Question: Was bedeutet Ich bin konsterniert?

Das Adjektiv (oder auch Adverb) konsterniert bedeutet „fassungslos“, „verblüfft“ oder „bestürzt“.

Bin konsterniert?

Das Adjektiv (oder auch Adverb) konsterniert bedeutet „fassungslos“, „verblüfft“ oder „bestürzt“. Ist eine Person konsterniert, so ist sie in einer unerwarteten Situation derart aus der Fassung gebracht, dass ihr zunächst die Worte fehlen, es ihr also buchstäblich die Sprache verschlagen hat.

Was heißt Statiert?

kon·s·ta·tie·ren, Präteritum: kon·s·ta·tier·te, Partizip II: kon·s·ta·tiert. Bedeutungen: [1] eine Tatsache feststellen, bemerken.

Was ist verblüfft?

verblüffen Vb. in Erstaunen versetzen, überraschen, verwirren, im 18. Jh.

Ist konsterniert?

Das Adjektiv (oder auch Adverb) konsterniert bedeutet „fassungslos“, „verblüfft“ oder „bestürzt“. Ist eine Person konsterniert, so ist sie in einer unerwarteten Situation derart aus der Fassung gebracht, dass ihr zunächst die Worte fehlen, es ihr also buchstäblich die Sprache verschlagen hat.

Ist verdutzt ein Adjektiv?

Herkunft: adjektivisch verwendetes Partizip Perfekt von verdutzen. Synonyme: [1] erstaunt, irritiert, überrascht, verblüfft, verwirrt, verwundert.

Ist verdutzt ein Wiewort?

Wortart: Adjektiv Positiv verdutzt, Komparativ verdutzter, Superlativ verdutztesten. Silbentrennung: ver|dutzt, Komparativ: ver|dutz|ter, Superlativ: am ver|dutz|tes|ten.

Ist verdutzt ein Verb?

Verb verdutzen konjugieren. ... Gerade auch für Deutsch-lernende ist die korrekte Konjugation des Verbs bzw. die korrekt flektierten Formen (verdutzt - verdutzte - hat verdutzt) entscheidend.

Ich habe bereits eine eigene und ich scheine ziemlich genau getroffen zu haben, wie man in Russland darüber denkt. Man bedauert Was bedeutet Ich bin konsterniert?, aber Was bedeutet Ich bin konsterniert? allem schmerzt es Russland, dass Finnland sich so entschieden hat, denn die Beziehungen zwischen Russland und Finnland waren in der Nachkriegszeit geradezu perfekt.

Das kann man auch an dem Beitrag des russischen sehen, denn er handelt Schweden relativ schnell ab, während er ausführlich auf die guten Beziehungen zu Finnland eingeht, die die Sowjetunion und danach Russland seit über 70 Jahren haben.

Oder hatten, wie man nun wohl sagen muss. Was bedeutet Ich bin konsterniert? aufzuzeigen, Was bedeutet Ich bin konsterniert? in Russland über das Thema berichtet wird, habe ich den aus dem russischen Nachrichtenrückblick vom Sonntagabend übersetzt. Und weil seit 200 Jahren niemand mehr in Sicht war, können Sie auch Ihre Fantasie spielen lassen.

Denn wenn man ein wenig in der Geschichte gräbt, was jetzt aktiv getan wird, wird man feststellen, dass während des russisch-schwedischen Krieges im Jahr 1808 russische Truppen die schwedische Ostseeinsel Gotland für einen Monat in ihre Gewalt gebracht haben.

Die Schlussfolgerung ist: Das ist sie, die heutige Bedrohung. Für die schwedische Bevölkerung wurden Merkblätter über das Verhalten im Kriegsfall herausgegeben. Die Medienlandschaft in Finnland, dessen gemeinsame Grenze mit Russland mehr als tausend Kilometer lang ist, hat ihre eigenen Horrorgeschichten. Obwohl diese Grenze jahrzehntelang eine der ruhigsten der Welt war, werden die Fernsehprogramme mit Aufnahmen aus finnischen Luftschutzkellern überflutet. Einige von ihnen werden als Unterhaltungs- und Sportzentren genutzt, um nicht vollkommen nutzlos zu sein.

