Question: Was bedeutet ein langer Händedruck?

Dauert ein Händedruck länger als 3 Sekunden, wird er zur Machausübung. Man hält das Gegenüber sprichwörtlich fest, gefangen. Beim idealen Händedruck „berühren sich die Handflächen, die ja eine sehr emotionale Zone sind. Und mit dem Daumen umschließt man die Hand des Anderen.

Wie kann ich meine griffkraft trainieren?

Griffkraft lässt sich mit Trainingsgeräten wie Fingerhanteln und Fat Gripz sowie mit verschiedenen Übungen trainieren – z. B. Kreuzheben, Langhantel Rudern und Aushängen an der Klimmzugstange. Optimal sind zwei bis drei Trainingseinheiten für die Unterarme à fünf Minuten pro Woche.

Nun, es ist sein etwas verzweifelter Versuch, Nähe zwischen Ihnen beiden herzustellen. Rührend: Einsame alte Damen machen das oft, um andere für ein Gespräch bei sich zu halten. Doch bei nervigen Zeitgenossen und unangenehmen Verehrern sollten Sie besser schnell Ihre Hand befreien - denn sonst vermitteln Sie fälschlicherweise Interesse am anderen.

Ihn dann wieder loszuwerden, wird richtig schwierig.

Was bedeutet ein langer Händedruck?

Lösen Sie Ihre Hand deshalb ruhig ruckartig. Damit zeigen Sie, dass Sie sich keinesfalls kleinkriegen lassen. Oder sich wahlweise eine Kugel Eis von ihm kaufen lassen. Na ja, eher etwas verstörend.

Was bedeutet ein langer Händedruck?

Wer anderen die Hand zur Begrüßung regelrecht zerquetscht, will Stärke demonstrieren. Oft ist das aber nur ein Ablenkungsmanöver: In Wirklichkeit verbirgt sich hinter dem wenig sensiblen Kraft-Schüttler ein ziemlich unsicherer Typ, der anderen ungern in die Augen sieht und deshalb die Aufmerksamkeit auf seine Klammergriff-Hände lenken möchte.

Wer trotzdem so schlapp zulangt, ist meist sehr schüchtern.

Hoffnung für Pascal

Zeigt sich diese Flutsch-Flosse in Kombination mit einem abschweifenden Blick, steckt dahinter leider oft schlicht Desinteresse am Gegenüber. Fast so wie ein kleines Kind, das sich Was bedeutet ein langer Händedruck? der führenden Hand der Mutter sehnt. Diese Haltung zeigt Verletzbarkeit und drückt den Wunsch nach Fremdbestimmung aus.

STÄNDERAT: «Ein Händedruck bedeutet mir mehr»

So ein offener Handschüttler kann schnell anstrengend werden, denn: Er gesteht seinem Gegenüber die uneingeschränkte! Wer keinen Bitte-nimm-du-mein-Leben in-die-Hand-Mann sucht, sollte devote Drücker aussortieren. Denn: Der körperliche Abstand spiegelt die innere Distanz zum Gegenüber wider.

Was bedeutet ein langer Händedruck?

Sie kommen an so jemanden nur heran, indem Sie ihm vielleicht durch ein nettes Lächeln zeigen, dass Sie es gut mit ihm meinen.

Kommt er Ihnen beim zweiten, dritten oder vierten Händeschütteln immer noch nicht näher, haben Sie seine Schale leider nicht knacken können. Aber keine Sorge: Das hat nicht immer etwas mit mangelnder Sympathie, sondern häufig einfach mit gesundem Respekt vor dem anderen zu tun.

Contact us

Find us at the office

Cudd- Lehnert street no. 7, 84569 New Delhi, India

Give us a ring

Esly Garzone
+76 910 442 603
Mon - Fri, 10:00-16:00

Contact us