Question: Wie stelle ich bei Vodafone die Mailbox aus?

Bei Vodafone musst du unter der Nummer 5500 die Mailbox anrufen und diese anschließend mit der Tastenkombination 272# deaktivieren. Falls du sie wieder einschalten möchtest, rufst du ebenfalls die 5500 an und gibst die Kurzwahl 271# ein.

Wo finde ich die Vodafone Mailbox?

Wähl 5500. Klappt das nicht, dann wähl +49 [Deine Handy-Vorwahl ohne 0] 55 [Deine Handy-Nummer], z.B. +49 162 55 1234567. Tipp: Klappt die Mailbox-Abfrage im Ausland nicht, lass Dich über +49 172 22 85 mit Deiner Mailbox verbinden.

Wie kann ich Mailbox abrufen?

Telefon-App-Tipp: Mailbox abhörenTelefon-App öffnen. Öffnen Sie die Telefon-App durch Antippen des Telefonhörer-Symbols auf Ihrem Smartphone. Nun tippen Sie auf das Wähltastensymbol um zum Tastenfeld zu gelangen.Mailbox anrufen. Um die Mailbox anzurufen, tippen Sie auf die „1“ und halten diese etwas länger gedrückt.31 Mar 2019

Wie kann ich meine Mailbox aktivieren?

Um Ihre Mobilbox zu aktivieren, wählen Sie die Tastenkombination: **62*3311# und drücken anschließend die grüne Hörertaste.

Mailbox abschalten, aktivieren und einstellen — so geht es bei Telekom, Vodafone und O2 — Damit man wirklich immer und überall erreichbar ist, ist bei allen Mobilfunkanbietern die Mailbox automatisch bei Vertragsabschluss aktiviert.

Wie kann ich das Guthaben meiner Vodafone Prepaid

Wer genervt von der Mailbox ist und gern auf sie verzichten kann, kann sie in der Regel ganz leicht deaktivieren. Denn eigentlich lässt sich der mobile Anrufbeantworter bei jedem Anbieter auf irgendeiner Art und Weise ausschalten: Meist hat man sogar mehrere Möglichkeiten und kann die Mailbox entweder über eine kurze Zahlenkombination oder über die Einstellungen im Smartphone abschalten.

Diese Codes gelten dabei sowohl für die Netzbetreiber selbst als auch für Discounte-Tarife im gleichen Netz — man kann damit die Mailbox undbahängig vom Tarif abschalten, egal ob man eineeinen großen oder eine nutzt.

Wie stelle ich bei Vodafone die Mailbox aus?

Die Mailbox abschalten bei allen Anbietern Abhängig davon, in welchem Netz der Mobilfunk-Anbieter seine Tarife anbietet, gestaltet sich auch die Aktivierung, Deaktivierung und Einstellung der Mailbox. Wem die Mailbox einfach nur zu früh anspringt, hat die Option, die Zeit, nach der der mobile Anrufbeantworter die Anrufe entgegen nimmt, einzustellen. Hinweis: Mit den obigen Codes lässt sich die Mailbox ausschalten bzw. Wer nicht will, dass der Anrufer auf einer inaktiven Mailbox landet, der sollte also auch die Rufumleitung abschalten — entweder über die Einstellungen am Smartphone oder per Code: 002 Die Mailbox springt normalerweise nach 20 Sekunden an.

Man kann das Zeitintervall, nachdem die Mailbox den Anruf entgegennimmt, persönlich ein- und umstellen. Man kann zwischen den Intervallen Wie stelle ich bei Vodafone die Mailbox aus?, 10, 15, 20 oder 30 Sekunden wählen. Man muss dafür nur die gewünschte Verzögerungszeit in die Tastenkombination eingeben und bestätigen. Dies ist allerdings nur in 5-er Wie stelle ich bei Vodafone die Mailbox aus? möglich. Standardmäßig schaltet sich die O2-Mailbox nach 20 Sekunden ein.

Mögliche Zeit-Intervalle, zwischen denen man wählen kann sind 5, 10, 15, 20, 25 und 30 Sekunden, bevor die Mailbox den Anruf entgegen nimmt. Rufumleitung direkt im Smartphone ausschalten Über die oben genannten Wege deaktiviert man die komplette Mailbox. Im Prinzip ist es aber gar nicht nötig, die komplette Sprachbox abzuschalten.

Eigentlich reicht es aus, die Rufumleitung direkt im Smartphone zu deaktivieren. Diese sorgt nämlich dafür, dass Anrufende mit dem mobilen Anrufbeantworter verbunden werden. Deaktiviert man die Rufumleitung, werden die Anrufer gar nicht erst zur Mailbox weitergeleitet. Es ist aber auch möglich, einzustellen, dass Anrufe nur an die Mailbox weitergeleitet werden, wenn besetzt ist. Konfiguration der Rufumleitung auf die Mailbox per Tastenkombination vornehmen.

Wie stelle ich bei Vodafone die Mailbox aus?

Das heißt: Egal, was passiert — kein Anruf landet mehr auf der Mailbox. Welcher Anbieter gehört zu welchem Netz? Um die Mailbox deaktivieren und einstellen zu können, muss man wissen, in welchem Netz man surft und telefoniert, da dieser Faktor darüber bestimmt, ob man die Mailbox von O2, Vodafone oder Telekom nutzt.

Das gilt auch für Kunden von Drittanbietern, also zum Beispiel Discount-Anbietern die sich nur in ein bestimmtes Netz einmieten, um ihre Tarife günstig vermarkten zu können. Was sind eigentlich die Vor- und Nachteile einer deaktivierten Mailbox?

Ein Anruf auf die Mailbox im Ausland wird also quasi wie zwei Gespräche abgerechnet. Da sich das ganze schnell auf mehrere Euro pro Minute summiert, gerät man leicht in eine versteckte Kostenfalle.

Ist die Sprachbox abgeschaltet, muss man diese Kosten nicht fürchten. Sollte der Netzbetreiber für die Weiterleitung von Anrufe an die Mailbox Gebühren erheben, kann man auch diese durch die Deaktivierung der Mailbox einsparen.

Vodafone Mailbox abhören, deaktivieren & einrichten

Allerdings ist man nicht erreichbar — Überhaupt nicht. Auch nicht über die Mailbox. Das kann Fluch und Segen zugleich sein. Da man allerdings davon ausgehen kann, dass man bei wirklich wichtigen Dingen auch ein zweites mal angerufen wird, muss man sich darum nicht allzu große Sorgen machen.

Jetzt muss ich aber aus beruflichen Gründen die Mailbox wieder aktivieren und das geht mit dem angegebenen Code nicht. Wäre wichtig und dringend :.

Contact us

Find us at the office

Cudd- Lehnert street no. 7, 84569 New Delhi, India

Give us a ring

Esly Garzone
+76 910 442 603
Mon - Fri, 10:00-16:00

Contact us