Question: Welche Pflege für blondierte Strähnchen?

Contents

Blondiertes Haar ist strapaziert und braucht darum eine besonders milde Reinigung. Am besten eignen sich dafür Shampoos, die nur ganz wenig schäumen und Feuchtigkeit spenden. Eine leichte Pflege, die das oft feine Blondhaar nicht beschwert, ist einmal pro Woche fällig.

Vor knapp einem Jahr habe ich es getan. Ich habe den Gang zum Friseur meines Vertrauens gewagt und erstmals in meinem Leben eine Olaplex Behandlung über mich ergehen lassen. Ein Vorhaben, das ich bitterlich bereuen sollte. Denn entgegen aller Behauptungen ist Olaplex mit Sicherheit kein Wundermittel und schon gar nicht das Mittel der allerersten Wahl.

Heute, nach cirka einem Jahr, kann ich eine Bilanz ziehen, die sämtliche Olaplex Verfechter alt aussehen lässt. Dass das Thema Haaraufbau durch Olaplex derart hohe Wellen schlägt und eine regelrechte Eigendynamik entwickelt, damit hätte ich vor elf Monaten sicher nicht gerechnet. Als ich mir seinerzeit den Frust nach einer misslungenen Haarbehandlung von der Seele schrieb, hätte ich niemals zu träumen gewagt, dass ich nicht die Einzige in diesem Universum bin.

Doch die monatlichen Suchanfragen sprechen Bände. Olaplex lässt Haare brechen Man mag es kaum glauben, aber das ist die Top Suchanfrage, worüber jeden Monat zig geschädigte Frauen auf meinen Blog kommen.

Frauen, die in Olaplex einen Hoffnungsschimmer sehen. Frauen, die ihre Haarstruktur nachhaltig verbessern möchten. Frauen, die Vertrauen in eine Sache haben, die im Endeffekt auf ganzer Linie maßlos enttäuscht. Ich muss Euch ehrlich gestehen froh zu sein, den Olaplex Absprung rechtzeitig geschafft zu haben, denn sonst könnte ich heute vermutlich nicht so fröhlich in die Kamera lächeln.

Und das, obwohl ich mit meinen Haaren bei Weitem noch nicht zufrieden bin. Es war ein harter, steiniger Weg: Das kann ich Euch sagen. Nachdem ich seinerzeit über mich ergehen lassen habe, ließ es keine zwei Wochen auf sich warten und ich hatte das Gefühl, meine Haare in die Tonne kloppen zu können. Meine Haare brachen nach und nach immer Welche Pflege für blondierte Strähnchen?

ab. Ich konnte mir einfach nicht erklären, wieso dieses Hightech System, von dem alle in den höchsten Tönen sprachen, meine einst gesunden Haare so massiv brechen ließ.

Welche Pflege für blondierte Strähnchen?

Aber es musste daran liegen soviel stand fest. Sofort brach ich alle Zelte ab. Normalerweise wird einem nach der Olaplex Behandlung geraten, nach drei Wochen einen Folgetermin wahrzunehmen. Angesichts der Tatsache, dass meine Haare aber eher dem eines gerupften Huhnes gleichkamen, verzichtete ich dankend darauf. Das Fazit nach einem Jahr Obwohl ich meine Haare kein Welche Pflege für blondierte Strähnchen? Mal dieser Olaplex Tortur unterzogen habe, bin ich nach knapp einem Jahr noch immer nicht zufrieden.

Was habe ich nicht alles an Pflege ausprobiert?! Funktioniert hat nur die Hälfte. Mein Fazit nach knapp einem Jahr? Vom einstigen Dauerglanz, den meine Haare damals Welche Pflege für blondierte Strähnchen?

um die Uhr versprühten, ist nicht mehr viel über. Natürlich kann das jetzt auch geschuldet sein, das möchte ich gar nicht bestreiten. Trotzdem bin ich der Meinung, dass sich meine Haarstruktur nachhaltig verändert hat und das mit Sicherheit nicht zum Positiven. Solltet Ihr also in Erwägung ziehen, Eure Haare mit dem behandeln zu lassen, würde ich mir das im Vorfeld gut überlegen. Gesundes, langes Haar ist eine Mammutaufgabe, die durch den einmaligen Einsatz von Olaplex binnen weniger Momente zerstört werden kann.

Ob es das schlussendlich wert ist, sollte jeder für sich selbst entscheiden. Ich für meinen Teil kann nur eindringlich davor warnen :- Xoxo Eure Meine Haare sind durch´s Färben nie kaputt gegangen, weil ich immer nur den Ansatz gefärbt hatte. Wahrscheinlich hast Du einfach nur Glück. Dass es kein Zufall mehr ist, beweisen die Suchanfragen ;- Immer Welche Pflege für blondierte Strähnchen? melden sich Mädels zu Wort die Ähnliches erlebt haben!

Schaue bitte auf deine Haarwasch- und Pflegeprodukte, ob sie Keratin enthalten. Olaplex stärkt die Haare von innen. Und was passiert, wenn man etwas bewegliches wie Stahl härten möchte?

Ich lasse mir nun seit 2 Jahren Strähnchen mit Olaplex verpassen. Allerdings hatte mich mein Friseur glücklicherweise aufgeklärt. Also Finger weg vom Keratin, so lange die Olapex gefärbten Haare noch nicht rausgewachsen sind und am besten den Friseur wechseln! Bei mir ist es genau umgekehrt. Meine Haare waren glanzlos und rau und sind schnell gebrochen. Seit ich Olaplex verwende strahlen sie wieder.

Ich habe sie erst mit Olaplex blondiert und nach ein paar Monaten ein Treatment beim Friseur gemacht, ganz ohne zupfen und ziehen. Seit fast 2 Monaten verwendet ich auch die Produkte für Zuhause, sprich Olaplex 3, 4, 5 und seit 2 Wochen auch Nummer 6. Meine Haare waren noch nie so gepflegt und glänzend. Sie sehen aus wie Seide. Ich hab vorher schon einige andere Treatments und Shampoos, Kuren, Öltinkturen usw. Schätze mal so macht jeder seine Eigenen Erfahrungen damit.

