Question: Warum hat mein Sohn keine Freunde?

Contents

Äußere Merkmale wie körperliche Auffälligkeiten, Behinderungen oder (fehlende) Statussymbole spielen dabei leider oft eine Rolle. Doch das allein ist nicht immer der Grund. Es gibt Kinder, die finden auch mit Akne und ohne teuren Markenpullover Freunde. Ausschlaggebend ist oft auch das Verhalten.

Hallo, mein Sohn 30 ist soweit ein normaler, gut erzogener Kerl. Er hat ein abgeschlossenes Studium und ist seit einigen Jahren auch beruflich erfolgreich. Nur eines macht mir Sorgen: Ich habe ihn noch nie mit einer Freundin gesehen und er hat mir auch vor kurzem gestanden, dass er noch nie eine gehabt hat und Jungfrau ist. Ich weiß jetzt Warum hat mein Sohn keine Freunde?, dass ihn das sehr belastet. Vor allem seine Freunde sind schon viel weiter, haben mehrere Beziehungen hinter sich, einige sind schon verheiratet und haben Kinder.

Für ihn selbst sieht er dieses Thema bereits abgehakt, da er - wie er behauptet - bei Frauen einfach nicht gut ankommt, sie ihn nicht attraktiv finden würden, er zu nett sei. Mich macht das unendlich traurig - ich musste hinterher erst mal heulen, als er sich an dem Nachmittag mir diesbezüglich geöffnet hatte. Er hörte sich so frustriert, traurig und hoffnungslos an - und das beim Thema der Liebe, dem schönsten Thema der Welt. Er sagte auch, dass er hinsichtlich der Beziehungsanbahnung bisher nur sehr schlechte Erfahrungen gemacht hätte, das sei nichts Schönes mehr für ihn, weil oft sehr verletzend und frustrierend.

Wie kann er sich da nur so schnell aufgeben? Wir haben ihm in seiner Jugendzeit immer seinen Freiraum gelassen, aber dass es so schlimm in die falsche Richtung laufen würde, das schockt besonders mich total! Ich wünsche mir so sehr, dass er nicht einsam und alleine bleibt. Zudem ist er ein totaler Waffenfanatiker Warum hat mein Sohn keine Freunde? spielt viele Warum hat mein Sohn keine Freunde?. Das alles tut ihm erkennbar nicht gut.

Wie kann ich ihn da unterstützen oder sollen wir professionellen Rat in Anspruch nehmen? Ich möchte ihm natürlich auch nicht zu viel Druck machen oder ihn zu etwas drängen, aber ich sehe, dass ihn das Thema sehr bedrückt und er wohl gerne eine Frau an seiner Seite hätte. Ich bin jeder Person für Ratschläge, Tipps und Gedanken im Voraus dankbar!

Leider hassen richtige Incels Frauen, sind rein sexorientiert, wollen Frauen benutzen, aber nur Models. So besteht kaum Aussicht auf eine Beziehung. Aus meiner Sicht geradezu eine Gehirnwaesche, die viel Arbeit braucht wieder abzubauen.

Ich würde an deiner Stelle erst einmal abklären, ob er so tief in diesem Incel Gedankengut ist, wie oben beschrieben. Und dann müsste man ihn da raus holen, am besten mit einem Profi.

Und erst dann bestehen Chancen, dass er es packt. Dann muss er es halt immer wieder versuchen, sich anpassen zb Outfit, Frauen verstehen lernen usw. Am besten indem du ihn bei Problemen Fragen coachest. Du kannst ihm das anbieten. Und dann klappt das auch. Denn ein Schritt davon ist sich von eigenartigen Frauenbildern und Ausserlichkeiten zu lösen. Mir ist aufgefallen, dass viele unfreiwillige Dauersingle sich alle auf die ich sag Mal hübschen Standardgirls stürzen, Niveau Teenager, auch wenn sie null passen.

Und alle anderen keines Blickes würdigen und sich gar abschätzig äussern und Äusserlich und Charakterlich auch eher durchschnitt sind.

Ich würde ihm empfehlen, wenigstens einmal in ein Bordell zu gehen. So kann er sich eine Hemmschwelle vielleicht nehmen, indem er sich den Sex entmythifiziert. Zu dem Rest kann man nicht viel sagen.

Mein Sohn möchte ein Butterfly Messer , Falsche Freunde?

Oft ist mangelndes Selbstbewusstsein das Problem. Und ja, Waffen kommen tatsächlich bei vielen Frauen nicht gut an. Mit 30 Animes zu verschlingen wäre ein ähnlich suboptimales Interesse.

Ich will nicht sagen, dass er dadurch keine Chance mehr hat, aber der Kreis potenzieller Liebschaften wird dadurch enorm eingeschränkt.

Es ist schwierig, jemanden so etwas zu sagen. Denn ist es seine Leidenschaft, wird er es für einen Teil von sich halten. Das mit den Ballerspielen und so würde ich nicht zwingend als problematisch sehen erstens, wenns nicht wirklich nennenswert besorgniserregend ist. Also wenn er dadurch nichts wichtiges vernachlässigt oder sich dadurch irgendwie verändert. Normal sind diese Games ja harmloser wie viele es glauben, die damit nichts zu tun haben.

