Question: Was brauche ich um mir Acrylnägel zu machen?

Damit die Nagelmodellage gelingt, brauchst du für den Anfang Acrylpulver und Liquid von dem gleichen Hersteller, ein Gefäß um die beiden zu mischen, einen Pinsel zum Auftragen der Paste, Schablonen um die Nails zu verlängern, einen Propusher zum Entfernen der Nagelhaut, Desinfektionsmittel, Feilen und sonstiges Zubehör ...

Was brauche ich um meine Nagel zu machen?

Wenn Sie zum ersten Mal Gelnägel selbst machen, sollten Sie ein Set wählen, in dem mindestens folgende Utensilien enthalten sind:UV-Lampe.Primer.Cleaner.UV-Gel oder Gellack in Form von Unter- sowie Überlack (meistens ein und derselbe Lack)Farblack.Feilen.Buffer (sehr feine Feile)Nagelhautschieber.More items...•18 Oct 2018

Wie verwendet man Dipping Powder?

Tragen Sie eine dünne Schicht Aktivator auf die gesamte Nageloberfläche auf, um das Powder zu härten. Warten Sie 2 Minuten, bis der Aktivator vollständig getrocknet ist und feilen Sie die Oberfläche leicht in die gewünschte Form. Anschließend die Oberfläche nochmals mit dem Aktivator Coat versiegeln.

Werden Acrylnägel unter die Haut geschoben?

Maniküre: Bevor die Nägel mit dem Acrylpulver-Gemisch bestrichen werden, werden sie manikürt: Sie werden in Form gefeilt, die Nagelhaut wird zurückgeschoben und die Nägel werden von alten Nagellackresten befreit. Erst wenn die Maniküre fertig ist, kann die Nagelmodellage mit Arcyl beginnen.

Was ist ein Acrylgel?

Acryl-Gel nennt man spezielle Gele für Problemnägel, die z.B. trotz sorgfältigster Arbeit Haftungsprobleme aufweisen. Dafür wurden UV-Gelen ein Anteil Acryl beigemengt.

Kann man auch Acryl und Gel kombinieren?

Beide Systeme sind in egal welcher Reihenfolge anwendbar. Generell sollte jedoch eigentlich das „härtere“ Material nach „unten“ und das „weichere“ nach „oben“. Eine Kombination ist sinnvoll,wenn zum Beispiel Gelnägel bei euch einfach nicht halten wollen.

Wie kann man Gelnägel Trocknen ohne UV-Lampe?

Besprühe frisch lackierte Nägel mit Rapsöl-Kochspray. Lasse das Öl mehrere Stunden trocknen und wasche deine Hände, wenn der Lack ausgehärtet ist. Kochspray kann dazu beitragen, die oberste Schicht deines Gellacks schneller auszuhärten und gleichzeitig deine Nagelhaut befeuchten.

Wie lange braucht Gel Nagellack zum Trocknen ohne UV-Lampe?

Zugegeben, an den Halt der Gelnägel aus dem Nagelstudio kommt der Gelnagellack ohne UV-Lampe natürlich nicht ran. Aber immerhin habt ihr – je nach Marke – bis zu zwei Wochen etwas davon. Es hängt dabei natürlich auch von der Beanspruchung der Nägel ab.

Was ist Dipping Powder?

Mit Dip Powder Nails oder auch SNS Nails (Signature Nail Systems) wird eine Nagelmethode bezeichnet, bei der die Nägel erst mit einer Gel-Grundierung versehen werden, die dann in ein farbiges Puder eingetaucht werden – so lange, bis die gewünschte Farbintensität erreicht ist.

Als Nageltechniker und Enthusiast bekomme ich immer viele Komplimente für meine Acrylnägel und meine Hände im Allgemeinen; ich bin immer sicher, dass ich mich um sie kümmere und sicherstelle, dass sie am besten aussehen. Eine dieser Möglichkeiten ist das Auftragen von Acrylnägeln zu Hause Auch wenn ich nach meiner Schicht im Salon bleiben könnte, finde ich, dass es nach einem langen, anstrengenden Tag nichts Schöneres gibt, als einfach in meinen Pyjama zu steigen und das Auftragen meiner neuen Nägel zu genießen.

