Question: Wie lange bleibt eine WhatsApp auf dem Server?

Contents

Bei der regulären Bereitstellung unserer Dienste speichert WhatsApp keine Nachrichten, nachdem sie übertragen wurden, und auch keine Transaktions-Logs dieser übertragenen Nachrichten. Nicht zugestellte Nachrichten werden nach 30 Tagen von unseren Servern gelöscht.

Aus Verse­hen hast Du eine Nachricht ver­schickt, die Du lieber zurück­holen willst? Kein Prob­lem: Du kannst eine What­sApp-Nachricht löschen — bis eine Stunde nach dem Ver­sand. Mit einem Trick geht es aber auch viel später. Willst Du etwas radikaler bei What­sApp aufräu­men, kannst Du auch ganze Chat- und Grup­pen­ver­läufe löschen. Wie all das funk­tion­iert, liest Du im Fol­gen­den. WhatsApp-Nachricht löschen — wie lange hast Du dafür Zeit?

Eine Mes­sage ist schnell getippt — manch­mal zu schnell. Tippfehler, ein Satz, den Du bereust, oder gar eine Nachricht im falschen Wie lange bleibt eine WhatsApp auf dem Server? Es gibt viele Gründe, warum Du Inhalte später wieder ent­fer­nen willst. Du kannst bei What­sApp Nachricht­en löschen, nach­dem Du sie geschickt hast.

Das klappt sowohl in Einzel- als auch Wie lange bleibt eine WhatsApp auf dem Server? Grup­pen­chats. Es ist möglich, die Mes­sages nur für Dich unsicht­bar zu machen.

Im All­t­ag häu­figer brauchst Du aber wahrschein­lich die Funk­tion, eine What­sApp-Nachricht für alle zu löschen. Dann ist sie wed­er auf Deinem Handy noch im Chatver­lauf der anderen Person en zu sehen. Und wie lange kann man What­sApp-Nachricht­en löschen?

Nach Angaben des Mes­sen­gers hast Du dafür unge­fähr eine Stunde ab Ver­sand der Nachricht Zeit. Es klappt aber mit einem Trick auch danach noch.

Kann es sein, dass eine abgeschickte Whatsapp Nachricht erst nach Monaten abgeschickt wird? (Handy, Schreiben)

Nachrichten von anderen nur bei Dir löschen: So gehst Du vor Du willst ein Bild oder eine Nachricht von jemand anderem nicht mehr sehen? Du kannst sie lokal ent­fer­nen, also nur auf Deinem. Bei anderen Per­so­n­en bleibt der Inhalt im Chatver­lauf ste­hen.

Sie wer­den darüber nicht benachrichtigt. Willst Du mehrere Mes­sages auf ein­mal ent­fer­nen, tippe sie an und halte den Fin­ger länger darauf. In diesem Menü entschei­dest Du, für wen Du eine What­sApp-Nachricht löschen willst — nur für Dich oder für alle Beteiligten. Es kann sein, dass die andere n Person en Deine Mes­sage schon gese­hen haben, bevor Du sie gelöscht hast. Die Nachricht ver­schwindet dann zwar trotz­dem, aber der Inhalt bleibt nicht geheim.

Auf Beiträge von anderen, zum Beispiel von Fam­i­lien­mit­gliedern in Grup­pen­chats, hast Du keinen Ein­fluss. Auch nach dem Löschen des Beitrags ist sicht­bar, dass Du ursprünglich etwas geschickt hat­test.

Wie lange bleibt eine WhatsApp auf dem Server?

Mit einem Trick auch ältere Messages löschen Mit­ten in der Nacht fällt Dir ein, dass Du diese eine Nachricht gestern Abend lieber nicht hättest schick­en sollen? Lei­der ist das schon länger als eine Stunde her, eigentlich kannst Du die What­sApp-Nachricht also nicht mehr löschen. Mit einem Trick geht es trotz­dem. Denn What­sApp ver­gle­icht die Zeit, zu der eine Nachricht versendet wurde, mit der Sys­temzeit Deines Smart­phones — und die kannst Du für diesen Zweck manip­ulieren.

Je nach Gerät kön­nen sie sich auch hin­ter einem anderen Menüpunkt ver­ber­gen. Meist legst Du dazu ein­fach einen Regler um.

Jet­zt sollte die Nachricht bei Dir und Deinem Gegenüber gelöscht wor­den sein. So löschst Du einen ganzen Nachrichtenverlauf Du kannst in What­sApp auch ganze Nachricht­en­ver­läufe löschen.

Wie lange bleibt eine WhatsApp auf dem Server?

Jet­zt ist der Chatver­lauf leer — gegebe­nen­falls bis auf die mit einem Stern markierten Nachricht­en, sie verbleiben im Chat. Übri­gens: Vor dem Löschen kannst Du einen Chatver­lauf bei Bedarf exportieren, um ihn an ander­er Stelle zu sich­ern. Wie das geht, zeigt das fol­gende Video: So löschst Du den Chatverlauf in einer WhatsApp-Gruppe Bes­timmt bist Du bere­its ein­er oder mehreren What­sApp-Grup­pen beige­treten.

Tipp: Sollte das bei Dir so nicht funk­tion­ieren, kann es sein, dass Du andere Ein­stel­lun­gen für die Menüs hin­ter den Wis­chgesten eingestellt hast. Vielle­icht musst Du den Grup­pen­na­men also nach rechts wis­chen. Die Chats erscheinen allerd­ings einzeln wieder, sobald Du eine Nachricht empfängst. Die Chats selb­st bleiben leer beste­hen. Sie tauchen erst wieder auf, wenn Du eine Nachricht erhältst.

WhatsApp Status ist da: Was Ihr über die neuen Statusmeldungen wissen müsst

Ältere Nachricht­en sind dann nicht mehr zu sehen. Grup­pen und deren Ver­läufe sind hier­von nicht betrof­fen.

Dafür musst Du kurzzeit­ig die Sys­temzeit Deines Smart­phones ver­stellen. Hast Du schon mal eine What­sApp-Nachricht gelöscht, weil Du etwas Pein­lich­es ver­schickt hat­test? Ver­rate es uns in den Kom­mentaren!

Contact us

Find us at the office

Cudd- Lehnert street no. 7, 84569 New Delhi, India

Give us a ring

Esly Garzone
+76 910 442 603
Mon - Fri, 10:00-16:00

Contact us