Ich wundere mich eher darüber, dass es endlich Welche Pflege für blondierte Strähnchen? ein positives Ergebnis gibt. Ich bin sehr dankbar, dass ich auf diesen Beitrag gestoßen bin.

Welche Pflege für blondierte Strähnchen?

Ich war wirklich entsetzt als ich bei mir Haarbruch 10 cm! Ich werde mich jetzt weiterhin darüber schlau machen und hoffe einfach, dass es meinen Haaren bald wieder gut geht. Ich habe von Natur aus seeeehr trockene, feine Welche Pflege für blondierte Strähnchen?

und da ich sie beim Styling jeden Tag einer Tortur unterziehe Glätteisen usw. Sieht natürlich nicht schick aus, aber mit Olaplex wirds besser. Was wirklich wichtig ist, das Thema hatte ich erst mit ner Freundin, die mich darauf aufmerksam gemacht hat sie hat die Info von nem Friseurdass man Olaplex wirklich mit nichts mischen darf.

Auf keinen Fall mit einer Linie von Kerastase, die Keratin enthält o. Ich denke, dass den Fehler viele machen, die hier schreien, dass Olaplex ihre Haare kaputt gemacht hat! Es ist nicht das Produkt, sondern einfach die falsche Anwendung! Hat das abbrechen mittlerweile aufgehört? Ich habe im September 2019 bei meinem ehemaligen Friseur Olaplex genutzt, dazu Zuhause mit No.

Seitdem brechen die Haare ab, es wird von Woche zu Woche schlimmer. Seit Anfang Dezember ist es katastrophal, bei jedem waschen habe ich Haarstücke in Längen von 1cm, 5cm oder gar über 20cm in der Hand.

Die Haare brechen oft über dem Ansatz weg, mein schöner langer Pony ist mittlerweile Geschichte. Ich sehe schon aus wie ein gerupftes Huhn. Meine Haare sind sehr lang, gingen vor der Behandlung bis zum Po. Sie sind sehr fein und dünn, Naturlocken habe ich auch noch. Aber die sind seit der Behandlung auch fast komplett weg und die Länge hat sich bis auf die Schulterblätter verkürzt, vom ausdünnen ganz zu schweigen.

Ich hatte auch eine Mail bezüglich Infos, wie lange es im Haar verbleibt, an Olaplex geschrieben. Jedoch gab es darauf keinerlei Reaktion. Hat sich eigentlich mal jemand an den Verbraucherschutz oder dergleichen gewandt? Im Netz findet man rein gar nichts dazu. Mein Friseur wäscht seine Hände natürlich in Unschuld und Welche Pflege für blondierte Strähnchen? von nix was wissen.

Ich bin so langsam echt fertig mit den Nerven, da das abbrechen immer schlimmer wird und auch verschiedene Friseure keinerlei Rat wissen. Aber ich bemühe mich, Euch so zeitnah wie nur möglich ein Upgrade zu bringen. Sie brechen gar nicht mehr ab und sehen inzwischen wirdklich wieder volumös und gesund aus. Aber leider war das eben auch ein steiniger Weg, der nach 2,5 Jahren auch wirklich endlich mal sein muss te. Bitte verzweifelt Welche Pflege für blondierte Strähnchen?

und glaubt daran, dass es eines Tages wieder besser wird! Es wäre schön gut zu wissen, ob du das viell. Ich würde meine Haare gerne mit Olaplex behandeln, bin jetzt aber doppelt verunsichert. Im Gegenteil: Mir war immer extrem wichtig, dass meine geschundenen Haare viel Feuchtigkeit abbekommen und trotzdem sind sie massiv gebrochen! Ihr müsst Welche Pflege für blondierte Strähnchen? auch begreifen, dass Olaplex der letzte Chemie-Dreck ist. Aber wie schon erwähnt, habe ich das nicht benutzt!

Ich kann Dir wirklich nur eindringlich davon abraten, Du wirst es sicherlich bereuen! Ich weiß nicht wie der Zustand Deiner Haare ist, aber das bekommt man alles wieder hin - versprochen ;- Mir hat es wahnsinnig gut geholfen auf Naturprodukte zu wechseln. Ich benutze am liebsten Santé.

Seitdem fühlt sich meine Kopfhaut auch nicht mehr so gereizt an und ich achte darauf, dass mein Körper gut mit Mikronährstoffen versorgt ist. Überleg Dir das bitte gut! Seit Olaplex brechen die Haare extrem. Ich nutze das Shampoo Welche Pflege für blondierte Strähnchen?

den Conditioner zuhause. Doch wie setze ich das Zeugs ab? Wird es dann noch schlimmer? Erklärt mir, es wäre normal oder es seien neue Haare. Kann ich es einfach absetzen und Drogerieprodukte nutzen? Aber ich würde gern etwas sagen. Ich habe mir meine Haare vor etwa 6 Monaten blondieren lassen, aber nicht mit Olaplex, sondern mit Wellaplex. Und tatsächlich hat das ganz gut funktioniert. Ist für zuhause relativ teuer und beim Friseur erst recht, aber Welche Pflege für blondierte Strähnchen?

lohnt sich. Und selbst Friseure haben bessere Erfahrungen mit Wellaplex gesammelt, als mit Olaplex, da Olaplex die Haare so hart macht. Die gesamte Struktur war nur noch rau, so dass ich meine ehemals schönen, glänzenden Locken nicht einmal mehr anfassen konnte. Ich hatte Angst vorm Haarewaschen. Es hat über drei Jahre gedauert, bis ich die Haare wieder einigermaßen in den Griff bekommen habe. Es gab Foren in Amerika, da bin ich bei intensiver Recherche auf die gleichen Erfahrungen gestoßen.

Olaplex und die Firma New Flag, die das Zeug genau das ist es hier in Deutschland vertreibt, reden alles schön. Haarprodukte müssen nur sehr sehr wenig Tests durchlaufen, bis sie hier in D. Selbst mein eigener Friseur berichtete nach einiger Zeit von Kundinnen, die auf Olaplex ähnlich negativ reagieren. Ich kann nur sagen: Hands off. So richtig wie früher sind meine Haare nie wieder geworden.