Ich hatte einen Gedanken; wenn du keine Nageltechnikerin bist, wie würdest du überhaupt wissen oder vorgehen, um Acryl zu Hause aufzutragen? Wenn du dich also fragst, wie du deine Acrylnägel zu Hause auftragen kannst, und die genauen Schritte dazu, dann möchte ich dir erklären, wie das geht und schlage vor, dass du weiterliest. Ich mache meine Nägel selbst, seit ich mich erinnern kann. Ich weiß, dass es einige von euch gibt, die meinen, dass ihr eure Nägel unmöglich selbst machen könnt geschweige denn mit dem Standard und den Designs, die ihr im Salon bekommtaber selbst wir Profis haben in eurer Position angefangen.

Wir waren alle irgendwann einmal Anfänger wie ihr. Bei Nägeln ist es ganz einfach: Übung macht den Meister. In diesem Artikel werde ich dir zeigen, dass es nicht nur viel bequemer und kostengünstiger ist, als regelmäßig in einen Salon zu gehen, sondern dass du dabei auch eine Menge Zeit und Mühe sparen kannst. Ich weiß, dass einige von euch gerne in einen Salon gehen und sich dort verwöhnt fühlen, und das ist auch gut so, dafür gibt es immer einen Ort und eine Zeit! Wenn Sie jedoch das Was brauche ich um mir Acrylnägel zu machen?

haben, dass Sie einfach nicht hingehen wollen, dass Sie etwas Geld sparen wollen oder dass Sie einfach niemanden sehen wollen, dann werden wir hier und heute den Schritt-für-Schritt-Prozess für Sie skizzieren. Und wenn Sie den Prozess wirklich meistern wollen, dann ist mein Kurs für Sie! Er ist übrigens für den Preis einer Tasse Kaffee erhältlich.

Ansonsten bleiben Sie dran, und wir werden die richtigen Acryl-Anwendungstechniken durchgehen und die beste Art und Weise, Ihre neuen Acryl-Nagelspitzen vorzubereiten, aufzutragen und zu stylen.

Was brauche ich um mir Acrylnägel zu machen?

Wenn Sie sich die besten Acryl-Nagel-Kits ansehen möchten, die ideal für das folgende Tutorial sind, dann klicken Sie hier. Ich werde Ihnen alles zeigen, von der richtigen Nagelvorbereitung für die Acrylanwendung bis zur tatsächlichen Anwendung des Acryls. Und dann, auf verschiedene Variationen, wie Sie das Acryl von einer drei Perlen-Methode zu einem ein Bead-Methode.

So, wenn Sie ein Anfänger mit Ihren Nägeln sind, wird dies die perfekte Ressource für Sie sein. Alle Artikel können auf Amazon gekauft werden. Denken Sie daran, dass Sie immer sicher sein wollen, dass Sie sich richtig vorbereiten, denn wenn Sie das nicht richtig machen, werden sich Ihre Nägel abheben und Sie werden Probleme bekommen.

Beim Vorbereiten wollen Sie zuerst Ihre Hände desinfizieren und sicherstellen, dass sie schön und sauber sind. Dann werden Sie einen Nagelhautschieber verwenden und Ihre Nagelhaut zurückschieben. Ich persönlich liebe und empfehle das Born Pretty Manicure Set. Als Nächstes wirst du vorgehen und den Glanz auf dem Nagel entfernen wollen und du kannst das mit einem Schleifverbot auf niedriger Geschwindigkeit tun.

Du willst leicht auf den Nagel klopfen, so dass du nicht in den Nagel Was brauche ich um mir Acrylnägel zu machen?, du übst keinen Druck auf ihn aus.

Sie wollen nur den Glanz entfernen. Nach diesem Schritt wiederholen Sie diesen Vorgang auf dem Rest Ihrer Nägel. Schritt Zwei: Wählen Sie Ihre Tips Im nächsten Schritt beginnen Sie mit dem Auftragen der Tips.

Ich möchte dir ein paar Hinweise zur richtigen Größe der Spitzen geben; du willst deine Spitzen nicht zu klein kaufen und du willst sie nicht nach unten drücken müssen, sonst passen sie nicht richtig.

Wenn deine Spitzen zu groß sind, werden sie aufspringen, wenn du versuchst, sie festzukleben. Gleichermaßen, wenn deine Tips an den Seitenwänden über den Nagel hinausgehen, wird es Irritationen verursachen und nicht sehr gut aussehen.

acrylnägel, wo bekomme ich gute produkte?

Im Wesentlichen werden deine Tips nicht so gut aussehen, wenn sie sich heben. So ist es wichtig, wenn du deine Tips auswählst, dass du die richtige Größe bekommst, du willst, dass sie gut passen, wenn du sie auf deinen Nagel setzt. Diese Tips von Amazon sind großartig, weil es sie in zehn verschiedenen Größen gibt und sie relativ preiswert sind.

