Question: Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann?

Das Pfeifregister (auch Flageolettregister genannt) ist das höchste Gesangsregister der menschlichen Stimme. Es wird benutzt, um Töne ab etwa dem 3-gestrichenen c („hohes C“) mit einer Tonfrequenz von 1046,50 Hz zu produzieren.

Was ist der höchste gesungene Ton?

Weltrekord. Für das Guinness-Buch der Rekorde hielt Lopez am 27. Oktober 2008 einen der höchsten Töne, die je durch einen Mann produziert wurden. Dieser Ton ist ein fünfgestrichenes Cis. Der Ton ist einen Halbton über dem höchsten Ton eines Klaviers und hat eine Frequenz von 4435 Hz.

Wie hoch kann ein Mensch singen?

Damit kann die menschliche Stimme einen Bereich von ungefähr 4 Oktaven erfassen. Eine unausgebildete Stimme erreicht eine gute Oktave, eine ausgebildete ungefähr 2½ bis selten 3 Oktaven. Die menschliche Stimme reicht in der Regel über zwei Oktaven, das sind 24 Halbtöne.

Wie hoch singt die Königin der Nacht?

Das bekannteste Beispiel ist die zweite Arie der Königin der Nacht in der Mozart-Oper Die Zauberflöte, „Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen“. Diese verlangt nach einigen Tönen oberhalb des 3-gestrichenen c, der höchste ist das 3-gestrichene f.

Welche Sängerin singt die meisten Oktaven?

Über fünf Oktaven beherrscht Mariah Carey mit ihrer Stimme. Damit ist sie aber nur die zweitbeste Stimmakrobatin der Welt. Axl Rose schafft noch mehr.

Das Ö1 »Ambiente«-Team Die Ö1 Sendereihe »Ambiente — Von der Kunst des Reisens« bringt jeden Sonntag Reisereportagen über ferne und auch nahe Länder. Für diesen Katalog wirkt das »Ambiente«-Team jedes Jahr an der Auswahl der Reiseziele mit, besucht vorab einige Destinationen — daher stammen die Reisetagebücher auf manchen der folgenden Seiten — und gestaltet dazu Sendungen, die Sie gesammelt im oe1.

Und während Sie dann vielleicht selbst auf eine dieser Reisen gehen, ist die Ö1 Reiseredaktion schon wieder anderswo unterwegs fürs nächste Jahr … Margit Atzler, Jakob Fessler, Emil Wimmer, Eva Roither, Ernst Weber, Matthias Haydn, Margit Hainzl, Brigitte Voykowitsch, Ursula Burkert Redaktions- leitungPhilip Scheiner v. Beim Fotoshooting fehlten Edgar Schütz und Stefan Spath — sie waren für »Ambiente« unterwegs. Edgar Schütz — »Jede Reise — ob sie nun nach Potzneusiedl, Thimphu oder Chichicastenango führt — ist ein Puzzlestein, der das vielfältige Bild von der Welt und ihren Menschen um ein weiteres Stück komplettiert.

« Margit Atzler — »Reisen bedeutet für mich, mit offenen Augen das Leben kennenzulernen — das Leben, so vielfältig es auf der ganzen Welt ist. Im Gepäck dabei: Neugierde, Mut und auch ein bisschen Leichtsinn. « Ursula Burkert Margit Hainzl — »Ich reise, weil sich zwischen Aufbruch Stefan Spath und Ankunft zahllose neue Wege eröffnen. « — »Ich reise, weil mich schon seit meiner Matthias Haydn — »Mich begeistern fremde Lebensumstände, Lebensläufe, Interessen und Geschichten. « Jugend brennend interessiert, was es um die nächste Ecke und am Ende der Welt zu sehen gibt; am liebsten an Orte, die meine Fantasie schon im Vorhinein beflügeln.

« — »Ich reise aus Interesse am Fremden und Eva Roither Brigitte Voykowitsch an der Fremde sowie aus Lust am Schauen, Hören, Schmecken und Riechen … Au- ßerdem ist Reisen ein bewährtes Mittel, um Ängste abzubauen und ein Stück weit offener zu werden. « Jakob Fessler — »Es muss nicht weit weg sein. Aber wenn wir nicht reisen, sind wir verloren. « — »Reisen bedeutet, sich auszusetzen: — »Ich reise, weil es meine nomadische Seele ungewohnten Orten und überraschenden Geschichten.

Jeder Mensch und jeder Ort hat etwas zu erzählen. « seit jeher in die — vor allem östliche — Ferne gezogen hat. « Philip Scheiner — »Aus dem Flugzeug sieht man, dass die Erde eine Zielscheibe ohne Mittelpunkt ist.

Am Wanderweg liegen schier unend- lich viele Ziele. Ein trefflicher Kompromiss ist die Bundesstraße: ziellos über die Länder …« Ernst Weber — »Ich bin neugierig auf Exo ti sches, das mich vom Alltag wegbringt. « Emil Wimmer — »Ich reise, um in diesem einen, einmaligen Leben einiges von diesem einzigartigen Planeten zu sehen.

Liebe Ö1 Club-Mitglieder, liebe Reisende! In den vergangenen Monaten war ansatzweise wieder möglich, was uns in der Zeit der Lockdowns schwer vorstellbar erschien: Wir konnten reisen. Der Aufbruch in die nähere und fernere Nachbarschaft setzt heute allerdings ein höheres Maß an Selbstverantwortung und Organisation voraus.

Anmelden, Impfen und Testen gehören in der Coronapandemie zu den Standardauflagen für Reisende. Man tut es, um sich und andere bestmöglich zu schützen und um ein Stück jener Unbeschwertheit und Freiheit zurückzuerobern, die mit Reisen immer verbunden waren.

Auch Themen wie Klimaschutz und Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? Verbesserung sozialer und ökonomischer Gegebenheiten in den Zielländern rücken stärker in den Fokus der Reiseplanungen. Bleiben Sie gesund Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann?

reiselustig! Reisegedanken von Susanna Hagen Nach der langen Urlaubsabstinenz flammt die Sehnsucht nach der Ferne allerorts heftig auf. Und auch wir Reisenden werden schmerzlich vermisst, speziell von den kleinen, nachhaltigen Tourismusanbietern in den Ländern des Südens.

Auch andere öffentliche Verkehrsmittel sind fixe Be- standteile meiner Reisen in Europa. Doch langsam kommen auch die Reiseträume von der Ferne wieder zum Vorschein — ge- meinsam mit Gedanken zum Klimaschutz. Im Stimmungstief der Lockdowns habe ich mich gerne mit der angeblichen Rück- kehr der Seepferdchen in die gondelbe- freiten Kanäle von Venedig trösten lassen, oder mit dem kolportierten Babyboom bei Afrikas Menschenaffen.

Doch so schön meine Fantasien auch waren — die Realität sieht leider nicht rosig aus: Zahlreiche kleine Projekte in den Ländern des Südens, die mit sozial innovativen und umwelt- schonenden Angeboten positiv zur Ent wick- lung beitragen, sind durch ihre Abhängig- keit vom internationalen Tourismus in arge finanzielle Bedrängnis geraten.

Um die Menschen, die mit großem Engagement hinter diesen Projekten stehen, mache ich mir Sorgen. Kleine Musterbetriebe leiden Zum Beispiel um meine Freundin Ida Cham in Gambia, deren Kochkurse schon lange ausfallen. Normalerweise kann sie sich vor Buchungen kaum retten. Kein Wunder: Kulinarik ist der beste Schlüssel zu Land, Leuten und Lächeln.

Und wie kommt wohl die großartige Chobe Game Lodge in Bots- wana jetzt zurecht, die mit ihrem 100-pro- zentig weiblichen Team von Driver-Guides und ihren elektrischen Safariautos wahre Pionierarbeit leistet? Was ist aus dem Safariunternehmen von Lydia Kalimwine in Uganda geworden, die mit den Spenden ihrer Gäste ein Waisenhaus für 240 Kinder betrieb? Und was macht Gopi Parayil im indischen Kerala, der bei seinen Reisepro- grammen die Menschen der niedrigsten Kaste ein bindet?

Einnahmen fehlen im Naturschutz Speziell im globalen Süden fehlen die Tourismuseinnahmen, mit denen bislang auch wichtige Natur- und Artenschutzpro- gramme mitfinanziert wurden.

Auch beim Meeresschutz drohen wichtige Vorhaben im wahrsten Sinne des Wortes zu versanden. Die illegalen Aktivitäten der industriellen Fischerei sind im Steigen begriffen. Zeit, umzudenken Es ist zweifellos gut für den Planeten, dass die Menschen in Europa auch wieder die Schönheit vor der eigenen Haustür schätzen gelernt haben. Die Pandemie hat Schwachstellen sichtbar gemacht, bietet damit aber auch die Chance für ein weltweites Umdenken. Nicht billige Ausbeutung von Mensch und Natur, sondern Projekte mit positiven lokalen Auswirkungen auf Soziales und Umwelt machen für mich die Zukunft des Tourismus aus.

Ob und wie Fernreisen genützt werden, bleibt jeder und jedem selbst überlassen. Wenn ich aber Ihnen, mir und unseren Enkelkindern etwas wünschen darf, dann ist das eine für alle Menschen lebenswerte Welt, in der Reisen wieder etwas Besonderes ist.

Und eine, in der wir uns Gedanken machen, was wir mit unserem Geld bewirken können. Susanna Hagen ist freie Reisejournalistin mit Fokus auf Verantwortung und Nach haltig- keit im Tourismus und Redakteurin bei »Von der Kunst des Reisens«. Österreichs wilde Natur — erhalten und erleben Um 1800 stand der Alpensteinbock kurz vor seiner Ausrottung. Wäre diese Art ausgestorben, dann gäbe es heute europaweit nur noch in den Pyrenäen und im Kaukasus Steinböcke.

Tatsächlich leben derzeit rund 1. Akut bedroht ist heute die Europäische Sumpfschildkröte, denn dieser scheuen Sonnenanbeterin sind die Lebensräume abhanden gekommen — ihr bietet der Nationalpark Donau-Auen Zuflucht.

Einer der wenigen Orte in Mittel- und Nordeuropa, an denen noch eine intakte Population besteht, ist der Nationalpark Donau-Auen im Osten Österreichs. Hier finden die Tiere ruhige Gewässer mit treibenden Baumstämmen, auf denen sie gut geschützt Wärme tanken können.

Sie können sich vermehren und im besten Fall ihr natürliches Höchstalter von 80 Jahren erreichen. Ihre Gelege an Land werden durch Gitter vor Nesträubern wie Fuchs und Marder geschützt.

Weitere Beobachtung und Forschung ist daher nötig, um den Alpensteinbock dauerhaft schützen zu können. Beim Besuch eines der Nationalparkzentren erhalten Ö1 Club-Mitglieder als Geschenk ein Bienenwachs tuch — wertvoll als wiederverwendbare Jausenverpackung und Ersatz für Einwegfolien im Haushalt.

Der Nationalpark Donau-Auen gewährt außerdem 10 % Ermäßigung bei Führungen. An Spezialführungen zu den Sumpfschildkröten und ganztägigen Exkursionen zum Thema Steinwildbeobachtung können Ö1 Club-Mitglieder im Frühling bzw. Sommer 2022 im Rahmen der Reihe »Ö1 Club-Exklusiv« teilnehmen.

Mehr im Ö1 Monatsmagazin gehört — oe1. Marrakesch, anima-Garten und Hoher Atlas Winterwandern in den Karpaten s t u d i e n - u n d e R l e b n i s R e i s e n Costa Rica Österreich, Deutschland Österreich Österreich Österreich, Deutschland Österreich Österreich Italien Slowenien Island Italien Österreich Norwegen Österreich Italien Deutschland Nepal Portugal Griechenland Marokko Rumänien Galicien und Nordportugal — das gemeinsame Erbe Gaudís fantasievolles Barcelona Malta und Gozo — kleine Inseln, große Geschichte Bezaubernde Grenzgänge: Elsass und Schwarzwald Frankreichs wildromantischer Nordwesten Durchs historische Schlesien Martin Luther und die deutsche Klassik in Weimar Von Warschau bis Danzig, von Posen bis Krakau Galizien — auf den Spuren der Donaumonarchie Bukarest, Moldauklöster, Siebenbürgen Von Bessarabien nach Odessa Glanzvolles Russland: Moskau und St.

Petersburg Montenegro, die Schweiz des Balkans Das Land der Helden und Mythen Magisches Arabien — der Oman Indian Summer in Ontario und Québec Von Edinburgh in die schottischen Highlands In die Traumwelten nördlich des Polarkreises Spanien, Portugal Spanien Republik Malta Frankreich, Deutschland Frankreich Polen, Deutschland Deutschland Polen Polen, Ukraine, Slowakei Rumänien Republik Moldau, Ukraine Russland Montenegro u.

Griechenland Oman Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? Vereinigtes Königreich Finnland u. Reise 33 Reise 34 Reise 35 Reise 36 Reise 37 Reise 38 Reise 39 Reise 40 Reise 41 Reise 42 Reise 43 Reise 44 Reise 45 Reise 46 Reise 47 Reise 48 Reise 49 Reise 50 Reise 51 Reise 52 Reise 53 Reise 54 Reise 55 Reise 56 Reise 57 Reise 58 Reise 59 Reise 60 Reise 61 Reise 62 Reise 63 Reise 64 Reise 65 Reise 66 Reise 67 Reise 68 Reise 69 Reise 70 Reise 71 S. Zusätzlich zur Reise- leitung des jeweiligen Pauschalreiseveranstalters bereichert die Ö1 Begleitung Ihr Reiseerlebnis inhaltlich — durch ihr Fachwissen, ihre Erfahrung und ihre Nähe zu Ö1.

Die begleiteten Reisen sind im Inhaltsverzeichnis gekennzeichnet. Raderer Reisen 1, 60, 62 — »Kunst muss begreifbar gemacht werden«, lautet das Credo der Autorin, die seit Jahrzehnten für Ö1 tätig ist. Sie führt Sie dorthin, wo Musik- Literatur- und Kunst- schaffende aufgewachsen sind, gearbeitet haben oder in spiriert wurden. Christoph Wagner- Trenkwitz Reise 20 — Der gebürtige Wiener ist Chef- dramaturg der Volksoper Wien.

Für Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? moderiert er regel mäßig »Pasticcio« und »Anklang« sowie das Neujahrskonzert mit den Wiener Philharmonikern, über die er auch ein Buch Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? hat. Irene Suchy Reisen 21, 27 Renate Burtscher Reise 22 — Musikredakteurin bei Ö1, Dra ma tur gin, Librettistin, Litera tin und Lehrbeauf tragte an Uni versi täten im In- und Aus land.

Ihre Radioarbeit führt von der Musik ausge hend auch zu gesell schafts- poli- tischen Fra gen, stets geleitet von Skepsis und Humor. Tut nichts lieber, als ihre Begeisterung für Musik, Bühne und Literatur mit kunstsinnigen Menschen zu teilen: ob live im Radio oder unterwegs auf Reisen.

Elke Tschaikner und Christian Scheib Reisen 24, 25, 26 — Ein Herzensprojekt des einge- spielten Ö1 Redaktionsteams ist die wöchentlich gemein- sam gestaltete Musik sendung »Le week-end« samstags um 13 Uhr, die bereits eine Reihe von inter nationalen Preisen gewonnen hat. Michael Blees Reise 31 Mercedes Echerer Reise 63 — Michael Blees ist Leiter des Ö1 Ressorts Konzert und Oper, er moderiert Übertragungen u.

Tochter einer ungari schen Siebenbürgerin und eines Oberösterrei chers. Liebt Rei- sen, guten Wein und Lyrik. Ob Kunst in New York, Sterne über Teneriffa, Philosophieren am Fuschlsee, Europäische Kulturhauptstädte oder Welterbestätten Österreichs — die Vielfalt in diesem Kapitel ist immens. »Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Welt- anschauung der Leute, Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann?

die Welt nicht angeschaut haben. Begleitet von Ö1 Redakteurin Mag. Raderer Der Titel Kulturhauptstadt Europas 2022 hat Esch-sur-Alzette schon jetzt in eine Euphorie versetzt, die sich auf die ganze Region auswirkt. Mit ihren Eisenhütten und Stahlwerken einst Industriehochburg, wurde die Stadt durch den indus- triellen Niedergang ab den frühen 1970er Jahren zur Veränderung gezwungen. Mittlerweile hat man das »graue« Image erfolgreich hinter sich gelassen und präsentiert sich dank des neu geschaffenen Stadtviertels Esch Belval hypermodern.

Tag Wien—Luxemburg — Flug in die Hauptstadt des Landes — Die Altstadt begeistert u. Tag Kulturhauptstadt Europas 2022 — Esch-sur-Alzette, zweitgrößte Stadt des Großherzogtums, war einst Hochburg der Eisen industrie. Heute wächst rings um die zwei verbliebenen Hochöfen das ambitio- nierte Erneuerungsprojekt Esch Belval: ein Stadtviertel mit Unicampus, trendigen Loka len und einem Zentrum für Industrie- kultur. Hochofen A ist bis auf eine Höhe von 40 Metern frei zugänglich — und er- laubt atemberaubende Ausblicke auf den neuen Stadtteil.

Eine spektakuläre Fußgängerbrücke führt vom Bahnhof in den Stadtpark Gaal- gebierg, der mit französischen Ziergärten, englischen Landschaftsgärten und Wald- gebiet lockt. Tag Ausflug nach Müllerthal und Ösling — Sie erforschen das Wanderparadies Region Müllerthal, spazieren in Echternach über den Marktplatz mit seinen stattlichen k u l t u r - u n d w i s s e n s c h a f t s r e i s e n 5. Tag Trier und das Römische Reich — Deutschlands älteste christliche Sakral- bauten sind in Trier beheimatet, genauso wie die Porta Nigra, ein beeindruckender römischer Torbau.

Rundgang durch die Altstadt zum wunderschönen Hauptmarkt mit Petrusbrunnen, zur Hohen Domkirche St. Peter zu Trier, zur Konstantinbasilika, wo einst der römische Kaiser residierte, und zu den Kaiserthermen — Am Nachmittag Besuch der wohl bedeu- tendsten Ausstellung Was ist der Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann?

Ton den ein Mensch singen kann? Jahres im Landes - museum Trier, »Der Untergang des Römi- schen Reiches«, mit herausragenden internationalen Exponaten 6. Tag Metz — Museum des Goldenen Hofes — Metz, ursprünglicher Stammsitz der Karo- linger, blickt auf eine spannungsreiche Vergangenheit zurück. Nach der Besichti- gung der Kathedrale Saint-Étienne geht es ins Bahnhofsviertel, das Anfang des 20. Tipp: Kunst der Moderne sowie zeitgenössi- sche Kunst im Centre Pompidou-Metz ö 1 Zu dieser Reise entsteht eine Ö1 Sendung: »Ambiente — Von der Kunst des Reisens« — oe1.

Ziel ist die feudale Burgruine Beaufort 12. Tag In der Moselregion — Am Ufer der Mosel — Grenzfluss zu Deutsch- land — wachsen die Trauben für den bekannten Moselwein. Verkosten können Sie diesen in Remich, dem Zentrum des luxemburgischen Weinbaus.

Florenz, Amsterdam und West- Berlin — auch Graz und Linz wurde diese Auszeichnung zuteil. Seit 2009 werden zumin- dest zwei europäische Städte ausgewählt, die ein Jahr lang diesen Titel tragen dürfen.

