Question: Wo bekommt man die günstigsten Gleitsichtbrillen?

Contents

Bei Mister Spex erhältst du Gleitsichtgläser mit normalem Sehbereich von führenden Herstellern wie etwa Essilor oder Hoya bereits ab günstigen 109,95€ pro Glaspaar. Je nach ausgewähltem Sehbereich und Glaspaket variiert dieser Preis.

Hallo, bei Gleitsichtbrillen gibt es doch m. Das geht vom Normal- oder Basisglas bis zum Premiumglas. Ich habe in einem Optikergeschäft Discounter einen Mitarbeiter gefragt ob sie die unterste Qualitätsstufe eines Gleitsichtglases anbieten die mit dem eingeschränkten Nahbereichda sie ja den günstigsten Preis haben.

Da wir nur eine Qualitätsstufe anbieten können wir deshalb den günstigen Preis erzielen. Konnte die Qualität der optimalen Zonenbereiche bestätigt werden?

Gruß Zwilling Wir bieten bei Gleitsichtbrillen nur die Beste Qualitätsstufe an Gläsern an. Da wir nur eine Qualitätsstufe anbieten können wir deshalb den günstigen Preis erzielen Das ist ein saudummes Geschwätz. Fakt ist aber, dass es unterschiedliche Glaskonzepte gibt, die sich auf den Sehkomfort in den Progressionsbereichen der Bereich, in dem sich die Fernstärke zur Lesestärke verändert auswirken.

Und natürlich auf den Preis. In diesem Falle ist das kein Verkäufergeschwätz, sondern Tatsache. Das geht vom Normal- oder Basisglas bis zum Premiumglas. Ich habe in einem Optikergeschäft Discounter einen Mitarbeiter gefragt ob sie die unterste Qualitätsstufe eines Gleitsichtglases anbieten die mit dem eingeschränkten Nahbereichda sie ja den günstigsten Preis haben. Da wir nur eine Qualitätsstufe anbieten können wir deshalb den günstigen Preis erzielen.

Konnte die Qualität der optimalen Zonenbereiche bestätigt werden? Gruß Zwilling Nichts ist härter als die Wahrheit, und mal eine Frage wie ist denn die Qualität? Ich dachte, dass diese Begriffe in dieser Branche bekannt sind - es tut mir Leid wenn nicht.

Hier die Bezeichnung der Gläser: Gleitsicht 1. Ich dachte, Wo bekommt man die günstigsten Gleitsichtbrillen? diese Begriffe in dieser Branche bekannt sind - es tut mir Leid wenn nicht. Wo bekommt man die günstigsten Gleitsichtbrillen? sind diese Begriffe bekannt, nur steht da absolut nix hinter. Basic Unkraut hab ich natürlich nicht, deswegen ist mein Kasten auch besonders Farbenfroh.

Hier die Bezeichnung der Gläser: Gleitsicht 1. Das heißt es handelt sich um Kunststoffgläser n1,6. Du schriebst, das der Diskounter nur eine Glasqualität anbietet, daher schliesse ich, dass der Diskounter mit eye. Meine Meinung zu dieser Glasqualität: Diese Gläser biete ich meinen Kunden erst gar nicht an!

Ich möchte eine langfristige und gute Kundenbindung erreichen, mit diesen Scherben habe ich kurzfristig eine Brille verkauft, aber den Kunden mit Wo bekommt man die günstigsten Gleitsichtbrillen? Sicherheit verloren. Zu hinterfragen ist, welche der 5 Generationen angeboten wird.

Preislich unterscheiden sich die Generationen erheblichst. Hochwertige Gleitsichtgläser kosten im Einkauf schon deutlichst mehr, als der Kunde häufig als Endpreis genannt bekommt. Wir haben nichts anderes, also ist es bei uns das Beste. Es werden übrigens für einige Augenoptiker spezielle Härtungen bzw. Entspiegelungen nur für diese auf Markenprodukte gefertigt.

Somit kann auch ein scheinbar? Für den Laien verständlich ausgedrückt entwickelten die Hersteller immer breitere Sehbereichzonen. Die Gleitsichtgläser die ich persönlich trage G-5erweisen nur im untersten Bereich -ganz aussen- minimalste Unschärfen auf. Wenn ich an den Stellen durchblicken möchte, dann muss ich schon mit einem Auge gegen meine Nase schielen. Also im täglichen Gebrauch: Keinerlei Einschränkungen. Da ich keine Werbung machen darf, fragt jetzt nicht nach der Produktbezeichnung.

