Question: Warum haben Jungs eine tiefere Stimme?

Beträgt die durchschnittliche Länge der Stimmlippen eines 10-Jährigen noch zwischen 12 und 13 Millimetern, so können die Stimmlippen im Stimmbruch bis zu einem Zentimeter wachsen und auch dicker werden. Dies ist die Ursache dafür, dass die Stimmen der Jungen tiefer werden.

Was passiert bei einem Stimmbruch?

In der Pubertät erhöht sich bei Jungen die Testosteron-Produktion, was dazu führt, dass der Kehlkopf (1) größer wird und auch die dort liegenden Stimmlippen (2) im Durchschnitt einen Zentimeter länger werden. Das bewirkt, dass sich auch die Stimme verändert, denn mithilfe der Stimmlippen erzeugt der Mensch Töne.

Was passiert mit der Stimme im Stimmbruch?

Die Stimme eines Jungen sinkt im Stimmbruch um etwa eine Oktave. Das Wachsen der Stimmlippen geschieht aber nicht gleichmäßig. Eine Stimmlippe kann schneller als die andere wachsen, so dass die produzierten Töne beim Sprechen oder Singen verzerrt und schräg klingen.

In welcher Frequenz spricht der Mensch?

Im Allgemeinen liegt die Grundfrequenz des komplexen Sprachtons - auch als Tonhöhe oder f0 bezeichnet - bei Männern im Bereich von 100 bis 120 Hz, es können jedoch Abweichungen außerhalb dieses Bereichs auftreten. Das f0 für Frauen liegt ungefähr eine Oktave höher. Für Kinder liegt f0 bei etwa 300 Hz.

warum haben manche männer hohe bis sehr hohe stimmen (Biologie, Stimme)

Das Testosteron lässt die Stimmbänder wachsen und die Stimme tiefer werden. Die Frage nach dem Warum ist nicht leicht zu beantworten. Ich vermute, dass dies sich aus den Paarungsrufen der niederen Säugetiere entwickelt hat. Mit einer tieferen Stimme ist es einem möglich, einen weithin vernehmbaren Laut auszustoßen. So konnte ein Männchen auch Weibchen aus größerer Entfernung anlocken.

Tiefe oder hohe Stimme: Wie der Junge, so der Mann

Heutzutage hat die tiefere Stimme zwar keinen Zweck mehr, aber sie hat auch für keinen evolutionären Nachteil gesorgt, weshalb sie uns Männern heute noch erhalten ist. Ich denke es liegt daran: Männer mussten damals ihr Revier und ihre Familie beschützen, da sie schon immer als das stärkere Geschlecht galten.

Eine tiefe Stimme ist eindringlicher und bedrohlicher.

Warum haben Jungs eine tiefere Stimme?

Das hält nicht nur die Rivalen vor dem Eindringen ab, sondern auch wilde Tiere. Eine tiefe Stimme ist auch weiter zu hören. Ich würde sagen, dass eine tiefere Stimme einen größeren Respekt einflößen kann. Vor allem in der Steinzeit kann das sehr wichtig gewesen sein. Die Männer das sogenannte starke Geschlecht waren ja immer auf der Jagd und mussten auch ihre Frauen vor Angreifern bzw.

Eine tiefere Stimmung konnte so Respekt verschaffen.

Warum haben Jungs eine tiefere Stimme?

Stell dir mal vor ein Mann mit einer Piepsstimme soll die Gegner abwehren.

Contact us

Find us at the office

Cudd- Lehnert street no. 7, 84569 New Delhi, India

Give us a ring

Esly Garzone
+76 910 442 603
Mon - Fri, 10:00-16:00

Contact us