Immer wieder gibt es dabei Entdeckungen zu machen, zum Beispiel das nieder- ländische Leeuwarden: Die Stadt mit rund 120. Für Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? war die kroatische Stadt Rijeka so eine Entdeckung. Unter dem Motto »Hafen der Vielfalt« entwickelte die ehemalige Industrie- und heutige Studentenstadt spannende neue Konzepte mit viel Kultur und Kulinarik, basierend auf einer reichen Tradition und viel Diversität.

Ich bin schon neugierig, was die luxemburgische Stadt Esch-sur-Alzette 2022 zu bieten hat. Tag Luxemburg—Wien — Abschied von Luxemburg bei einem indivi- duellen Spaziergang; Rückflug nach Wien t e R m i n e 25.

Mit der Europäischen Kulturhauptstadt 2022 Kaunas Eine prächtige Altstadt, einige der interessantesten Museen und Galerien des Landes, kreative Graffitis und eine renommierte Textilkunstszene: 2022 ist Kaunas, einstiger Hansekontor und zweitgrößte Stadt Litauens, Kulturhaupt- stadt Europas.

Diese Reise führt Sie durch das vielfältige Baltikum — in drei kleine Länder mit ähnlicher Geschichte, die kontrastreicher nicht sein könnten. Gemeinsam ist allen die Fülle an herrlichen mittelalterlichen Gebäuden, der nordische Charme und die wunderbare Natur: weitläufige Wälder, weiße Sandstrände und weite Horizonte.

Tag Schloss Rundāle — Kurland — Auf der Fahrt Richtung Lettland stoppen Sie am Berg der Kreuze, bevor Sie in Run- dāle das imposante Barockschloss des Herzogs von Kurland besichtigen. Tag Riga — Panoramastadtrundfahrt in der lettischen Hauptstadt.

Sie betrachten die prächtigen Jugendstilhäuser mit vielen Schmuckele- menten und besichtigen den Dom. Tipp: die ehemaligen Zeppelinhallen des Zentralmarktes 6. Tag Nach Tallinn — Auf dem Weg in die Hauptstadt Estlands passieren Sie das wildromantische Tal des Flusses Gauja und machen einen Abste- cher zur Burg Turaida. Tag Tallinn — Ausführlicher Rundgang: zum Rathaus, vorbei an alten Kaufmannshäusern bis in die Oberstadt mit gut erhaltener Stadtbe- festigung und dem Turm »Pikk Hermann«.

Von der Alexander -Newski -Kathedrale führt ein schmaler Weg zur Domkirche 13. Tag Wien—Vilnius — Linienflug in die Hauptstadt Litauens — Am Nachmittag ausführlicher Stadtrund- gang mit Besichtigung der Barockkirche St.

Peter und Paul und der St. Hauptsehenswürdigkeit ist die Universität — eine der ältesten und größten in Europa. Tag Kaunas, Kulturhauptstadt Europas 2022 — Sie spazieren durch die wunderschöne Altstadt von Kaunas, u. Tag Kurische Nehrung — Thomas Mann — Fahrt mit dem Fährschiff von Klaipėda über das Haff durch die herrliche Dünen- und Strandlandschaft der Kurischen Nehrung. Endpunkt ist Nida, wo Sie das Haus von Thomas Mann besichtigen und über die höchste Wanderdüne Europas spazieren.

Programm — Nationalparkgebühr Kurische Nehrung — Fähre Klaipėda—Kurische Nehrung—Klaipėda — Informationsmaterial und Reiseliteratur — Audiosystem Quietvox ab 20 Personen — Speziell qualifizierte örtliche Guides — Qualifizierte Studienreiseleitung: Mag. Oktober 2022 B e c k d at e n Inkludierte Leistungen — Linienflug Wien—New York—Wien voraus- sichtlich Austrian Airlines — Flughafen- und Sicherheitsgebühren — Bustransfers Flughafen—Hotel—Flughafen — 7-Tage-Ticket für die Metro — 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in modern ausgestatteten, gut an das öffent - liche Verkehrsnetz angebundenen Hotels: Motto by Hilton New York Chelsea A, Holiday Inn Manhattan-Financial District B — Besichtigungen, Rundgänge und Eintritte lt.

Tag Welcome to New York! Bustransfer zum Hotel — Nach dem Check-in bleibt Zeit für einen Spaziergang auf der Fifth Avenue, begleitet von Ihrem einheimischen Reiseleiter.

Tag S w inging Harlem — Sightseeing-Tour in Upper Manhattan: Cathedral of Saint John the Divine, Campus der Eliteuniversität Columbia und Spazier- gang zum Apollo Theater, wo Musikgrößen wie Sammy Davis Jr.

Flanieren Sie durch den Central Park zum Museum of the City of New York oder statten Sie dem Central Park Zoo einen Besuch ab. Im Rockefeller Center besuchen Sie die Radio City Music Hall Stage Door Tour und genießen den atemberaubenden Blick von der Aussichts- plattform auf die Stadt.

Sie bleiben, solang Sie wollen, und gelangen zu Fuß oder mit der Metro zurück zum Hotel.

Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann?

Tag Schmelztiegel New York — Der heutige Spaziergang durch das multi- kulturelle New York beginnt im beliebten High Line Park auf der ehemaligen Hoch- bahnstrecke. Anschließend sehen Sie zeit - genössische amerikanische Kunstwerke im Whitney Museum of American Art. Tag The Met: Museum der Superlative — Verbringen Sie einen ganzen Tag im Metro- politan Museum of Art! Insgesamt drei Mil- lionen Kunstwerke aus unterschiedlichsten Genres und Epochen umfasst die welt- berühmte Sammlung.

Tauchen Sie mittels Audioguide in die Geschichten hinter den Exponaten ein, erleben Sie die Heilbrunn Timeline of Art History, die Essays und Kunstwerke verbindet, und besuchen Sie die Dependance The Cloisters im Fort Tyron Park. Nach Möglichkeit Gruppenfüh- rung; anschließend ausgiebige Erkundung auf eigene Faust. Südlich von Budapest fließt die Donau durch eine weite, offene Landschaft: die Puszta. Ihr Ziel bei dieser kurzweiligen Fahrt ist Kalocsa, eine der ältesten Städte des Landes.

Im Jahr 1001 von König Stephan i. Auf der Rückfahrt legen Sie in einer der schönsten Städte Europas an. Dort trennt die Donau das hügelige Buda vom flachen Pest und setzt sich, gesäumt von Prachtbauten und überspannt von kunstvollen Brücken, perfekt in Szene. Oktober 2022 e c k d at e n Inkludierte Leistungen — Kurzkreuzfahrt Wien—Kalosca—Budapest— Wien inkl. Bustransfer Nicht inkludierte Leistungen — Transfer ins Zentrum von Budapest und retour 3.

Veranstalter Ihr Pauschalreiseveranstalter ö 1 Zu dieser Reise entsteht eine Ö1 Sendung: »Ambiente — Von der Kunst des Reisens« — oe1. Tag Boarding in Wien — Ab 16 Uhr Einschiffung in Wien-Nussdorf — Willkommensimbiss und Bezug der Kabinen — Um 16. « mit Kurs auf Kalocsa. Während die Skyline von Wien, der Nationalpark Donauauen und Bratis lava vorbeigleiten, genießen Sie das Sonnen- deck oder die Panoramabar.

Tag Budapest — Ankunft in Budapest um 8 Uhr — Individuelle Besichtigungstour oder drei- stündige Stadtrundfahrt per Bus fak. Tag Kalocsa — Am frühen Nachmittag ca. Die Bibliothek birgt nicht nur wert- volle Bücher und Fresken, sondern auch unschätzbare Pergamente und Landkarten.

Besonders sehenswert sind der Domplatz und die Kathedrale Mariä Himmelfahrt. Höchst willkommene Souvenirs finden Sie bestimmt im Paprikamuseum. Auf dem Luxusliner ms Primadonna fahren Sie unter österreichischer Flagge durch sechs dieser Länder und erleben das Wechselspiel des zweitlängsten europäischen Flusses von Wien bis ins Donaudelta, das mit seiner großen Vielfalt an Flora und Fauna besticht.

Sorgfältig ausgewählte Landausflüge sowie ein unterhaltsames und informatives Abend- programm an Bord eröffnen Einblicke in die Kulturen der bereisten Regionen. Tag Donaudelta — Sulina Ro — Gegen Aufpreis gibt es die Möglichkeit, mit kleinen Booten und unter fachkundiger Führung das Donaudelta zu besuchen.

Tag Brăila Ro — Ankunft um 9 Uhr — Individuelle Besichtigung der Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? oder gegen Aufpreis geführter Stadtrund- gang in der denkmalgeschützten Altstadt 9.

Tag Rousse bg — 10 Uhr: Ankunft in der Wirtschaftsmetro- pole Nordbulgariens — Stadtrundfahrt gegen Aufpreis 10. Tag Vidin bg — Ankunft um 7.

Tag Belgrad sRb — Am frühen Morgen Durchfahrt Eisernes Tor — Um 14. Tag Mohács — Kalocsa h — Einreise Schengenraum mit Grenzkontrolle und Weiterfahrt nach Baja — Gegen Aufpreis Bustransfer nach Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann?, Zentrum der Puszta, mit Dom und Bischofs- palast 95 km p R o g R a m m 1. Tag Boarding in Wien a — Ab 15 Uhr Einschiffung in Wien-Nussdorf — Um 16 Uhr »Leinen los!

Tag Budapest h — Ankunft in Budapest um ca. Tag Orșova — Drobeta Turnu Severin Ro — Zustieg aufs Schiff in Kalocsa — Am Vormittag Fahrt durch das 150 km lange Eiserne Tor, das felsige Engtal der hier ca. Tag Turnu Măgurele — Bukarest Ro — Ankunft in Turnu Măgurele um 10 Uhr — Gegen Aufpreis: per Bus in die rumänische Hauptstadt Bukarest 135 kmdort Stadt- rundfahrt; Zustieg aufs Schiff in Giurgiu 62 km 6. Tag Tulcea Ro — Um 15 Uhr Ankunft in der Hafenstadt Tul- cea, Tor zum Donaudelta, Stadtrundgang und Besuch im Danube Delta Aquarium 13.

Tag Esztergom h — Štúrovo sk — 10 Uhr: Ankunft in der Domstadt Esztergom — Besichtigung des malerisch am Burgberg gelegenen Doms mit dem beeindruckenden Altarbild 14. Tag Wien a — Ankunft in Nussdorf um 8 Uhr, Ausschif- fung t e R m i n e 11. Juli 2022 e c k d at e n Inkludierte Leistungen — Kreuzfahrt Wien—Sulina—Wien inkl. Vollpension — 11 Unterhaltungsabende im Bordtheater Folklore aus den Donauländern, Weinverkos- tung, Talkshows u.

Gerhard Stadler Relativ unbekannt, aber eine Reise wert ist das Banat — die historische Kulturregion im Grenzgebiet von Ungarn, Serbien und Rumänien. Jahrhunderts von den Osmanen besetzt, von Prinz Eugen befreit und später von den Habs- burgern regiert, wurden dort Menschen aus verschiedenen deutschsprachigen Ländern angesiedelt. Die einst engen Verbindungen zum deutschen Kultur- und Sprachraum sind noch heute gut erkennbar.

Zum Beispiel in Timișoara, das aufgrund seiner vom Wiener Barock und Jugendstil geprägten Architektur den Beinamen »Klein Wien« trägt. Tag Burg Corvinus — Alba Iulia Ro — Die Burg Corvinus zählt zu den bedeu- tendsten Profanbauten Siebenbürgens. Sie thront auf einem Kalkfelsen inmitten der Stadt Hunedoara — einst ein Zentrum der Metallindustrie. Das Dampflokmuseum Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann?

daran, dass diese Region eines der wichtigs - ten Industriezentren der Donaumonarchie war. Tag Kecskemét — Heimreise h — Die Schmalspurbahn von Kecskemét nach Bugac soll nach einigen Jahren Stillstand Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? wiedereröffnet werden. In jedem Fall lohnt sich die Besichtigung der wichtigsten Punkte dieser Bahnstrecke.

Klasse von Wien nach Budapest und zurück — Busreise lt. Programm: Schloss Gödöllő, Lenau-Museum mit VorbehaltBurg Corvinus, Dampflokmuseum in Reșița — Geführte Stadtrundgänge in Szeged, Timi- șoara und Băile Herculane — Geführte Besichtigungen: Festungsanlage in Petrovaradin, Friedenskapelle in Sremski Karlovci, Kloster in Fruška Gora, Festungsan- lage von Alba Iulia, Kirchenburg in Miercurea Sibiului oder in Sebeș — Fahrt mit der Gebirgsbahn von Oravița nach Anina — Bootsfahrt zur Trajanstafel inkl.

Mittagessen — Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung — Reiseleitung durch Buchautor Dr. Daria Zajadacz — t 0664-617 36 06 — kulturreisen railtours. Veranstalter Ihr Pauschalreiseveranstalter p R o g R a m m 1. Tag Anreise — Budapest — Schloss Gödöllő h — Von Wien reisen Sie mit dem Zug nach Budapest. Novi Sad bietet eine Mischung aus typisch österreichisch-ungarischer und moderner Architektur.

Die Architektur erin- nert an die Herrschaft der Habsburger. Die Vielfalt der Kirchen lässt die einst multikonfessionelle Durchmischung der Bevölkerung erahnen. Mit komfortablen Linien- und Sonderzügen reisen Sie von der stolzen Handelsstadt Venedig zu den Perlen der Toskana, nach Rom, an den Golf von Salerno und zu den Vulkanriesen Vesuv und Ätna.

Nur schwer werden Sie sich von der Amalfi- tana und den blühenden Gärten Siziliens trennen können. Ausgewählte Hotels, kulinarische Genüsse und reichlich Zeit für individuelle Entdeckungen und Begegnungen — so sieht eine perfekte und klimafreundliche Italienreise aus.

September 2022 e c k d at e n Inkludierte Leistungen — Bahnfahrt 2. Klasse von Wien Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? Venedig — Zugfahrten lt. Klasse — Separater Gepäcktransport im Begleitfahr- zeug während der Linienzug-Fahrten — Busfahrt lt. Programm — 11 Übernachtungen inkl. Programm — Fahrt mit dem Vaporetto in Venedig — Fahrt mit dem Elektrozug vom Vatikan nach Castel Gandolfo — Fahrt mit der historischen Schmalspurbahn Circumetnea auf Sizilien — Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung in Venedig, Florenz, Pisa, Lucca, Rom, Pompeji, Amalfi und auf dem Ätna — Qualifizierte, Deutsch sprechende Reise- leitung von Venedig bis Taormina Nicht inkludierte Leistungen — Linienflug Catania—Wien auf Anfrage — Seilbahnfahrt auf den Ätna: ca.

Daria Zajadacz — t 0664-617 36 06 — kulturreisen railtours. Tag Anreise — Von Wien mit dem Zug nach Venedig — Welcome-Dinner 2. Tag Venedig — La Serenissima — Bei einem Stadtrundgang erkunden Sie die altehrwürdige Handelsmetropole, passie- ren im Vaporetto eine Reihe von Palästen und erreichen schließlich den Markusplatz. Tag Florenz — Wiege der Renaissance — Vom Bahnhof Venezia Santa Lucia bringt Sie der Zug durch die Po-Ebene und den Apennin nach Florenz.

Tag Perlen der Toskana 7. Tag Dolce far niente in Rom — Spanische Treppe oder Trevi-Brunnen? Dieser Tag in Rom gehört Ihnen. Tag Pompeji — Der Zug bringt Sie nach Neapel. Mit dem Bus nach Pompeji und Führung durch die Ausgrabungen — Weiterfahrt mit dem Bus nach Sorrent 9.

Tag Traumküste Amalfitana — Atemberaubende Kurven und Ausblicke erwarten Sie an der Amalfitana; kurze Stopps in Positano und Ravello; Stadt- spaziergang in Amalfi — Zugfahrt nach Pisa und geführter Stadt- spaziergang, vorbei an der prächtigen Piazza dei Miracoli zum Schiefen Turm — Stopp in Lucca mit seinen romanischen Kirchen, mittelalterlichen Türmen und der mächtigen Stadtmauer 10. Tag Am Meer entlang nach Sizilien — Heute erwartet Sie eine wunderschöne Zugstrecke — sie führt von Salerno bis Kala- brien immer entlang des Tyrrhenischen Meeres.

Mit der Eisenbahnfähre überque- ren Sie die Straße von Messina. Tag Die ewige Stadt — Abwechslungsreiche Zugfahrt durch die Hügel der südlichen Toskana und durch Umbriens Bergwelt bis nach Rom 6.

Tag Vatikan und Castel Gandolfo 11. Tag Tanz auf dem Vulkan — Auffahrt auf den Ätna: durch Oliven- und Zitronenhaine, Weingärten, Kastanienwäl- der bis zur erstarrten Lava. Auf Wunsch Seilbahnfahrt bis zum schneebedeckten Gipfel des Vulkans fak. Tag Individuelle Heimreise — Linienflug Catania—Wien fak. Im Eisenbahnrhythmus gleiten Sie auf den spektakulärsten Bahn- strecken der Schweizer Bergwelt über Viadukte und historische Steinbrücken, durch Tunnel und über Pässe, vorbei an Bilderbuchdörfern, gleißenden Gletschern und saftiggrünen Weiden.

Bernina Express, Glacier Express und Centovalli- bahn — diese Reise bringt Sie unter anderem nach St. Moritz, nach Locarno am schönen Lago Maggiore und nach Zermatt. Eine Prise italienisches Lebensgefühl gibt es als Draufgabe. Mai 2022 Christi Himmelfahrt 12. August 2022 e c k d at e n Inkludierte Leistungen — Bahnfahrt 2. Klasse von Wien bis zum Grenz- ort Buchs und zurück Zustiegsmöglichkeiten auf Anfrage — Swiss Travel Pass 2.

Klasse für 4 Tage Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? 1 Übernachtung inkl. Moritz — 1 Übernachtung inkl. Tag — 1 Abendessen in einem Restaurant in Zermatt — Sitzplatzreservierungen 2. Klasse teilweise in Panoramawagen für die Schweizer Bahnen lt. Programm Bernina Express, Bernina- Express-Bus und Glacier Express — Bahnfahrt 2. Klasse mit der Centovallibahn von Locarno nach Domodossola — Geführte Stadtbesichtigungen lt.

Daria Zajadacz — t 0664-617 36 06 — kulturreisen railtours. Moritz — Von Wien Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? Sie mit dem Tageszug über Sargans, Chur und die Albulalinie nach St. Moritz — Am Bahnhof werden Sie von einem lokalen Guide erwartet. Tag Bernina Express — Am Morgen fahren Sie im modernen Pano- ramawagen des Bernina Express nach Tirano.

Genießen Sie die Fahrt durch die Wälder und entlang der Almen. Nachdem Sie die imposanten Gletscher hinter sich gelassen haben, schlängelt sich der Zug talwärts nach Italien. In Tirano lädt die Piazza zu einem Bummel oder einer Tasse Espresso ein. Hier steigen Sie in den Zug um, der Sie zu Ihrem Tagesziel Locarno am Lago Maggiore bringt. Tag Centovallibahn — Der Tag beginnt mit einem geführten Stadt- rundgang durch das historische Zentrum von Locarno.