Sie haben sogar ein unterirdisches Schwimmbad gebaut. Aber jetzt, angeblich wegen der Ukraine, sind alle bereit, das Wasser abzulassen. Als gäbe es keine andere Meinung. Diese Außenpolitik wurde in Finnland als Paasikivi und Keekkonen-Linie bezeichnet, nach zwei Nachkriegspräsidenten. Er sagte, dass es nicht im Interesse Finnlands sei, an seinen Grenzen zur Sowjetunion ein Vorposten des Westens zu sein.

Keekkonen hatte einmal gesagt, dass Freunde so nah wie möglich an den eigenen Grenzen und Feinde so weit wie möglich von den eigenen Grenzen entfernt sein sollten. Oder Technik für die Forstwirtschaft. Die Sowjetunion baute ihrerseits das erste finnische Kernkraftwerk Loviisa auf der Insel Hästholmen, lieferte Hochöfen für finnische Stahlwerke und entwickelte Elektrolokomotiven. Dieses nahe, aber trotzdem kapitalistische, Ausland konnte man auf unserer Seite des eisernen Vorhangs sogar probieren.

Der finnische Was bedeutet Ich bin konsterniert? wurde 1956 erstmals in die Sowjetunion eingeführt. Er galt als Delikatesse und auf der Verpackung war eine geheimnisvoll lächelnde finnische Blondine abgebildet, die bei uns sogar in Liedern besungen wurde. Nach dem Zusammenbruch in den 1990er Jahren hat die Beziehung in den 2000er Jahren mit Dutzenden von neuen Projekten, auch im Energiesektor, einen Neuanfang gemacht.

Und nach wie vor gibt es keine Bedrohung für die Sicherheit Finnlands. Wir schätzen und respektieren den neutralen Status Finnlands unbedingt, aber es ist nicht unsere Aufgabe, diese Frage zu entscheiden. Wir wollen das nicht, aber Sie entscheiden selbst, was Sie wollen. Der russische Staatschef betonte, dass es ein Fehler wäre, die traditionelle Politik der militärischen Neutralität aufzugeben, da es keine Bedrohungen für die Sicherheit Finnlands gebe.

Was bedeutet Ich bin konsterniert? mit Finnland ist das benachbarte Schweden im Begriff, seine militärische Neutralität aufzugeben, die es seit mehr als zweihundert Jahren, seit der napoleonischen Ära, aufrechterhalten hat. Dem Land gelang es, die Teilnahme am Ersten und Zweiten Weltkrieg zu vermeiden.

Es war wichtig, nicht nur über die Lage in Schweden, sondern auch über die Pläne und Absichten der feindlichen Koalition und der Kriegsparteien informiert zu sein. Die weitreichenden Kontakte des Botschafters zu allen möglichen Kreisen der schwedischen Gesellschaft — vom Palast bis zu linksradikalen Kreisen — halfen ihm bei der Lösung dieser Fragen.

Dabei handelte es sich um hochrangige Personen, manchmal aber auch um unauffällige, wie den Leibarzt des Königs oder einen Journalisten mit Zugang zu den richtigen Kreisen. Das heißt, in der Mitte das neutrale Schweden, an der Grenze zur Sowjetunion Finnland, das seine Politik in der Nachkriegszeit auf der Grundlage des Freundschaftsvertrages betrieb. Dieses nördliche Gleichgewicht war ein stabilisierender Faktor in der globalen Konfrontation zwischen den beiden Supermächten.

Jetzt gibt es eine radikale Kursänderung. Und zwar ohne die in solchen Fällen üblichen Verfahren der direkten Demokratie. Als Schweden 1955 darüber entschied, ob der Rechtsverkehr eingeführt werden sollte, Was bedeutet Ich bin konsterniert? es eine Volksabstimmung. So wie in Finnland, wo es heißt, die Situation in der Ukraine habe alles verändert.

