Question: Wann wird Clexane gespritzt?

Clexane kann durch Spritzen in Ihre Vene (intravenös) nach bestimmten Arten von Herzinfarkt oder Operationen gegeben werden. Clexane kann zu Beginn einer Dialysesitzung in den Schlauch, der von Ihrem Körper wegführt (arterieller Schenkel), gegeben werden.Clexane kann durch Spritzen in Ihre Vene (intravenös) nach bestimmten Arten von Herzinfarkt

Wie lange hält Clexane an?

In der Regel wird Clexane als einmal tägliche Injektion von 40 mg Enoxaparin subkutan (unter die Haut) verabreicht. Die Injektion sollte stets zur gleichen Tageszeit erfolgen. Die Behandlung wird nach Spitalentlassung über eine Zeitdauer von ca. 3 Wochen fortgesetzt.

Was ist Clexane 40 mg Praxis, und wofür wird es angewendet? Clexane ist ein Mittel zur Hemmung der Blutgerinnung. Clexane 40 mg Praxis wird angewendet zur a Vorbeugung von Blutgerinnseln in den tiefen Venen während und nach Operationen bei Patienten mit hohem Thromboserisiko z.

Hinweis: Für zu operierende Patienten mit niedrigem oder mittlerem Thromboserisiko z. Clexane darf nicht in den Muskel gespritzt werden. Dosisabhängig muss, wie bei anderen Medikamenten, die Wann wird Clexane gespritzt? Blutgerinnung hemmen, häufiger mit offenen oder verborgenen Blutungen an folgenden Körperstellen gerechnet werden: - Haut, Schleimhäute, - Wunden, - Magen-Darm-Bereich, - Harnwege, - Geschlechtsorgane.

Die Ursache dieser Blutungen sollte untersucht und eine entsprechende Behandlung eingeleitet werden. Clexane darf nicht angewendet werden, wenn und Folgeabschnitt:? Bei Anwendung von Clexane mit anderen Arzneimitteln. Clexane sollte, wie jedes andere gerinnungshemmende Arzneimittel, nur unter besonderer Vorsicht angewendet werden bei Zuständen mit erhöhtem Blutungsrisiko, - wenn Sie eine Störung der Blutplättchenfunktion haben, - wenn Sie eine gering bis mäßig eingeschränkte Funktion der Leber oder Bauchspeicheldrüse haben, - wenn Sie früher ein Magengeschwür hatten, - wenn bei Ihnen der Verdacht auf eine bösartige Geschwulst mit Blutungsneigung besteht, - wenn Sie Nieren- oder Harnleitersteine haben, - wenn Sie gleichzeitig Gerinnungshemmer einnehmen.

Bei Anwendung von Clexane mit anderen Arzneimitteln?. Clexane sollte bei diesen Patienten nur unter besonderer Vorsicht angewendet werden. Sollte dies der Fall sein, tritt dies üblicherweise zwischen dem 5.

Daher soll die Plättchenzahl kontrolliert werden und zwar: - vor Beginn der Therapie, - am 1. Tag nach Beginn der Therapie, - während der ersten 3 Wochen alle 3 bis 4 Tage, - am Ende der Therapie. Wenn eine bestätigte, bedeutende Abnahme der Zahl der Blutplättchen beobachtet wird 30 bis 50 % des Ausgangswertesmuss Clexane sofort abgesetzt und auf eine andere Therapie umgestellt werden.

Dies betrifft besonders Schwangere mit künstlichen Wann wird Clexane gespritzt?, die möglicherweise stärker gefährdet sind, mit bisweilen Wann wird Clexane gespritzt? Folgen zu entwickeln. Siehe dieses Kapitel weiter hinten unter?

Frauen unter 45 kg oder Männer unter 57 kg, kommt es zu einer stärkeren Wirkung von Clexane. Da dies zu einem erhöhten Blutungsrisiko führen kann, ist eine sorgfältige ärztliche Überwachung ratsam und eine Dosisanpassung sollte erwogen werden. Dennoch sollten diese Patienten sorgfältig überwacht werden, um rechtzeitig auf Blutungszeichen reagieren zu können. Bei diesen Patienten muss die Clexane-Dosis reduziert werden.

Wann wird Clexane gespritzt?

Wie ist Clexane 40 mg Praxis anzuwenden??. Bei Patienten mit stark eingeschränkter Nierenfunktion sollte der sogenannte anti-Faktor-Xa-Spitzenspiegel überwacht werden.

Die anti-Xa-Spitzenspiegel sollten 4 Stunden nach der subkutanen Verabreichung gemessen werden. Auf Blutungszeichen ist sorgfältig zu achten. Dieser kann zu Nervenschädigungen unterschiedlichster Ausprägung bis hin zu lang dauernder oder dauerhafter Lähmung führen. Dieses Wann wird Clexane gespritzt?

ist erhöht bei gleichzeitiger Einnahme von Arzneimitteln, die die Blutgerinnung beeinflussen. Einzelheiten finden sich in diesem Kapitel im Abschnitt? Bei Anwendung von Clexane mit anderen Arzneimitteln?. Auch bei Patienten mit Wirbelsäulendeformation oder früherer Wirbelsäulenoperation scheint das Risiko für solche Schädigungen erhöht zu sein. Clexane soll deshalb bei rückenmarknahen Narkoseverfahren erst nach individueller Nutzen-Risiko-Abwägung und nur in der vor und nach einer Operation empfohlenen Dosierung eingesetzt werden.