Vom Panoramawagen aus haben Sie freien Blick auf die schöne Tessiner Landschaft. Besonders reizvoll präsentie ren sich die »Hundert Täler« mit ihren Schluchten, beeindruckenden Brücken und Kastanienwäldern. Durch den Simplontunnel geht die Reise weiter ins Wallis.

Falls Sie noch mehr Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? schnuppern wollen, besteigen Sie die Zahnradbahn auf den hohen Gornergrat fak. Tag Glacier Express und Heimreise — Heute steht eine etwa vierstündige Reise mit dem legendären Glacier Express nach Chur auf dem Programm. Ruhig gleitet die Bahn durch Bergwälder und vorbei an maleri- schen Almwiesen.

Gerhard Stadler Mit zwölf Kultur- und Naturerbestätten von außergewöhnlichem universellem Wert ist Österreich auf der unesco- Welterbeliste vertreten. Zu den schönsten führt Sie diese Reise. Das Angebot umfasst Salzburg und das Salzkammergut, Graz mit dem Schloss Eggenberg und die Semmeringbahn sowie Wien, die Wachau und den Neusiedler See.

Wie viele Stationen Ihre Reise haben soll, entscheiden Sie selbst. Gerhard Stadler, der sich seit Jahren intensiv mit europäischer Kunst und Geschichte befasst, zeigt Ihnen die österreichischen Juwelen aus seiner Perspektive.

Tag Semmeringbahn und Heimreise oder Weiterfahrt — Die Semmeringbahn mit ihrer spektakulä- ren Streckenführung war die erste normal- spurige Gebirgsbahn Europas. Sie wurde 1854 eröffnet und gilt als Meilenstein in der Eisenbahngeschichte.

Tag Anreise — Anreise aus Graz im Anschluss an Paket ii oder individuell 2. Tag Schloss Schönbrunn und Altstadt — Am Vormittag Führung durch die Privat- räume von Maria Theresia im Schloss Schönbrunn; Kaffeepause und geführter Spaziergang durch die Gärten — Geführter Stadtrundgang durch die Innen- stadt mit vielen Geschichten und Anhalts- punkten 3. Tag Die Wachau — Genießen Sie eine spannende Schiffsfahrt durch die Kulturlandschaft der Wachau von Krems nach Melk.

Tag Esterházy und Neusiedler See — Besichtigung von Schloss Esterházy in Eisenstadt mit Einblicken in das ehemals glanzvolle Leben bei Hofe.

Tag Heimreise t e R m i n e 20. Mai 2022 a Salzburg 23. Mai 2022 B Graz 25. Mai 2022 C Wien e c k d at e n Inkludierte Leistungen Pakete i, ii und iii — Bahnfahrt 2.

Programm — 48-Stunden-Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel — Reiseleitung: Buchautor Dr. Gerhard Stadler paket i — Salzburg a — 3 Übernachtungen inkl. Daria Zajadacz — t 0664-617 36 06 — kulturreisen railtours. Veranstalter Ihr Pauschalreiseveranstalter p R o g R a m m Paket i — Salzburg und Umgebung 1.

Tag Anreise und Konzert — Individuelle Anreise — Nach dem Abendessen Konzert im Marmor- saal des Schlosses Mirabell 2. Tag Salzburg und Schloss Hellbrunn — Einzigartige Bauwerke prägen die Barock- stadt an der Salzach.

Geführter Spazier- gang durch die Altstadt vom Schloss Mira- bell über Mozarts Geburtshaus zur Festung Hohensalzburg — Am Nachmittag erkunden Sie das Schloss Hellbrunn und begeben sich auf eine Zeit- reise in die Epoche von Fürsterzbischof Markus Sittikus von Hohenems. Tag Das Salzkammergut — Führungen in den Salzwelten Hallstatt, durch die Kaiservilla in Bad Ischl begleitet von Mag.

Markus Habsburg-Lothringen und im Pfahlbaumuseum Mondsee 4. Tag Heimreise oder Weiterfahrt Paket ii — Graz und Umgebung 1. Tag Anreise — Anreise aus Salzburg im Anschluss an Paket i oder individuell 2. Tag Altstadt und Schloss Eggenberg — Geführter Rundgang durch die Altstadt u. Einst führend in der Textilproduktion und im Maschinenbau, präsentiert sich die kleine Schwester von Prag heute als lebendige Universitäts- stadt mit vielen spannenden Facetten.

Der Vater der Vererbungslehre, Gregor Mendel, fühlte sich in Brünn ebenso zu Hause wie der Komponist Leoš Janáček, der Architekt Adolf Loos oder Ludwig Mies van der Rohe, der mit der Villa Tugendhat ein Denkmal moderner Architektur schuf, das auf der unesco-Weltkulturerbeliste steht.

Tag Individuelle Anreise — Am ersten Tag folgen Sie im Rahmen einer geführten Stadtbesichtigung den Spuren des Komponisten Leoš Janáček, dessen musikalische Ausbildung in der Brünner Klosterstiftung begann. Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? Aufenthalten in Leipzig und Wien kam er zurück nach Brünn, wo er zu einem wichtigen Teil des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens wurde.

Tag Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? — Romamuseum — Im Bezirk Žabovřesky steht die Villa von Dušan Samuel Jurkovič, ein bedeutendes Beispiel der Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? mit Elementen der volkstümlichen Holzbauten. Tag Mendel-Museum — Loos-Saal — Stiassni-Villa — In der Altbrünner Abtei zeigt das Mendel- Museum den Lebensweg des Priesters und Wissenschafters Gregor Mendel.

Sehens- wert ist auch die hochgotische Basilika Mariä Himmelfahrt in der Abtei. In seiner Heimatstadt ist allerdings nur ein einziges Werk von ihm erhalten: der Marmorsaal im Schloss Bauer.

Sie stellt einen der bedeutend s- ten Wohnbauten der Zwischenkriegszeit dar. Ein geführter Spaziergang durch das Masaryk-Viertel zeigt eine Reihe von Bauten, die im Stil des Funktionalismus errichtet wurden. Das bekann- teste Gebäude ist die Villa Tugendhat, die für das Unternehmerehepaar Tugend- hat nach Plänen von Ludwig Mies van der Rohe gebaut wurde.

Klasse von Wien nach Brünn und zurück — 3 Übernachtungen inkl. Verkehrsmittel — 1 Gala-Abendessen im Hotel exkl. Getränke — 1 Mittagessen im Café Era — Geführter Stadtrundgang »Auf den Spuren von Leoš Janáček« — Opernkarte für La Bohème Kat. Führung: Villa Jurkovič, Mariä- Empfängnis-Kirche, Museum der Romakultur, Altbrünner Abtei inkl.

Daria Zajadacz — t 0664-617 36 06 — kulturreisen railtours. Ein Kulturerlebnis mit großem Unterhaltungswert in Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann?

zauberhaften Vierländerregion Bodensee. Tag Anreise nach Lindau — Stadtrundgang — Mit dem Zug reisen Sie gemütlich über Feld- kirch nach Lindau. Neben geschichtsträchtigen Jahreszahlen werden Sie viel über Kultur, Tradition und Leben in Lindau erfahren. Tag Pfänder und Kabarettvorstellung — Am Vormittag erwartet Sie ein Ausflug nach Bregenz: Sie erkunden den Hausberg der Stadt, den Pfänder.

Vom berühmtesten Aussichtspunkt der Region genießen Sie einen einzigartigen Rundblick über den gesamten Bodensee sowie insgesamt 240 Alpengipfel Österreichs, Deutschlands und der Schweiz. Ob Sie rund um den Gipfel wandern, den Wildpark besuchen oder im Bergrestaurant das atemberaubende Panorama genießen, liegt ganz bei Ihnen. Tag Salzburger Stier 2022 — Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Tipps für fakultative Aktivitäten auf An- frage z.

Die Moderation übernimmt der bayrische Kabarettist Hannes Ringlstetter. Genießen Sie Ihre Zeit in Lindau, bevor es per Bahn zurück nach Wien geht.

Mai 2022 e c k d at e n Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? Leistungen — Bahnfahrt 2. Klasse von Wien nach Lindau und zurück — 3 Nächtigungen inkl. Daria Zajadacz — t 0664-617 36 06 — kulturreisen railtours. Peter Habison Die größte Insel des kanarischen Archipels ist nicht nur eine Naturschönheit, sondern gehört neben Chile und Hawaii auch zu Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? weltweit besten Orten für Himmelsbeobachtung. Ausgehend von San Cristóbal de La Laguna im Osten lernen Sie Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann?

wunderbaren Berglandschaften der Insel kennen, bekommen täglich Inputs zur Astronomie und besuchen schließlich das Teide-Observatorium, wo Sie den Sonnenuntergang und das Schauspiel des sich erhebenden Erdschattens erleben.

Eine Reise zu himmlischen Highlights im wahrsten Sinne des Wortes. Tag — Linienflug von Wien nach Teneriffa und — Wanderung durch das Biosphärenreservat — Heute geht es rund 50 km westwärts. Nur wenige Minuten von der Hauptstadt findet man hier steile Hänge mit zackigen Gipfeln und eine vielfältige endemische Tier- und Pflanzenwelt. Besuch von Europas längster Lavahöhle »Cueva del Viento« gewinnen Sie ein tieferes Verständnis von der Entstehung der Insel.

Tag — Auf einer geführten Wanderung durch den Nationalpark werden Fauna, Flora, Vul- kanismus und geologische Besonderheiten der Insel erklärt. Habison bei einem Vortrag mit Gespräch »Einblick in die Astro- nomie und die Orientierung am Sternen- himmel«. Tag abendliches Picknick am Observatorium, beobachten den Sonnenuntergang und danach den Nachthimmel in dieser beson- deren Umgebung.

Tag — Am Vormittag bringt Sie die Seilbahn auf den Schichtvulkan Teide, den höchsten Berg Spaniens. Auf dem Weg zum Besu- cherzentrum des Nationalparks ist eine Reihe von Fotostopps in der spektakulären Landschaft eingeplant. Habison über »Atmosphärische Phäno- mene in der Dämmerung«. Sie erhalten eine Führung und blicken durch ausgewählte Teleskope.

Habison dem Thema »Sonne, Mond und Planeten im Jahreslauf«. Tag — Nach Frühstück und Verabschiedung geht — Mit etwas Wetterglück genießen Sie ein es zum Flughafen und nach Hause.

Lumen gentium

Damals wusste ich wenig über die »Inseln des ewigen Frühlings«, wie die Kanaren auch genannt werden. Beim Flug nach Teneriffa befragten mich Mitreisende, warum ich allein nach Teneriffa reiste und wo mein Hotel sei, sie wären nämlich am besten Ort der Insel im Süden untergebracht, dort, wo die Sonne immer scheint. Ich erklärte, dass ich Astronom sei und hoch oben auf dem Berg, 2.

Zudem sei ich an den Sternen inte- ressiert und würde am Tage die meiste Zeit schlafen, um in der Nacht am Teleskop mei- nen Forschungen nachzugehen. In Teneriffa angekommen fuhr ich hinauf ins astrono- mische Observatorium, zuerst durch den Lorbeerwald, dann vorbei an den kanarischen Kiefern in die Vulkanlandschaft des Teide. Nun lagen die Wolken unter mir und ein stahlblauer Himmel über mir.

Was folgte, waren kurze Tage und lange Nächte. Auf mei- nem täglichen Weg zu meinem nächtlichen Arbeitsplatz am Teleskop blickte ich über den Archipel zu den Nachbarinseln Gran Canaria und La Palma, sah die Wolken in den Passatwinden dahinziehen und den Schatten des Teide im Meer versinken. So erlebte ich Teneriffa zum ersten Mal, hoch über den Wolken, den Sternen ein Stück näher.

Beim Rückflug wurde mir bewusst: Ich werde wieder- kommen, um Astronomie zu betreiben und meine Sehnsucht nach diesen einzigartigen Blicken in den Himmel und in die Weiten des Atlantiks zu stillen. Peter Habison ist Astronom, Physiker und Wissenschaftshistoriker. Leiter der Wissenschaftskommunikation der Europäischen Südsternwarte eso für Österreich. Stock, 1010 Wien — Ihre Ansprechpartnerin: Ursula Grafeneder — t 01 726 27 43-2381 — info windrose.

Tag Politische Stadttour — Bahnfahrt ab Wien, Ankunft zu Mittag — Zu wichtigen politischen Orten der Vergan- genheit und Gegenwart führt Sie der Jour- nalist und Theatermanager Daniel Mayer. Tag Jüdisches Viertel, Schiffsfahrt und Theater — Vor einigen Jahren noch sozialer Brenn- punkt, heute ein angesagtes Szeneviertel — eine Zeitreise durchs jüdische Viertel ver- schafft Eindrücke von den Extremen. Übers Wasser gleitend erschließt sich das Pano- rama der Stadt besonders reizvoll.

Ziel ist die Vernetzung untereinander und die Stärkung der Zivilgesellschaft. Tag Individualzeit und Heimreise — Heute ist Zeit für weitere eigene Erkun- dungen, bevor es am Nachmittag mit der Bahn zurück nach Wien geht. Oktober 2022 Herbstferien e c k d at e n Inkludierte Leistungen — Bahnfahrt 2.

Klasse Wien—Budapest—Wien — Öffiticket für Budapest inkl. Christoph Mülleder — t 0670-409 00 86 — info weltanschauen. Hauptdarstellerin auf der Grünen Insel ist jedoch die Natur, die eine abwechslungsreiche Vorstellung von seltener Schönheit bietet: saftige Weidelandschaften im Landesinneren, dicht mit Erika bewachsene Heide- und Moorgebiete in der Region Connemara und den tosenden Atlantik an den hoch aufragenden Cliffs of Moher.

Tag Ausflug Ring of Kerry — Unterwegs auf einer der bekanntesten Pano- ramastraßen Irlands: Der rund 180 km lange Ring of Kerry schlängelt sich die pit- toreske Küste der Halbinsel Iveragh entlang. Tag Dingle — Tralee — Ennis — Zerklüftete Felsenküsten, Sandstrände, den malerischen Ort Dingle sowie eine der schönsten frühchristlichen Kirchen, das Gallarus Oratory: All das bietet der Slea Head Drive, die wundervolle Küstenstraße auf der Dingle-Halbinsel.

Tag Cliffs of Moher — Galway — Kurze Fahrt zu den berühmten Steilklippen der Insel, die rund 200 Meter senkrecht aus dem Atlantik ragen. Sie erkunden die schroffen Cliffs of Moher sowohl bei einem Spaziergang auf den Klippen als auch bei einer Bootstour am Fuße der Felswand. Tag Connemara — Galway — Dublin — Der rauen Schönheit der Moorlandschaft von Connemara kann man sich kaum entziehen.

Tag Anreise nach Dublin — Flug via Frankfurt mit Lufthansa — Nach der Ankunft in Dublin spazieren Sie durch das Zentrum. Tag Dublin — Kilkenny — Erkundungsfahrt durch Dublin zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt — Die Rundreise beginnt mit einer Fahrt in die rauen, mit Heidekraut und Büschen be- wachsenen Wicklow Mountains. Besuch der bezaubernden Gärten von Powerscourt — Der Heilige Kevin soll sich im 6.

Auff ällig ist der hoch aufragende Rundturm der Klostersiedlung. Tag Rock of Cashel — Whiskey — Killarney — Zum geschichtsträchtigen Rock of Cashel. Hier hat die Jameson Distillery Midleton ihren Sitz; nach einer Führung durch die historische Anlage gibt es eine Kostprobe des bekann- ten Jameson-Whiskeys.

Viele Reiseanbieter greifen diesen Trend nun auf, andere haben Nachhaltig- keit schon lang in ihrer Philosophie und ihren Programmen verankert — hier zwei Beispiele für Engagement aus der Reisewirtschaft. Mitglied im Verein »Round- table Menschenrechte im Tourismus«. Auch ihre Reisegäste haben beim Besuch der jeweiligen Länder die Mög- lichkeit, das Projekt zu besuchen und die Menschen kennenzulernen. Umsicht und Einblicke — Der Veranstalter Weltanschauen schöpft aus der langjährigen Erfahrung seines Gründers Dr.

Christoph Mülleder bei der Caritas-Auslandshilfe. Er bietet seit 2012 Programme mit sozialem Fokus an: Be- gegnungen mit Menschen, die an sozialen Brennpunkten leben oder tätig sind, gestat- ten Reisenden tiefe Einblicke in die Gesell- schaft des jeweiligen Landes. Spenden an die besuchten Projekte sind im Reisepreis einkalkuliert.

Bewusstsein für global faires und ökologisches Handeln zu schaffen, ist Mülleders Hauptanliegen. Viele Programme sind auch um einen Naturschwerpunkt herum konzipiert.

Aktuell unterstützt Weltan- 26 schauen u. Direkt auf der Website klimaneu tralität. Kneissl Touris tik gleicht zudem alle Busfahrten und Transfers aus. Die Kompensationsleistungen sind bei bei- den Veranstaltern im Reisepreis inkludiert.

»Viele weitere Aufgaben Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? und wollen gelöst werden. « Kneissl Touristik und Weltanschauen — Beide Veranstalter sind mit Reiseangeboten in diesem Katalog vertreten.

Weitere enga- gierte Tourismusbetriebe finden Sie auf S. Im Katalog 2023 sollen weitere engagierte Reiseveranstalter vorge- stellt werden. Mit der Bahn nach Florenz und Venedig Revolution in der Gesellschaft, der Kunst und der Wissenschaft: Mit grenzenlosem Selbstbewusstsein bricht der Renaissance-Mensch im 15. Jahrhundert mit allen Traditionen des Mittelalters. Die Krise des Feudalismus und das Erstarken städtischer Eliten bewirken einen Modernisierungsschub in allen Bereichen.

Das Konzil von Florenz schafft die geistigen und kulturellen Voraussetzungen für die Wiedergeburt der Antike: Mit der Domkuppel von Brunel- leschi und den Fresken von Masaccio beginnt die Renaissance mit einem doppelten Paukenschlag. Tag Venedig — Heimat Tizians und Tintorettos — Mit dem Hochgeschwindigkeitszug errei- chen Sie in rund zwei Stunden Venedig. Kurzer Spaziergang zum Hotel — Stadtrundgang zu den Kirchen Santa Maria Gloriosa dei Frari und San Rocco sowie zur Scuola Grande di San Rocco mit dem großartigen Bilderzyklus von Jacopo Tintoretto — Das Abendessen genießen Sie in einem typisch venezianischen Lokal.

Tag Venezianische Malerei p R o g R a m m 1. Tag Mit dem Nachtzug nach Florenz — Abfahrt Wien Hbf. Tag Florenz — Zeit der Veränderung — Nach der Ankunft am frühen Morgen Check-in im Hotel. Zeit für ein individu- elles Frühstück — Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fah- — Das Vaporetto bringt Sie zu den Gallerie ren Sie zum Piazzale Michelangelo und genießen die prachtvolle Aussicht auf Flo- renz. Tag Altstadt und Uffizien — Altstadtspaziergang zum Palazzo del Bar- gello sowie zur Basilika Santa Croce, u.