Das Zeug ist der Teufel und glücklicherweise nimmt der Hype langsam ab. Ich hatte bis Montag lange glatte Haare bis etwa Mitte Rücken. Die sind jetzt abgeschnitten auf Schulterlänge. Ende April hat mir eine Coiffeuse Olaplex als super Haarmaske verkauft. Da isch schon seit Jahren in diesem Coiffuresalon meinen Ansatz braun färben lasse habe ich nicht gross nachgefragt was das ist.

Ich dachte für diesen Preis muss das ja eine super Haarmaske sein. Für meine Haare nur das Beste.! Sie wusste ja, dass ich bis anhin immer die Nashi Maske hatte weil sie aber diese nicht vor Ort hatte hat sie mir Olaplex empfohlen.

Ohne jegliche Aufklärung, dass das Zeugs hoch chemisch ist. Bei Phase 1 der Behandlung dämmerte es mir dann, fühlte es sich doch auf der Kopfhaut an, wie eine Dauerwelle in den 80er Jahren. Kaum hatte ich die Haare Zuhause das erste Mal gewaschen, waren diese total strohig und das erste Mal in meinem Leben brüchig.

Auch habe ich massiven Haarausfall seit dann schon kleine kahle Stellen oberhalb des rechten Ohrs. Die Coiffeuse streitet natürlich alles ab und sagt diese alles könne nicht von Olaplex sein. Mein Blut wurde auf alles mögliche getetstet und einen Hormontest habe ich auch gemacht - alles i. Als ich dann nach Olaplex, vor ca.

Also der Ansatz ist jetzt zu dunkel. Fazit: Meine Haare sind versaut. Ich bin unendlich enttäuscht - mit 55 Jahren wachsen die Haare auch nicht mehr nach wie mit 20 Jahren. Hatte lange blonde kräftige Haare. Habe auch eine Olaplex Wunderbehandlung bekommen.

Und meine dicken Haarenden verabschiedeten sich nach und nach. Es ist jetzt 1,5 Jahre her und immer noch brechen sie ab, sind im Nacken und Deckhaar sogar ganz abgebrochen, sozusagen einmal rundherum. Ich trage so gut wie keine Zöpfe, meistens lasse ich sie offen um sie zu schonen. Ich wünschte ich könnte diesen Tag rückgängig machen. Ich bereue ihn so sehr.

Alte Fotos zu sehen mit meinen Haaren fällt mir schwer. Denn bis diese rausgewachsen sind. Bei 1cm im Monat und spitzen die nur brechen. Kann auch nur davon abraten. Vor zwei Monaten habe ich mein ca 60-70 cm langes, gesundes, feines, dunkelblondes Naturhaar seit 5 Jahren keine chemische Behandlung, sehr wenig Glätteisen, Styling, Hitze etc.

Jetzt der Hammer: Obwohl meine Haare nur minimal heller wurden Freunde haben es teilweise nicht mal bemerkt! Außerdem werden sie immer schwächer und in den Spitzen dünner, deshalb befürchte ich, dass es Haarbruch ist. Sie kletten auch so komisch zusammen, ich komme mit den Fingern nicht mehr durch ohne hängen zu bleiben, auch direkt nach dem Bürsten das war vorher alles nicht so. Jetzt habe ich mir sogar noch die teuren Olaplex-Produkte für zuhause besorgt - alles ohne Erfolg.

Ich könnte nur noch heulen, vor allem habe ich mich vorher informiert und immer nur positive Berichte gefunden. Deshalb habe ich auch gedacht, dass mein Friseur einen Anwendungsfehler gmacht hat, was natürlich nicht beweisbar ist und abgestritten wird.

Erst jetzt sehe ich, dass es anderen auch so geht. Übrigens hatte ich bis vor 10 Jahren regelmäßig blonde Stränchen machen lassen mit viel hellerem Ergebnis und meine Haare waren zwar etwas trocken, aber nicht ansatzweise so strohig wie im Moment. Also mein Ergebnis ist: Ich habe viel Geld bezahlt für minimale Farbänderung mit maxmalem Schaden. Zu meiner Situation: ich war im Mai beim Friseur und habe in die Haarlängen Olaplex bekommen wie eine Haarmaske.

Die Folge sind massiver Haarausfall und Haarbruch. Zudem scheint meine Kopfhaut auch aus dem Gleichgewicht geraten zu sein. Mein Friseur meint natürlich, dass das nicht von der Olaplex-Behandlung kommen kann. Daraufhin war ich bei mehreren Ärzten. Die Ärzte hatten nichts gefunden und so langsam hatte ich die Vermutung, dass es doch von der Olaplex-Behandlung kommen muss.

Mittlerweile musste ich meine langen Haare leider bis zur Schulter abschneiden. Meine Haare fühlen sich strohig und trocken an. Zudem habe ich viel weniger Haare : Ich habe auch leider noch nicht die richtige Haarpflege gefunden. Die Haare brechen weiterhin beim waschen ab. Mir grault es dadurch vor jedem waschen. Ich style meine Haare nicht mehr und traue mich auch nicht meinen Ansatz zu färben. Das Shampoo von Sante habe ich getestet. Die Haare brechen auch bei dem Shampoo ab.

Ich weiß nicht, welche Haarmasken ich verwenden oder was ich zusätzlich noch machen kann. Ich bin mittlerweile echt verzweifelt und würde mich über Tipps bzgl. Ich gehe einfach mal davon aus, dass Deine Kopfhaut sehr stark beansprucht wurde - wie es bei den Meisten der Fall gewesen ist. Da hilft nur eins: Geduld! Basenbäder kann man ebenfalls in Drogeriemärkten kaufen ;- Hier gilt jedoch zu beachten, dass man sehr lange baden muss 45 - 60min und die Kopfhaut sollte im Wasser liegen, sonst kann diese nicht ausreichend Welche Pflege für blondierte Strähnchen?

bzw. Und danach, ganz wichtig: Ebenfalls eine Haarkur, denn das Basenbad macht das Haar sehr stumpf! Ansonsten könntest Du halt noch versuchen von innen heraus etwas zu tun: Zink, Eisen, Biotin, Kieselerde. Vielleicht kann ich hier etwas Konstruktives beitragen?