Eine erneute Gabe von niedrig dosiertem Clexane soll frühestens nach vier Stunden und erst nach Abschluss des operativen Eingriffs erfolgen.

Patienten mit höheren Dosen von 0,01 ml pro kg Körpergewicht zweimal täglich sollen ein punktionsfreies Intervall von 24 Stunden haben. Die Patienten sind nach Anwendung eines rückenmarknahen Narkoseverfahrens sorgfältig zu überwachen. Dabei ist besonders auf Beschwerden zu achten, wie: - Rückenschmerzen, - anhaltende Empfindungs- oder Bewegungsstörungen, wie und Schwäche in den Beinen, - Darm- oder Blasenbeschwerden. Informieren Sie sofort das Pflegepersonal oder einen Arzt bei Auftreten einer der Wann wird Clexane gespritzt?

Beschwerden. Bei Anwendung von Clexane mit anderen Arzneimitteln Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden bzw.

Wie lange wirkt Clexane (Medikament), oder wie lang darf man es nehmen? (Medizin, Medikamente)

Die oben aufgeführten Arzneimittel sollten abgesetzt werden, wenn sie nicht unbedingt notwendig sind. Ist eine gleichzeitige Behandlung erforderlich, wird Ihr Arzt angemessene Untersuchungen und Laborwertkontrollen durchführen. Arzneimittel, die den Kaliumgehalt im Blut erhöhen, dürfen nur unter besonders sorgfältiger medizinischer Überwachung gleichzeitig mit Clexane angewendet werden siehe Abschnitt?

Besondere Vorsicht ist in folgenden Fällen bei der Anwendung von Clexane erforderlich. Unter der Geburt darf die rückenmarknahe Betäubung nicht bei Schwangeren angewendet werden, die mit gerinnungshemmenden Arzneimitteln behandelt werden. Bei drohender Fehlgeburt darf bei Ihnen Clexane nicht angewendet werden.

Die vorbeugende Anwendung von Clexane bei Schwangeren mit Wann wird Clexane gespritzt? Herzklappen ist nicht ausreichend untersucht. In einer klinischen Studie an Schwangeren mit künstlichen Herzklappen, die zweimal täglich 1 mg Enoxaparin-Natrium pro kg Körpergewicht zur Verhinderung von Wann wird Clexane gespritzt? erhielten, traten bei Wann wird Clexane gespritzt?

von acht Frauen auf. Diese führten zur Blockade der Herzklappen und zum Tod von Mutter und Kind. Deshalb sollte bei Schwangeren mit künstlichen Herzklappen Clexane nur nach sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abwägung durch den Arzt angewendet werden. Ein gerinnungshemmender Effekt auf den Säugling erscheint jedoch als unwahrscheinlich.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Wann wird Clexane gespritzt? Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. Wie ist Clexane 40 mg Praxis anzuwenden? Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Clexane sonst nicht richtig wirken kann!

Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Bei der Wahl der Dosierung zur Vorbeugung von Blutgerinnseln in den tiefen Venen ist das individuelle Gesamtrisiko für deren Wann wird Clexane gespritzt?

zu beachten. Dieses ergibt sich aus: der Art und Dauer eines operativen Eingriffes, einer akuten inneren Erkrankung, der Bettlägerigkeit und weiteren Risikofaktoren. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, werden üblicherweise für die unter a und b beschriebenen Anwendungsgebiete 0,4 ml Clexane entsprechend 40 mg Enoxaparin-Natrium einmal täglich unter die Haut gespritzt.

Dauer der Anwendung Die Behandlung erfolgt, solange ein erhöhtes Thromboserisiko besteht, insbesondere wenn der Patient noch weitgehend bettlägerig ist. Im Mittel sind dies 9 bis maximal 14 Tage. Eingeschränkte Nierenfunktion Patienten mit leicht oder mäßig eingeschränkter Nierenfunktion benötigen üblicherweise keine Dosisanpassung.

Bei Patienten mit stark eingeschränkter Nierenfunktion wird folgende Dosierung empfohlen: In den Anwendungsgebieten gemäß Kapitel 1 a und b werden 0,3 ml Clexane einmal täglich unter die Haut gespritzt. Beachten Sie auch die weiteren im Kapitel 2 aufgeführten Informationen unter? Wann wird Clexane gespritzt?

Vorsicht ist in folgenden Fällen bei der Anwendung von Clexane erforderlich? Hinweis: Verschiedene niedermolekulare Heparine sind nicht notwendigerweise gleichwertig, denn sie unterscheiden sich bezüglich des Herstellungsprozesses, der Zusammensetzung, der Wirkung auf die Blutgerinnung und der Dosierung.

Deshalb sollten jeweils die spezifische Dosierungsanleitung und die Hinweise für die Anwendung befolgt werden.