Über den Ponte Vecchio mit seinen kleinen Schmuck geschäften zur Santa Maria del Carmine. Das Innere der Kirche schmücken prächtige Fresken des epochemachenden Malers Masaccio. Tag Die Renaissance im Wandel der Zeit — Nach der Basilika Santa Maria Novella weiter zu den Medici-Kapellen an der Basilica di San Lorenzo. Michelangelo Stadtteil San Marco besichtigen Sie den Dogen palast mit Hauptwerken der Spät- renaissance.

Tag Von der Gotik bis zum Barock — Vaporettofahrt zur Basilika Santi Giovanni e Paolo, einer Grabeskirche der Dogen. Oktober 2022 e c k d at e n Inkludierte Leistungen — Bahnreise 2. Programm — Straßenbahnfahrt in Florenz — 72-Stunden-Ticket für die Vaporetti in Venedig — Besichtigungen, Führungen und Eintritte lt.

Programm — Reiseleitung durch Kunstliebhaber und Italienkenner Hans Brandlmayr Hinweis — Buchbar bis 19. Im Frühling heißt es Philosophieren, Meditieren und Verweilen — mit philosophischen Übungen und Spaziergängen, Atem- und Entspan- nungstraining. Im Spätsommer stehen bei Wanderungen rund um den wunderschönen Fuschlsee und bei Ausflügen in die herrliche Bergwelt des Salzkammerguts die prinzipiellen Fragen des Lebens im Mittelpunkt. Mai 2022 a Frühlingsreise 29.

Tag Philosophisches Seminar — Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann?, um sich selbst Aufmerksamkeit zu schenken und über das Leben nachzu- denken: In dieser Woche tauchen Sie in philosophische Übungen, Konzepte und Theorien ein und prüfen diese auf ihre Alltagstauglichkeit.

Die Übungen dienen der Entspannung, der Kontemplation, der Meditation und dem Wiedererlernen der Kunst des Verweilens. Bei Spazier- gängen am Ufer des Fuschlsees begeben Sie sich auf die Spuren Heraklits, lernen Methoden zur Steigerung der Achtsamkeit kennen und lassen den Atem fließen.

Im natur belassenen Bauerngarten des Hotels widmen Sie sich den Themen Fürsorge und Resilienz. Der Frage nach dem Sinn des Lebens wird mit einer inspirierenden Visionsreise auf den Grund gegangen. Begleitet werden Sie vom Philosophen und Pädagogen Kai Kranner und der Entspan- nungs- und Mentaltrainerin Antje Scheibe. Tag Philosophische Wanderung — Jedes Leben gestaltet sich anders.

Schick- sale und Biografien sind einzigartig und individuell. Und doch gibt es Fragen, die sich viele von uns im Laufe des Lebens immer wieder stellen und die die Sinnfrage berühren. Es geht darum, in konkreten Lebensphasen Antworten zu finden, auch wenn diese nicht auf Dauer oder gar für die gesamte Lebensspanne gültig sein müssen. In dieser Woche lernen Sie das Konzept der philosophischen Wanderung kennen. Begleitet wer- den Sie dabei von Dr. Cornelia Mooslech- ner-Brüll, akademische philosophische Praktikerin und Politikwissenschafterin, sowie von Kai Kranner.

Kunst am Puls der Zeit Seit ihrem Beginn im Jahr 1955 hat die weltweit bedeutendste internationale Ausstellung zeitgenössischer Kunst, die documenta in Kassel, Tausende von Kulturschaffenden aus unterschiedlichen Orten und Kontexten empfangen. Jede documenta dient dabei als Forum, um über die Entwicklungen zeitgenössischer Kunst zu reflektieren. Daneben begegnen Ihnen im Zuge dieser Reise weitere fantastische landschafts- architektonische Umsetzungen von Kunst der Moderne und Gegenwartskunst, die einen Überblick über einflussreiche Strömungen kreativen Schaffens bieten.

Die große Jubiläumsausstellung zum hundertjährigen Bestehen, »Expressi- onisten am Folkwang. Entdeckt — Verfemt — Gefeiert«, thematisiert insbesondere die Anfangsgeschichte des Museums. Be- deutende Positionen skulpturalen Schaf- fens der Moderne und der Gegenwart werden hier — verbunden mit großartiger Naturerfahrung — aufgezeigt.

Tag documenta 15 — Ruangrupa, ein im Jahr 2000 gegründetes und in Jakarta ansässiges Künstlerkollek- tiv, kuratiert die diesjährige documenta und setzt in deren Mittelpunkt die Werte und Ideen der indonesischen lumbung- Architektur »Reisscheune«. Der Begriff bezeichnet einen gemeinschaftlich ge- nutzten Bau, in dem die Ernte zusammen- getragen und gelagert wird; im Rahmen der documenta wird er aber auch als Modell für Kollektivität und Nachhaltigkeit angewendet.

Die 1911 von Walter Gropius und Adolf Meyer entwor- fene Fabrikanlage stellt eines der ersten Beispiele der architektonischen Moderne dar. Tag Wien—Frankfurt — Beim Besuch Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann?

ernst-may-hauses und in Margarete Schütte-Lihotzkys »Frankfurter Küche« tauchen Sie in eine spannende Ideenwelt rund um das »Neue Frankfurt« der 1920er Jahre ein. Tag Kolumba-Museum — Museum Insel Hombroich — Das Kolumba-Museum in Köln präsentiert sich in seiner architektonischen Umsetzung von Peter Zumthor als »lebendes Museum«, bei dem in erster Linie auf die Gegenüber- stellung von Altem und Neuem gesetzt wird.

Ein Ort jenseits hektischen Alltags, ein einzigartiger Lebensraum für Menschen, Tiere und Pflanzen lädt zur Begeg nung mit einer großartigen Samm- lung ein, die von fernöstlicher Kunst bis zu Yves Klein reicht. Tag Museum Folkwang — Skulpturenpark Waldfrieden — Besichtigung des Museums Folkwang, der bedeutendsten Kunstsammlung des Ruhr- 6. Tag Rückreise t e R m i n 29. Roland Adrowitzer Brüssel — als Synonym für den politischen Apparat der eu — beeinflusst seit vielen Jahren unser tägliches Leben.

Im nahen Gent treten Sie vor den weltberühmten Flügelaltar, der nach seiner Restauration in einem gänzlich anderen Licht erscheint. Tag Anreise — Brüssel kennenlernen — Eine Stadtrundfahrt stillt die erste Neugier auf Brüssels Architektur mit Beispielen aus Gotik, Renaissance, Barock und Jugend - stil.

Auf der Route liegen u. Nikolaus sowie jene Straßenecke, wo der 60 cm kleine Manneken Pis sein Wasser in einen Brunnen lässt. Im Kontrast dazu präsentiert sich das über 100 m hohe, für die Expo 1958 errichtete Atomium als bekanntestes Baudenkmal des 20.

Tag Ausflug nach Gent — Der Genter Altar in der St. Anfang 2020 sorgte das im Zentrum stehende Lamm für eine Sen- sation in der Kunstwelt und den sozialen Medien: Bei der Restauration war entdeckt worden, dass sein Gesicht ursprünglich eindeutig menschliche Züge trug, was aus heutiger Sicht beinahe comicartig wirkt. Auch die 30 entspannte Atmosphäre Gents lässt sich dabei gut erspüren.

Tag Die eu mit Roland Adrowitzer — Heute erhalten Sie im Parlamentsgebäude eine informative Führung, vertieft durch Roland Adrowitzer, der seine Sicht auf spezielle politische Themen und Entwick- lungen vermittelt. Tag Freizeit in Brüssel — Heimreise — Nach einem freien Vormittag Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien t e R m i n 15. Mai 2022 e c k d at e n Inkludierte Leistungen — Flug Wien—Brüssel—Wien inkl.

Programm — Deutschsprachige Reiseleitung, Begleitung durch Dr. Roland Adrowitzer Nicht inkludierte Leistungen — Bootsfahrt am 2. Ben Segenreich Israels Rolle in der Weltpolitik ist überaus komplex und oft widersprüchlich. Besonders Interessierten bietet diese Reise eine einzigartige Gelegenheit: Ben Segenreich wird Sie einen Tag lang begleiten und bei einem Kamingespräch aus seiner persönlichen Sicht von Israel erzählen.

Ungewöhnliche Alltagseinblicke erhalten Sie beim Besuch zweier Unternehmen, und mit etwas Glück treffen Sie die österreichische Botschafterin sowie ein Mitglied der Handelsdelega- tion. Unvergesslich bleiben werden Ihnen auch das historische Jerusalem und die multikulturelle Metropole Tel Aviv. Tag Flug von Wien nach Tel Aviv — Empfang durch die einheimische Reise - lei tung, Transfer zum Hotel in Tel Aviv — Fahrt nach Jaffa mit Rundgang in der Alt - stadt und Panoramablick auf die lang ge- zogene Küste und die Stadt Tel Aviv — Zeit für einen Bummel am alten Hafen — Abendessen und Nächtigung in Tel Aviv — An einem der folgenden Tage wird Ben Segenreich Sie durch seine Wahlheimat begleiten.

Tag Tel Aviv — Firmenbesuch — Stadtrundfahrt in Tel Aviv mit Schwerpunkt Bauhaus-Architektur und Rundgang am Sarona-Markt — Besuch eines hoch spezialisierten Unter- nehmens, das zivile und militärische Luft- schutzanlagen entwickelt und produziert — Am Abend Ankunft in Jerusalem — Vom Skopusberg aus werfen Sie noch einen Blick über die Stadt. Tag Jerusalem: Herzl-Museum — Yad Vashem — Israel-Museum — Neustadt — Altstadt — Zunächst widmen Sie sich der Ideenwelt Theodor Herzls, ehe Sie die Holocaust- Gedenkstätte Yad Vashem besuchen.

Tag Tempelberg — Firmenbesuch — Bethlehem — Heute besteigen Sie den Tempelberg und betrachten das imposante Äußere der al-Aqsa-Moschee sowie des Felsendoms. Anschließend geht es weiter zum Toten Meer Bademöglichkeit. Tag Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? — Westmauer — Rückflug — Vom Ölberg aus genießen Sie den einzig- artigen Blick auf die Altstadt von Jerusalem.

Programm — Tagesbegleitung durch und Kamingespräch mit Dr. Ben Segenreich vorbehaltlich Verhin- derung — Moser-Reisebegleitung und deutschsprachige Fachreiseleitung Nicht inkludierte Leistungen — Aufpreis für Bundesländerabflüge zzgl. Juli 2022 — Reisepass muss noch mindestens 6 Monate nach Einreise gültig sein. Christoph Wagner-Trenkwitz Der nördliche Ausläufer der Ostsee, der Bottnische Meerbusen, begeistert mit außergewöhnlichen Landschaftsforma- tionen.

Die während der Eiszeit ausgestalteten Schären bilden ein überragend schönes Gebiet mit Tausenden von Inseln. Sie besichtigen das Schärenmeer vor Turku und das schwedische Küstengebiet Höga Kusten, das die aktivsten Land- hebungsprozesse der Welt verzeichnet.

Darüber hinaus lernen Sie schwedische und finnische Lebenswelten kennen, die eine großartige Dichte an unesco-Welterben — von Holzstädten bis zu bemalten Bauernhöfen — hervorgebracht haben. Tag Turku — Musikfestspiele Turku — Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der einst wichtigsten Stadt Finnlands. Neben dem historischen Erbe wird das kulturelle Leben der Kulturhauptstadt 2011 gewür- digt: Sie besuchen u.

Tag Ein Tag im fantastischen Schärengarten — Das Schärenmeer vor der Küste Finnlands zählt zu den schönsten landschaftlichen Ausformungen des Landes; Rundfahrt durch die Inselwelt. Die Naturerlebnisse werden von pittoresken Küstenorten, mittelalterlichen Feldsteinkirchen Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? einem Besuch des Schärenzentrums umrahmt. Tag Altstadt von Rauma — Villa Mairea — Das größte zusammenhängende Holz- häuser-Ensemble Skandinaviens hat sich seinen mittelalterlichen Charakter erhal- ten.

In der Nähe der Stadt erkunden Sie ein aus rund vierzig Steinanhäufungen bestehendes bronzezeitliches Gräberfeld. Tag Zentren Österbottens: Kristinestad — Vaasa — Heute tauchen Sie in die Kultur Österbot- tens ein, die von traditionellen Holzkirchen, Handelszentren sowie von bäuerlichen und handwerklichen Lebenswelten geprägt ist.

Tag Von Finnland nach Schweden — Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? durch den einmaligen Kvar- ken-Archipel von Vaasa nach Umeå. In der Kulturhauptstadt 2014 besichtigen Sie u. Sie widmen sich ver- schiedenen Varianten von Landhebungs- prozessen sowie den Fischereitraditionen und genießen die außergewöhnliche Idylle.

Tag Sundsvall — Region Roslagen — Stadtbesichtigung in Sundsvall — beliebter Startpunkt für eine Pilgerreise nach Trond- heim — Sie sehen Högom, eines der größten und interessantesten Gräberfelder Schwedens, und die beeindruckenden Bauernhöfe in Ystegårn.

Tag Rückflug von Stockholm t e R m i n 14. Programm — Karten für ein Piano-Recital mit Lise Davidsen und Leif Ove Andsnes, Griegs Liederzyklus Haugtussa 2. Tag — Reiseleitung — Reisebegleitung: Mag. Der Darm ist dabei maßgebliches Organ, dessen Balance sorgt für ein starkes Immunsystem. Ein gutes Bauchgefühl ist Basis fürs Wohlbefinden. Marienkron setzt mit vegetarischer Kulinarik oder Fasten und Meditatio- nen besondere Impulse zur Stärkung der Abwehrkräfte von innen heraus.

Und weil jeder Körper — und auch der Darm — etwas anders tickt, wird nach individuellem Wunsch und mit den Ärzten der Aufenthalt samt den Entspannungsimpulsen per- sönlich abgestimmt. Das schafft die so notwendige körperliche und mentale Entspannung für eine gesunde Auszeit zur Stärkung des Immun- systems und für Wohlbefinden mit gesundem Genuss. Das kann im Norden Europas sein, wo Sie den Schauplätzen von Schwedenkrimis nachspüren und in hellen Sommernächten Opern hören.

Es kann im Süden sein, wo »Le week-end« nach Marokko und Mallorca führt; im Westen, wo Molière seinen Spott über den französischen Adel ergoss und Virginia Woolf ihre Romane schrieb; oder in und um Österreich, wo Sie sich auf Dürrenmatt, Schubert, Rossini, Ernst Krenek, Elīna Garanča und Cecilia Bartoli einlassen. »Bücher lesen heißt wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben, über die Sterne. Irene Suchy Die Werke von Astrid Lindgren und Selma Lagerlöf sind weltberühmt, was nicht zuletzt daran liegt, dass sie ein tieferes Verständnis menschlicher Lebenswelten ermöglichen.

Weit reichende Popularität genießt auch das Genre des Nordic Noir, dessen Kriminalromane typischerweise komplexe Figuren zeichnen und gesellschaftskritisch Stellung beziehen. Auf dieser Reise erkunden Sie literarisch bedeutsame Orte aller Art, Kommissar Wallanders pittoreskes Revier, aber auch Schauplätze packender Serien wie Die Brücke und natürlich die herrlichsten schwedischen Landschaften.

Tag Malmö und Die Brücke — Die literarische Reise beginnt mit der Welt der Wikingersagas, die im Museum Fote- viken hervorragend veranschaulicht wird. Tag Henning Mankell und Dag Hammarskjöld — Das bezaubernde Städtchen Ystad mit sei- nen zahlreichen Backstein- und Fachwerk- 36 bauten bildet die in den Romanen Henning Mankells so lebendig beschriebene Welt von Kurt Wallander. Tag Astrid Lindgren und Vilhelm Moberg — Im 19.

Das Aus- wanderermuseum von Växjö lässt ihren Traum von Amerika nachempfinden, den auch Vilhelm Moberg in einer Romantetra- logie erschienen 1949 bis 1959 verarbei- tete. Ihr Geburtshaus im typischen Falunrot sieht aus wie im Bilderbuch. Tag Alfred-Nobel-Museum — Skulpturenpark Rottneros — Das Alfred-Nobel-Museum in Karlskoga ist im letzten Wohnsitz des genialen Erfinders untergebracht und ermöglicht den Besuch seines originalen Laboratoriums.

Tag Selma Lagerlöf und Mord in Fjällbacka — Die sozial zutiefst engagierte Nobelpreis- trägerin Selma Lagerlöf betrieb in Mår- backa mit viel Liebe, Zeit und Energie ein landwirtschaftliches Gut. Im Zuge einer Besichtigung lernen Sie bemerkenswerte Facetten ihres Lebens und Werks kennen. Tag Kulturlandschaft und Kulinarik — Der heutige Tag ist dem einzigartigen Land- strich von Bohuslän mit seinen glattpolier- ten Schäreninseln und hochgeschätzten Hummern gewidmet.

Tag Göteborg und Rückreise — Die entspannte Universitäts- und Hafen- stadt Göteborg lernen Sie heute noch bei einer Besichtigung kennen, bevor es zum Rückflug nach Österreich geht. Damals war ich an den grandiosen Landschaften interessiert, an den Schäreninseln und an Stockholm.

Einzig Selma Lagerlöf, die den Preis 1909 bekam, kannte ich durch die Romane über Nils Holgersson und Gösta Berling, in denen sie die Landschaften ihrer Heimat Värmland ausführlich beschreibt. Ich lese aber auch gerne Kriminalromane, u. Das Stockholmer Viertel Södermalm, wo Larssons Millennium-Reihe spielt, sowie die Kleinstadt Ystad, in der Kommissar Wallander ermittelt, sind zu regelrechten Pilgerorten für Krimi-Fans geworden.

Dass in Södermalm nicht nur der früh verstorbene Larsson sein Büro hatte, sondern auch Schwedens berühmtester Songwriter des 18. Jahrhunderts, Carl Michael Bellman, einige Zeit in zwei winzigen Mansarden hauste, erfuhr ich auf einer literarischen Spurensuche mit Niclas Wallin von der schwedischen Bellman- Gesellschaft.

Programm — Reiseleitung — Ö1 Reisebegleitung: Dr. Begleitet von Ö1 Redakteurin Mag. Renate Burtscher Vom Naturerbe der Schären gärten zum außergewöhnlichen Farbenspiel der Region Dalarna führt Sie diese Reise — aber auch zu Opernaufführungen in den prächtigsten Schlosstheatern des Landes und herausragender Kunst, etwa den Holz schnitten des vielseitigen Anders Zorn, den Brunnenskulpturen von Carl Milles und dem stilbildenden Design von Carl und Karin Larsson.

Aus kulturhistorischer Sicht unverzichtbar ist auch ein Besuch der Hügelgräber von Uppsala. Das Opernpro gramm, zu Redaktionsschluss noch nicht fixiert, ist auf der Website des Reise veran stalters abrufbar.

Tag Fahrt nach Dalarna — Der Vormittag steht für individuelle Unter- nehmungen zur Verfügung. Tag Mora mit Anders-Zorn-Museum — Heute erleben Sie erstmals die traumhafte Farbkomposition der Landschaft um den Siljansee, erkunden die Insel Sollerön und den geschichtsreichen Ort Mora.

Hier be- suchen Sie das ehemalige Wohnhaus von Anders Zorn 1860—1920 und das Museum mit hervorragenden Bildern von ihm. Tag Schiffsfahrt — kleine Wanderung — Vom Schiff aus können Sie den Blick auf die sanft ansteigenden Ufer des Siljansees genießen. Er bildet das Herzstück der Provinz Dalarna, die für ihr reges Brauch- tumsleben bekannt ist.