Ich benutze seit einer Weile schon Olaplex 0, 3, 5 und 7. Mit 1 und 2 kenne ich mich nicht aus, da ich schon von vornherein der Meinung bin, dass sich Blondieren und gesunde lange Haare strikt ausschließen! Allerdings benutze ich eine Coloration. Ich hatte von Olaplex Haarbruch als ich es zu häufig benutzte. Coloration, plus Sonne, plus viel Sport. Da dachte ich, viel hilft viel und benutzte es zwei Mal die Woche.

Ich guckte ganz schön blöd aus der Wäsche, als mein Deckhaar anfing zu brechen. Dann las ich mich ein wenig in die Materie ein. Punkt 1: Manche Olaplex-Produkte enthalten schwer auswaschbare Silikone Nr. Wenn man die zu häufig anwendet, kommt es zum Build-up-Effekt, die Haare können keine echte Pflege mehr annehmen und trocknen unter der Silikonschicht aus.

Schlimmstenfalls kommt es zum Haarbruch. Dummerweise hatte ich die Liste der Inhaltsstoffe nicht gelesen und hatte die Nr. Seitdem habe ich meine Pflege umgestellt auf vorwiegend Naturkosmetik und wende alle Olaplex-Produkte nur noch sehr sparsam an. Punkt 2: Alle zwei bis vier Wochen Olaplex reicht dicke! Punkt 3: Blondieren führt so oder so unweigerlich zu Haarbruch. Zwei Mal gabs aus langen Haaren einen kinnlagen Bob. Das war noch vor Olaplex-Zeiten. Meiner Meinung nach schließen sich gesunde lange Haare und Blondieren strikt aus.

Wer schöne lange Haare will, lässt die Finger von der Blondierung und wer unbedingt blondieren will, darf nun einmal nicht mit schönen, gesunden langen Haaren rechnen, es sei denn es handelt sich um Extensions.

Die Haare brechen, weil Feuchtigkeit fehlt. Dies kann durch falsche Pflege oder dem Build-up Effekt durch Silikone zustande kommen. Meine Tipps wären daher: 1. Finger weg von der Blondierung, 2. Olaplex nur sparsam anwenden, 4. Möglichst ohne Silikone pflegen, Silikone nur ab und zu.

Vielleicht kann ich hiermit etwas Hilfreiches beitragen? Ab wann kann man keratin Produkte bzw keratinbehandlung machen lassen. Wieviel Zeit muss verstreichen nach dem man mit olaplex aufgehört hat, und zwar für immer. Helfen Haarmasken die man mit Hausmittel macht, um dem Haar Feuchtigkeit zu geben.

Freue mich sehr auf eine Antwort. Meine Haare brechen bereits am ansatz ab. Da sie letztes Jahr katastrophal waren, habe ich sie 14 Monate komplett in Ruhe gelassen und wurde sogar von meiner Frisörin für meine Haare gelobt. Ich habe ihr gesagt, sie soll es nur machen, wenn es vertretbar ist und es die Haare nicht schädigt.

Ich war nochmal dort und sie wollten eine Olaplex- Aufbaukur machen und ich habe dann genau hinterfragt, ob es denn eine gute Idee wäre, weil ich ja gelesen habe, dass Olaplex die Haare brechen lässt, aber sie meinten, es sei Keraplex, eine Tochterfirma, nur günstiger und mit Haarbausteinen.

Ich fange mit dem mühevoller Aufbau der Haare wieder von vorne an, Welche Pflege für blondierte Strähnchen?

aber noch ein paar Welche Pflege für blondierte Strähnchen? lassen. Ich würde an Deiner Stelle einen anderen Friseur in Zukunft wählen und wirklich sehr deutlich machen, dass Du diesen Mist nicht möchtest. Mehr kann man aktuell wohl nicht tun. Baut man in gesundes Haar mehr Disulfidbrücken ein, dann wird das Haar fest und hart, googelt mal die Haaranatomie. Beispiel zum Verdeutlichen: Spagetthi, die brechen im harten Zustand ja recht leicht, so also auch die Haare. Es tut mir leid für diejenigen, die von ihren Friseuren nicht gut beraten wurden und nur nach einem Treatment suchten.

Auch spielt die Haardicke und -dichte eine Rolle. Also jetzt bitte die Wissenschaft nicht gleich verteufeln. Olaplex ist schon krass einmalig. Ihr solltet alle lieber vielleicht nach starkem Keratin greifen Redken, Kerastase etc. Bei mir bricht überhaupt nichts ab.

Wenn man aber Keratin Produkte verwendet, kommt es zu Überlagerungen auf dem Haar, wenn man nicht ab und zu ein Tiefenreinigendes Shampoo anwendet! Das Haar wird brüchig weil zu viel Keratin nicht gut ist und die Haare tatsächlich austrocknen. Daran ist nicht Olaplex schuld! Das ist aber allgemein bekannt und jeder Friseur sollte einem das mitteilen. Bei mir war es so, dass ich überhaupt keine keratinhaltigen Produkte benutzt habe fast ausschließlich nur feuchtigkeitsspendend und auf Ölbasis und trotzdem massivsten Haarbruch durch Olaplex hatte.

Wenn dieses Zeug derart viele Anwendungsfehler aufweist ich habe keine Ahnung, ich bin kein Friseurdann sollte es eigentlich verboten werden, denn das grenzt schon beinahe an Körperverletzung. Und all die Leidensberichte unter meinem ersten Beitrag sprechen leider für sich und gegen Olaplex. Freitag, 23 Juli 2021 21:28 Hallo ihr lieben, Ich habe mir Welche Pflege für blondierte Strähnchen?

ein paar Wochen die Haare mit Olaplex blondieren lassen und habe mir auch auf Anraten des Friseurs gleich olaplex 3 für zuhause bestellt. Ich habe es nun 3x angewendet und bin scbockiert. Meine Haare brechen so extrem an wie sie es noch nie zuvor getan haben. Im unteren Haarkranz im Nacken hab ich durchweg nur noch ca 6 cm lange Haare vorher waren die ca 15 cm lang. Sie brechen immer weiter und ich bin etwas verzweifelt.

