Question: Wo bekomme ich einen wohnberechtigungsschein in München?

Deinen Antrag auf einen sogenannten WBS-Schein kannst du beim Amt für Wohnen und Soziale Wohnraumversorgung auf der Franziskanerstraße 6-8 abgeben. Das Wohnamt in München befindet sich in der Nähe vom Rosenheimer Platz. Am besten erreichst du die Behörde mit dem Öffentlichen Nahverkehr.

Wo bekommt man ein Wohnberechtigungsschein?

Wer bekommt so einen Wohnberechtigungsschein? Das können Alleinstehende, Familien oder Paare sein, die zusammen leben. Entscheidend ist: Reicht das gemeinsame Einkommen aus Arbeit, Arbeitslosengeld oder Sozialhilfe nicht aus, um eine normale Miete zu zahlen, besteht die Möglichkeit auf eine Bewilligung.

Welche Pflichten haben die Flug-Gesellschaften?

Wo bekomme ich einen wohnberechtigungsschein in München?

Flug-Gesellschaften müssen auch Menschen mit Behinderung und chronischen Wo bekomme ich einen wohnberechtigungsschein in München? befördern.

Das gilt auch für Menschen, die sich nicht gut bewegen können. Zum Beispiel Menschen mit einer Gehbehinderung oder im Rollstuhl. Die Sicherheit am Flughafen oder im Flugzeug ist gefährdet. Wegen der Größe des Flugzeugs oder der Türen des Flugzeugs, kann eine Person nicht befördert werden.

Außerdem müssen die Flug-Gesellschaften Menschen mit Behinderung kostenlose Hilfe anbieten. Das gilt sowohl für den Flughafen-Bereich, am Abflug- Ziel- und Zwischenflughafen, als auch im Flugzeug. Welche Hilfen und Vergünstigungen beim Fliegen gibt es? Viele Flughäfen und Flug-Gesellschaften haben Hilfsangebote für Menschen mit Behinderung.

Organisation

Voraussetzung dafür ist das B im. Einen Rechts-Anspruch darauf gibt es aber nicht. Da die Hilfsangebote an den Flughäfen und bei den Flug-Gesellschaften unterschiedlich sind, sollten Sie sich vorher informieren.

Wo bekomme ich einen wohnberechtigungsschein in München?

Viele Informationen über Service-Leistungen für Menschen mit Behinderung stehen auf den Internetseiten der jeweiligen Flughäfen. Auch auf den Internetseiten der Flug-Gesellschaften finden Sie Informationen.

Wenn Sie eine Behinderung haben und Hilfe brauchen, teilen Sie das frühzeitig mit. Melden Sie sich mindestens zwei Tage vor Ihrem Flug bei der Flug-Gesellschaft und beim Flughafen. Dort können Sie angeben, welche Hilfe Sie brauchen oder welche Sie mitnehmen. So können sich die Flug-Gesellschaft und der Flughafen besser vorbereiten und Ihnen sofort helfen. Außerdem sollten Sie rechtzeitig vor dem Flug am Flughafen sein.

Am besten etwa zwei Stunden vor Abflug. Um besser einschätzen zu können, welche Hilfe Sie brauchen, gibt es Abkürzungen. Die Abkürzungen sind international bekannt. Wenn Sie sich beschweren wollen Sie hatten das Gefühl, dass Sie von der Flug-Gesellschaft oder am Flughafen wegen Ihrer Behinderung schlecht behandelt wurden?

Dann können Sie sich bei der melden und sich beschweren.

Wo bekomme ich einen wohnberechtigungsschein in München?

Es gibt noch weitere Möglichkeiten, wie und wo Sie sich beschweren können. Mehr dazu lesen Sie im Familienratgeber-Artikel. Darin finden Sie Informationen zur Hilfe-Leistungen am Flughafen und von Flug-Gesellschaften.

Contact us

Find us at the office

Cudd- Lehnert street no. 7, 84569 New Delhi, India

Give us a ring

Esly Garzone
+76 910 442 603
Mon - Fri, 10:00-16:00

Contact us