Doch die Bearbeitung dieser beiden Staaten begann schon lange vor 2014. Das war der Hauptgrund dafür, Finnland und Schweden in ihren aggressiven anti-russischen Militärblock zu ziehen. Und die Ukraine wird Was bedeutet Ich bin konsterniert? medial benutzt. Ende der Übersetzung Thomas Röper, geboren 1971, hat als Experte für Osteuropa in Finanzdienstleistungsunternehmen in Osteuropa und Russland Vorstands- und Aufsichtsratspositionen bekleidet.

Heute lebt er in seiner Wahlheimat St. Er lebt über 15 Jahre in Russland und spricht fließend Russisch. Die Schwerpunkte seiner medienkritischen Arbeit sind das mediale Russlandbild in Deutschland, Kritik an der Berichterstattung westlicher Medien im Allgemeinen Was bedeutet Ich bin konsterniert?

die Themen Geo- Politik und Wirtschaft. Das war der Hauptgrund dafür, Finnland und Schweden in ihren aggressiven anti-russischen Militärblock zu ziehen. Aber weder Finnland noch Schweden liegen am Arktischen Ozean. Die plötzliche Kehrtwendung des Landes, das lange Zeit stolz auf seine Neutralitätspolitik war, ruft Erstaunen hervor.

Die Beweggründe sind nicht ohne einen Blick auf die Geschichte zu verstehen……… Hier zu dem interessanten Beitrag……. Oder, oderoder … es gibt unzählige Möglichkeiten.

Auf jeden Fall ist das verbieten bzw. Diese Volldeppen wissen einfach nicht, das es unmöglich ist, im Internet etwas vollständig zu blockieren, ohne es vor Ort physisch auszuschalten. Selbst das Parlament, die National- und Ständeräte, verraten unsere Verfassung ohne das Volk vorher zu Was bedeutet Ich bin konsterniert?.

Leider ist unsere Regierung genauso verblendet. Inzwischen erhalte ich nicht einmal mehr Antwort auf meine Mail an das Parlament… Es werden auch schon in der Regierung Stimmen laut, welche einen Nato Betritt der Schweiz fordern, wie Was bedeutet Ich bin konsterniert?

geschrieben hast…. Industriell fast vollständig abhängig vom Ausland. Und in genau so einem Zustand machte man schon immer Krieg. Lenkt die Leute erst mal für eine zeitlang ab. Aber ist genauso wie Saufen. Aber je länger umso schlimmer der Kater danach.

Die Menschheitsgeschichte ist wesentlich geprägt vom Aufstieg und Niedergang, vom Werden und Vergehen immer neuer Imperien, Reiche, Zivilisationen und Kulturen. Die Gefahr ist allerdings sehr groß, dass wir in die Thukydides-Falle geraten, die uns mit ihr in den Abgrund mitreisst. Faktisch bedeutet das eine unkritische Nähe zur amerikanischen Führung und Stimmungsmache gegen den Osten, gegen China und Russland.

Es beweist, dass die journalistischen Eliten zu stark in die transatlantischen Elitennetzwerke eingebunden sind, um noch als Anwälte des öffentlichen Interesses kritisch-kontrollierend zu wirken.

Es scheint sich hier um einen Schmusekurs mit den Eliten und ein Elitenkonsens herauszubilden, zu viel Nähe zur Macht korrumpiert bekannterweise. Inhaltsanalytisch betrachtet, ist eine Gleichschaltung und ein Gleichklang festzustellen, mir wird also vorgefertigte und vorgekaute Kost präsentiert. Es sind jedoch nicht nur die Mainstreammedien davon betroffen, sondern auch eine Reihe von Politikern, Finanz- und Wirtschaftsbossen!

