jahren davon auszugehen, dass wieder einmal ein Mann als Hauptdarsteller über die Bildschirme flackert. Und das ist bei aller Liebe für die Bond-Tradition des Charakters auch gut so. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball.

Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig. Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum.

In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.

Contact us

Find us at the office

Cudd- Lehnert street no. 7, 84569 New Delhi, India

Give us a ring

Esly Garzone
+76 910 442 603
Mon - Fri, 10:00-16:00

Contact us