Tipps und Erfahrungen beim Heparin/Clexane spritzen

Spritze nicht durch die Deckfolie hindurchdrücken, da ansonsten die Gefahr besteht, dass sich die Nadel verbiegt. Die Nadelschutzkappe ist vor dem Gebrauch zu entfernen. Jedoch darf die in der Fertigspritze befindliche Luftblase vor der Injektion nicht entfernt werden. Sie dient zur vollständigen Entleerung der Spritze. Wird er nicht entfernt, könnte ein Nachlaufen von Clexane in den Einstichkanal zu einem ungefährlichen, oberflächlichen Bluterguss führen und in seltenen Fällen zu einer örtlichen, allergischen Reizung.

Clexane 40 mg Praxis ist für die Injektion unter die Haut vorgesehen. Als Injektionsort eignet sich die Haut der vorderen seitlichen Bauchwand sowie die Haut an der Außenseite des Oberschenkels. In die so abgehobene Hautfalte wird die Nadel in ihrer ganzen Länge eingeführt.

Es wird empfohlen, Clexane langsam und ohne Zurückziehen des Stempels zu spritzen. Danach wird die Nadel senkrecht herausgezogen und erst dann die Hautfalte langsam wieder losgelassen. Dies ist bei der Injektion dieser Substanz normal und völlig harmlos. Das Sicherheitssystem wird am Ende der Injektion ausgelöst. Sobald der Spritzenstempel vollständig eingedrückt wird, springt eine Hülse aus dem Spritzenkörper und umhüllt die verwendete Nadel. Wenn Sie eine größere Menge von Wann wird Clexane gespritzt?

angewendet haben, als Sie sollten Eine Überdosierung kann aufgrund der gerinnungshemmenden Eigenschaften von Clexane zu Blutungen führen. Wann wird Clexane gespritzt? Sie sofort Ihren Arzt, der entsprechende Maßnahmen ergreifen wird. Sollten Blutungen auftreten, ist die Clexane-Anwendung in Abhängigkeit von der Schwere der Blutung und dem Thromboserisiko zu unterbrechen. Wenn Sie die Anwendung von Clexane vergessen haben Wenn eine Anwendung von Clexane vergessen wurde, kann das Arzneimittel auch zu einem späteren Zeitpunkt injiziert werden.

Zwischen zwei Injektionen sollte jedoch ein Abstand von mindestens 12 Stunden liegen. Auf keinen Fall dürfen 2 Injektionen hintereinander gegeben werden. Wenn Sie die Anwendung von Clexane abbrechen Ein Wann wird Clexane gespritzt? Schutz vor ist dann nicht gewährleistet. Nehmen Sie bitte unverzüglich Rücksprache mit Ihrem Arzt und beenden Sie die Therapie nur, wenn er es verordnet. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Wie alle Arzneimittel kann Clexane Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Folgende Häufigkeiten möglicher Nebenwirkungen sind bekannt: Blutungen In klinischen Studien waren Blutungen die am häufigsten berichteten Nebenwirkungen. Darunter befanden sich schwere Blutungen, die bei maximal 4,2 % der Patienten chirurgische Patienten berichtet wurden. Einige dieser Fälle verliefen tödlich. Wie bei anderen Gerinnungshemmern kann eine Blutung beim Vorhandensein entsprechender Risikofaktoren auftreten, wie z.

Was müssen Sie vor der Anwendung von Clexane beachten?? Bei Anwendung von Clexane mit anderen Arzneimitteln?

Wann wird Clexane gespritzt?

Selten betrifft 1 bis 10 Behandelte von 10. Diese traten unter der Anwendung von Clexane im Zusammenhang mit rückenmarknahen Betäubungsverfahren oder bei Einstichen in den Rückenmarkkanal Lumbalpunktionen auf siehe Kapitel 2? Was müssen Sie vor der Anwendung von Clexane beachten?? Besondere Vorsicht ist in folgenden Fällen bei der Anwendung von Clexane erforderlich — Spezielle Anwendungen? Selten betrifft 1 bis 10 Behandelte von 10.

Was müssen Wann wird Clexane gespritzt? vor der Anwendung von Clexane beachten?? Gelegentlich betrifft 1 bis 10 Behandelte von 1. Selten betrifft 1 bis 10 Behandelte von 10. Die Behandlung mit Enoxaparin muss beendet werden.

Sie lösen sich nach einigen Tagen wieder auf und sollten nicht zur Beendigung der Therapie führen. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie Wann wird Clexane gespritzt? das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und dem Etikett nach? Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Aufbewahrungsbedingungen: Nicht über 25 °C lagern. Was Clexane 40 mg Praxis enthält Der Wirkstoff ist Enoxaparin-Natrium. Der sonstige Bestandteil ist: Wasser für Injektionszwecke. Hersteller Sanofi Winthrop Industrie 82, Avenue Raspail F-94250 Gentilly Frankreich bzw.

Contact us

Find us at the office

Cudd- Lehnert street no. 7, 84569 New Delhi, India

Give us a ring

Esly Garzone
+76 910 442 603
Mon - Fri, 10:00-16:00

Contact us