Was brauche ich um mir Acrylnägel zu machen?, du kannst sie immer formen, wenn du einen abgerundeten Tip möchtest. Schritt 3: Auftragen des Tips Sie sollten nicht zu viel Druck ausüben müssen, damit er passt. Sie sollten auf die Seite schauen und sicherstellen, dass er nicht über den Rand des Nagels hinausgeht, und wenn Sie ihn auftragen, sollten Sie den Nagel nicht vollständig bedecken, denn dann haben Sie keine gute Grundlage oder kein gutes Verhältnis von Acryl zu Ihrer Nagelplatte und er kann abspringen.

Sie wollen den Tip so weit unten wie möglich platzieren, aber immer noch genug Platz haben, damit er sicher sitzt. Erinnern Sie sich, dass Sie nicht zu viel Druck ausüben wollen, wenn Sie Ihren Tip auf jeden Nagel setzen, weil Sie dann einen Tip bekommen, der nach unten zeigt und sich zu sehr wölbt.

Stattdessen willst du ihn nur leicht aufsetzen. Nun gehst du voran und wiederholst diesen Prozess für den Rest deiner Nägel. Schritt Vier: Shape the Tips In diesem Tutorial zeigen wir dir, wie du ein Tapered Square kreierst: Dafür forme ich meine Nägel gerne vor dem Auftragen des Acryls vor. Auf diese Weise geht es einfach glatter und ich kann mir eine gute Vorstellung davon machen, wie der Nagel aussehen wird, wenn er fertig ist. Für dieses Design müssen Sie zuerst die Seiten einfeilen und diesen Vorgang für den Rest der Nägel wiederholen.

Sobald Sie den Nagel ungefähr so geformt haben, wie Sie ihn haben wollen, können Sie ein Schleifband verwenden. Dies hilft Ihnen, den Rand der Spitze leicht abzunehmen und glatt zu machen.

Der Grund dafür ist, dass Sie eine glatte Grundlage für das Auftragen des Acryls brauchen. Es hilft auch und verhindert das Brechen und Abheben. So, mit dem gleichen Schleifband müssen Sie dann die Spitze zu polieren und machen es ein wenig rauer. Damit wird der Nagel dehydriert und überschüssiges Öl entfernt. Denn Sie wollen eine wirklich trockene Nagelplatte für die Acrylanwendung, damit Sie kein Lifting Was brauche ich um mir Acrylnägel zu machen?.

Schritt Sechs: Primer auftragen Jetzt werden Sie Primer auftragen. Die Grundierung ist für die Acrylanwendung unerlässlich und schafft eine perfekte Grundlage für das Acryl, damit es auf dem Nagel haftet und ein Abheben verhindert wird. Ohne Grundierung werden die Nägel einfach abplatzen. Auf diese Weise können Sie beides gleichzeitig kaufen und ein paar zusätzliche Dollar sparen. Der nächste Schritt beinhaltet den Unterschied zwischen einer Nassperle, einer Trockenperle und einer Medium-Perle mit einem perfekten Monomer-Pulver-Verhältnis.

Dies ist im Wesentlichen, wie viel auf Ihre Nagelbürstenperle aufgetragen wird. So lassen Was brauche ich um mir Acrylnägel zu machen? uns mit einer Nassperle beginnen. Wenn du eine Perle aufnimmst, tauchst du deinen Pinsel in das Monomer und drückst ihn nach unten, um alle Blasen loszuwerden.

Das nennt man Rülpsen des Pinsels, und das verhindert Blasen in deinem Acryl, wenn du es aufträgst. Dann wischst du das überschüssige Monomer ab, und die ganze Flüssigkeit wird oben auf dem Pinsel sein. Du drehst den Pinsel und tauchst ihn in dein Pulver. So sieht eine Wet Bead aus: Ein Wet Bead wird sich ausbreiten und wird vor allem im Bereich der Nagelhaut verwendet, wenn du willst, dass er mit deinem Naturnagel verschmilzt.

Was brauche ich um mir Acrylnägel zu machen?

Jetzt zeige ich dir eine trockene Perle Bei einer trockenen Perle ist es schwieriger, die Perle vom Pinsel zu entfernen, und das ist nicht das, was du verwenden willst. Wenn du siehst, dass deine Perle das tut, wische sie auf deinem Handtuch ab und beginne von vorne.