Habe übrigens keine Keratinhaltigen Produkte verwendet. Auch im Gesichtsbereich brechen sie extrem. Ich bin nun Mitte 30 aber so etwas ist mir noch nie passiert. Einer Freundin ist das gleiche vor einigen Jahren passiert, weshalb auch Sie sich nie mehr mit Olaplex behandeln lässt. Nach Aussage des Friseurs verträgt nicht jeder das Olaplex gut, es ist seiner Meinung nach eben einen Versuch wert.

Ich bin aktuell so weit das ich nicht weiß was ich tun soll, damit sich meine Haare wieder in den Olaplex Drama erholen wollen. Das verträgt sich nämlich überhaupt nicht, da dein Haar von Natur aus schon Keratin drin hat und wenn du jetzt Olaplex + Keratin verwendet, dann sind die Haare zu hart und brechen dann ab.

Nun habe ich einige Beiträge hier zu schlechten Erfahrungen rund um das Thema Olaplex gelesen und kann das überhaupt nicht bestätigen. Ich bin selbständige Friseurin und arbeite seit 2015 mit dem Produkt und kann wirklich nichts negatives darüber sagen. Viele Aufhellungen hätte ich ohne Olaplex gar nicht in kurzer Zeit Welche Pflege für blondierte Strähnchen? können bei Kunden ohne Haarsschäden zu bekommen. Mit Olaplex sind die Haare geschmeidig, glänzend und lang geblieben.

Auch das Gegenteil haben wir im Salon Welche Pflege für blondierte Strähnchen? erreicht - Haarschäden repariert!! Die Kunden besuchen uns weiterhin und somit kann ich mir ein Bild und eine aussagekräftige Meinung darüber machen. Ich denke, dass viele Welche Pflege für blondierte Strähnchen? nicht richtig informiert sind über die Anwendung No 3 allein bringt nichts.

Für zu Hause gibt's dann die No. Was ich mir auch vorstellen kann, dass ein Großteil vergisst die Haare mit hochwertigen Shampoos, Masken und Conditionern weiter zu pflegen - denn das übernimmt Olaplex 1-3 nämlich nicht! Ich bin absolut überzeugt davon und kann eure negative Meinung absolut nicht teilen - sorry. Kein Fön, kein Glätteisen, keine Färbung. Dann wurde mir das Wundermittel Olaplex 3 - 5 empfohlen.

Habe es mir bestellt aufgeregt erst die Nr. Habe ein Wunder erwartet, aber das Ergebnis war ernüchternd. Noch trockener, Beim nächsten Waschen Shampoo und Conditioner von Olaplex. Schon im feuchten Zustand komisches Gefühl, im trockenen einfach nur ein Schock.

Das Haar Welche Pflege für blondierte Strähnchen? so furchtbar aus trocken stumpf und bricht. Was ist das für ein Zeug unglaublich. Landet jetzt im Müll, nie wieder.

Bin jetzt völlig verunsichert wie es weitergeht. Kann mir jemand sagen ob, ich nun Öl ins Haar machen darf? Vielleicht auch erst mal auf Naturkosmetik umstellen? Kein Olaplex in Kombinantion mit Keratin! Des Weiteren sagte mir meine Friseurin auch, dass man Haare die so behandelt sind auch zu Hause weiterpflegen muss. Sondern man sich intensiv um sie kümmern muss wie nach jeder Blondierung. Das wäre vielleicht wichtig zu erwähnen, bevor man hier Welche Pflege für blondierte Strähnchen?

verrückt macht wie scheiße Olaplex ist. Mein Haar ist weich und glatt wie Seide. Ich habe auch die komplette Serie zu Hause, nutze auch nur diese. Mine Haare strotzen vor Glanz und Gesundheit. Welche Produkte hast du verwendet Fanny?

Ich kann Olaplex wirklich jedem empfehlen. Ich hatte ebenfalls lange, feine aber viele und schöne volle Haare. Seit 30 Jahren lasse ich diese wechselweise am Ansatz strähnen Welche Pflege für blondierte Strähnchen?

Färben. Da es sich um einen namhaften und hochpreisigen Laden handelt, vertraute ich und ging davon aus, dass man für mich nur das Beste wollte. Das Ergebnis in den ersten Wochen war auch fantastisch Nach ca. Meine Haare brachen zunehmend ab. Am Hinterkopf hatte ich am unteren Ansatz einen daumendicken Büschel der auf 5 cm abbrach. Die Haarmenge die nach dem Waschen ausfällt hat sich ca.

Meine Haare sind insgesamt auf die Hälfte ausgedünnt, stumpf und kraftlos. Ich wechselte die Pille, das Kopfkissen, gab Unmengen an Geld für teure Pflegeprodukte und Nahrungsergänzungen aus.

Bis zu dieser Behandlung hatte ich niemals Haarprobleme - egal welches Shampoo ich benutzte und Welche Pflege für blondierte Strähnchen? meine Colorationen waren in den entsprechenden Intervallen nie ein Problem. Regelmäßig bekam ich Komplimente für meine schöne blonde Mähne - auch von Frauen. Mit Olaplex fing alles an und nun heißt es Geduld haben - viel Geduld und Hoffnung, dass ich jemals meine alten Haare wieder bekomme!

Wie viele von euch schreiben, waren meine Haare auf einmal staubtrocken. Nach dem Waschen gab es absolut kein Durchkommen und im trockenen Zustand haben sie sich wie verrückt verhakt.

Sie fühlten sich fremd an, waren starr und haben in der Sonne ganz seltsam geglitzert. Ich habe vor Olaplex und auch danach keine Keratinprodukte verwendet, da meine Locken schon immer mit Feuchtigkeit besser zurecht kommen.

