Question: Ist sie auch verliebt?

Contents

Das erste gute Anzeichen, dass sie in dich verliebt ist, ist wenn sie Augenkontakt mit dir hält. Je länger und intensiver, desto besser. Wenn sie dich ganz interessiert mit beiden Augen anschaut, wenn du ihr deine Geschichten erzählst, dann findet sie spannend, was du zu sagen hast.

Guten Morgen, ich versuche mich kurz zu fassen und dabei die entscheidenden Punkte nicht auszulassen. Ich würde mich über Tipps freuen. Kurz zu mir: 32 Jahre alt, bisher nur wenige Beziehungen, insgesamt recht wenig Kontakt zu Frauen hat sie nie ergeben. Daraus resultierend wenig Erfahrung, was Zeichen von Frauen angeht, ich kann sie manchmal eindeutig deuten, insbesondere leider dann, wenn ich garkein Interesse an der Frau habe.

Umgekehrt bei Interesse meinerseits hab ich keine gescheiten Rezeptoren. Seit 1 Jahr arbeite ich mit einer Kollegin zusammen, die sich vor ca 3 Monaten von ihrem Freund getrennt hat, mit dem war sie 2 Jahre zusammen. Sie ist 31 Jahre alt, sehr gut aussehend, extrem verschlossen und ich glaube meiner Einschätzung nach teils ziemlich Ist sie auch verliebt?, was auf ihre Unsicherheit zurückzuführen ist - hab ich mittlerweile herausgefunden.

Gerade das schreckt viele Kerle ab, weil sie so einen sehr komplizierten Eindruck macht und ein generelles Desinteresse an jedem ausstrahlt - das ist der Eindruck.

Ist sie auch verliebt?

Die ganze Sache kompliziert gemacht hat die Tatsache, dass sie selbst auch von mir einen völlig anderen Eindruck hatte. Durch ein gemeinsames Projekt kam ich ihr unaufdringlich etwas näher und das ein oder andere innerliche Vorurteil konnte gegenseitig aufgelöst werden. Nunja und seit dem bin ich glaube ich auf dem besten Pfad, mich Hals über Kopf zu verlieben.

Und das Schwierige ist, dass ich keinen Plan habe, ob sie echtes Interesse hat oder nicht. Nach einigen Wochen hab ich sie endlich mal soweit bekommen, dass wir gemeinsam nach Feierabend mal zusammen zum After Work - ohne die anderen Kollegen - gegangen sind. Dort haben wir uns stundenlang unterhalten, irgendwann wurde mir das auch etwas zu bunt und ich wurde emotionaler, ich hab ihr ziemlich klar gemacht, dass ich sie gern habe und so weiter.

Wobei sie mir klar zu verstehen gab, sie würde niemals äußern, wenn sie einen Kerl noch so toll finden würde. Das sei eben ihre Art. Naja, erzählen kann man viel, aber wenn der Gegenüber es nicht Ist sie auch verliebt?. Ich war schon etwas angefressen, da ich mir erhofft hatte an dem Abend, irgendwie ein paar eindeutigere Signale herauszuhören, schließlich haben wir uns nach Feierabend schon seit Wochen stundenlang unterhalten, so völlig planlos war meine emotionale Art an dem Abend nicht.

Im Gegenteil, andere Frauen haben mir bislang mal vorgeworfen - ich käme nicht zum Punkt, würde auch nach 10 Dates nicht sagen, was ich nun will, Kumpelschaft oder Beziehungs versuch. Das wollte ich einfach mal ändern, also einfach mal das Herz sprechen lassen, scheinbar war auch das wieder daneben.

Am nächsten Morgen im Büro hatten wir Gelegenheit zu Ist sie auch verliebt?, da wir einen gemeinsamen Außendiensttermin hatten. Aber was macht man nicht alles mit. Wir plauderten über Wochenendaktivität und was so anstünde. Da ich nächste Woche Urlaub habe, verabschiedete Ist sie auch verliebt? mich und sagte ihr, bis zum übernächsten Montag dann. Daraufhin übersprang ich erneut mal wieder über meinen Schatten.