Sie haben die Kontrolle über Ihre Acrylanwendung, also wenn es nicht so aussieht, wie Sie es wollen, wischen Sie es einfach ab und beginnen Sie von vorne. Nun zeige ich dir eine Medium-Perle und ihr perfektes Flüssigkeits-Pulver-Verhältnis, und du kannst sehen, wie sie einen deutlichen Rand um die Perle herum hat, und das ist perfekt für den Aufbau deiner Acryl-Grundierung.

Was brauche ich um mir Acrylnägel zu machen?

Nun, da du die Unterschiede zwischen den Perlen kennst, lass es uns in die Praxis umsetzen. Ich zeige dir eine Anwendung mit drei Perlen.

Drei-Perlen-Anwendung: Dieser Bereich hier wird Zone 1 genannt Dieser Bereich ist Zone 2: Ihr Nagelhautbereich ist Zone 3: Deine erste Perle kommt also in Zone 1 und du nimmst deine Perle und platzierst sie. Sie benutzen den Körper Ihres Pinsels, um sie nach unten zu drücken und sie dort zu formen, wo Sie sie haben wollen, und dann fächern Sie die Oberseite der Perle nach oben zum Nagelbett hin auf.

Der Grund dafür ist, dass Sie eine bündige, glatte Acrylanwendung wollen; es reduziert das Feilen und es ist weniger Arbeit am Ende der Acrylanwendung. So, jetzt nehmen wir eine andere Perle und platzieren sie. Ich neige meinen Finger immer nach unten, weil die Schwerkraft dein Freund ist und du nicht willst, dass sie gegen dich spielt. Durch das Abwinkeln meines Fingers nach unten zieht die Schwerkraft diese Perle langsam nach unten in Richtung der freien Kante.

So wirst du wieder den Körper deines Pinsels benutzen und du wirst diese Perle nach unten ziehen. Jetzt ist es Zeit für deine dritte und letzte Perle. Mit dieser nimmst du etwas weniger Puder auf als mit den anderen beiden, weil du mehr Kontrolle haben willst. Am besten wartest du, bis sich das Pulver aufgelöst hat, und platzierst es gerade weit genug von der Nagelhaut entfernt, damit du deinen Pinsel dort ansetzen und es abflachen und wegziehen kannst. Noch einmal, benutze den Körper deines Pinsels, um das Acryl nach unten in deine zweite Perle zu drücken, und wenn du den Dreh erst einmal raus hast, wirst du das wirklich schnell machen können.

Nachdem ich dir nun den Prozess des Auftragens mit drei Perlen gezeigt habe, werde ich dir nun das Auftragen mit einer Perle zeigen. Auftragen mit einer Perle: Zuerst füllst du deinen Pinsel mit Monomer und nimmst eine Was brauche ich um mir Acrylnägel zu machen?

große Perle, die glänzend aussieht. Dann platzierst du sie oben ein wenig von der Nagelhaut entfernt. Jetzt gehst du mit der Spitze deines Pinsels hinein und trägst sie leicht in den oberen Bereich auf, wobei du darauf achtest, dass nichts von dem Produkt auf deine Haut gelangt.

Dann verwendest du den Körper des Pinsels, um das Produkt den ganzen Weg nach unten zu ziehen. Wenn du das Acryl gleichmäßig aufträgst, musst du weniger feilen, was das Leben einfacher macht. Wenn ich also Acryl auftrage, bevorzuge ich die Methode mit einer Perle, einfach weil es schneller geht und ich schneller zu meinem Kunstwerk komme. Sobald du die Perle aufgetragen hast, lässt du sie trocknen. Ein guter Weg, um festzustellen, ob dein Acryl trocken und bereit zum Feilen ist, ist, wenn du es einfach anklopfst.

Wenn du ein klickendes Geräusch hörst, ist der Nagel trocken. Wenn Sie Was brauche ich um mir Acrylnägel zu machen? Naturnagel schräg feilen, ist das ideal für die richtige Retention des Acryls — Sie werden weniger oder hoffentlich gar kein Lifting haben. Dadurch wird auch die Haltbarkeit verlängert. Ich hoffe, dass dir Was brauche ich um mir Acrylnägel zu machen? Anleitung und die Was brauche ich um mir Acrylnägel zu machen?

gefallen haben. Und wenn du mehr über das Auftragen von Acryl, den Prozess und wie du ein Experte wirst, erfahren möchtest, dann schau dir meinen Kurs an, indem du hier klickst.

Contact us

Find us at the office

Cudd- Lehnert street no. 7, 84569 New Delhi, India

Give us a ring

Esly Garzone
+76 910 442 603
Mon - Fri, 10:00-16:00

Contact us