Ferner hat sich die khasarische Mafia auch in der Schweiz eingenistet und wichtige Posten in Regierung, Medien, Militär, Wissenschaft, Wirtschaft und Geheimdienste mit ihren Leuten belegt. Sorry, kommt unten nochmal, war aber für hier gedacht. Manchmal fügt der Server meine Antworten einfach irgendwo ein. Böse Zungen vermuten, dass es der Westen mit seinen Hackern ist! Also ich tippe, dass die Schweiz früher, oder später auch in die Nato mit eintreten wird.

Denke, es ist völlig egal geworden, ob nun die Finnen sich dem Wahnsinnshaufen anschliessen. Sterben kann man nur 1X… Oder: Vielleicht überlegen sich die Amis ja, lieber bis zum letzten Finnen, gegen die Russen kämpfen zu wollen, als mit den unberechenbaren Deutschen… Weil die schreien schon nach Hilfe, wenn sie sich mit dem Messerchen ins Knie stechen… Insoweit. Kinder in der Schule sollten unter den Tisch kriechen und ihre Ärmchen über dem Kopf verschränken.

Das war ebenso lächerlich, wie es Zettelchen mit Hinweisen zum Verhalten im Kriegsfall sind. Die ganze Welt ist im Panik-Modus, nur weil der russische Bär mal zeigt, das er kein Teddy ist. Es ist einfach nur noch haarsträubend, wie konsequent sich Europa diesem destruktiven Terrorstaat ausliefert und scheinbar in nahezu religiöser Verblendung an dessen Auserwähltheit und Unfehlbarkeit glaubt… Es ist so wertvoll, die russische Berichterstattung mitzubekommen, auch wenn es natürlich nur ausschnittsweise ist.

Aber ich habe den Eindruck, Sie, Herr Röper, haben ein gutes Händchen bei der Auswahl und sind bestrebt, uns das Wichtigste zur Verfügung zu stellen. Schon wieder über Nacht so viele Artikel!

Ich kann nur immer mal wieder sagen: Vielen herzlichen Dank Was bedeutet Ich bin konsterniert?. Und es bleibt natürlich die Frage: Wo in aller Welt nehmen Sie die Energie dafür her? So wertvoll das Wissen jedoch ist, schön ist nicht gerade — sehr vorsichtig ausgedrückt.

Was bedeutet Ich bin konsterniert?

Es wird permanent an der Eskalationsschraube gedreht. Und die Kreise, die das anzetteln, sind leider weder Hohlköpfe noch machtlos. Sie sind selbstverständlich Psychopathen, aber dumm sind sie Was bedeutet Ich bin konsterniert?. Die westliche Propaganda behauptet das ja von Russland. Aber diejenigen, die das als Unfug erkannt Was bedeutet Ich bin konsterniert?, drehen diese Behauptung einfach um.

Fachbetrieb für Sicherheit, Alarmanlagen & Tresore

Ich glaube, das stimmt ebenfalls nicht. Wer das anzettelt, hat keine Sympathien für irgendeine Seite, denn wenn das nicht vereitelt wird, gewinnt niemand. Nein, das ist nicht besser. Ich bin mir schon im Klaren, dass das auf jeden Fall geplant ist, aber ich weiß Was bedeutet Ich bin konsterniert?, ob sie der Ansicht sind, sie schaffen es ohne Weltkrieg, der selbstverständlich nicht die ganze Menschheit ausrotten wird.

Ich nehme an, ihre unproblematische asiatische Werkbank machen sich die selbsternannten Eliten nicht kaputt — nur die ihnen verhassten Europäer, einschließlich Russen. Man hatte sich schon massiv gewundert, warum der Judenstaat Israel die neonazistische Regierung in der Ukraine logistisch und militärisch unterstützt. Die Antwort lieferte mir ein Kommentator in einem anderen Blog, er meinte, es hätte etwas mit dem National-Zionismus man merke sich: NaZi zu tun, denn beide seien zutiefst antisemitisch und rassistisch geprägt!