Ich fragte nach, ob wir gestern, also am Samstag gemeinsam was unternehmen wollten, irgendwo in den Park gehen etc. Daraufhin kam Ist sie auch verliebt? eine Antwort, sie wolle sich das überlegen.

Nur die Meldung kam nicht. Bis 19 Uhr kam nichts. Und ich nahm halt meine Verabredung mit einem Kumpel zum Quatschen an. Während dessen dann eine Whatsapp mit Inhalt, ob ich Spontan Lust hätte, mit ihr was trinken zu gehen, das war gegen 21 Uhr. Was soll ich davon halten? Mein Kumpel riet mir ab, wobei sein Tipp immer Anti-Freundin lautet.

Aber ein wenig veralbert kam ich mir vor, denn Spontan ist gut, aber nur wenns halt zufällig passt. Habe derzeit ein wenig rosarote Brille auf und es wäre nicht das erste Mal, dass das schief geht. Habe keine Lust zum Spielball oder Idioten zu mutieren. Kurzum - ich sollte den Kontakt vielleicht wieder aufs berufliche beschränken? Ist das eine Art und Weise, die auf eher eine Frau hindeuten, die mit mir spielt oder auf jemanden, der unsicher ist und gern hätte, dass ich irgendwie alle nächsten Schritte mache?

Ja, irgendwie spielen bei Verliebtheit ja immer 2 Dinge eine Rolle, Gefühle und Verstand und letztere spielt eher eine klitzekleine Rolle. Also ernst gemeint nach dem Motto Prinzessin auf der Erbse möchte bespaßt werden, unterhalten werden.

Habe tatsächlich das Gefühl, dass ich eher ein Entertainer bin, als potentieller Anwärter und laufe vermutlich Gefahr, mich zum Clown zu machen, dann den Unterhalter zu spielen. Sowas hatte ich mal in einer sehr kurzen Beziehung, wo Frau von mir einfach unterhalten werden wollte.

Aber richtig, bevor ich mein Rückgrat an der Garderobe ausziehe, sollte ich es nicht beim Vorsatz belassen, sondern das genau so umsetzen. Ich sehe ein Kennenlernen als Ping Pong Spiel, wenn immer nur einer den Aufschlag macht, der andere nie den Ball annimmt oder zurückspielt, ist das Spiel auf Dauer unmöglich. Tja, eine wie ich sagen würde universelle Antwort, die total nichtssagend ist. Während ich das schreibe, wundert mich nicht, dass diese Frau, trotz toller optischer Erscheinung so lange Single war vor ihrer letzten Beziehung und von ihrem letzten Freund vor die Türe gesetzt wurde.

In einem Nebensatz erwähnte sie mal, dass sie bei einem Kerl schon merken müsse, dass der es ernst meint ok, da stimme ich voll zu. Der Spruch fiel unter dem Kollegenkreis, irgendwie zwischendurch, also nicht auf meine konkrete Nachfrage. Ist sie auch verliebt? sie das so sieht, ist klar, wieso sie Solo ist, denn kein Mann ist so blöde, Ist sie auch verliebt?

dauerhaft und ständig einseitig hinterherzurennen, wenn so garnichts kommt. Ich hoffe, ich bin nicht so blöde Gefällt mir Wird wohl leider wahr sein.

Whatsapp und sehe ja bei letzterem auch den Online Status, sie lässt mich bewusst zappeln.

Ist sie auch verliebt?