Wo bekommt man die günstigsten Gleitsichtbrillen?

Weitere Informationen: Gruß optikgut8er Zwilling hat geschrieben:Ich gehe einmal davon aus, dass diese Gläser schon einmal auf ihre Qualität hin überprüft wurden. Konnte die Qualität der optimalen Zonenbereiche bestätigt werden? Zu den anderen Aussagen wurde ja schon einiges Zutreffende geschrieben. Zu der Frage: zu jeden neuen Glasdesign jedes bedeutenden Herstellers gibt es immer tolle Wo bekommt man die günstigsten Gleitsichtbrillen?

und Grafiken die belegen, daß die Gläser besser als alles bisher dagewesene sind. So richtig objektive Prüfungen vermisse ich auch, sind aber auch äußerst schwierig, da es so eine riesige Menge an Variationsmöglichkeiten gibt und letztlich die Arbeit des Optikers eine sehr große Rolle für das Endprodukt spielt. Was es gibt, sind Erfahrungswerte. Individuelle Vorlieben und Gewohnheiten der Brillenträger spielen auch eine große Rolle.

Demnach bieten neue Glasgenerationen auf jeden Fall Vorteile, aber es gibt auch einiges snake oil in der Branche. Wir haben nichts anderes, also ist es bei uns das Beste. Für den Laien verständlich ausgedrückt entwickelten die Hersteller immer breitere Sehbereichzonen.

Die Gleitsichtgläser die ich persönlich trage G-5erweisen nur im untersten Bereich -ganz aussen- minimalste Unschärfen auf.

Wo bekommt man die günstigsten Gleitsichtbrillen?

Wenn ich an den Stellen durchblicken möchte, dann muss ich schon mit einem Auge gegen meine Nase schielen. Also im täglichen Gebrauch: Keinerlei Einschränkungen. Da ich keine Werbung machen darf, fragt jetzt nicht nach der Produktbezeichnung. Begriff angesprochen und ihn gefragt ob die Gläser die das Geschäft anbietet die breiteste Version wäre. Gruß Zwilling Was ist das denn für ein Quatsch? Die Wölbung sieht man nur bei den besten Gläsern?

Da hat man Ihnen aber einen Bären aufgebunden. Wenn es sich bei dem Discounter um Ey. M handelt, dann kann ich nur sagen: Was die als Premium verkaufen, das verkaufen wir als Standard.

Die Gläser sind nicht schlecht, funktionieren, aber es geht deutlich besser! Aber wichtig ist doch, dass Sie damit gucken können, oder? Wenn Sie zufrieden sind, dann ist doch alles gut. Tatti hat geschrieben:Was ist das denn für ein Quatsch? Die Wölbung sieht man nur bei den besten Gläsern? Da hat man Ihnen aber einen Bären aufgebunden.

Wenn es sich bei dem Discounter um Ey. M handelt, dann kann ich nur sagen: Was die als Premium verkaufen, das verkaufen wir als Standard. Die Gläser sind nicht schlecht, funktionieren, aber es geht deutlich besser! Aber wichtig ist doch, dass Sie damit gucken können, oder? Wenn Sie zufrieden sind, dann ist doch alles gut.

Ray

Sie haben schon recht mit Ihrer Vermutung. Was wurde denn da meiner Frau und mir vorgeführt? Wo bekommt man die günstigsten Gleitsichtbrillen? die Wölbung bei allen Gläsern unabhängig davon ob die Sehbereichszone breit oder schmal ist?

Wo bekommt man die günstigsten Gleitsichtbrillen?

In einigen Wochen werde ich die Brillen erhalten und dann kann ich sagen ob ich mit den Brillen zufrieden bin. Hallo Zwilling, ich trage seit vielen Jahren Gleitsichtgläser. Die Ihnen gezeigte Wölbung bei Durchsicht hat man bei allen Gkeitsichtgläsern.

Das sagt sicherlich nichts über die Qualität aus. Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass Filialisten bei anspruchsvollen Kunden bei Gleitsichtgläsern an Ihre Grenzen kommen. Mein Rat als langjähriger Gleitsichtbrillen-Nutzer: Einen guten Optiker - meist vor Ort - aufsuchen!

Contact us

Find us at the office

Cudd- Lehnert street no. 7, 84569 New Delhi, India

Give us a ring

Esly Garzone
+76 910 442 603
Mon - Fri, 10:00-16:00

Contact us