Von hier stammen auch die hölzernen Dalapferdchen, das wohl bekannteste Souvenir Schwedens. Tag Freie Zeit — Ausflug zum Larsson-Haus — Am Nachmittag folgt ein weiterer Höhe- punkt der Reise: das ehemalige Wohnhaus des Künstlerehepaars Carl und Karin Larsson, das den schwedischen Wohnstil bis heute prägt.

Tag Flug Wien—Stockholm — Schärengarten — Wälder, Wasser und glatt polierte Felsen — mit diesem erholsamen Ausblick fahren Sie durch die Inselwelt bis nach Sand- hamn, bekannt aus den Krimis von Viveca Sten. Tag Carl Milles — Oper im Schloss Ulriksdal — Carl Milles 1875—1955 war einer der bedeutendsten Bildhauer Skandinaviens. Im wunderschön gelegenen ehemaligen Atelier und Wohnhaus sind Teile seines Œuvres ausgestellt.

Tag Stadtrundfahrt Stockholm — Oper auf Schloss Drottningholm — Architekturbeispiele verschiedener Epochen lernen Sie auf einer Fahrt durch mehrere Viertel Stockholms kennen. August 2022 e c k d at e n Inkludierte Leistungen — Flug Wien—Stockholm—Wien inkl.

Frühstück — 4 × Halbpension — Busreise lt. Reiseleitung — Opernkarten für zwei Vorstellungen — Ö1 Begleitung: Mag. Renate Burtscher Nicht inkludierte Leistungen — Eintritts- und Führungsgebühren Hinweis — Je nach Opernprogramm sind Änderungen des Reisetermins und -verlaufs sowie der Reisebegleitung möglich.

Das Musiktheater eines Lully oder Rameau nahm darauf ebenso Bezug wie die Palast- und Gartenarchitektur, die Manufaktur von Luxusgütern oder die Förderung der bildenden Künste. Inmitten dieser scheinbar absoluten Verherrlichung sind gerade die satirischen Spitzen der Komödiendichtung bemerkenswert, denen Sie auf dieser Reise begegnen. Primus in diesem Fach ist natürlich der große Molière, dessen Geburtstag sich 2022 zum 400.

Tag Das bayerische Versailles — Wer sich für die klimaschonendere Anreise im Bus entschieden hat, besucht heute das Neue Schloss in Schleißheim, das der »blaue Kurfürst« Max Emanuel Anfang des 18. Tag Karlsruhe — Paris — Der Bürger als Edelmann fak. Tag Paris — Platée in der Opéra Garnier — Nach einer Stadtrundfahrt durch Paris und einer geführten Besichtigung des Palais Garnier erleben Sie ebendort eines der beliebtesten Werke des französischen Musiktheaters: Jean-Philippe Rameaus lyrische Komödie Platée, die Eitelkeit und Eifersüchteleien der Götter stellvertretend für die höfische Gesellschaft entlarvt.

Tag Louvre — Molières Paris — Eine thematische Spezialführung im Louvre ist der französischen Kunst des 17. Danach folgen Sie den Spuren Molières durch Paris. Tag Versailles — Saint-Germain-en-Laye — Während das Schloss Versailles den Bourbonen-Herrschern zur Repräsenta- tion diente, zog man sich fürs Private nach Trianon jenseits des Parks zurück.

Sie werden es dem Hofstaat gleichtun und durch die Anlage lustwandeln. Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? Malmaison — Sèvres — La Vestale — Der Tag beginnt in der Residenz der Kaise- rin Joséphine, Förderin des Opernkompo- nisten Gaspare Spontini. Dessen Haupt- werk La Vestale erleben Sie am Abend im Théâtre des Champs-Élysées — nach einem Besuch der königlichen Porzellanmanufak- tur in Sèvres, die dem Meißener Geheimnis auf die Spur kam.

Tag Rückfahrt nach Österreich — Ankunft je nach Verkehrslage um ca. Taxen, Stand: September 2021 — Eintrittskarte auf Anfrage : Der Bürger als Edelmann — Aufpreise für bessere Karten 3. Tagsüber besichtigen Sie Altertümer und kulturelle Highlights wie die historische Totenstadt Chellah, das alte portugiesische Viertel, den mittelalterlichen Hassan-Turm sowie das große Museum für zeitgenössische Kunst, das Musée Mohammed vi — oder kurz und zeitgeistig: mmvi.

Nachmittags und abends gehen Dutzende Festivalkonzerte an verschiedenen Veranstaltungsorten über die Bühne. Tag Anreise — Am späten Nachmittag Flug von Wien über Frankfurt nach Casablanca, Transfer nach Rabat Ankunft gegen Mitternacht 2. Tag Salé — Chellah — Weingut Domaine des Ouled Thaleb Dann weiter zur Kasbah des Oudaïas mit wunderbarer Aussicht auf das Meer, die Flussmündung des Bou-Regreg und das gegenüberliegende Salé.

Später geht es abwärts durch den Andalusischen Garten zur Uferpromenade. Sie sehen die Medina Altstadt und das Stadttor Bab el-Mrisa aus dem 13.

Passend dazu hören Sie Auszüge aus Das Gespräch in Saleh. Nach einem kurzen Halt geht es am Nachmittag weiter zum bekann- ten Weingut Domaine des Ouled Thaleb.

Hier können Sie erstklassige Weine aus dem Norden Marokkos verkosten. Tag Das alte Rabat Hassan-Turm, das unvollendete Minarett der einst geplanten Großen Moschee, sowie das Mausoleum Mohammeds V.

Tag Casablanca—Wien — Rückflug über Frankfurt nach Wien gegen 1. Begleitet von Elke Tschaikner und Christian Scheib Die Mutter aller Badeurlaubsinseln erleben Sie mit Ö1 als kulturhistorische Schatzkiste.

Als Schirmherren aus der Vergangenheit fungieren der in Palma de Mallorca geborene Erfinder einer theologischen »Logikmaschine« Ramon Llull 1232—1316 und der österreichische Erzherzog Ludwig Salvator 1847—1915Naturschützer und Kulturwissenschafter mit Sitz im Tramuntanagebirge.

In Ö1 Begleitung flanieren Sie zwischen katalanischem Jugendstil und maurischem Mittel- alter, verbringen auf Wunsch einen Abend mit dem Sinfonieorchester der Balearen und begegnen aktueller Kunst. Tag Flug nach Palma — La Llotja — Es Baluard — Bei einem gemütlichen Spaziergang am Hafen sehen Sie eines der schönsten goti- schen Gebäude der Stadt: La Llotja, die ehemalige Seehandelsbörse aus dem 15.

Tag Mondänes Palma — Castell de Bellver — abendliches Konzert — Unterwegs in Palma begegnen Sie der katalanischen Version des Jugendstils, dem Modernisme. Tag Ausflug ins Tramuntanagebirge — Im ehemaligen Kartäuserkloster des zau- berhaften Städtchens Valldemossa finden sich Erinnerungen an Frédéric Chopin und Ludwig Salvator.

Das nahe Miramar verbindet den Erzherzog mit dem Theolo- gen Ramon Llull, der das Kloster gründete: Salvator widmete ihm eine Kapelle. Die nostalgische Straßenbahn bringt Sie zum Hafen, wo im Fischrestaurant Es Canyis Fang Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann?

serviert wird. Tag Auf Ramon Llulls Spuren durch Palma — Die Basílica de Sant Francesc birgt das Grabmal Llulls; eine Abbildung von ihm findet sich in der Iglesia de Santa Eulalia. Nicht minder grandios ist der Ausblick von der Palastterrasse.

Mai 2022 e c k d at e n Inkludierte Leistungen — Linienflüge mit Austrian Airlines Wien—Palma und zurück inkl. Programm — Deutschsprachige örtliche Reiseleitung — Qualifizierte Reisebegleitung durch das Ö1 »Le week-end«-Team Elke Tschaikner und Christian Scheib Nicht inkludierte Leistungen — Konzertkarten für den 2. Mit Elke Tschaikner und Christian Scheib Ein ikonisches Schwarz-Weiß-Foto des Künstlers Nikolaus Walter aus der Anfangszeit der Schubertiade zeigt einen Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann?, der über die mondänen Roben damaliger Festivalbesucherinnen in Hohenems staunt.

Auch nach jahrzehnte- langer Entwicklung trifft dieses Bild das Herz Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? Schubertiade: Ein Ufo der hoch spezialisierten Kunst ist in Vorarlberg gelandet.

Die Besten der Besten des Liedgesangs und der Kammermusik gastierten und gastieren bis heute im Bregenzerwald. Tag Anreise — Anreise per Bus oder Bahn nach Salzburg und weiter mit dem Bus nach Wangen im Allgäu. Sie besichtigen die Stadt und fahren anschließend nach Dornbirn.

Tag Bregenz — Bodensee und Umgebung 4. Tag Unterwegs im Rheintal — Schubertiade — Am Vormittag Besichtigung des Stadtzent- — Vom mittelalterlichen Feldkirch samt Füh- rums von Bregenz, des vorarlberg muse- ums und des Kunsthauses Bregenz — Danach Schiffsrundfahrt durch die Bregen- zer Bucht. Sie passieren das Festspielhaus und die Seebühne, die Gemeinden Hard und Lochau sowie die Inselstadt Lindau. Tag Dornbirn — Bregenzerwald — Schubertiade — Zunächst stehen das historische Markt- zentrum von Dornbirn mit der großen klas- sizistischen Pfarrkirche aus 1840 sowie die Auffahrt auf den Hausberg Karren auf dem Programm.

Schu berts Notturno, Beethovens »Gas- sen hauer-Trio« und britische Volkslieder. Tag Matinee bei der Schubertiade — Eine Matinee, u. Es spielen: Michael Barenboim ViolineYulia Deyneka ViolaKian Soltani CelloNabil Shehata Kontra- bass und Elena Bashkirova Klavier. Pölten und Wien t e R m i n 22. Frühstücks- buffet — 1 Abendessen im Roten Haus, Dornbirn — Weinverkostung und Schmankerl auf dem Boutique-Weingut Möth, Bregenz — 1 Mittagessen in Schwarzenberg — Eintritte und Führungen lt.

Programm — Führungen in Bregenz, im Bregenzerwald und im Rheintal durch einen lokalen Führer — Schiffsfahrt in der Bregenzer Bucht — Auffahrt auf den Karren, Dornbirn — Qualifizierte Reisebegleitung durch das Ö1 »Le week-end«-Team Elke Tschaikner und Christian Scheib Nicht inkludierte Leistungen — Kartenpaket Schubertiade: 3. Begleitet von Ö1 Redakteurin Dr.

Irene Suchy »Ich reise aus, meine Heimat zu entdecken« — so lautet der Beginn des Liederzyklus Reisebuch aus den österreichi- schen Alpen, den Ernst Krenek 1929 gedichtet und vertont hat.

Nun folgen Sie seinen Spuren, besuchen die Natur- und Kulturdenkmäler, die ihn inspirierten. Aber auch der Weg ist das Ziel, wie das Lied Verkehr aufzeigt: Die Mariazeller- bahn nannte Krenek »still und reinlich«; »doch im Postauto erst lernst du die Menschen kennen«, schrieb er und lobte den Lenker, der »auf der unmöglich steilen, alten Straße« auf den Glockner »kühn und prächtig« agierte.

Tag Mariazellerbahn — Stift Admont — Busfahrt von Linz nach St. Pölten Zustiegs- möglichkeit am Hbf. Gemeinsam geht es dann mit der Mariazellerbahn nach Maria- zell, wo Krenek 1929 seiner zweiten Frau Berta »voller Freude die wunderbare Basi- lika zeigte«, die Sie nach einem geführten Stadtrundgang auf eigene Faust erkunden können. Im Stift stehen eine Führung mit Verkostung im »höchst bemerkens- werten Weinkeller« sowie ein Orgelkonzert in der Stiftskirche auf dem Programm.

Tag Hallstatt — Gosauseen — Auf einem geführten Stadtspaziergang besich tigen Sie Hallstatt mit seinem Bein- haus und dem Friedhof im Gebirgsdorf. Zurück zum Bus geht es gemütlich mit dem Hochgebirgsexpress. Tag Großglockner Hochalpenstraße — Heiligenblut — Lienz — Am Vormittag Fahrt über die in den 1930 ern ausgebaute Großglockner Hoch- alpen straße — ein einmaliges Berg erlebnis! Tag Rückreise über Semmering — Wien — Busfahrt zum Semmering, in den Krenek »ganz vernarrt« war, mit Aufenthalt und individueller Kaffeepause — Weiterfahrt nach Wien mit kurzem Stopp bei Kreneks Geburtshaus in Währing — Einkehr bei einem Heurigen in Stammers- dorf wo einige Verse an der Wand eines Weinkellers Krenek zum Lied Epilog anreg- ten und Möglichkeit zu einer Jause — Um 16.

Tag — Konzertbesuche, Besichtigungen und Führungen lt. Programm — Reisebegleitung: Ö1 Redakteurin Dr. Diese Idylle geht zweifellos auf die Schweizer Landschaften und Orte im Dreieck Bern—Biel—Neuchâtel zurück, die der Schriftsteller im Lauf seines Lebens 1921—1990 bewohnte und immer wieder in seine Werke einbezog.

Über Berg und See, durch Dorf und Schlucht geht die abwechslungsreiche Reise mit der Literaturvermittlerin Gertraud Weghuber, ergänzt durch Lesungen aus den Werken des Emmentaler Pfarrerssohns, der 2021 seinen 100. Tag Anreise nach Bern — Busanreise von Linz, Wels Zuganschluss von Wien und Flughafen Zürich-Kloten nach Bern — Zimmerbezug und Abendessen 2. Tag Der Geburtsort nahe Bern — Dürrenmatt verbrachte seine Kindheit im heutigen Konolfingen, wo Sie den ihm gewidmeten Literaturweg bewandern.

Tag Literarisches Vermächtnis in Neuchâtel — Zugfahrt von Bern über Ins nach Neuchâtel: Diese Bahnfahrt, insbesondere der Halt in Ins, dürfte den Anstoß zum Besuch der alten Dame gegeben haben. Hier, wo Dürrenmatt von 1925 bis zu seinem Tod 44 wohnte, besichtigen Sie die Räume und vertiefen sich in die dem Autor gewidmete Ausstellung.

Tag Literarisches Schaffen am Bielersee — Fahrt nach Les Moulins zum Beginn der gut begehbaren Twannbachschlucht. Der Weg gutes Schuhwerk und Wander- stöcke empfohlen führt abwärts, begleitet vom Rauschen des Twannbachs, nach Twann am Bielersee. In dieser Schlucht hat Dürren matts Kommissar Bärlach aus Der Richter und Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? Henker einen myste- riösen Mord aufzuklären. Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann?

erwartet Sie eine Verkostung am Weinbauernhof Festiguet. Tag Rückreise — Via Flughafen Zürich nach Wels Zug an- schluss nach Wien und Linz ö 1 Zu dieser Reise gibt es eine Ö1 Sendung: »Ambiente — Von der Kunst des Reisens« — oe1.

Tag — Besichtigungen und Führungen lt. Programm — Öffi-Ticket für Bern; City-Taxen — Literarische Beiträge — Literarische Reisebegleitung: G. Die vielen Facetten dieser Reise ergeben gemeinsam ein reiches Bild seiner Natur, Sprache, Kunst, Literatur, Musik, Alltagskultur, Mythologie, Architektur und Kulinarik.

In Begleitung eines Landes- und Opernkenners besuchen Sie die schönsten Flecken des finnischen Südens, genießen den Charme der kleinen Städte mit ihren farbenfroh gestrichenen Holzhäusern und auf Wunsch auch die Opernfestspiele von Savonlinna im stimmungsvollen Ambiente der Wasserburg Olavinlinna. Tag Fluganreise nach Helsinki — Ausführliche Stadtrundfahrt durch Helsinki 2.

Tag Porvoo — Lappeenranta — Savonlinna — Besuch der malerischen Holzhaus-Altstadt von Porvoo und der ehemaligen Fischer- hütte des russischen Zaren Alexander iii. Tag Ausflug Punkaharju — Kerimäki — Beschauliche Fahrt über die eiszeitliche Landbrücke und Besuch der größten Holz- kirche der Welt in Kerimäki — Am Nachmittag Möglichkeit zu einer Schiffsrundfahrt auf dem Pihlajavesi-See — Fakultativer Besuch von Bizets Carmen 4.

Tag Mikkeli — Lahti — Hollola — Tampere — Vom farbenfrohen Marktplatz in Mikkeli zu einer Gletschermühle und über Heinola nach Lahti; dort Stadtrundfahrt — Besichtigung der stimmungsvollen mittel- alterlichen Feldsteinkirche in Hollola — In Tampere finden sich Juwele der Sakral- baukunst: die moderne Kaleva-Kirche, der Dom und eine Jugendstilkirche.

Tag Rauma — Uusikaupunki — Turku — Besichtigung der alten Holzhaus-Stadt Rauma, dann über den originellen Wind- mühlenhügel von Uusikaupunki nach Turku 6. Tag Turku — Naantali mit »voileipäpöytä« — Am Vormittag Stadtbesichtigung Turku, u.

Tag Hanko — Tammisaari — Vom Aussichtsturm in Hanko hat man einen traumhaft schönen Blick auf die vorgelagerten Inseln. Tag Museumsinsel Helsinki — Rückflug — Schiffsfahrt zur Museumsinsel Seurasaari, einem riesigen Freilichtmuseum, u. Programm im ac-Komfortbus — 8 Nächtigungen mit Frühstück in ausgewähl- ten Hotels der gehobenen Mittelklasse — 1 Abendessen, 1 Mittagsbuffet lt. Programm — Stadtrundfahrten, Eintritte und Führungen lt.

Programm — Einführungen zu den Opernabenden — Fachreiseleitung: Rudolf Wallner Nicht inkludierte Leistungen — Opernkarten Kat. Emmeram, einem ehemaligen Kloster, heute Sitz der Familie Thurn und Taxis. Hier, im herrschaftlichen Schlosshof, erleben Sie Verdis leidenschaftlichen Otello ebenso wie eine festliche Operngala mit der charismatischen Elīna Garanča.

Genussvoll abgerundet wird die Reise durch das malerische Ambiente der unesco-Welterbe-Altstadt Regensburgs, einen Schiffsausflug und ein gediegenes Dinner im Festspielrestaurant. Tag — Eintritte, Schiffsfahrt, geführte Besichtigungen — Karten der 1.

Kategorie für Otello am 16. Juli und die festliche Operngala mit Elīna Garanča am 17. Juli 2022 Nicht inkludierte Leistungen — Reiseschutzversicherung — Trinkgelder Hinweise — Buchbar bis 1.

Tag Anreise über Wels und Passau — Busanreise ab Wien-Erdberg. Gäste aus den Bundesländern reisen mit der Bahn nach Wels und steigen dort in den Bus zu.

Anschließend genießen Sie ein Paar Weißwürste mit Brezen — unerläss lich bei einem Bayern-Besuch. Tag Regensburg an der Donau — Heute besichtigen Sie die Wahrzeichen Regens burgs: die Steinerne Brücke aus dem 12.

