Question: Was bedeutet bei iTunes iPhone wiederherstellen?

Beim Wiederherstellen der Software auf deinem iPhone, iPad oder iPod touch werden alle Informationen und Einstellungen gelöscht. Weitere Informationen zum Löschen aller Inhalte und Einstellungen findest du im Apple Support-Artikel iPhone, iPad oder iPod auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Was bedeutet bei iTunes Backup wiederherstellen?

Wenn Sie das Backup auf Ihrem Computer gesichert haben, können Sie es ganz leicht über iTunes wiederherstellen. Schließen Sie dazu Ihr iPhone an den Computer an und öffnen iTunes. ... Nun öffnet sich ein Fenster, in dem Sie das Backup auswählen, das Sie auf Ihr iPhone laden möchten. Bestätigen Sie mit Wiederherstellen.

Was bedeutet das iPhone wiederherstellen?

Durch das Wiederherstellen der Werkseinstellungen werden alle Daten und Einstellungen von deinem iPhone, iPad oder iPod gelöscht, und die neueste Version der iOS-, iPadOS- oder iPod-Software wird installiert.

Wie kann man schnell iPhone Speicher leeren? Und was, wenn man diese Bilder später wieder auf iPhone übertragen möchte, um z. Und besser dabei noch die Albenstruktur bewahren. Da sucht man nach Wegen diese Fotos auf iPhone zu laden.

Es ist ja möglich, Fotos auf iPhone zu übertragen — mit iTunes oder mit verschiedenen Cloud-Diensten. Aber wenn iTunes zu mühsam ist und Sie den Cloud-Diensten nicht vertrauen, werden wir unter anderem auch eine Alternative anschaulich machen, wie man Bilder auf iPhone übertragen kann, ohne Cloud und ohne iTunes. Außerdem können Sie Ihre Fotos nicht via iTunes synchronisieren, wenn Sie die iCloud-Fotos aktiviert haben.

Was bedeutet bei iTunes iPhone wiederherstellen?

Wenn Sie nach einer schnellen Möglichkeit suchen, Ihre Fotos auf iPhone zu übertragen, dann ist CopyTrans Photo eine passende Lösung für Sie. Die App verfügt über eine intuitive Benutzeroberfläche, macht die Übertragung schnell und Sie können jederzeit Miniaturansichten aller Dateien sehen, die Sie gerade bearbeiten.

Nachteile: CopyTrans Photo speichert die Bilder in der Foto-Mediathek. Sie können dann jedoch diese Bilder in Aufnahmen Album Zuletzt auf Ihrem Gerät kopieren: Sie werden in der richtigen chronologischen Reihenfolge hinzugefügt. Benutzen Sie keine iCloud — dann. Die Dateien, die Sie in iCloud speichern, können Sie unter anderem auch über verwalten. Nicht alle Bilder-Formate können via icloud. Die Fotos werden sofort auf iPhone angezeigt.

Wenn Sie danach einige Bilder löschen möchten, werden diese von Ihrem Konto gelöscht. Also eventuell können diese Fotos noch erreicht werden.

Was bedeutet bei iTunes iPhone wiederherstellen?

Sie können es überprüfen und die. Die Funktionalität ist also begrenzt. Das kann bei reichen Fotomediatheken nicht genug sein, um Bilder auf iPhone zu übertragen. Für größere Mengen Was bedeutet bei iTunes iPhone wiederherstellen? Fotos muss monatlich bezahlt werden.

Bilder auf iPhone übertragen

Doch innerhalb eines Albums sind die Fotos nach dem Übertragungsdatum sortiert und diese Reihenfolge kann man nicht ändern. Deswegen soll man mit iCloud-Fotomediathek sehr aufmerksam umgehen. Dann ist die Lösung für Sie. Das ist der einfachste Weg, Ihre Bilder auf iPhone zu kopieren mit iCloud. Dann einfach Fotos auswählen und los! Alles Andere macht das Programm. Sie finden Ihre Fotos dann in iCloud erfolgrecih hochgeladen. Allerdings teilt sich Google Drive diesen Speicherplatz mit Google Mail Gmail und Google Photos.

Gleich wird dieser Ordner mit den Fotos auf iPhone in der Google Drive-App auftauchen. So werden Bilder auf iPhone übertragen. Man kann da weitere Ordner erstellen, mehrere Fotos auf einmal auswählen und diese zwischen Ordnern verschieben.

Was bedeutet bei iTunes iPhone wiederherstellen? gibt auch die Möglichkeit, Fotos innerhalb eines Ordners nach Datum oder nach Namen zu sortieren. Diese Bilder sind dann in der Dropbox-App auf iPhone zu finden. Dropbox erlaubt es nicht, einen Ordner zu importieren. Bilder auf iPhone übertragen: mit OneDrive Beim Microsofts Online-Speicher OneDrive bekommt man 5Gb Speicherplatz kostenlos. Die Fotos werden in der Originalqualität und mit dem Aufnahmedatum übertragen und können auch automatisch nach Tags sortiert werden.

Nachteile: Leider werden die Bilder mit OneDrive nicht in die vorinstallierte Fotos-App am iPhone übertragen, sondern in die OneDrive-App, die man vorher am iPhone installieren soll. Fazit Wer mit iTunes nicht zurechtkommt oder sich nicht an iTunes binden möchte und der Cloud nicht vertraut, soll seine Aufmerksamkeit auf CopyTrans Photo hinlenken.

Ja, ich bin damit einverstanden, dass CopyTrans mich per E-Mail unverbindlich über Produktinformationen und interessante Vorteilsangebote, Sales-Aktionen informiert. Diese Einwilligung kann ich jederzeit über CopyTrans Support Was bedeutet bei iTunes iPhone wiederherstellen? copytrans copytrans. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Contact us

Find us at the office

Cudd- Lehnert street no. 7, 84569 New Delhi, India

Give us a ring

Esly Garzone
+76 910 442 603
Mon - Fri, 10:00-16:00

Contact us