Question: Wo wohnte Peter Alexander in Wien?

Bis zu seinem Tod lebte Peter Alexander († 2011) zurückgezogen in seinem „kleinen Schönbrunn“, wie er die 300-Quadratmeter-Villa im Wiener Nobelbezirk Döbling nannte. Der Garten mit Pool, uneinsehbar, versteckt, verträumt - hier war die Welt für den Weltstar in Ordnung.

Wo stand das Haus von Peter Alexander?

Hier, das ist an der Adresse Paul-Ehrlich-Gasse 8 in Döbling. Bis zu seinem Tod im Jahr 2011 hat der Sänger, Schauspieler und Spaßmacher in der Villa auf diesem Grundstück gelebt.

Wie oft war Peter Alexander verheiratet?

Im Mai 1952 lernte Alexander die Schauspielerin Hildegarde Haagen (1922–2003) kennen, die er am 22. September 1952 heiratete. Sie gab die Schauspielerei auf, um ihren Mann zu managen. Das Paar hatte zwei gemeinsame Kinder, die Kunsthistorikerin und Malerin Susanne Haidinger-Neumayer (1958–2009) und Michael (1963–2019).

Was wurde aus dem Haus von Peter Alexander?

Über drei Jahrzehnte war die Wiener Villa Rückzugsort für Peter Alexander und seine Familie. Jetzt wurde sie abgerissen. Peter Alexanders Villa in Wien-Döblingen wurde abgerissen. Nichts steht mehr von Peter Alexanders Villa im Wiener Stadtteil Döblingen.

Sie gab Auskunft unter anderem über die Angst, die Sympathie des Publikums zu verlieren, über die schönste Zeit ihres Lebens und über Begegnungen mit vielen prominenten Kolleginnen und Kollegen. Nur auf ihre vorteilhaftere Seite weist sie hin, von der sie abgelichtet werden möchte. Ununterbrochen werde ich gefragt: Was ist das, was Sie nicht sagen? Sie können mich tausend Mal fragen - Sie können das Buch lesen, dann werden Sie wissen, was das Geheimnis ist!

Ich bin halt der Liebling, wenn ich dort hinkomme: Unser Mariandl ist wieder da. Das werden sie dann vielleicht nicht mehr sagen.

Wo wohnte Peter Alexander in Wien?

Da brauche sie sich nicht zu ängstigen, dass sie dann nicht mehr beliebt sein könnte. Aber ich spiel ja jetzt nicht nur solche Rollen!

Wo wohnte Peter Alexander in Wien?

Wir haben ja damals nicht nur Filme gemacht, sondern nach der großen Filmzeit auch 30 gemeinsame Theaterproduktionen in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Das war für mich eigentlich die schönste Zeit: Mit meinem Mann Theater zu spielen. Er schenke ihr auch jedes Jahr eine Schiffsreise, wie sie sie mit Erwin Strahl seinerzeit oft und gerne unternommen hat, und überlege immer, wie er sie in Weißenkirchen einsetzen könne.

Wie es denn für sie sei, wenn der eigene Sohn Regie führe? Bei Horvath inszeniert Martin Gesslbauer, für den Haas nur lobende Worte findet, Marcus Strahl spielt den Fleischhauer Oskar. Und dann zweimal am Tag spazieren gehen mit dem Hund. Das Positive ist eigentlich immer schon in mir drin gewesen. Er und meine Schwiegertochter Leila kümmern sich rührend um mich. Später sollte Hans Moser so etwas wie ein Vaterersatz für sie werden. Auch auf Palatschinken sei Moser versessen gewesen, doch hatte seine Frau ein strenges Auge darauf, dass er Diät hielt.

Das Verhältnis zueinander war jedoch kühl.

Wo wohnte Peter Alexander in Wien?

Eines Tages besuchte Haas einen Dreh, bei dem Alexander im Wasser gefilmt wurde, und setzte sich inzwischen auf seinen Sessel. Das missfiel dem Kollegen, der sich vor Haas aufpflanzte. Seit dem Moment waren wir die besten Freunde und sind es geblieben bis zum letzten Film, den wir gemacht haben. Da hatten wir beide Tränen in den Augen. Wir haben uns wirklich sehr lieb gehabt. Aber es war immer alles Kameradschaft, Freundschaft.

Im letzten Moment alarmierte Haas damals im Nachthemd den Filmproduzenten, der zum Glück ein Vollmachtsschreiben der sowjetischen Kommandantur vorweisen konnte. In München habe ich endlich einen neuen Leopold getroffen, nämlich den Patrick Lindner.

Mutter bestritt, dass Strache in Wien wohnte

Mit ihm habe Wo wohnte Peter Alexander in Wien? in der Show diese Lieder gesungen. Meine Stimme hat sich zum Glück kaum verändert. Denn zu ihren Filmen steht sie nach wie vor, immerhin hätten diese vielen Menschen in schweren Zeiten Freude gebracht. Als es dann doch immer seichter wurde, hat sich Haas vom Film weitgehend verabschiedet.

Der beschenkte Soldat schrieb ihr noch aus Russland, dann endete der Kontakt.

Contact us

Find us at the office

Cudd- Lehnert street no. 7, 84569 New Delhi, India

Give us a ring

Esly Garzone
+76 910 442 603
Mon - Fri, 10:00-16:00

Contact us