Er ist auch Namens- geber der Regensburger Domspatzen. Emmeram mit seinen Museumsbereichen, Kreuzgang, Schloss, Schatzkammer und Marstall. Am Abend werden Sie in die bevorstehenden Opern- highlights eingeführt. Für Programm- bücher und Sitzkissen ist gesorgt. Tag Schiffsausflug zur Ruhmeshalle Walhalla — Mit dem Schiff erreichen Sie das erhaben über der Donau gelegene Nationaldenk- mal, das König Ludwig i.

Sie erkunden den klassizistischen Tempelbau voller Marmor- büsten — von mittelalterlichen Königen bis zu Sophie Scholl — im Rahmen einer Exklusivführung. Stücke aus Verdi-Opern sowie aus der spanischen, operettenähnlichen Musik theatergattung Zarzuela vortragen wird. Ein Treffen mit der Künstlerin ist für Sie angefragt.

Tag Heimreise über Wels Reiseverlauf lt. Begleitet von Ö1 Redakteur Michael Blees Als der frisch verheiratete Gioachino Rossini im Kärntnertortheater die Aufführungen seiner Opern La Cenerentola Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? Zelmira dirigierte, begann sich eine Erfolgswelle aufzutürmen: Seine Anwesenheit in Wien löste jenes »Rossini-Fieber« aus, das in die Musikgeschichte einging und seinen Ruhm auch hierzulande verankerte.

Genau 200 Jahre nach diesem Hype beehrt die Rossini-Interpretin, Cecilia Bartoli, praktisch erstmals die Wiener Staatsoper. Auf dieser Reise genießen Sie Bartolis festliche Rossini-Gala nebst historischen und kulinarischen Leckerbissen.

Tag Anreise nach Wien mit der Bahn — Individuell und entspannt reisen Sie im Laufe des Tages an und können freie Zeit in Wien einplanen. Das hat Rossini geschafft: Die berühmten »Tournedos Rossini« wer- den heute Abend zur Einstimmung serviert und geben trefflich Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann?, die Opulenz dieser Rindsfiletschnitten an gebratener Gänsestopfleber, gehobelten schwarzen Trüffeln und Madeirasauce mit jener von Rossinis Musik zu vergleichen.

Tag Stadtrundgang — Festliche Rossini-Gala — In der Fülle musikhistorisch bedeutsamer Schauplätze Wiens ist ein Stadtspazier- gang voller Anekdoten mit Stadtführerin Mag. Martha Tretter vorwiegend der italie- nischen Musik gewidmet. Stationen sind die Wohnung, in der Wolfgang Amadeus Mozart mit seiner Familie drei Jahre lang lebte, die Nationalbibliothek mit dem reich ausgestatteten Prunksaal und die Alte Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann?

versität mit dem berühmten Jesuitensaal. Diese Lücke in der Aufführungsgeschichte des Hauses wird im Rossini-Jubiläumsjahr in besonderer Weise geschlossen: Ähnlich wie 1822, als im Kärntnertortheater eine »italienische Saison« ausgerufen wurde, verlängert die Staatsoper 2022 ihre Saison um eine »Rossini-Woche«.

Bartoli hat sie selbst konzipiert und tritt mit ihrem eige- nen Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann?, den Musiciens du Prince- Monaco, unter der Leitung von Gianluca Capuano auf. Die festliche Rossini-Gala wird gewiss ein Highlight Ihrer Reise. Tag Wien individuell — Heimreise — Ihre Abreise aus Wien bestimmen Sie selbst und können die Zeit bis dahin noch für eigene Unternehmungen nützen. Juli 2022 e c k d at e n Inkludierte Leistungen — Bahnfahrt 2.

Klasse nach Wien und zurück auf allen von den öbb betriebenen Strecken — 2 Übernachtungen inkl. Aufschlag für das Charity- projekt von Cecilia Bartoli — 1 Abendessen im Restaurant Ludwig van am 1.

Tag ohne Getränke — Eintritte inkl. Daria Zajadacz — t 0664-617 36 06 — kulturreisen railtours. Geburtstages der bedeutenden Schriftstellerin der klassischen Moderne besuchen Sie die schönsten und geschichtsträchtigsten Gegenden Englands: Sie reisen von London, wo Virginia Woolf Mittelpunkt des Literatenzirkels Bloomsbury Group war, in die Grafschaft Kent, Heimat ihrer Gefährtin Vita Sackville-West, und weiter nach Cornwall, wo Woolf mit ihrer Familie die Sommerferien verbrachte.

Schon früh war sie als Literaturkritikerin und Essayistin tätig, ihre Karriere als Romanautorin begann im Jahr 1915 mit dem Werk The Voyage Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann?.

Juli 2022 e c k d at e n Inkludierte Leistungen — Linienflug Wien—London—Wien Austrian Airlines — Flughafen- und Sicherheitsgebühren — Andere Abflughäfen auf Anfrage gg. Programm: Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? Court Palace, Royal Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? Gardens KewKnole House, Sissinghurst, Penshurst Place, Hever Castle, Kathedrale von Salisbury, Römische-Bäder-Museum — Stadtrundfahrt in London — Informationsmaterial und Reiseliteratur — Audiosystem Quietvox ab 20 Personen — Speziell qualifizierte, örtliche, Deutsch sprechende Guides — Qualifizierte Studienreiseleitung: Dr.

Tag Wien—London — Richmond — In London hielt sich Virginia Woolf vor allem im vornehmen Kensington und im Künstlerviertel Bloomsbury auf. Tag Hampton Court Palace — Kew Gardens — Gerne besuchte Virginia Woolf die Lieb- lingsresidenz von König Heinrich Viii. Ein Kuriosum ist das älteste Heckenlabyrinth Englands.

Tag Knole House — Sissinghurst — Die Geschichte der Familie Sackville und ihres prachtvollen Zuhauses Knole House diente Virginia Woolf als Grundlage für ihren Roman Orlando. Angelegt wurden die bekannten Gärten von Woolfs Freundin Vita Sackville-West. Tag Penshurst Place — Hever Castle — Rund 700 Jahre reicht die Geschichte des Herrenhauses Penshurst Place zurück. Tag Salisbury — Stonehenge — Die berühmte Kathedrale von Salisbury besticht mit meisterhaften Proportionen.

Tag Die heißen Quellen von Bath — Über die Grafschaften Devon und Somerset nach Bath, für viele die eleganteste Stadt Englands. Ausführ- licher Rundgang und Besuch des hervor- ragenden Römische-Bäder- Museums. Tag Bilderbuchdorf Lacock — Wien — Vormittag zur freien Verfügung in Bath — Am Nachmittag besuchen Sie das male- rische Lacock, das wiederholt als Film- kulisse diente, bevor Sie am Abend nach Wien zurückfliegen.

»Alles, was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand. R e i s e 5 2 Marrakesch, aniMa-Garten und Hoher Atlas Zu diesen Reisen sind »Ambiente«-Sendungen entstanden oder in Planung.

Anton Weissenhofer, Uni Wien Der kleine Staat in Mittelamerika zählt zu den artenreichsten Ländern der Welt. Die abwechslungsreichen Landschaften vom Meeresniveau bis über 3. Begleitet von einem Biologen der Uni Wien erhalten Sie Einblicke in die Natur und Kultur und lernen den »Regenwald der Österreicher« kennen. Ausflüge in die Baumkronen, Bootsfahrten durch die Mangroven und die Beobachtung von Walen sind weitere Höhepunkte.

Besuche in Städten und auf Märkten runden die Reise ab. Tag Wien—San José — Ankunft und Zusammentreffen 2. Tag Vulkan Irazú und Cartago — Besuch des Vulkans Irazú: Mit 3. Tag Nationaldenkmal Guayabo — Fahrt zu den archäologischen Ausgrabun- gen von Guayabo — Am Nachmittag kurze Wanderung im Bergregen wald 4. Tag La Fortuna — Fahrt mit mehreren Stopps nach La Fortuna 50 am Fuße des Vulkans Arenal 5.

Tag Arenal-Vulkan-Nationalpark — Über Hängebrücken geht es durch das Kronendach des Regenwaldes. Tag Nationalpark Rincón de la Vieja — Wanderung im Nationalpark und Besich- tigung der Vulkanlandschaft mit ihren Schlammvulkanen und Fumarolen — Am Nachmittag Bad in den heißen Quellen im Nationalpark 6.

Tag Río Frío — Bootsfahrt auf dem Río Frío an der Grenze zu Nicaragua. In seinen Vegetationszonen präsentiert sich eine reiche Tierwelt. Tag Kräutergarten und Arenalsee — Besuch im Kräutergarten von Doña Christina 9. Tag Trockenwald und Hacienda Barú — Morgenspaziergang im Trockenwald — Fahrt auf der Küstenstraße zur Hacienda Barú — Danach genießen Sie den Sonnenunter- gang am Pazifik. Tag Delfine und Wale — Fahrt entlang des Arenalsees und über die — Bootsfahrt entlang der pazifischen Küste Cordillera de Tilarán zum Nationalpark Rincón de la Vieja auf der Suche nach Delfinen und Walen im Nationalpark Marino Ballena a k t i v - u n d g e n u s s r e i s e n — Am Nachmittag Fahrt zur Tropenstation La 15.

Tag Río Coto und Playa Zancudo Gamba im »Regenwald der Österreicher« 11. Tag »Regenwald der Österreicher« — Bei Ihrer ersten Wanderung im arten rei- chen Tieflandregenwald besichtigen Sie die Tropenstation La Gamba, eine Forschungs- station der Universität Wien. Tag La Gamba — Sie erkunden das Dorf La Gamba und Naturschutzprojekte, die sich mit Wieder- bewaldung und Permakultur befassen.

Besuch der Schokoladeproduktion beim Bauern Ovidio Cruz und Baden im tropi- schen Wasserfall — Nachtwanderung im Regenwald 13. Tag »Regenwald der Österreicher« — Flusswanderung in einem der natur- belassenen tropischen Bäche im Piedras- Blancas-Nationalpark — Bootsfahrt in die Mangroven des Río Coto Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann?

Vogelbeobachtung und Baden am Playa Zancudo 16. Tag Cordillera de Talamanca — Fahrt auf der Interamericana in das größte zusammenhängende Bergregenwaldgebiet Mittelamerikas: in die Cordillera de Tala- manca 17.

Tag Wanderung und Heimreise — Morgendliche Wanderung im Bergregen- wald. Hier lebt der farbenprächtige Quetzal, der heilige Vogel der Azteken und Mayas. Tag Ankunft in Europa ö 1 14. Tag »Regenwald der Österreicher« — Zeit für individuelle Erkundungen im »Regen wald der Österreicher« Zu dieser Reise entsteht eine Ö1 Sendung: »Ambiente — Von der Kunst des Reisens« — oe1. Dort — im sogenannten »Regenwald der Österreicher« — liegt die Tropensta- tion La Gamba, die 1993 von Michael Schnitzler ins Leben gerufen und von den Wiener Biologen Werner Huber und Anton Weissenhofer zu einem international anerkannten Zentrum für Forschung, Lehre und Weiterbildung der Universität Wien entwickelt wurde.

Dies wird realisiert, indem ungeschützte Wälder gekauft und Brachflächen mit bis zu 200 verschiedenen einheimischen Baum- arten wiederbewaldet werden. Gepflanzt wird eine ökologisch wertvolle einheimische Baum art, die Nahrung und Lebensraum für viele Tierarten bietet. Das fördert den gene- tischen Austausch und sichert langfristig die Biodiversität. Das Projekt wird von der Universität Wien und der Universität für Bodenkultur wissenschaftlich begleitet.

Juli 2022 — Termine 2023 auf Anfrage e c k d at e n Inkludierte Leistungen — Flughafentransfers — 16 Übernachtungen in ausgewählten Mittel- klassehotels, Lodges und in der Tropen- station La Gamba — Vollpension ab dem 2.

Tag — Transfers und Eintritte lt. Anton Weissenhofer ersatz- weise ein deutschsprachiger Biologe der Tropenstation La Gamba Nicht inkludierte Leistungen — Flüge hin und retour bei Bedarf Beratung durch den Veranstalter — Getränke und Trinkgelder Hinweise — Vortrag »Costa Rica und der Regenwald der Österreicher« am 15.

Dezember 2021 um 18 Uhr Universität Wien, Rennweg 14, 1030 Wien — Die Wanderungen und Spaziergänge dauern mehrere Stunden, laufen aber gemächlich bzw. Anton Weissenhofer — t 0664-121 06 69 bzw. Auf Ihrer Tour durch die wilde Alpenregion durchwandern Sie eine der größten Steinbock- kolonien Europas und bestaunen einen Wasserfall, der wie von Zauberhand jedes Jahr versiegt und neu entspringt. Sie queren spektakuläre Hängebrücken und sehen malerische Bergdörfer und bayrische Königsschlösser.

Das magische Türkis und das Rauschen des Lechs sind dabei Ihre ständigen Begleiter. Eine Verkürzung der längeren Etappen mit dem Bus oder die Umgehung der Hängebrücken ist problemlos möglich. Tag Anreise — Individuelle Anreise nach Lech am Arlberg 2. Tag Formarinsee — Der Wanderbus bringt Sie zum Formarin- see, der sich jedes Jahr von Neuem aus Schmelzwasser bildet.

Genießen Sie den Ausblick auf den Hochgebirgssee am Fuße der mächtigen Roten Wand, ehe Sie am Lechuferweg zurück nach Lech wandern. Tag Lech am Arlberg — Steeg — Nach einer Wanderung durch die idyllische Berglandschaft hoch über dem Fluss öffnet sich der Blick in die wilde Lechschlucht.

In Lechleiten beginnt der Panoramaweg, der sich bis in den hübschen Ort Steeg schlängelt. Tag Steeg — Elbigenalp — Am Jochweg wandern Sie nach Holzgau, dessen mit Lüftlmalerei verzierte Häuser- fassaden aus dem 18. Dort gilt es, eine der höchsten und längsten Hängebrücken des Landes zu überqueren. Tag Elbigenalp — Stanzach — Im Naturpark Tiroler Lech geht es weiter nach Häselgehr und dann zum sagen- umwobenen Doser-Wasserfall. Tag Stanzach — Höfen — An diesem Tag zeigt sich Ihnen der Lech noch einmal von seiner wilden Seite: Vorbei am Lechzopf führt die Route nach Forchach, wo eine weitere Hängebrücke überquert wird.

Tag Höfen — Füssen — Der Wandertag beginnt mit einem pracht- vollen Ausblick vom Panoramaweg, dann geht es vorbei am Frauensee in die Pflacher Au, wo der 20 m hohe, hölzerne Aussichts- turm einen Rundumblick auf die Feucht- gebiete und die rege Vogelwelt bietet.

Tag Abreise oder Verlängerung Reiseverlauf lt. Nah an der Natur statt mitten im Trubel. Gesäumt von den Karnischen Alpen im Süden, den Lienzer Dolomiten und Gailtaler Alpen im Norden, gilt das Tiroler Gailtal als Wohlfühlregion der besonderen Art. Die landschaftliche Schönheit der naturbelassenen Region verführt zu ausgiebigen Wanderungen und E-Bike-Touren. Nachhaltigkeit, bäuerliche Kultur und gelebte Tradition gepaart mit liebenswürdiger Gastlichkeit im Bergsteigerdorf sind perfekte Zutaten für den sprichwörtlichen »Urlaub wie damals«.

Juli 2022 e c k d at e n Inkludierte Leistungen — 5 Übernachtungen mit Halbpension in der gewählten Unterkunft. Tag — 1 geführte Kulturwanderung inkl. Programm; 1 geführte E-Mountainbike- Tour inkl. Fahrradmiete — Transfers vor Ort Nicht inkludierte Leistungen — An- und Rückreise — Nicht unter »Inkludierte Leistungen« genann- te Mahlzeiten, Getränke; Tourenproviant Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann?

Optionale Verlängerung Preis auf Anfrage — Etwaige Ortstaxen und Tourismusabgaben — Storno- und Reiseversicherung Hinweise — Die Wanderungen bis zu 6 Stunden erfordern Trittsicherheit und angemessene Kondition. Tag Anreise ins Tiroler Gailtal — Individuelle Anreise zur gewählten Unter- kunft bis 17 Uhr — Frühes Abendessen. Danach 18 Uhr Nachtwächterrundgang durch Obertilliach mit Helmut Egartner, einem der letzten aktiven Nachtwächter Österreichs — Anschließend Begrüßungscocktail inkl. Präsentation des Wochenprogramms und des Konzepts der Bergsteigerdörfer 2.

Tag Kartitsch, Winklertal und Obstansersee- Hütte — Wanderung Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? Kartitsch durch das Winklertal über die Prinz-Heinrich-Kapelle zur Obstansersee-Hütte 2. Optional kann eine Gipfelwanderung zur Pfann- spitze 2. Tag Dorfertal, Klapfsee und Porzehütte — Wanderung von Obertilliach über das Dorfertal zum Klapfsee und Aufstieg zur Porzehütte 1.

Auf dem Karnischen Höhen weg geht es weiter zum Tilli a cher Joch — be kannt als historische Holz handels - route und Kriegsfront 1915—1917. Optio nal kann die Tour bis zum 2. Tag Nachhaltige Hoferlebnisse ö 1 Zu dieser Reise entsteht eine Ö1 Sendung: »Ambiente — Von der Kunst des Reisens« — oe1. In Kartitsch besuchen Sie den von Bio Austria und Demeter zerti - fizierten Bergbauernhof »Joas am Bühl«.

Hier betreiben Brigitte und Andreas Außer- lechner noch die ursprüngliche bäuerliche Kreislaufwirtschaft. Den köstlichen Käse, den die ausgebildete Käsesommelière Brigitte in der hofeigenen Käserei zur Ver- kostung aufschneidet, gibt es auch zum Mitnehmen. Die Buttermilch kosten Sie vor Ort. Tag Geführte E-Mountainbike-Tour — Mit dem E-Mountainbike radeln Sie von Obertilliach über die Connyalm auf den Golzentipp.

Je nach Kondition geht es retour nach Obertilliach oder über einen Höhen- weg Richtung Dorfberg bei Kartitsch und dann talwärts nach St. Tag Heimreise oder Verlängerung — Frühstück in der gewählten Unterkunft, — Im Mittelpunkt des heutigen Tages steht eine geführte Kulturwanderung durch die danach individuelle Abreise oder Verlängerung 53 Reiseverlauf lt.

Neben außergewöhnlicher Beherbergung in einem geschützten Hochmoorgebiet am Fuß des Kaiser- gebirges erwarten Sie malerische Almen, Flüsse, Wasserfälle, Schluchten und der angenehm temperierte Walchsee. Tag Anreise — Individuelle Anreise und Bezug Ihres Pfahlbau-Chalets oder der Suite im Golf- und Sporthotel Moarhof in Schwaigs am Rand des Naturschutzgebietes Schwemm.

Tag — Am Montagmorgen beginnt Ihr Golf- schnupperkurs. Ab heute sind täglich zwei Unterrichtsstun- den vorgesehen. Mit Unterstützung Ihres diplomierten Golftrainers erlernen Sie die praktischen und theoretischen Grundlagen des Sports und erlangen die Platzreife — Ihr persönliches Golfzertifikat. Genießen Sie den privaten Badeteich oder die Wellnessanlage des Resorts! Tag Heimreise oder Verlängerung — Letzte Golfschnuppereinheit — Individuelle Heimreise oder Verlängerung 54 Reiseverlauf lt.

