Question: Wann kommt Biathlon heute im Fernsehen?

Beginn der Veranstaltung beim Biathlon ist heute live ab 14.45 Uhr im TV bei ZDF und Eurosport. Die Verfolgung der Männer könnt Ihr auch online im LIVE-STREAM im Eurosport Player, bei DAZN oder in der ZDF-Mediathek sehen.

Wann wird morgen Biathlon übertragen?

Biathlon im TV-Programm auf TVinfoSenderDatumUhrzeitHauptsenderSWRDO 21.10.05:30ZDFSO 31.10.17:10weitere Sender3 more rows Wann kommt Biathlon heute im Fernsehen?

Seit vergangenem Samstag haben bereits sechs Rennen stattgefunden. Zwei Rennen stehen bis zu diesem Sonntag, 05. Externer Inhalt Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Twitter angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Biathlon heute live: Zeitplan, TV

Das Online-Angebot des privaten Senders Eurosport dagegen ist kostenpflichtig. Die deutschen Biathletinnen sind in Östersund im ersten Staffelrennen der Olympia-Saison auf Rang fünf gelaufen. Weltcup-Staffeldebütantin Vanessa Voigt, Denise Herrmann, Janina Hettich und Franziska Preuß hatten am Sonntag nach vier Nachladern 1:26,8 Minuten Rückstand auf die überlegenen Siegerinnen aus Frankreich.

Rang zwei sicherte sich Belarus vor Schweden.

Wann kommt Biathlon heute im Fernsehen?

Voigt startete bei ihrer Premiere als Startläuferin mit einer tadellosen Schießleistung und schickte die diesmal an Position zwei laufende Herrmann als Vierte mit nur 7,4 Sekunden Rückstand auf die Spitze ins Rennen. Die Ex-Verfolgungsweltmeisterin schloss die Lücke schnell, konnte aber die Spitze nicht halten und wechselte als Dritte - 46,3 Sekunden hinter den führenden Französinnen. Hettich blieb auch fehlerfrei, fiel aber auf ihrer letzten Runde auf Rang fünf zurück.

Preuß war zwar beim finalen Schießen in Schlagdistanz zu Schweden und Norwegen. Aber ihre fehlerfreie und schnelle Einlage nützte Wann kommt Biathlon heute im Fernsehen? Ende nichts, weil die Konkurrenz nicht ins Wackeln kam. Schweiz Amy Baserga, Lena Häcki, Aita Gasparin, Selina Gasparin +4:07,2 1+12 Die deutschen Biathleten haben den ersten Saison-Weltcup im schwedischen Östersund ohne Podestplatz beendet.

Im abschließenden Verfolgungsrennen avancierte Roman Rees als 13. Er schoss einmal daneben und hatte 1;34,5 Minuten Rückstand auf Vetle Sjastad Christiansen.

Wann kommt Biathlon heute im Fernsehen?

Der Norweger musste am Sonntag bei seinem zweiten Weltcuperfolg nur einmal in die Strafrunde und hatte 9,8 Sekunden Vorsprung auf den zweimaligen Saisonsieger Sebastian Samuelsson aus Schweden, der vier Fehler schoss.

Einen großen Sprung machte Erik Lesser 2 Fehlerder sich nach zwei Strafrunden vom 48. Der ehemalige Sprint-Weltmeister Benedikt Doll musste sich nach drei Extrarunden mit Rang 22 begnügen. Philipp Nawrath kam als 24. Vetle Sjaastad Christiansen Norwegen 30:14,8 Min. Sebastian Samuelsson Schweden +9,8 Sek. Johannes Thingnes Bö Norwegen +1:00,1 Min.

Contact us

Find us at the office

Cudd- Lehnert street no. 7, 84569 New Delhi, India

Give us a ring

Esly Garzone
+76 910 442 603
Mon - Fri, 10:00-16:00

Contact us