Um meine Haare zu retten habe ich nun jedoch intensivere Feuchtigkeits-Masken verwendet, die vorher für meine feinen Haare zu schwer waren. Lange habe ich ein Leave in gesucht, welches es schafft, meine total verknoteten Haare nach dem Waschen zu entwirren. Meine Kopfhaut hat nach dieser Prozedur auch enormen Schaden genommen. Sie war gerötet und hat stark gejuckt. Ich habe zwar sehr viele Haare verloren aber ich merke nun ein halbes Jahr nach der Olaplex Behandlung eine deutliche Verbesserung.

Welche Pflege für blondierte Strähnchen?

Bei mir geht es wieder bergauf. Ich wünsche allen, die schlechte Erfahrungen machen mussten, nur das Beste. Ich kann sehr gut nachvollziehen wie verzweifelt man in dieser Welche Pflege für blondierte Strähnchen? ist. Deswegen appelliere ich hier auch an alle, die Olaplex in den Himmel loben und uns Anwendungsfehler unterstellen - dieses Mittel ist nicht für jedes Haar geeignet. Der starke Haaraufbau den Olaplex bietet ist nicht für jeden Haartyp geeignet und kann sehr schnell das Gegenteil bewirken.

Dann hat mir eine Freundin olaplex empfohlen- ihre Haare sind braun und naturbelassen. Ich war dann noch im Urlaub und hab zum ersten Mal überhaupt von poolwasser grünliche Haare bekommen.

Dabei sind meine Haare naturblond blondiert und nicht hellblond wo man diesen Effekt eventuell kennt. Ich hatte auch vor ein paar Jahren viel heller blondierte Haare und nie Probleme mit Haarbruch etc. Es sind ungefähr 28 cm nachgewachsen aber meine Haare sind ca 55 cm lang bis zur Brust also hab ich noch einige Zeit zu warten. Ich habe die Vermutung dass mein Welche Pflege für blondierte Strähnchen? Ähnliches wie olaplex beimischt- da die neu blondierten Haare auch brüchig sind.

Der Ansatz ist jetzt ca 6 cm und ich seh keine Bruch. Hatte zuvor auch wirklich nie Probleme mit den Haaren und immer eine schöne Mähne. Was Welche Pflege für blondierte Strähnchen? auch noch aufgefallen ist- manche Shampoos lassen sich schwer auswaschen - fühlt sich dann so an alsob man den conditioner vergessen just wenn man trocknet.

Jahr habe ich massiven Haarausfall und laut Hautarzt und Hormonanalyse sei alles in Ordnung. Biothin Einnahme bewirkte gar nichts. Dieses ist leider aus dem Programm genommen.

Ich wendete dann Olaplex an, habe 0,3,4,5,6,7 zu Hause. So trockenes stumpfes, fisseliges Haar hatte ich noch nie, habe gut die Hälfte Welche Pflege für blondierte Strähnchen? Haarpracht verloren und ja, mit 50 Jahren wachsen diese nicht mehr so schön nach, wie in jüngeren Jahren. Ich verstehe den Hype um Olaplex nicht und bereue die Anwendung und auch die hohen Kosten zutiefst, im Irrglauben, mir etwas Gutes zu tun.

Wünsche mir mein kämmbares tolles Haar zurück. Leider darf ich nun auch nicht zum Friseur, wegen 2G, um meine Spitzen schneiden zu lassen. Im nassen Welche Pflege für blondierte Strähnchen? fühlen sich die Haare so trocken an und ein einziges Filzpaket - bin mega traurig.

Allen Geschädigten viel Erfolg bei der Regeneration Eurer Haare! Etc meine Friseurin und ich haben bemerkt, dass meine Haare nur da sehr geschädigt sind Welche Pflege für blondierte Strähnchen? sie mit dieser Blondierungs- Mischung gefärbt wurden.

Ich hatte zuvor keine Probleme beim Blondieren und meine Haare waren teils wirklich sehr blond und nicht brüchig oder strohig. Die Friseurin meinte seit ca 2 Jahren werden diese Stoffe den Farben beigemischt um die Haare vor Bruch zu schützen!! Hab mittlerweile auch Meinungen in Foren gelesen die dies bestätigen.

Ich habe überschulterlanges Haar, welches ich bereits seit meinem 22 Lebensjahr strähnen lasse also seit fast 45 Jahren. Ich hatte immer viele und dichte Haare, leichte Naturlocken und nie Probleme selbst nicht in den Zeiten, als Strähnen noch durch die Haube gezogen wurden, was bei langen Haaren oft eine Tortur Welche Pflege für blondierte Strähnchen?.

Daß meine Haare ab 60 nicht mehr ganz so voll waren das einzelne Haar wurde etwas dünner, von der Menge immer noch mehr als ausreichend war für mich nachvollziehbar. Sie waren immer noch wunderschön - bis vor 6 Wochen. Nach meiner letzten Strähnchen im November gab es eine extreme Veränderung meiner Haare - anfangs dachte ich, daß durch die Umstellung auf Winter und Heizung dieses mal etwas mehr Haare ausgehen, als normalerweise.

Welche Pflege für blondierte Strähnchen? ich dann beim Föhnen merkte, daß ich zwischen den langen Haaren kurz e Strähnchen hatte, die Haare immer dünner und fusseliger im unteren Bereich wurden und Unmengen von Haaren in der sehr dicken Rundbürste zurückblieben. Ich sehe inzwischen aus wie ein gerupftes Huhn und bekam Panik. Erwähnen möchte ich, daß ich rundum gesund bin und auch noch voll im Berufsleben stehe.

Als ich nun all die Berichte laswurde mir immer mulmiger, alles passt 1:1 auf meine Haare. Ich bin im Anschluß sofort bei meinem Friseursalon vorbeigefahren renommierten Salon vor Ort -seit Jahren der Friseur meines Vertrauens und habe nach Olaplex gefragt.

Man bestätigte mir, daß dort mit einem ähnlichen Produkt Wellalex gearbeitet wird. Davon hörte ich zum ersten Mal, wurde also nie von dem Einsatz dieses Produktes aufgeklärt oder informiert. Zu Hause habe ich meine Haare immer mit den Produkten von Sebastian der Dark Oil-Serie gepflegt.