Veranstalter Ihr Pauschalreiseveranstalter In Zusammenarbeit mit Golf in Austria e. Am äußersten Punkt der Route versetzt der spektakuläre Rheinfall in Staunen. Sie radeln individuell, täglich bis zu vier Stunden. Gemütlich und vorwiegend in Ufernähe umrunden Sie den Bodensee im Uhrzeigersinn. In den Quartieren werden Sie erwartet. Freuen Sie sich auf das milde Klima, die landschaftlichen Reize und mediterranes Flair.

Tag Arbon 41 km ö 1 Zu dieser Reise entsteht eine Ö1 Sendung: »Ambiente — Von der Kunst des Reisens« — oe1. Tag Mainau — Friedrichshafen 45 km promenade laden zu einem Spaziergang ein. Singen 63 km — Auf dem Weg nach Nordwesten Richtung Kreuzlingen radeln Sie an schönen Park- anlagen und Strandbädern vorbei. Schließ- lich gelangen Sie zum tiefer gelegenen Teil des Sees, dem Untersee, dann durch kleine Schweizer Ortschaften nach Stein am Rhein.

Sehenswert sind die Fassadenmale- reien der Häuser auf dem Rathausplatz. Tag Rheinfall — Schaffhausen 50 km — Heute unternehmen Sie einen Ausflug ins gotische Schaffhausen mit seiner kreis- runden Festung Munot nach Entwürfen Albrecht Dürers und dem Rheinfall — der zeit ein Meer aus Blüten und Pflanzen. Vorbei an der Klosterkirche Birnau kommen Sie nach Meersburg.

Der Ort begeistert mit dem Neuen Schloss und der ältesten bewohnten Burg Deutschlands. Kleine Gässchen, schöne Plätze und Aus- sichtsterrassen laden zum Aufenthalt ein.

Tag Bregenz 40 km — Über Wasserburg und die bayerische Insel- stadt Lindau — hier lohnt sich ein Abste- cher zur Hafenpromenade — geht es zurück nach Bregenz. Oktober 2022 a — Tägliche Anreise möglich e c k d at e n Inkludierte Leistungen — An- und Rückreise per Bahn, 2. Rad — Tourenbeschreibung mit Radkarte auf Wunsch gps-Daten der Route — Leihrad 7 oder 21 Gänge mit beidseitiger Satteltasche — 7 Tage Servicetelefon — Speziell für Ö1 Club-Mitglieder: Bodensee- Erlebnispaket pro Person: Kaffeepause in Arbon, Eis-Stopp und Rosengarten museum in Konstanz, Weinprobe in Hagnau — Gepäcktransfer Nicht inkludierte Leistungen — Zuschlag bei Anreise am Do, Fr, Sa und So von 21.

Tag Auf Tour — E-Bike-Genusstour mit dem Winzer Markus Kirnbauer und Picknick in den Hügeln von Neckenmarkt Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? Oldtimer-Traktor-Genusstour — Rare Weine und feinste Küche am Weingut Kirnbauer 3. Tag Ausklang — Frühstück und Check-out p R o g R a m m 1. Tag Auftakt — Individuelle Anreise nach Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann?, Check-in im Weinhotel »Das Blaufränkisch« — Zusammenkunft im historischen Keller- gewölbe der Vinatrium-Gebietsvinothek; kommentierte Weinverkostung mit regio- nalen Spezialitäten t e R m i n e 22.

September 2022 e c k d at e n Inkludierte Leistungen — 3 Übernachtungen inkl. Frühstück im Wein- hotel »Das Blaufränkisch« — Weindegustation und Verköstigung in der Vinatrium-Gebietsvinothek — Geführte E-Bike-Tour inkl. Aperitif, Kellerführung, Barbecue- Abend, Live-Gitarrenmusik u. September 2022 R e i s e 3 9 Ö1 Aktiv- und Naturreise in den Nationalpark Hohe Tauern e c k d at e n Durchatmen.

Das Leben mit allen Sinnen wahrnehmen. Das gelingt an diesem ganz besonders schönen Fleck in Österreich: Genießen Sie die landschaftliche und kulturelle Schönheit im Salzburger Land. Tag Mit Pfeil und Bogen — Am frühen Nachmittag Bogenschießen — Abendessen im Haubenrestaurant »Rauch- kuchl« in Stuhlfelden 5. Tag Frühstück und Heimreise p R o g R a m m 1. Tag Ankommen — Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann?

Anreise nach Bramberg am Wildkogel und Check-in im Hotel Senninger- bräu — Führung und Candle-Light-Dinner im Schloss Mittersill 2. Tag Krimmler Achental 56 — Fahrt zur Jaidbachalm Inkludierte Leistungen — 4 Nächte inkl. Lassen Sie sich verzaubern von der blühenden höfischen Kultur, die einst auch den großen italieni- schen Dichter und Philosophen Dante Alighieri zum Verweilen einlud.

Auf Ihrer Reise durch die Heimat des Prosecco entdecken Sie geschichtsträchtige Castelli und so manchen unvermuteten Kunstschatz. Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? Ambiente verspricht das ehrwürdige Schlosshotel Castel Brando inmitten der Weinhügel. Tag Treviso und Heimreise — Die Stadt Treviso überrascht mit ihrer Piazza dei Signori, den Märkten, der Fran- ziskanerkirche und den malerischen Kanälen, die ihr venezianischen Charakter verleihen.

Programm — RetteR-Reiseleitung vor Ort Nicht inkludierte Leistungen — Nicht unter »Inkludierte Leistungen« ange- führte Mahlzeiten und Getränke — Ortstaxe ca. Rund- gang durch den Stadtteil Serravalle mit Besichtigung des Oratorio di San Lorenzo e San Marco dei Battuti mit Fresken aus dem 15. Jahrhundert — Check-in im historischen Hotel Castel- Brando, einem der ältesten Schlösser Euro- pas.

Rundgang durch das Schloss und Abendessen 2. Weniger bekannt sind die hervor- ragenden Kunstschätze, die sich in dieser Region verbergen. Dazu zählt etwa die kleine Kirche Pieve di San Pietro im Ort San Pietro di Feletto mit ihren wunderschönen Fresken. Jahrhundert und ist eine der größten Burgen Nordita- liens. Hier stehen eine Kellerbesichtigung und eine Prosecco-Verkostung auf dem Programm. Tag Asolo — Stadt der hundert Horizonte — Auf der Fahrt durch die Hügel von Asolo lohnt sich ein Fotostopp an der Villa Barbaro des Renaissance-Architekten Andrea Palladio.

Tag Erkundungen in der Ebene — Das mittelalterliche Städtchen Porto- buffolé erlangte seinen größten Ruhm während der venezianischen Herrschaft, als es zu einem bedeutenden Handels- hafen wurde.

Mit Ljubljana, Bled und Kamnik stehen drei besonders grüne und der ökologischen Nachhaltigkeit Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? Städte auf dem Programm, die viel zu bieten haben. Authentische Erlebnisse garantieren Besuche Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? einem Biobauernhof im Laibacher Moor, auf der Hochalm Velika planina und bei einem Winzer an der slowenischen Weinstraße. Programm — RetteR-Reiseleitung Nicht inkludierte Leistungen — Nicht unter »Inkludierte Leistungen« angeführte Mahlzeiten und Getränke — Stornoversicherung Hinweise — Diese Reise ist mit dem Österreichischen Umweltzeichen zertifiziert und entspricht höchsten klimarelevanten Standards.

Tag Bled — Willkommen in Slowenien! Mit dem Bus geht es nach Bled. Der blaugrüne Bleder See liegt inmitten einer malerischen Berg- kulisse. Inmitten von urigen Holzhütten und saftigen Almwiesen lernen Sie die Traditionen und das Leben auf der Alm kennen.

Eine Hirtenjause rundet das Erleb- nis ab. Tag Ljubljana und Laibacher Moor — Ein Spaziergang durch die Altstadt führt zur Slowenischen National- und Universi- tätsbibliothek, an das Ufer der Ljubljanica, auf den Marktplatz sowie weitere Plätze, die vom berühmten Architekten Jože Plečnik nach dem Vorbild des antiken Athen geplant wurden.

Tag Salinen und Piran — Auf der Fahrt zur Küste besichtigen Sie die Dreifaltigkeitskirche von Hrastovlje. Die gut erhaltenen Fresken stammen aus dem Spätmittelalter und der Renaissance. Tag Slowenische Weinstraße — Danach geht es mit dem Bus zurück in die — Vorbei an Celje und Maribor geht es durch Hauptstadt. Tag Velika planina — Kamnik — Auf der Hochalm Velika planina besuchen 58 Sie eine der größten Hirtensiedlungen die grünen Weinhügel von Jeruzalem zum Winzerhaus Malek, wo eine Weinver- kostung geplant ist.

Begleitet von Hubert Neubauer Der Sommer in Island geizt nicht mit Reizen — endlose Tage, bunte Blütenteppiche und sattes Grün, Felsen mit brüten- den Seevögeln, Gletschereis in bizarren Formen und Farben. Bei den Wanderungen erschließen sich Schritt für Schritt die markanten jungen Landschaften mit ihren Bergmassiven und Vulkankratern, den größten Gletschern Europas, tosenden Wasserfällen, heißen Quellen und Geysiren und die Weite des wüstenähnlichen Hochlands.

Kulinarischen Genuss versprechen die Schätze der isländischen Küche. Tag Reykjanes — Geysir — Gullfoss — Auf den Spuren der Gründungsgeschichte Islands besuchen Sie die Reykjanes- Halbinsel.

Der gemächliche Wander- tag endet am Gullfoss, dem Goldenen Wasserfall. Tag Landmannalaugar — Auf dieser Wanderung ins Hochtal prä- sentieren sich — wenn man Glück mit dem Wetter hat — die Berghänge und Vulkane in einem irreal anmutenden Farbenspiel zwischen blau, grau und rötlich-braun. Tag Seljalandsfoss — Skógafoss — Dyrhólaey — Ein Tag der Kontraste: Wasserfälle und 6. Tag Stokksnes — Eine traumhafte Bergkulisse erwartet Sie auf der Landzunge von Stokksnes.

Tag Jökulsárlón — Der Aufstieg zum Gletschersee wird mit einem Schauspiel aus Licht, Form und Farbe belohnt. Tag Þakgil — Mýrdalsjökull — Von Þakgil aus erobern Sie den Mýrdals- jökull. Je höher Sie kommen, desto mehr dominiert die Kargheit der Landschaft. Tag Svartifoss — Skaftafell — Auf der Tour durch die quirlige und moderne Hauptstadt entdecken Sie das andere Island.

Frühstück in Unterkünften der Kat. Begleitet von Veronica Rickert Egal ob es Sie in den Osten oder Norden von Sardinien zieht, die artenreiche Vegetation, die ursprünglichen Land- schaften und das einsame Hinterland sind Garanten für erinnerungswürdige Wandererlebnisse.

Besonders reizvoll ist der Mix aus abwechslungsreicher Natur und mildem Klima im Frühling und im Herbst. Sie umrunden Kaps mit herr- lichen Ausblicken auf das Meer, wandern auf dem weichen Sand traumhafter Strände, atmen den Duft der mediterranen Sträucher und genießen eindrucksvolle Gebirgspanoramen. Mai 2022 a Ost-Tour 25. Oktober 2022 B Nord-Tour inkl. Tag Castello della Fava 2. Tag Naturschutzgebiet Bidderosa — Durch den Pinienwald geht es auf den Monte Urcatu, von wo sich die Bucht von Bidderosa überblicken lässt.

Tag Monte Albo — Heute erobern Sie den weißen Berg, den Monte Albo, der seinen Kalkrücken von der Küste ins Inland reckt. Von der Punta Su Mutucrone, auf über tausend Metern über dem Meer, bietet sich ein perfekter Rundumblick. Danach sehen Sie die Grotta del Bue Marino, ein Höhlen- system am Fuß des Supramonte. Noch in den 1980er Jahren lebte hier die namens- gebende Mönchsrobbe.

Tag Valle Surrau — Monte Tundu — Durch Weinberge, Olivenhaine und Ge- müsegärten führt die Tour auf den Monte Tundu. Tag La Maddalena — Caprera — Überfahrt zur Insel La Maddalena und in das Naturschutzgebiet der Insel Caprera — Den Abschluss der Reise bildet der Besuch in einem Fischlokal in Baja Sardinia. »Zwar ist der moderne Reise- bus neben der Bahn das ökologisch vertret- barste Überland-Verkehrsmittel, aber auch diese Emissionen muss man ausgleichen«, betont Hannes Schierl.

Unterstützt wird damit ein Projekt der Universität für Boden- kultur Wien: das Waldschutzprojekt »Las Mercedes« im kolumbianischen Regen- wald. Förderung Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann?

Projekten in aller Welt — Der kleine steirische Veranstalter Oliva Reisen, der sich aus einem traditionellen Gartenbaubetrieb entwickelt hat, organi- siert Gartenreisen, aber auch Wander- Rad- und Pilgerreisen. Seit 2013 ist Oliva Reisen Mitglied im »forum anders reisen« und erfüllt dessen Nachhaltigkeitskriterien. Nachhaltigkeit im eigenen Unternehmen — Auch im Büroalltag wird bei Oliva Reisen auf Ressourcenschonung geachtet, es wird z.

« Oliva Reisen und sabtours Touristik — Beide Veranstalter sind mit Reiseangeboten in diesem Katalog vertreten. Weitere enga- gierte Tourismusbetriebe finden Sie auf S. Im Katalog 2023 sollen weitere engagierte Reiseveranstalter vorge- stellt werden. Auf Bus- reisen spezialisiert, bedient das Unterneh- men auch eine Reihe von Linienverkehrs- strecken in Oberösterreich. »Dort arbeiten wir schon seit 2008 unter anderem mit Bio diesel aus Altspeiseöl, und nun sind wir dabei, die E-Mobilität auszubauen«, be- richtet Wolfgang Stöttinger.

Die Fotovoltaik- anlage auf der neuen Firmenzentrale in Linz liefert bereits über 50 % der derzeit benötigten Energie.

Erleben Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? einen unvergleichlichen Urlaub, der von Sport und einer Portion Abenteuer geprägt ist. Individuelle Programme, gesunde Ernährung und viel Spaß gehören dazu. Der Fokus liegt auf einer ganzheitlichen Strategie, die Sie unterstützt, einen gesunden Lebensstil nachhaltig in Ihren Alltag zu integrieren.

Tag Wanderung — Mountain-Gokart — Cocktails — Morgendliche Mobilisierungsstunde — Am Vormittag geführte Wanderung in der großartigen Natur der Hohen Tauern — Seilbahnfahrt und anschl.

Abfahrt mit dem Mountain-Gokart wetterabhängig — Am Nachmittag wahlweise Schwimmen, Wellness oder Olympic Lifting Gewicht- heben — Nach dem Abendessen Cocktailstunde und Ernährungsvortrag 4.

Tag Körper und Geist — Escape-Room — Morgenyoga: Die Energie fließt verstärkt durch Ihren Körper, und der Stress schmilzt dahin. Danach leichtes Krafttraining — Am Nachmittag zwei Stunden Spaß und Entspannung im Escape-Room. Im Team versuchen Sie, ein Abenteuer zu meistern und diverse Spielprobleme zu lösen. Las- sen Sie sich überraschen! Tag Anreise — Auftakt — Vom Studio Galaxy im niederösterreichi- schen Perchtoldsdorf geht es im bequemen Reisebus nach Mittersill.

Tag Laufen — Bogenschießen — Charakter stärken Zum Haus gehören ein 300 m2 großes Hallenbad, eine Wellnessoase, eine Tennis- und Squashhalle sowie ein Fitnessstudio.

Gruppe — Nach einem Welcome-Drink und der offi- ziellen Begrüßung wird das Abendessen serviert. Tag Gymnastik — Traillauf — Lagerfeuer — Nach dem Frühstück Kraft- bzw. Wer möchte, kann den Vor- mittag nach eigenen Vorlieben gestalten.

Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann?

Trailrunning — das Laufen in der Natur — gilt seit 2015 als anerkannte Leichtathletikdisziplin. Tag Zum Ausklang — Vor dem Frühstück abschließende Medita- tions- und Mobilisierungseinheit — Heimreise im bequemen Reisebus t e R m i n 21. Programm — Fahrt mit dem Mountain-Gokart — Bogenschießen im Camp inkl. Leihgebühr — Seilbahnfahrt — Vorträge und Workshops lt.

Die Stadt Tromsø, »Tor zur Arktis«, liegt im Herzen des Nord- lichtovals und bietet ideale Voraussetzungen, das Polarlicht zu beobachten. Dieses beeindruckende Naturphänomen mit eigenen Augen zu sehen, gehört sicherlich zu den unvergesslichen Erfahrungen im Leben. Außerdem lernen Sie die lebendige Kultur des Sámi-Volkes kennen und gehen auf Tuchfühlung mit Rentieren.

An Bord eines Katamarans begeben Sie sich auf Walsafari und bekommen die Gelegenheit, Buckel- und Schwertwale aus nächster Nähe zu bewundern. Tag1 Mittagessen 2. Tag Storsteinen — Nordlichtsafari — Am Vormittag Seilbahnfahrt auf den 420 Meter hohen Storstein. Der Hausberg der Stadt bietet einen Panoramablick über Tromsø und die umliegende Inselwelt. Es em pfiehlt sich ein Besuch des Polaria- Mu seums, in dem sich alles um die arkti- schen Meeresbewohner dreht.

Haupt- attraktion sind die verspielten Bart robben. Die erfahrenen Guides wählen die besten Standorte aus, um die Polarlichter zu be- obachten. Hierzu stehen je nach Wetterlage vier Basisstationen beheizte Hütten mit Toiletten zur Verfügung.

Am Lagerfeuer bei Snacks und heißen Getränken erfahren Sie viel Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? Land und Leute. Tag Walsafari — Auf einem großen Katamaran segeln Sie hinaus ins Polarmeer. Im Dezember und Jänner folgen die Buckel- und Schwertwale den riesigen Heringsschwärmen bis vor die Küste Tromsøs — eine gute Chance, sie zu beobachten.

Die Tiere kommen oft sehr nahe an das Boot heran. An Bord werden Heiß- getränke und Kekse gereicht. Ein wasser- dichter Allwetteranzug liegt für Sie bereit. Tag Heimreise — Am Vormittag bleibt Zeit, das Smørtorget zu besuchen, ein Kaffeehaus mit Verkaufs- räumen und mehreren Handwerkstätten.

Veranstalter Ihr Pauschalreiseveranstalter p R o g R a m m 1. Tag Wien—Tromsø — Linienflug nach Tromsø via Frankfurt — Um die Mittagszeit Ankunft und Transfer zum Hotel im Zentrum der Stadt — Am Nachmittag Stadtspaziergang mit Besuch der Eismeerkathedrale.

Aufgrund der Lage nördlich des Polarkreises gilt Tromsø als Pforte zum Eismeer und dient bereits seit Anfang des 19. Sitz der nördlichsten Univer sität der Welt. Tag Rentierausflug — Tromsø-Museum — Ausflug auf eine Rentierfarm mit einer Ein- führung in die Kultur der Samen — Rentierfütterung und Gelegenheit zu einer Rentierschlittenfahrt — Zu Mittag verkosten Sie ein typisch sami- sches Gericht. Die Philosophie des Hauses basiert auf Gesundheit, Klarheit, Natur- belassenheit und Balance.

