Question: Wie lange darf man nach einer Knie-OP nicht Auto fahren?

Contents

Autofahren nach einer Kreuzband-OP ist in der Regel erst wieder nach sechs Wochen möglich. In der ersten Woche nach der Operation wird das Bein mit einer 0-Grad-Schiene ruhiggestellt. Damit bleibt das Knie durchgängig in gestreckter Position fixiert.

Hilfreiche Infos für Autofahrer Autofahren nach Schlittenprothese-Operation: Wann ist das wieder möglich?

Wie lange darf man nach einer Knie-OP nicht Auto fahren?

Das eigene Auto ist nicht nur ein Symbol für Freiheit. Es bedeutet konkret Mobilität und eröffnet uns viele Möglichkeiten. Aber, Vorsicht — nicht immer sind sich Arzt, Patient, Gesetz und Versicherung darin einig. Deshalb fragen Sie sich vielleicht, wann Sie wieder Autofahren dürfen nach einer Schlittenprothese-Operation, ohne Risiken einzugehen.

Da ist es gut zu wissen, was Rechtslage, Versicherungsunternehmen und Medizin zum Thema sagen — und was Sie selbst tun können, um Unsicherheiten auszuräumen.

Nach der Meniskus

Ärztliche Empfehlungen nach stationären Operationen Wenn Sie einen stationär durchgeführten operativen Eingriff vorhaben, sprechen Sie unbedingt vorher mit Ihrem Arzt, wie lange Sie danach Ihr Fahrzeug nicht benutzen können.

Meist Wie lange darf man nach einer Knie-OP nicht Auto fahren? sich Mediziner und Kfz-Versicherer für ein vier- bis sechswöchiges Fahrverbot aus. Allerdings ist hier der individuelle Heilungsverlauf entscheidend. Außerdem darf die Prothese Ihre Bewegungsfreiheit nicht einschränken. So lange braucht der menschliche Körper meist, um Betäubungsmittel bzw.

Wie lange darf man nach einer Knie-OP nicht Auto fahren?

Medikamente, die als Schmerzmittel gegeben wurden, abzubauen. Es ist wichtig, dass Sie darauf achten, die zeitlichen Richtlinien einzuhalten.

Denn können zu schweren Unfällen führen. Bei einer Schlittenprothese handelt es sich um eine Teilprothese. Sie ersetzt also lediglich einen Teil des Kniegelenks. Hier ersetzt der Orthopäde beide Flächen des Gelenks.

Gehen Sie jedoch keine Risiken ein! Sie sollten in jedem Fall Ihre volle Beweglichkeit haben. Oftmals stellt sich die Überlegung bereits vor dem operativen Eingriff. Nicht die Kniearthroskopie ist laut Gesetz der einschränkende Faktor, sondern die körperliche Verfassung.

Damit kann Autofahren auch bereits vor einer Operation am Kniegelenk Risiken darstellen.

Wie lange darf man nach einer Knie-OP nicht Auto fahren?

Sie wissen nun: Das Autofahren ist erst dann erlaubt, wenn beide Beine wieder volle Belastung aushalten und Sie Ihre Krücken ohne Bedenken zu Hause lassen können. Hören Sie auf sich und Ihren Körper. Das fördert die Heilung und stellt sicher, dass Sie bald wieder wie früher Ihre mobile Freiheit genießen können. Achten Sie auf sich selbst, stellt das Autofahren nach einer Schlittenprothese kein Problem mehr dar.

Contact us

Find us at the office

Cudd- Lehnert street no. 7, 84569 New Delhi, India

Give us a ring

Esly Garzone
+76 910 442 603
Mon - Fri, 10:00-16:00

Contact us