Wenn ich mehr und mehr reflektieren, komme ich zum Entschluss, dass sie gern von mir umworben wird, entweder weiß sie tatsächlich nicht, wie sie es signalisieren soll und macht es auf diese wie Ist sie auch verliebt?

meine ziemlich unngemessene Art und Weise oder sie hat kein Interesse. Alles in allem dürfte sie quasi ihre Art in einer Beziehung nicht ablegen im Gegenteil. Die Antwort hab ich mir soeben selbst gegeben. Gefällt mir Von mir selbst. Wenn ich an meine Vergangenheit denke, hatte ich ernstes Interesse, hab ich mich sofort gemeldet oder wirklich unmittelbar. Musste ich immer nur bei den Dates, Ist sie auch verliebt? denen es von vornherein klar war, dass da sowieso nichts ist.

Was ist Liebe & was bedeutet es, Verliebt zu sein?

Oh man ist das kompliziert manchmal. Wenn sie's nicht rechtzeitig gebacken bekommt Dir Bescheid zu geben, dann muss sie halt damit Leben dass Du was anderes machst.

Du hingegen solltest Dir Deines frei halten um dann doch zu Stelle sein zu können, falls ich spontan Lust darauf habe etwas mit Dir zu machen.

Als Tipp: Mach Nägel mit Köpfen. Du laberst zwar viel und belanglos über irgendwelche Gefühle, aber eierst sonst nur herum. Du textest sie schon über Deine was-weiß-ich-was-für-Gefühle zu noch bevor Du schon mit ihr im Bett warst oder sie auch nur geküsst hast? Jetzt stell das Gerede ein und lass Taten sprechen. Und wenn sie nicht will, dann will sie eben nicht. Wenn sie's Ist sie auch verliebt?

rechtzeitig gebacken bekommt Dir Bescheid zu geben, dann muss sie halt damit Leben dass Du was anderes machst. Du hingegen solltest Dir Deines frei halten um dann doch zu Stelle sein zu können, falls ich spontan Lust darauf habe etwas mit Dir zu machen. Als Tipp: Mach Nägel mit Köpfen. Du Ist sie auch verliebt? zwar viel und belanglos über irgendwelche Gefühle, aber eierst sonst nur herum.

Du textest sie schon über Deine was-weiß-ich-was-für-Gefühle zu noch bevor Du schon mit ihr im Bett warst oder sie auch nur geküsst hast? Jetzt stell das Gerede ein und lass Taten sprechen.

Und wenn sie nicht will, dann will sie eben nicht. Ich bin in der Tat nie mit Ist sie auch verliebt? Mädel in der Kiste gewesen, wenn da keine Gefühle waren.

Nunja, vielleicht lebe ich auch die falsche Taktik. Aber Recht hast du in jedem Falle damit, dass es mit der Frau nichts taugt. Anfangs hab ich oft gefragt, ob wir mal nach Feierabend was gemeinsam machen wollen, hin und her und ich hatte nicht den Eindruck, dass sie merkt, dass ich echtes Interesse habe.

Ich stelle mir gerade die Frage, wie ich beim nächsten Mal vorgehen soll. Das Mädel und ich kennen uns ja nun über ein Jahr, Ist sie auch verliebt? ich bin ihr nicht gerade am Bürgersteig begegnet und habe festgestellt, dass ich sie toll finde. Das wäre dann für meine Begriffe ziemlich lächerlich. Aber ich glaube ich würde auch beim nächsten Mal wieder irgendwann einen Punkt wählen, wenn ich merke, dass Signale nicht funktionieren, wo ich dann einfach sage: Hey, ich würd dich gern näher kennenlernen.

Reichlich unangebracht fände ich, erstmal das Mädel für die Kiste klar zu machen und hinterher zu sagen, toll, ich bin verliebt, wie beim Autokauf. Aber vielleicht bin ich old school. Dann wirst du sehen, wie sie reagiert und vergeudest nicht unnötig Zeit.

Außerdem gibst du dadurch nicht so viel von dir Preis. Interessant kann ja viel bedeuten.

Contact us

Find us at the office

Cudd- Lehnert street no. 7, 84569 New Delhi, India

Give us a ring

Esly Garzone
+76 910 442 603
Mon - Fri, 10:00-16:00

Contact us