Wenn er auch selbst unbedingt eine Freundin wirklich haben will, dann soll er sich da nicht aufgeben wie du selbst sagtest. Ich selbst bin auch 30, aber hatte schon ein paar mal sowas wie Freundinnen und Jungfrau bin ich auch schon lange nicht mehr, aber aktuell seit so 4 Jahren bin ich sehr glücklicher Single und suche daher auch keine Freundin.

Ich weiß aber, dass wenn ich eine haben wollen würde, mir es nicht so schwer fallen würde eine zu bekommen. Gibt ja viele Möglichkeiten heut zu Tage, auch übers Internet. Tinder wäre da ein Klassiker, was ich persönlich noch nie benutzt habe, aber viele andere schon und das auch erfolgreich. Also wenn er ein sympathischer Mensch ist, was er Warum hat mein Sohn keine Freunde? ist, sollte es für ihn auch nicht schwierig sein eine zu bekommen.

Geht halt nicht immer direkt bei der ersten wo er es versucht und so. Das darf man dann halt nicht persönlich nehmen. Die Chemie muss halt passen, und das ist nicht immer so einfach und völlig normal, dass das dauern kann. Im Endeffekt liegts natürlich an ihm, und man darf ihn zu nichts drängen, aber ich würde ihm halt klar machen, dass aufgeben so ziemlich das schlechteste ist was man machen kann in dem Zusammenhang. Zusätzlich ist er ja auch noch nicht wirklich alt oder so.

Also 30 Jahre hält sich ja noch sehr in Grenzen aus meiner Sicht.

Warum hat mein Sohn keine Freunde?

Ist also nicht so schlimm und kann sich auch jeder Zeit ändern. Von daher soll er sich auch selbst nicht zu viel Druck machen, oder das nennenswert negativ sehen oder so. Manche Leute verstehen bei mir auch nicht ganz, warum ich keine Freundin habe n will und wollen mich dazu drängen mir eine zu suchen.

Lässt mich aber kalt, also ich sehe es deshalb nicht irgendwie negativ, oder abnormal. Daher mache ich mir da selbst auch absolut keinen Druck. Wenn ich eine haben will, such Warum hat mein Sohn keine Freunde? mir eine und lass mir Zeit bis es so weit ist. Ich vergleiche mich da nicht mit anderen und für mich gibt es da keinen Standard. Ist also auch viel Kopfsache, auch wenn man diese Situationen nicht 1:1 vergleichen kann. Geduld gehört da halt einfach dazu, das ist normal, aber wie du das alles siehst klingt das e sehr korrekt für mich, von daher werdet ihr dieses Problem schon meistern.

Aus meiner Sicht sollte er halt anders darüber denken, denn wie er aktuell drüber denkt sieht er sich Warum hat mein Sohn keine Freunde?

hoffnungsloser Fall, was sicher Quatsch ist in Wahrheit und wenn er sich nicht drüber traut Frauen wo direkt anzusprechen, soll er es mit Tinder oder ähnlichen probieren.

Warum hat mein Sohn keine Freunde?

Beim Schreiben geht Warum hat mein Sohn keine Freunde? leichter von der Hand, was die erste kennen lern Phase betrifft. Dadurch können manche viel eher Erfolg bei Frauen haben. Natürlich auch mit Geduld und korrekter Sichtweise. Ist halt meine persönliche Meinung. Zweitens: Sagen, dass es vollkommen okay und normal ist und nichts Peinliches. Er ist kein Loser deshalb. Drittens: Incels haben sehr sehr krasse Einstellungen. Viele von denen hassen Frauen, geben anderen die komplette Schuld und sehen es sogar als ihr Recht an, Sex von Frauen einfordern Warum hat mein Sohn keine Freunde?

dürfen. Sprich ihn darauf an, wie er dazu steht, und versuche, ihn da wieder auf den richtigen Weg zu leiten. Er muss lernen, sich seinen Fehlern und falschen Verhaltensweisen zu stellen und die Schuld bei sich zu sehen, statt sie auf andere zu schieben. Ich selber hab meine erste richtige Beziehung auch erst mit 30 gehabt. Davor nur eine Sexbeziehung und viel Zeit im Gym, an der Konsole und feiern gewesen.

Klar kommen irgendwann selbstzweifel auf, war bei mir nicht anders. Da ich nicht der Typ bin, der auf Frauen zugeht, meinte ein damaliger Kumpel von mir mich zu Tinder überreden zu wollen. Wenn man optisch super aussieht, hat man da auch ganz gute Chancen. Bei Tinder und Co geht man eben erstmal nur nach dem äußeren und erst dann lernt man den Charakter kennen.

Contact us

Find us at the office

Cudd- Lehnert street no. 7, 84569 New Delhi, India

Give us a ring

Esly Garzone
+76 910 442 603
Mon - Fri, 10:00-16:00

Contact us