Nun habe ich in der übernächsten Woche einen Termin und hoffe, daß es eine Lösung gibt. Meine Haare werde ich wohl um mindestens 20 cm opfern müssen, evtl.

Darüber und bin ich mehr als unglücklich, da in meinem Alter der Haarwuchs natürlich nicht mehr so ausgeprägt ist, wie vor 30 Jahren. Keiner hat mir gesagt, dass sich das nicht verträgt. Mir gingen plötzlich die Haare aus, waren strohig und brachen ab. Hab meine Haare seit Jahren blondiert, noch nie hatte ich Problem, hatte immer ein schönes blond. Danach nahm es mir keine Farbe mehr richtig an, sie brachen ab.

Ging zum Hautarzt, bekam Minoxidil und Trichosens Produkte zum einnehmen. Jedoch hab ich Minoxidil nicht vertragen, habs wieder abgesetzt. Dann erfuhr ich das mit dem Keratin, hab die Produkte dann weggelassen.

Aber meine Haare haben sich bis heute nicht richtig erholt. Hätte doch nie gedacht das Olaplex das verursacht, da ja alle immer so schwärmen davon, gibt nichts besseres bla bla… Welche Pflege für blondierte Strähnchen? jetzt alle Olaplex Produkte verbannt und werde meine Haare auch nicht mehr blondieren. Hab darauf absolut keine Lust mehr!

Hoffe sie wachsen wieder nach. Ich würde dir raten bei einem Frisör der diese Produkte vertritt dir mal einen beratungstermin zu machen. Das Problem an Plex ist auch leider das man es überhaupt nicht mehr aus dem Haar bekommt sondern es nur herauswachsen kann.

Ist wie bei allem so, wenn du dein Auto falsch tankst, ist nicht das Auto schuld wenn der Motor kautt geht. Olaplex ist etwas vom Besten dass ich je gehabt habe, darum finde ich diesen Kreuzzug der hier dagegen veranstaltet wird, mehr als fregwürdig. Auf Kommentare die einem erklären wo der Anwendungfehler liegt, wird ja sowieso nicht eingegangen, es werden nur die bestärkt die die eigene Meinung wiederspiegeln. Olaplex darf auf gar keinen Fall mit Keratin kombiniert werden, man muss sich ein wenig mit den Inhaltsstoffen der eigenen Pflege auseinandersetzen und wenn nur Feuchtigkeit dazugeführt wird, passiert auch kein Haarbruch.

Nicht nur kein Keratin mehr benutzen nach Olaplex. Sondern Finger weg von Proteinen in eurer Haarpflege jeglicher Art! Deswegen brechen eure Haare auch! Klar finde ich selber es auch fahrlässig dass der Hersteller dies 1. Also ich kann dir bestätigen, dass ich keinen Anwendungsfehler gemacht habe! Hatte weder keratin Shampoos noch sonstiges verwendet und sie sind nach dem Färben einfach abgebrochen. Heißt nicht, nur weil du es verträgst, dass alle Anderen alles falsch machen.

Ich habe leider auch keine guten Erfahrungen gemacht. Nach meiner Olaplex Behandlung ohne färben sind mir die Haare in kurzer Zeit sehr stark abgebrochen, also wirklich extrem.

Olaplex wurde beim dritten Mal erst nach der Färbung aufgetragen. Wollte nur die Spitzen, sei nicht möglich laut Friseur Komplettbehandlung muss. Tage später, sprödes, strohiges Haar, kein Glanz.

Denkbar steht ab und an den Seiten beim Zopf sieht man auch Haare abstehen. Hinten, das untere Haar im Nacken, kurz und bisschen, bei Zopf habe ich nun Haarbüschel hervorschauen, da diese nicht in den Zopf passen. Zu Hause Welche Pflege für blondierte Strähnchen? Olaplex Shampoo und Conditioner benutzt.

Der Friseur benutzt Kerasilk Produkte. War jetzt Welche Pflege für blondierte Strähnchen? beim Friseur und habe meine Haare mit Strähnchen blondiert. Das ist jetzt 1 Monat her.

Es wurde eine Blondierung gewählt ohne Olaplex Zusatz und siehe da meine Haare sind schön blond voller Glanz und kein einziges brüchiges Haare dort wo gefärbt wurde - Ansatz ca 10 cm. Bei der vorigen Blondierung mit Olaplex sind alle abgebrochen. Ich verwende normales Shampoo ohne keratin etc - auch schon zuvor…. Man liest da ja einiges, manche sagen das geht raus und einige sagen es bleibt permanent im Welche Pflege für blondierte Strähnchen?.

Benutze es schon länger nicht mehr und weiss nicht ob ich jetzt wieder Produkte mit Keratin und Proteine nutzen darf. Wenn Haarbruch nach 1 Jahr immer noch besteht dann ist an der Pflege was falsch oder du hast deine genetische Länge erreicht.

Und man braucht die Olaplex Reihe nicht zu Hause weil man beim Friseur eine benutzt hat. Bevor man solche Sachen anwendet, sollte man generell seine Haare verstehen. Manche Haare sind proteinsensitiv, d. Dann reicht eine Proteinkur alle 4-8 Wochen. Ein Überschuss an Protein führt zu trockenen, brüchigen Haaren…der Grund wieso viele denken ihre Pflege sei schlecht. Ein zu viel an Feuchtigkeit ist einfacher auszugleichen, wobei das lange dauert bis es soweit ist.

Olaplex darf außerdem nicht mit Keratin gemischt werden. Wenn das gesamte Pflegeverhältnis nicht richtig abgestimmt ist und man nicht selbst weiß was die Haare gerade benötigen, sollte man mit sowas vorsichtig sein. Fehlt den Haaren dauerhaft Feuchtigkeit hilft kein Olaplex. Es ist keine feuchtigkeitsspendende Pflege.