Dies kommt nicht nur in den Yoga-Sessions und Meditationsübungen oder den leichten Trainings- und Therapieeinheiten zum Ausdruck, sondern auch in der köstlichen biologisch-veganen Küche. Tag Ankommen — Individuelle Anreise ins Soami Retreat Resort bis 15 Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann?.

Das Resort liegt in Obermillstatt an einem Südhang und ist nach den Regeln der Feng-Shui-Philoso- phie ausgerichtet. Tag Yoga und Wandern — Start in den Tag mit einer Yoga einheit — Nach dem Frühstück leichtes Krafttraining bzw.

Bodyweight-Übungen mit der Traine- rin und Physiotherapeutin Mika Alteneder. Spanitz jede Menge Zeit für Sie. Tag Körper und Geist — Morgenyoga: Die Energie fließt verstärkt durch Ihren Körper, und der Stress schmilzt dahin. Ihre Muskulatur wird gestärkt, die Wirbelsäule mobilisiert und das Selbst- bewusstsein gehoben.

Tag Ausflug Millstätter See — Morgendliche Yogastunde und Frühstück — Ausflug an den Millstätter See — In den Zengärten des Bonsaimuseums Seeboden können Sie Ruhe tanken fak. Tag Körperharmonie und Fackelwanderung — Morgendliche Yogastunde in Balance zwischen Herausforderung und Entspan- nung. Aufgrund der kleinen Teilnehmer- zahl hat die erfahrene Yogatrainerin Jasmin 64 6.

Tag Zum Ausklang — Nach Morgenmeditation und Frühstück genießen Sie eine abschließende Yoga- einheit, die für zu Hause motiviert. Juni 2022 e c k d at e n Inkludierte Leistungen — 5 Übernachtungen im Gästehaus mit Bad, wc und Terrasse Gästebetten aus unbehan- deltem Buchenholz ohne Metallteile, Bio- Matratzen und -Bettwäsche — Je 5 Frühstücke, Mittagsimbisse und Abend- essen biologisch-vegan — Yoga- und Trainingseinheiten, Meditationen, Wanderungen, Zaubershow, Vortrag, Ausflug lt.

Tag — Besuch im Bonsaimuseum 5. Dabei heißt es: Roadbook statt Reiseleiter! Tag Zwischen den Dörfern — Mehrere Wanderrouten stehen zur Auswahl, z. Tag Riomaggiore — Bonassola — Von Riomaggiore aus geht es zur Wall- fahrtskirche Madonna di Montenero, über den Colle del Telegrafo nach Campiglia und weiter nach Portovenere. Tag Monterosso — Punta Mesco — Individuelle Anreise — Vom Hotel aus führt die erste Wanderung zur Colla di Gritta und nach Punta Mesco.

Tag Deiva Marina — Heimreise — Über Montaretto und die Bucht von Fra- mura wandern Sie nach Deiva Marina. Tag Traumpfade an der Mosel R e i s e 4 8 Ö1 Wanderreise in Rheinland-Pfalz Ausgestattet mit Ihrem Roadbook erkunden Sie das Moseltal und die Eifel auf eigene Faust.

Imposante Landschaften und Ausblicke, Burgruinen, Wein- berge und Trier, die älteste Stadt Deutschlands, liegen auf Ihrem Weg. Tag Würzlaysteig — Trier — Zu den Höhepunkten am Würzlaysteig zäh- len das Mühlental, der Ausoniusstein und das Schieferbergwerk im Flachsbachtal. Tag Kordel — Trier-Ehrang — Sie erkunden das Butzerbachtal. Die Klau- senhöhle und die Genovevahöhle zählen zu den eindrucksvollsten Naturdenkmälern der Südeifel.

Tag Kattenes — Laysteig — Lasserg — Individuelle Anreise nach Kattenes — Kurze Zugfahrt nach Hatzenport und Wan- derung durch die Weinberge bis zur Raben- lay; Rückweg über Lasserg zum Bahnhof oder über einen Klettersteig ins Tal 3.

Tag Buchsbaumpfad — Burgen — Durch urwaldähnliche Landschaften geht es zur Burg Eltz. Oktober 2022 a — Tägliche Anreise möglich e c k d at e n Inkludierte Leistungen — 4 Übernachtungen inkl. Frühstück — 5 Abendessen 1. Tag — Roadbook in deutscher Sprache — Bahnticket für 5 Tage Mittelmosel Hinweise Reisen 47 und 48 — Leichte bis mittelschwere Wanderungen bis zu 6 Stunden täglich — Herzstück der Touren sind die Roadbooks inkl.

Auf den Terrassenfeldern steht der Buchweizen in weißer Blüte, Orchideen zieren die Baumstämme im Nebelwald. Und in der Ferne türmen sich die Bergriesen tausende Meter hoch auf. Sie genießen die nepalesische Gastfreundschaft in den nachhaltig errichteten Lodges und erhalten Einblick in die landschaftliche und kulturelle Vielfalt der wieder auflebenden Region. Tag Chipling — Kutumsang — Nachtflug, Ankunft 2.

TagTransfer zum — Leichte Tour über Steinstufen bis zum Dorf Hotel Ghul Bhanjyang — Tour durch die quirlige Hauptstadt und — Nach dem Mittagessen führt die Route auf Willkommensdinner 3. Tag Kathmandu — Patan — Ausflug in die ehemalige Königsstadt Patan, die heute Lalitpur heißt — Zurück in Kathmandu erkunden Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann?

den Stupa von Bodnath und die Tempel anlage Pashupatinath, eines der wichtigsten hinduistischen Heiligtümer Asiens 4. Tag Start des Climate-Treks — Ein Jeep bringt Sie zum Ausgangspunkt Ihres Einsteiger-Treks nach Thangkure. Tag Kutumsang — Mangengoth — Heute erreichen Sie den Eingang zum Langtang-Nationalpark und steigen durch schöne Rhododendronwälder bergan, bis Sie am frühen Nachmittag in Mangengoth eintreffen.

Treks, dem Thare-Pati-Pass auf 3. Im Norden sind die Gletscher des Jugal-Himal-Gebirges zu sehen. Tag Thare Pati — Melamchigaon — Vor dem Frühstück besteht die Möglich- keit, zu einem Aussichtspunkt aufzustei- gen und den Sonnenaufgang zu genießen. Tag Mangengoth — Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? Pati Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann?. Tag Melamchigaon — Tarke Ghyang — Die heutige Etappe führt abwechslungs- reich zum höchsten Punkt des Climate- — Abstieg bis zur Hängebrücke des Melamchi- Flusses.

Immer wieder treffen Sie auf a k t i v - u n d g e n u s s r e i s e n — Am Nachmittag Spaziergang zum örtlichen Kloster, wo Sie mit etwas Glück einer Zere- monie beiwohnen können 12.

Tag Fahrt nach Bhaktapur — Am Vormittag Fahrt nach Panauti, dessen Ortskern im typischen Newari-Stil erbaut wurde — Der Indreshwar-Mahadev-Tempel und das dazugehörige Museum sind einen Besuch wert fak. Tag Königsstadt Bhaktapur — Besichtigung der Königsstadt mit ihren hinduistischen Tempeln, mittelalterlich an- mutenden Häusern und autofreien Gassen.

Der Stadtkern wird seit dem Erdbeben 2015 rekonstruiert. Berühmt sind der Dattatreya- Platz, das vergoldete Tor des Königspalas- tes und der Nyatapola-Tempel. Tag Tarke Ghyang — Sermathang — Der letzte Trekkingtag führt Sie auf fast gleichbleibender Höhe in das Dorf Ghang- yul, dessen Bauern und Bäuerinnen sich mit Erfolg dem Anbau und Verkauf biologi- scher Lebensmittel verschrieben haben.

Tag Fahrt nach Namo Buddha 14. Tag Heimreise — Entlang des Indrawati-Flusses geht es nach — Am Morgen Transfer zum Flughafen und Namo Buddha.

Rückflug Ankunft am Abend R e i s e n m i t v e R a n t w o R t u n g Nachhaltigkeit als Firmenphilosophie Der Wander- und Trekking-Veranstalter Hauser Exkursionen hat Umwelt- und Sozial- verträglichkeit bereits bei seiner Gründung 1973 in allen Unternehmensbereichen als Leitbild verankert. Besonderes Augenmerk gilt den Sozial- und Umweltprojekten, die der Veranstal- ter finanziell, materiell oder organisatorisch unterstützt. Einige davon sind fester oder fakultativer Bestandteil im Reiseverlauf, sodass sich die Reisenden mit eigenen Augen von der Qualität der Initiativen überzeugen können.

Bei den Wanderreisen wird auf übertriebenen Luxus verzichtet, die angebotenen Akti- vitäten sind naturnah und passen zum jeweiligen Land. Manfred Häupl, Geschäftsführer von Hauser Exkursionen setzt sich konsequent für Nachhaltigkeit und Unternehmensverantwortung im Tourismus ein. Der Veranstalter ist Mitglied im »forum anders reisen« und trägt das Siegel für Corporate Social Responsibility von TourCert.

Dezember 2022 D — Viele weitere Termine finden Sie auf der Website von Hauser Exkursionen. Programm — Reisekrankenschutz Nicht inkludierte Leistungen — Visumgebühren — Nicht unter »Inkludierte Leistungen« genann- te Mahlzeiten und Getränke ca.

Entdecken Sie die Heidelandschaft auf der Hochebene Paúl da Serra, stimmungsvolle Gipfel, uralte Lorbeerbäume, wildromantische Küstenabschnitte und die Wasseradern der Insel, die Levadas. Christa, Ihre Gastgeberin in der Quinta dos Artistas, kennt die Geheimnisse der Blumeninsel und hat die schönsten Wander routen für Sie ausgearbeitet. Freuen Sie sich auf inspirierende Naturerlebnisse und Einblicke in die madeirische Kultur!

Frühstück in der Quinta dos Artistas ausgezeichnet mit dem Öko-Label »Green Key« — Doppelzimmer mit Meerblick und Kitchenette — 2 Abendessen, 4 Wanderjausen — 5 Wanderungen davon 1 optional — 1 halbtägige Stadtführung in Funchal — Alle Transfers lt. Programm — Eintritte und Besichtigungen lt. Die aus Österreich stammende Gastgeberfamilie heißt Sie willkommen.

Tag Levadas und Bauernmarkt — Nach dem Frühstück führt eine gemäch- liche Wanderung von der Quinta entlang der Levadas und auf alten Pfaden zum Bauernmarkt in Santo António da Serra. Tag Der ursprüngliche Nordwesten — Wanderung durch den Lorbeerwald ent- lang der Levadas und Abstecher zu den Felsbädern von Porto Moniz — Alternative: Wanderung auf der Hochebene Paúl da Serra, wo Heidegras und Moor fast ans schottische Hochland erinnern 4. Tag Funchal — Geführter Stadtrundgang durch die Gassen der Altstadt.

Am Mercado dos Lavradores finden Sie bäuerliche Produkte und Fang- frisches aus dem Meer, anschließend wer- fen Sie einen Blick in die Kathedrale.

Tag Der wilde Osten — Erstarrte Lava, Sediment- und Tuffgestein erinnern in einem wunderbaren Farben- spiel von Gelb- Ocker- und Rottönen an den vulkanischen Ursprung Madeiras.

Dieser Abschnitt zählt zu den spektakulärs- ten Küstenwegen der Insel. Tag Ausblicke auf die Südküste — Heute ist eine besonders schöne Wande- rung geplant: Durch Terrassengärten geht es zum Urspung einer Levada. Tag Spektakuläre Gipfel im Zentralmassiv — Am Ende der heutigen Wanderung werden Sie mit einem beeindruckenden Rund- umblick im Zentralmassiv belohnt. Ihr Tagesziel ist entweder der Pico do Arieiro oder der Pico Ruivo.

Tag Heimreise 68 Stadterkundung zur Verfügung. R e i s e 5 1 Ö1 Wanderreise auf die nördlichste der Ionischen Inseln Mediterrane Wälder und silber-grün schillernde Olivenhaine. Eine weiße Kapelle vor tiefblauem Meer. Einsame Buchten mit Bilderbuchstränden und pittoresken Felsformationen. Ihre faszinierende Bergwelt und reiche Pflanzenvielfalt machen die Insel Korfu zu einem ganz besonderen Wanderziel. Eine Korfu-Kennerin zeigt Ihnen die Küstenwege, Dörfer und Aussichtspunkte der grünen Insel.

Auch kulturell gibt es viel zu entdecken, wie beispielsweise die Klosteranlage in Paleokastritsa oder die venezianisch anmutende Altstadt von Korfu, die zum unesco-Weltkulturerbe zählt.

Tag Erste Eindrücke — Am Strand Agios Georgios schlendern Sie zu einem schattigen Olivenhain und kehren dann in der »Spiros Bond 007 Café-Bar« ein, einem der Drehorte des James-Bond-Films For Your Eyes Only.

Tag Picknick und Strand Agios Stefanos — Die Route führt durch die abwechslungs- reiche Landschaft zu einem der besten Bäcker Korfus, der alles für Ihr Frühstücks- picknick bereithält, das Sie an einem Aussichtspunkt genießen. Tag Zwillingsbucht Porto Timoni — Vom kleinen Bergdorf Afionas, der Wahl- heimat Ihrer Reiseleiterin, führt ein Maul- tierpfad zur Zwillingsbucht Porto Timoni, wo sich zwei der schönsten Strände der Insel befinden.

Erdbeer bäume, Thymian, Salbei und Überreste von Burgmauern säumen den Weg. Tag Strand Agios Georgios — Paleokastritsa — Die heutige Wanderung startet am Strand Agios Georgios und führt Sie nach Paleo- kastritsa. Tag Mit der Seele baumeln — Das ist Ihr freier Tag!

Ob Yoga, Tauchen, Tretbootfahren, Surfen oder eine Massage — heute ist es Zeit, die Insidertipps Ihrer Reiseleiterin zu nutzen. Oder es verschlägt Sie in die kopfsteingepflasterten Gassen der venezianisch geprägten Stadt Korfu.

Tag Küstenwanderung — Auf den schönen Küstenwegen der korfio- tischen Riviera wandern Sie von Bucht zu Bucht. Immer wieder eröffnen sich gran- diose Ausblicke nach Albanien. Hier wird noch nach uralten Rezep- ten gekocht. Tag Heimreise — Transfer zum Flughafen und Rückflug t e R m i n e 14. Frühstück in einer landestypischen Pension — 5 Abendessen — Eintritte und Wanderungen lt.

Tag und Nacht wird hier gegessen, gehandelt, gespielt und gelacht. Am nächsten Tag geht es mit dem Fahrrad durch die Stadt, ehe ein Streifzug durch André Hellers anima- Garten Ihre Sinne weckt, denn überall wuchert, duftet und zwitschert es.

Danach führt der Weg in eine andere Welt: in das »glückliche Tal« im Hohen Atlas, zu alter Berberkultur und jungen Sozialprojekten. Tag Ankunft in Marrakesch — Empfang am Flughafen und Fahrt in die Altstadt. Zu Fuß geht es durch die Medina zum Gästehaus, einem traditionellen Riad mit Innenhof.

Tag Marrakesch — Ourika-Tal — Früh am Morgen erkunden Sie Marrakesch mit dem Rad. Dort besuchen Sie den inspi rierenden botanischen Garten des Künstlers André Heller. Tag Fahrt zum Hohen Atlas — Heute geht es in die Berge. Ziel ist das Aït- Bougoumez-Tal.

Das Bergtal auf der Nord- seite des Hohen Atlas trägt aufgrund seiner Fruchtbarkeit und seines guten Klimas den Beinamen »vallée heureuse« »glück- liches Tal«. Tag Aït-Bougoumez-Tal viel über die hiesige Berberkultur und -architektur. Bei Vogel gezwitscher und dem Rauschen des Windes in den Blättern der Silberpappeln können Sie Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann?

durch- atmen. Tag Wanderung im Hochtal — Schulprojekt — Weltweitwandern unterstützt seit vielen Jahren die lebendige Schule »école vivante« im Hohen Atlas und ist der Hauptsponsor des neuen Schulgebäudes. Besuch der Schule und einer lokalen Frauenkoopera- tive. Tag Aït Bouilli — Marrakesch — Die Rückfahrt nach Marrakesch führt durch das schöne Aït-Bouilli-Tal, wo sich die Landschaft in unglaublichen Farbschattie- rungen präsentiert.

Tag Heimreise ö 1 Zu dieser Reise gibt es eine Ö1 Sendung: »Ambiente — Von der Kunst des Reisens« — oe1. Frühstück in einem landestypischen Riad — 4 Übernachtungen inkl.

Frühstück in einer Lodge — 5 Mittagessen, 4 Abendessen — 3-stündiger Stadtrundgang in Marrakesch — Transfers, Eintritte, Aktivitäten lt. Es ist absolut still und fast dunkel. Im Bergdorf Măgura, in der Pension der Familie Kurmes, wartet bereits ein köstliches Abend- essen auf Sie. Auf dieser Reise begegnen Sie der alten siebenbürgischen Kultur und kommen mit den Menschen ins Gespräch. Mit Schäßburg, Kronstadt und Hermannstadt besuchen Sie drei mittelalterliche Kleinode.

Sie reisen umweltfreundlich mit der Bahn, genießen die Natur zu Fuß und besuchen ein Sozialprojekt. Tag Măgura — Peștera — Schloss Bran — Die Dörfer Măgura und Peștera sind vor rund 300 Jahren entstanden. Tag Wanderung Zerneschter Klamm und Hochalmen — Winterwanderung durch die eindrucksvol- le Zerneschter Klamm auf die Hochalmen zwischen Königstein- und Bucegi-Gebirge 8.

Auf dem geführten Stadtrundgang sehen Sie den mittelalterlichen Marktplatz, das Rathaus und die Schwarze Kirche. Bei geringer Schneelage werden die Wanderun- gen ohne Schneeschuhe ausgeführt. Februar 2022 Ferien in oö, Stmk. März 2022 — Mit Weltanschauen-Reiseleiterin Lucia Zeiner Details, Beratung und Buchung — Weltanschauen, Rosenweg 6, 4210 Gallneu- kirchen — Ihr Ansprechpartner: Dr. Christoph Mülleder — t 0670-409 00 86 — info weltanschauen. Veranstalter Ihr Pauschalreiseveranstalter p R o g R a m m 1.

Tag Wien—Siebenbürgen — Anreise mit dem Nachtzug im Zweier- Schlafwagenabteil nach Alba Iulia 2. Hier sehen Sie eine der letzten mittelalterlichen Festungen Europas, die noch bewohnt sind. Es entzücken glasklare Seen, imposante Gebirgszüge und eine märchenhafte Landschaft, in der der Mensch im Mittelpunkt alles Werdens Was ist der höchste Ton den ein Mensch singen kann? Entstehens steht. Abtauchen, aufatmen und aufleben — so erwandert und erradelt man die Sommerfrische im Salzkammergut das ganze Jahr hindurch.

Vier Etappen führen Sie durch die schönste Landschaft. Pro Etappe wandert man ca.

Contact us

Find us at the office

Cudd- Lehnert street no. 7, 84569 New Delhi, India

Give us a ring

Esly Garzone
+76 910 442 603
Mon - Fri, 10:00-16:00

Contact us