Question: Wann benutzt man das Zeichen?

Das &-Zeichen hat, obwohl es identisch gesprochen wird, nicht die Aufgabe, das Wörtchen und einfach zu ersetzen, etwa um Platz zu sparen. Es dient stattdessen traditionell dazu, Namen (oder weitere Begriffe) zu einem gemeinsamen Firmennamen zusammenzufügen.

Wie alt ist das Zeichen?

Es ist seit 1880 auf US-amerikanischen Schreibmaschinen nachgewiesen. Als kaufmännisches Zeichen wurde es seinerzeit commercial a genannt. Aus Preisangaben wie 5 apples @ 10 p ergibt sich die Bedeutung: five apples at 10 pence each („5 Äpfel zu je 10 Pence“).

Wann Kaufmanns und?

„Et“ ist lateinisch und heißt „und“. Das Zeichen, wie wir es heute kennen, ist die verschnörkelte Schreibweise der beiden Buchstaben e und t – eine Ligatur, ein Zusammenziehen von zwei Buchstaben zu einem. Das heißt ebenfalls Kaufmanns-Und – und auf Englisch ampersand. Wann benutzt man das Zeichen?

Herzlich willkommen auf unserem Blog. Hier lernt ihr alles rund um die Deutsche Sprache.

It's oder its? Wann benutzt man was?

Doch wo ist eigentlich der Unterschied und wann benutzt man was? All diese Fragen beantworten wir dir in diesem Artikel. Dann schau dir doch gerne auch an! Beispiel 1: Ich finde, dass der Kellner sehr freundlich war. Beispiel 2: Die Lehrerin sagt nicht, dass er ein schlechter Schüler ist. Und wann verwende ich das?

Semikolon: weder Komma noch Punkt. Wann sollte man es setzen?

Beispiel 1: Dort steht ein Auto, das rot ist. Beispiel 2: Das ist ein sehr großes Grundstück. Trifft dies nicht zu, verwendet man dass.

Wann benutzt man das Zeichen?

Hat dir der Artikel gefallen? Teile ihn mit deinen Freunden, damit sie auch von ihm profitieren können!

Contact us

Find us at the office

Cudd- Lehnert street no. 7, 84569 New Delhi, India

Give us a ring

Esly Garzone
+76 910 442 603
Mon - Fri, 10:00-16:00

Contact us