Olaplex wirkt im Innersten der Haare, genau genommen auf den Schwefeldissulfidbrücken im Haar. Olaplex bzw der als Olaplex bekannte Wirkstoff Bis-Aminopropyl-Diglycol-Dimaleate verbindet die kaputten Brücken im Haar Welche Pflege für blondierte Strähnchen?

festigt sie um annähernd wieder Naturhaar Level zu erreichen. Das Haar wird gestärkt und wieder aufgebaut. Mit Olaplex behandelte Haare brachen spezielle Pflege - das heißt man darf keinen falls Produkte Shampoo, Spülung, Kur, Leave In, Öl ect. Ist dies der Fall und man achtet nicht darauf, kommt es zu Haarbruch. Und das nicht wegen Olaplex sondern wegen falscher Pflege! Wenn man richtig pflegt, wird man niemals ein Problem mit geolaplexten Haaren haben.

Ich gehe seit 5 Jahren 4 mal jährlich zur Olaplex Behandlung und achte sehr auf meine Pflege. Meine Haare sind super blond, Bauchnabel lang uns trotz viel Blondierung perfekt und super gesund. Hätte ich den Artikel bloß früher gefunden.

Seit gefühlt einem Jahr kämpfe ich auch mit den Folgen eines Olaplex-Desasters. Genau das, was hier beschrieben wird, habe ich auch erlebt: Olaplex rein, Haare ab. Alles spröde, alles brüchig, alles staubtrocken und fusselig. Meine Frisörin hat die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen. Ich habe Färbeverbot, laufe mit ausgeblichenem Rot rum, das fürchterlich hässlich aussieht, und trage seit Februar 2021 eine Kurzhaarfrisur. Vorher war alles über schulterlang. Ich soll das restliche olaplexgeschädigte Haar auf jeden Fall rauswachsen lassen, sagt die Expertin, bevor ich mich wieder an Farbe oder Strähnchen wagen kann.

Frühestens im Herbst, meint sie. Bis dahin werde ich mit einem schmuddeligen Fuchsfell auf dem Kopf rumlaufen müssen.

Modische Frisuren für Frauen ab 50 und Haarfarben, die jünger machen

Und ich gucke ganz genau, wenn ich Haarpflege kaufe, ob Keratin drin ist. Zum einen, wie einige Vorrednerinnen hier schon angemerkt haben, wurde zu wenig Eigenrecherche betrieben.

Franny Fine bestritt zwar die Nutzung von Keratinhaltigen Produkten, hat aber dann doch irgendwann erwähnt, ein Produkt von Lóreal gelegentlich zu benutzen. Bei der Verwendung von Olaplex Produkten muss man wirklich 5x hinschauen und sich im Vorfeld viel informieren.

Silikonöl kann man nicht auswaschen. Man kann lediglich mit Ölkuren versuchen, einiges nach und nach zu lösen. Tja dann erwartet einen wohl das große Desaster. Ich habe für nächste Woche ein Telefonat mit der New Flag GmbH geplant und mir diese Fragen aufgeschrieben, warum ab Nr. Ich hoffe auf eine ehrliche Antwort. Es gibt 2 Welche Pflege für blondierte Strähnchen?, nicht wasserlösliche Silikonöle zu entfernen: Methode 1 Sanfte Methode In Zukunft keine Produkte mehr mit schlechten nicht wasserlöslichen Silikonen verwenden und dem Haar wie oben kurz beschrieben eine Ölkur gönnen.

Gleiches löst sich mit gleichem. Je nach Häufigkeit der Anwendungen kann man erste Erfolge schon nach einigen Wochen feststellen. Am besten auf Shampoos und Pflege aus der Naturkosmetik zurück greifen.

Methode 2 sollte nicht auf stark strapazierten Haaren angewandt werden, da diese Methode austrocknet und die Haare dann umso schneller wegbrechen können. Ein leichtes einmassieren verstärkt den Effekt. Aber Vorsicht: Natron wirkt alkalisch- und das trocknet aus. Daher sollte man bei eh brüchigen Haaren besser auf die erste Methode zurück greifen.

Ich nutze nur noch Naturkosmetik und werde von Olaplex die Produkte ab Nr. Vielleicht war mein Beitrag für einige hier ein kleiner Aha- Effekt.

Ich als Friseurin bin enttäuscht von Olaplex, weil zu Beginn mit einer Silikonfreien Formulierung gearbeitet wurde. Ich bin wieder Welche Pflege für blondierte Strähnchen? sehr enttäuscht von Friseurprodukten. Man kann wirklich keinem mehr vertrauen und sollte alles selber in Eigenregie vorher gründlich recherchieren. Und die Seite Hautschutzengel hilft einem da enorm bei. Ich habe vor ca 2 Monate meine Haare mit Olaplex behandeln lassen -keine Färbung oä.

Ich wurde vor 6 Monaten operiert und davor Welche Pflege für blondierte Strähnchen? ua. Nach lang wurden meine Haare auf ein Bob geschnitten und dachte ich tue meinen Haaren endlich mal was gutes. Tjaa ich bereue das jetzt schon das ich das gemacht habe-schon alleine weil das Zeug kostenintensiv ist. Noch dazu habe ich jetzt schlimmere Haare als vorher.

Haarbrüche und das gefühl als hätte ich überhaupt keine Haare mehr. Meine Haare sind andauernd elektrisiert und kein glanz mehr. Mehrfach habe ich mich mit meiner Frisörin darüber unterhalten,ob ich vielleicht ein Fehler mache.

Leider nur negativ Erfahrungen gemacht. Weiß hier jemand ob ich die Behandlung mit den Produkten aufhören kann??? Auf einigen Seiten heißt es nein. Wenn ja,welche Produkte nimmt ihr jetzt??? Würde mich sehr freuen ,wenn ihr mir weiterhelfen könnt!!!

Das tut mir sehr leid. Für mich ist Olaplex die pure Chemie, die die Kopfhaut stark angreift, weswegen ich irgendwann dazu übergegangen bin, Naturprodukte zu benutzen. Mit der Zeit haben sich die Irritationen gelegt, aber es hat leider lange gedauert. Was ich perösnlich echt super finde, ist die Saure Rinse. Vielleicht mache ich demnächst mal einen Beitrag dazu.

Contact us

Find us at the office

Cudd- Lehnert street no. 7, 84569 New Delhi, India

Give us a ring

Esly Garzone
+76 910 442 603
Mon - Fri, 10:00-16:00

Contact us