Ich glaube, diese Erklärung ist ein Irrweg. Nazi steht schon für Nationalsozialist, den Begriff Nationalzionist gibt es nicht, das wäre doppelt gemoppelt. Und Zionisten sind selbstverständlich nicht antisemitisch. Die Asow-Brigaden sind das aber auch nicht, Nationalsozialisten hingegen schon. Das ist nicht irgendein Rassismus, der beliebige Gruppierungen also zum Beispiel Russen treffen kann, das ist ein wesentlicher Kernpunkt ihrer Ideologie und geht auch in den okkulten Bereich, in den das Judentum ebenfalls Ausläufer hat.

Es ist etwas, das sich auf einer Ebene abspielt, von der die Masse glaubt, es gäbe sie gar nicht. Wenn man sich mit dieser Ebene befasst was nicht ganz einfach zu bewerkstelligen istergibt sich schon ein Bild. Erklären lässt sich das nicht. Habe da noch einen interessanten und namhaften israelischen Historiker in meiner sehr umfangreichen Büchersammlung: — Shlomo Sand — Die Erfindung des jüdischen Volkes, Israels Gründungsmythos auf dem Prüfstand — Shlomo Sand — Die Erfindung des Landes Israel, Mythos und Wahrheit — Shlomo Sand — Warum ich aufhöre Jude zu sein, Ein israelischer Standpunkt Als renommierter israelischer Historiker, muss er es ja besonders gut wissen und hat mit diesen Mythen, Märchen und Legendenbildungen massiv aufgeräumt!

Er verortet deren Ursprünge im Zionismus, welche diese Mythen, Märchen und Legendenbildungen erst erschaffen haben. Der Zionismus geht auf den österreichisch-ungarischen Schriftsteller, Publizisten und Journalisten Theodor Herzel zurück. Herzl war der Überzeugung, dass Juden eine Nation seien und dass aufgrund von Antisemitismus, gesetzlicher Diskriminierung und gescheiterter Aufnahme von Juden in die Gesellschaft ein jüdischer Staat gegründet werden müsse.

Er wurde zu dessen Vordenker, organisierte eine Massenbewegung und bereitete so der Gründung Israels gedanklich den Weg. Er gilt als Hauptbegründer des politischen Zionismus.

Ich kann die oben genannten Publikationen zur dringenden Lektüre weiterempfehlen. Sie fördern ein immenses Wissen an den Tag und man kann durchaus aus vielen Bereichen, wie etwa Archäologie, Historiographie, Genetik, Genealogie, Geschichte, Nationalismus, Religion, Staatskunde und Staatswesen, so viel daraus lernen.

Sie fördern auch ein viel besseres Verständnis zum Wesen der Juden und zur Religion des Judentums zutage und könnten dadurch konstruktiv auf das Zusammenleben wirken.

Was bedeutet Ich bin konsterniert?

Am Schluss weiss man aber auch, dass der politische National-Zionismus zutiefst antisemitisch und rassistisch ist. Hinweise auf weitere Publikationen interessanter jüdischer Autoren zu diesem Thema, lasse ich für Heute mal aus: Einen ganz interessanten jüdischen Autor und Wissenschaftler möchte ich trotzdem noch hier anfügen, es handelt sich hierbei um den umtriebigen amerikanischen Professor Norman G.

Finkelstein: Auf seiner Webseite findet man ganz interessante Buchtitel, welche übrigens auch meine sehr umfangreiche Literatursammlung zieren, und einige Video-Vorträge!

Vielen Dank für die Literaturtipps Was bedeutet Ich bin konsterniert? nicht nur hier, sondern ganz allgemein. Ich bin ehrlich beeindruckt, wie viel Sie diesbezüglich zu den unterschiedlichsten Themen beisteuern können.

Ich kenne die Thesen von Shlomo Sand und er deckt einiges auf. Ich denke allerdings, dass Juden nicht nur eine Religionsgemeinschaft sind. Das erkennt man schon daran, dass es nicht wenige Atheisten gibt, die sich stark als Juden identifizieren.

Atheistische Christen oder atheistische Moslems gibt es hingegen nicht. Es ist ein faszinierendes Thema, vor dem aber die meisten Menschen zurückschrecken und daher eine sehr kindliche Vorstellung haben. Es trotz seiner Berühmtheit m. Bei der Behandlung Nordeuropas sollte man Norwegen nicht vergessen, Natoland und eines der wenigen Natoländer mit direkter Grenze zu Russland. An dieser Grenze war es so ruhig und friedlich wie an wenigen Grenzen sonst, weil beiden Seiten, Norwegen und Russland, an Ruhe gelegen war.

Manöver mit der Nato wurden vorsorglich immer mehrere hundert km von der russischen Grenze abgehalten. Darauf legte die norwegische Regierung Wert. Skandinavien mit Finnland, die in vieler Hinsicht einmal Vorbildcharakter hatten im Prinzip für die ganze Welthaben davon kontinuierlich verloren bzw.

Ebensoviel ist aber eigner Dummheit, Überheblichkeit und Übersättigung geschuldet. Der Erweckungsprozess wird deutlich teurer ausfallen als nach dem 2. Das ist nichtmal ganz falsch, denn fast alle Kriege der letzten Jahrzehnte gingen von Natostaaten aus, mittelbar oder unmittelbar. Da sind alle, die brav bei der Stange bleiben, erst mal in Sicherheit.

Das hindert den obersten Paten aber nicht, auch gegen die Vasallen Wirtschaftskriege zu führen, wenn er es in seinem Interesse sieht. Kolonne Washingtons im deutschen Parlament darstellen, wenn sie gerade dabei sind, die deutschen Wirtschaft zu zertrümmern. Bin eine gebürtige Finnin und wohne in Finnland.

Die meisten Finnen sind seit zwei Jahren in einer Corona-Psychose. Seit Ende Februar gibt es eine neue Psychose. Unser Justiz, Führungsschicht und Politiker sind seit Jarhzehnten Was bedeutet Ich bin konsterniert? korrupt. Es gibt viele young global leaders, Bilderberg-Besucher und andere Idioten, die Finnland führen. Sie sind alle Marionetten der grösseren Mächte.

Das ist meine Meinug und ich bin nicht allein mit meiner Meinung. Habe kein Spezialwissen über Politik und Militär, aber mache eben so meine Beobachtungen. Man hat Corona völlig vergessen. Im April sagt derselbe Mann, dass eine manipulierte Meinungsumfrage mit 2 000 Befragten genügt. Und das war für unsere Elite natürlich immer ein Dorn im Auge. Viele Abgeordnete sind so dreist, dass sie jetzt am 12.

Die Politiker sind rührend einstimmig. Ausserdem verletzen und brechen sie viele Verträge und Vereinbarungen, u. Pariser Friedensabkommen, finnisch-russischer Freundschaftsvertrag und den Vertrag wo Åland-Inseln als vertraglich entmilitarisierte Zone schon seit ca.

Durch die Lügen über das Geschehen in Ukraine und durch einseitige und propagandistische Berichterstattung ist Angst, Wut und Russofobie ins finnische Volk mit Absicht eingejagt worden. Das fällt in fruchtbaren Boden, da sehr viele Finnen Sowjetunion als den einzigen Schuldigen für unsere Kriege 1939-1944 sehen.

Waffenbrüderschaft mit Hitler wird beschönigt und lieber verschwiegen. Im Schulunterricht erzählt man nicht die ganze Wahrheit über unsere Geschichte. Unsere Ministerpräsidentin Marin hat sogar neulich gesagt, dass Finnland alle Kriege gegen Russland gewonnen hat, obwohl Finnland sie 100 %ig verloren hat.

Die junge Frau ist komplett durchgedreht. Aber nicht so viele, dass unsere Elite eine Volksabstimmung riskieren würde. Also sind die Meinungsumfragen manipuliert. Fast 80 Jahre gute Beziehungen, Neutralität und Frieden mit dem grossen Nachbarn wird übernacht im Klo heruntergespült.

Aber unsere Politiker, Minister und Präsident reden auch anders und sehr zwiespältig. Sie haben auch gesagt, dass Russland unberechenbar ist und jederzeit ein Nachbarland überfallen kann. Besonders unsere Ministerpräsidentin Marin benutzt solche hetzende und provokative Ausdrücke. Sie sagen, dass Putin Was bedeutet Ich bin konsterniert?

redet und man wisse nicht, was Putin will, wobei gerade Putin die deutlichsten Reden hält und genau das tut, was er sagt. Ausserdem erzählt er in Was bedeutet Ich bin konsterniert?

Reden oft die unangenehmen Sachen, die der Westen nicht hören will. Wir wissen was im Jahr 2014 in Ukraine passierte. Hängt es vielleicht zusammen mit diesem Vertrag? Alternative Medien werden verfolgt und zensiert. Super, dass diese Seite auch in Finnland gelesen wird!

Was die Aussagen über Finnland betrifft, so glaube ich Ihnen jedes Wort. In Norwegen und Schweden, wo ich mich öfter aufhalte, ist es ja ebenso.

Offensichtlich geht der Niedergang dieser einstmals tollen Nationen einher mit ihrer Mitgliedschaft in Nato bzw. Die Propaganda ist ähnlich groß wie in Deutschland und man muss ein Umfallen der öffentlichen Meinung befürchten.

Die Menschen müssten im Interesse ihrer Kinder aufstehen, aber weder die Deutschen noch Was bedeutet Ich bin konsterniert? Nordländer neigen zu Aufständen. Die sind ja eh irgendwie alle fake Beweise dafür sind nicht erforderlich.

Lebe seit 2002 in Finnland und kann ihre Aussagen eigentlich unterstreichen, bis auf zwei: Finnland ist ein Land mit einer geringen Bevölkerung und demzufolge kleinem Inlandsmarkt dazu noch durch seine Lage etwas isoliert — die Grenzen zwischen legalen Netzwerken und Oligopolen sowie illegaler Korruption verwischen schon aufgrund der Was bedeutet Ich bin konsterniert? Anzahl von Marktteilnehmern relativ schnell.

Was im ersten Moment wie Preisabsprache aussieht entpuppt sich häufig als Resultat des in weiten Teilen gleichen Lieferanten-Netzwerkes. Fehlender Wettbewerb führt automatisch zu hohen Preisen — Wettbewerb kann erst entstehen, wenn die Kosten der Markteintrittsbarrieren niedriger sind als die durch die Margen der existierenden Marktteilnehmer aufgepumpten Preise an RoI ermöglichen.

Begrenzte Märkte, wie der finnische Inlandsmarkt, sind eigentlich ein Paradebeispiel für die Was bedeutet Ich bin konsterniert? der Lehre vom freien Markt. Das hat viel mit Niinistö, aber auch Stubb und Katainen zu tun. Dazu auch interessant zu analysieren, wie die Ausschreibung der neuen Maschinen der finnischen Luftwaffe ablief und wer letztendlich die Tests so lange verlängert hat, bis das gewünschte Ergebnis zustande kam.

Finnland kann sich die F-35 und vor allem den Unterhalt derselben defacto nicht leisten — hoffentlich merken das auch die finnischen Bürger noch und reagieren entsprechend. Ein ähnliches Thema sind die Kyrilleninseln, um die sich Russland und Japan streiten. So wie ich ihn einschätze, verkauft er seine Stimme an den Meistbietenden.

Contact us

Find us at the office

Cudd- Lehnert street no. 7, 84569 New Delhi, India

Give us a ring

Esly Garzone
+76 910 442 603
Mon - Fri, 10:00-16:00

Contact us